65°
ABGELAUFEN
[babymarkt] Cybex Pallas Autositz pure Black-Black (Gruppe I/II/III) 9-36 kg

[babymarkt] Cybex Pallas Autositz pure Black-Black (Gruppe I/II/III) 9-36 kg

Dies & DasBaby Markt Angebote

[babymarkt] Cybex Pallas Autositz pure Black-Black (Gruppe I/II/III) 9-36 kg

Preis:Preis:Preis:134,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bei Babymarkt.de als Tagesangebot für 139,99 € erhältlich, mit dem 5 € Newsletter-Gutschein reduziert sich der Preis auf gute 134,99 €. Ich hatte sogar gestern einen 20 € Gutschein im Postfach, den bekommen vermutlich aber nur Kunden, die länger nix bestellt haben. Zumindest schein mein Code pesonalisiert gewesen zu sein, der ein oder andere hat aber vielleicht auch einen bekommen.

Qipu mit 3% sollte auch noch möglich sein.

Ansonsten kopiere ich mal des Rest auf dem Deal vom 23.2. von knicka
mydealz.de/dea…784


CYBEX SILVER Pallas Autositz Pure Black-Black

Erhalten Sie durch unser zertifiziertes Sicherheitsversprechen einen kostenlosen Austausch des Kindersitzes bei einem Unfall innerhalb von 2 Jahren.


2 Sitze in einem - Gruppe I (9 - 18 kg, ca. 9 Monate - 4 Jahre) und Gruppe II/III (15 - 36 kg, ca. 3 - 12 Jahre)
CYBEX Pallas bietet höchste Sicherheit im Doppelpack, denn er besteht aus zwei Sitzen: einem Gruppe I Kindersitz (von ca. 9 Monaten bis zu ca. 4 Jahren) mit ausgeklügeltem Sicherheitskissensystem und einem Gruppe II/III Sitz (von ca. 3 bis ca. 12 Jahren), dem mehrfach preisgekrönten CYBEX Solution X . CYBEX Pallas bedeutet erstklassigen Schutz, einzigartigen Komfort und modernes Design für Kinder von ca. 9 Monaten bis zu ca. 12 Jahren (9-36kg).

Mehr Sicherheit durch niedrige Belastungswerte!
Durch sein Sicherheitskissen betritt der CYBEX Pallas eine neue Sicherheitsdimension mit deutlich höherem Schutz für das Kind. Der Oberkörper wird wie bei einem aufgeblasenen Autoairbag vom Sicherheitskissen aufgefangen und die Kräfte gleichmäßig über eine große Fläche verteilt.Der Gurt schneidet nicht ein und die empfindliche Nacken- und Schulterpartie des Kindes werden geschützt.

Als Gruppe I Sitz wird der Pallas in der ersten Zeit (9-18 kg) in Verbindung mit einem zum Patent angemeldeten tiefenverstellbaren Sicherheitskissen genutzt, das optimalen Schutz bietet, ohne einzuengen. Das Sicherheitskissen, das sich direkt am Sitz mit stufenweise tiefenverstellbarem Abstandshalter befindet, engt das Kind nicht ein und macht den Sitz besonders komfortabel und bedienfreundlich.
Achtung! Das Sicherheitskissen darf nur gemeinsam in Verbindung mit der Basis und bis zu einem Körpergewicht von maximal 18 kg verwendet werden.

Die Basis des Pallas ermöglicht ein einfaches Einstellen der Liegeposition mit einer Hand, ohne das Kind umständlich abschnallen zu müssen.

Mit Hilfe einer spezielle Einlage (bis ca 18 Monate) kann die Höhe des PALLAS Sitzkissens je nach Größe des Kindes eingestellt werden.
Ist das Kind groß genug (zwischen 15-18 kg), können die Basis und das Sicherheitskissen unkompliziert entfernt werden, um aus dem Pallas (Gruppe I, 9-18kg) einen Solution X (Gruppe II/III, 15-36kg) zu machen.

