315°
ABGELAUFEN
Babyliss G935E Lichtimpuls-Epilierer Homelight Compact: 92,93€ inkl Versand; Idealo ab 180€ [Amazon.it]

Babyliss G935E Lichtimpuls-Epilierer Homelight Compact: 92,93€ inkl Versand; Idealo ab 180€ [Amazon.it]

BeautyAmazon.it Angebote

Babyliss G935E Lichtimpuls-Epilierer Homelight Compact: 92,93€ inkl Versand; Idealo ab 180€ [Amazon.it]

Preis:Preis:Preis:92,93€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo ab 180€

Verkauf und Versand durch Amazon.
Unbeschränkt auf Lager.
Müsste also durchgehen.

Keine Ahnung, ob es ein Preisfehler oder ein Angebot ist.

Info IPL (edited che_che):

Intense Pulsed Light zielt darauf ab, die Haarwurzel dauerhaft zu zerstören und damit ein Nachwachsen unmöglich zu machen. Dazu wird hochenergetisches Xenon-Licht genutzt. Das Melanin im Haar nimmt das abgegebene Licht auf und leitet es an die Haarwurzel weiter - welche abstirbt. Je mehr Melanin man im Haar hat, desto besser funktioniert es deswegen auch - bedeutet, dass die Methode für blonde Menschen, die eben kein oder sehr wenig Melanin im Haar haben, nicht funktioniert.

Die Behandlung ist nicht sonderlich schmerzhaft, aber ein bisschen sticheln tuts wohl schon. Eingesetzt werden kann IPL an allen Körperregionen.

Wer also dunkle Haare und keine Lust mehr auf rasieren hat, für den ist es eine gute Möglichkeit.

_____


Der G935E Homelight Compact ist das neue, leichte und ergonomische IPL Gerät aus der BaByliss Familie. Er entfernt mit seiner bewährten Lichtimpuls-Technologie sanft, nachhaltig und schmerzfrei unerwünschte Haare am ganzen Körper. Die Lichtimpulse erreichen mit einer Lichtintensität von 4J/cm2 die Haarwurzel und sorgen dafür, dass das Haar nach kurzer Zeit ausfällt und das Nachwachsen gehemmt wird. Insgesamt verfügt der Epilierer über 200.000 Lichtimpulse mit denen 30 1-Jahres Ganzkörper-Anwendungen durchgeführt werden können. So ist kein Austausch der Kartusche mehr notwendig. Bei der Anwendung optimal unterstützt werden Sie von der Homeligth App.Mit Hilfe dieser App können Informationen über die Anzahl der Lichtimpulse und bereits behandelter Stellen, sowie Anwendertipps abgerufen werden. Die persönliche Erinnerungsfunktion benachrichtigt Sie zusätzlich, wenn eine weitere Behandlung ansteht.

Beliebteste Kommentare

HardwareFreak

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO



Es steht in der Anleitung, dass man bei der Verwendung einen Alu-Hut tragen soll. Außerdem ist die Verwendung, im Bereich der Versprühung von ChemTrail Zusätzen, zu vermeiden.

21 Kommentare

...geht der auch für die Nasenhaare?

Hot! 50% zu Amzn-Deutschland (195,99)

Bearbeitet von: "Hellhunter123" 21. August

VIPace

...geht der auch für die Nasenhaare?



Hmmmm... *überleg*

Ja! X)

Ich suche einen Epilierer für meine Freundin, aber bei 3,4/5 Sternen halte ich mich noch zurück
Preis natürlich Hot!

Bearbeitet von: "valee" 21. August

hammer preis für ein ipl gerät

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO

ok bei dem Preis kann man es riskieren, aber ich wage zu bezweifeln, das dieses Ding funktioniert.

HardwareFreak

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO


Dann darfst Du die Wohnung aber in Zukunft nur noch nachts verlassen.