Während der Nutzung des Pallas stehen natürlich auch die bekannten Features des CYBEX Solution X zur Verfügung:
• 3–fach neigungsverstellbare Kopfstütze
• L.S.P. System (linearer Seitenaufprallschutz)
• Höhenverstellbare Kopfstütze
• Neigungsverstellbare Rückenlehne

Abmessungen:
B 480 x H 720 mm (max. 890 mm)
Gewicht: 9.5 kg / 21 lbs

Bezug: maschinenwaschbar bei 30°

13 Kommentare

Leider nur der 1er und auch ohne isofix.

war schon dem zitierten Deal zu Unrecht heiß weils einfach der Idealopreis ist, ist also hier auch nicht annähernd nen Deal zu erkennen für mich.

ja,aber die Testberichte sprechen für den Sitz.
Isofix geb ich dir Recht, aber zwischen Pallas 1, 2 und Pallas M sind die Unterschiede nun wirklich sehr marginal.
Zum 2er wurde dieser Seitenaufprallschutz verändert und beim neuesten Modell war die Antwort von Cybex, dass die Kopfstütze nun 12fach verstellbar ist (vorher 11fach) und das ein neues DNA-Design (was auch immer das ist) eingeführt wurde.

Margred

war schon dem zitierten Deal zu Unrecht heiß weils einfach der Idealopreis ist, ist also hier auch nicht annähernd nen Deal zu erkennen für mich.


...welcher aber gestern höher war und mit dem 5 € GS ist es ein guter Preis.

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.

Cascadeya

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.



"Auto ohne Klimaanlage" oO

vielleicht mal an ein "neues" Auto gedacht?!

Nö ist erst neu, aber Klimaanlage kaputt'sen

Cascadeya

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.



Naja, und bei den Gurten (5-Punkt-System) hast du das Problem, dass bei ner dicken Jacke der Gurt länger gemacht werden muss, wenn es wieder wärmer ist, musst du ihn wieder enger stellen. Hat alles Vor- und Nachteile

Cascadeya

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.

Na, wenn se schwitzen, dann sollen sie halt laufen - oder öfter mal Pause machen.

Nee, im Ernst, diese Rückhaltesysteme haben schon ihre Berechtigung, sofern man einen Kindersitz nicht nur deshalb nutzt, weil er gesetzlich vorgeschrieben ist.

Ist für mich wie beim Sicherheitsgurt (ich kenne noch die Zeiten, als der noch nicht vorgeschrieben war): bequem ist was anderes, aber sicherer isses schon mit Gurt - also hab ich mich dran gewöhnt.

Cascadeya

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.



Bei dem Römer-Sitz, den wir haben dauert das Einstellen des Gurts ganze 3 Sekunden...

Cascadeya

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.



Jupp...das wichtigste ist aber, dass die Kiddies da drin sitzen wollen. Was nützt mir der tollste Sitz, wenn jedes mal 'die Welt zusammenbricht', wenns auf Tour geht?

Isofix muss nicht immer von Vorteil sein. Ein Sicherheitsgurt längt sich um wenige Prozent, so dass ein Teil der Energie dadurch schon abgebaut wird. Beim Isofix besteht eine starre Verbindungs zur Karosserie, wodurch die Aufprallenegerie 1:1 bei den Kiddies ankommt.

G
simmu

Kommentar

Cascadeya

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.



Warum das? Es ist doch nur der sitz an der karosserie, nicht das kind. Das kissen ist mit dem Gurt fest, das kann also auch minimal nachgeben

Cascadeya

Sicherheitskissen gut und schön, aber in der Realität eher unbrauchbar. Besonders im Sommer im Auto ohne Klimaanlage schwitzen sich die Kids dahinter nen Ast und können sich kaum bewegen. Dann lieber einen mit Gurten.



Es geht nicht um das "nachgeben" sondern wie viel Energie im Sitz netto ankommt.

G
simmu

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text