HardwareFreak

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO


"klassische Epilierer"? Die entfernen aber Haare nur vorübergehend, im Gegesatz zu diesem Gerät
Bearbeitet von: "GIZMO99" 9. September

HardwareFreak

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO



hab schon lange keine so dämlich antwort gelesen xD
also mein beileid!

in die sonne geht jeder, aber man muss ja nicht noch "zusätzlich" seine haut schädigen.
und der andere punkt ist der; das die impulse die vom gerät ausgehen wesentlich schädlicher sind als die sonne.

aber benutzt du es ruhig.
lach mich kaputt wenn jeder nachher mutanten kinder auf die welt bringt

HardwareFreak

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO



Es steht in der Anleitung, dass man bei der Verwendung einen Alu-Hut tragen soll. Außerdem ist die Verwendung, im Bereich der Versprühung von ChemTrail Zusätzen, zu vermeiden.

HardwareFreak

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO


Ich denke durch das Gerät versuchen die USA einen Super-Virus zu verbreiten, genau wie schon mit dem HIV. Der wird direkt in die Zelle geschossen und dann kriegen alle Menschen nur noch X-Men-Kinder, also nicht die coole Laser-Augen mäßigen, eher die Eisen-Hoden kriegen oder so.

Faust_T

...aber benutzt du es ruhig. lach mich kaputt wenn jeder nachher mutanten kinder auf die welt bringt


oO
Bearbeitet von: "FPalm" 9. September

Faust_T

und der andere punkt ist der; das die impulse die vom gerät ausgehen wesentlich schädlicher sind als die sonne.


Sagt wer, oder ist das einfach so eine Annahme? Und wenn, wie hoch ist denn die Schädlichkeit im Vergleich zu dem des Sonnenlichtes? Natürlich unter der Berücksichtigung, dass dieses Gerät nur Impulse abgibt, und man es nicht jeden Tag im Jahr für mehrere Stunden an der selben Stelle verwendet.

Könnte es sein, dass die Schädlichkeit bei bestimmungsgemäßer Anwendung genauso niedrig ist, wie der Aufenthalt im Sonnenlicht für wenige Minuten? Also praktisch vernachlässigbar ist?
Bearbeitet von: "rantaplan" 9. September

Vorbei? 204€ aktuell bei mir.

HardwareFreak

Mir sind diese Geräte suspekt - sie ballern Energieimpulse in die Zellen. Das könne zu Erbgutschädigungen in der Zelle führen und damit zu Mutationen sprich Hautkrebs. Lieber der klassische Epilierer, auch wenn es mehr weh tut. oO



Ignorant lebt es sich halt doch am allerschönsten

Faust_T

und der andere punkt ist der; das die impulse die vom gerät ausgehen wesentlich schädlicher sind als die sonne.



google einfach nach.
IPL führt zu hautveränderungen! und das müsste schon einem der bissel hirn in der birne hat ausreichen.
zellen werden dadurch dauerhaft geschädigt! mehr muss man dazu nicht sagen.

Faust_T

und der andere punkt ist der; das die impulse die vom gerät ausgehen wesentlich schädlicher sind als die sonne.


Nö, ich Google nicht nach wissenschaftlichen Belegen zu den Behauptungen anderer Leute. Erst recht nicht, wenn ich das Gefühl habe, mit einem Troll zu diskutieren. BTW: Zellen werden auch durch den Sauerstoff geschädigt, soll ich jetzt die Luft anhalten? Die Dosis macht das Gift.

Hm, also die deutschen Rezensionen sind nicht gut. In Italien bekommt das Ding mehr Sterne.
@robpou bei andere Anbieter schauen, dann kommen 6€ Versandkosten dazu

wissenschaftlichen Belegen
Müssen wir jetzt ernsthaft ergründen und belegen, dass Laserdiodenimpulse Zellerbgut stärker schädigen als Luft?

Manche Leute springen auch aus dem Fenster im obersten Stockwerk, wenn Ihnen eine wissenschaftliche Studie dessen Unbedenklichkeit glaubhaft attestiert. Hauptsache man muß selbst nicht logisch nachdenken und urteilen. Selbstverständlich würde ich als Hersteller solcher Geräte auch Studien in Auftrag geben, welche genau das Ergebnis liefern, das ich als Verkaufsargument benötige.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text