[babymarkt.de] Bugaboo Kinderwagen Cameleon3 Classic Collection Sand für 809,10€ inkl. VSK statt 1040€
340°Abgelaufen

[babymarkt.de] Bugaboo Kinderwagen Cameleon3 Classic Collection Sand für 809,10€ inkl. VSK statt 1040€

809,10€
Redaktion 50
Redaktion
eingestellt am 10. Apr 2016
Bei Babymarkt ist heute der Bugaboo Cameleon3 in Sand im Tagesangebot für 899€, mit dem Gutscheincode RAD36314 ist er noch mal 10% günstiger und man kommt auf einen Preis von 809,10€ (versandkostenfrei). In meinem letzten Deal war der Bestpreis für einen Cameleon3 noch bei 945€ und daher wollte ich den Hinweis auf den aktuellen Bestpreis geben. Zudem ist es immer noch relativ schwierig Angebote für einen Bugaboo zu bekommen. Hin und wieder hauen lokale Babygeschäfte Einzelstücke im Sale raus, aber da muss man echt Glück und gutes Timing haben.
Auf Idealo im Preisverlauf war er Ende März wohl schon mal so günstig, allerdings ist der Vergleich beim Bugaboo immer schwierig weil man nie weiß ob das Bekleidungsset inklusive ist oder nicht.
Hier in diesem Deal ist es dabei und alles komplett.
Mein letzter Deal ist noch nicht lange her, also viele Argumente haben wir schon dazu gelesen - seht es bitte als Info zu einem neuen Bestpreis. Auch wenn der Kinderwagen teuer ist Vergleichspreis für dieses Modell liegt übrigens bei ca. 1040€ inklusive Versandkosten.

Ich füge euch noch ein paar Details und Infos hier ein:

• für Stadt, Wald sowie 2-Rad-Position für Strand und Schnee
• geeignet von Geburt an bis 17 kg
• mit Autositz-kompatibel*
• einfache 360° Grad Einhanddrehungen
• umkehrbarer Sitz
• rotierender Tragebügel
• einteilig, höhenverstellbare Schiebestange
• einfach erreichbare Bremse
• Matratze mit atmungsaktiver Einlage
• Rückenlehne in 3 Positionen verstellbar
• waschmaschienenfestes Material
• 5 Punkte Gurt mit höhenverstellbaren Schultergurten
• zwei 12" Räder und zwei 6" justierbare Schwenkräder froschähnliche Federung in den 2 Schwenkrädern
• justierbare Federung in 4 Stufen einstellbar
• Reifen: schaumgefüllte Räder
• kompakt zusammenfaltbar

Technische Details:
• zusammengeklappt (exkl.Räder): 90 x 50 x 31 cm
• aufgestellt: 90 x 60 x 31 cm
• Gewicht (Gestell, Räder, Sitz): 9,6 kg
• Untergestelltasche mit Fassungsvermögen 24 l

In der Lieferung enthalten:
• Aluminiumgestell mit Rädern
• Basis Sitzbezug
• Basis-Liegeaufsatzbezug
• Matratze
• Tragebügel
• Untergestelltasche
• Regenabdeckung
• Bekleidungsset (ausziehbares Sonnendach und Winddecke)

Beschreibung des Herstellers:
Der Kult-Kinderwagen. Noch besser.

Im Februar präsentieren wir die Bugaboo Cameleon³ Classic Collection Navy Blue und die Bugaboo Cameleon³ Classic Collection Khaki. Nun vervollständigen wir unsere „klassische“ Kinderwagen-Kollektion mit der Bugaboo Cameleon³ Classic Collection Sand - eine Farbe, so zeitlos wie die Wüste, so besänftigend wie dieMeeresbrandung, so beständig wie der Trenchcoat. Eben genauso wie Ihr Bugaboo Cameleon³ Kinderwagen
Der "all-in-one" Kultkinderwagen ist leicht und kompakt. Darüberhinaus ist er einfach zu heben und zu verstauen. Geeignet für Neugeborene und Kleinkinder passt sich der für jedes Gelände geeignete Bugaboo Cameleon³ perfekt Ihrer Unternehmung an - egal ob durch die Stadt, den Wald, Sand oder Schnee.

Die hochwertigen Materialien und schier endlosen Zubehörmöglichkeiten stellen sicher, dass Ihr Kind bei allen Witterungsbedingungen bequem und geschützt liegt oder sitzt: bei Frühlingsregen, an heißen Sommertagen, windigen Herbstnachmittage oder Wintermorgen.

Der neue und verbesserte drehbare Tragebügel erlaubt Ihnen einfachen Zugriff auf Ihr Kind, wenn es mal schnell gehen muss.

Entdecken Sie die Stadt - eine sanfte Fahrt mit den kleinen Rädern vorne - schnelle und einfache Manövrierbarkeit, einfache 360° Grad Einhanddrehungen, sanftes Wenden und eine stabile, gleichmäßige und komfortable Fahrt.
Abseits der normalen Wege - einfach die Schiebestange umlegen, die schaumgefüllten 12' Zoll Räder nach vorne bringen und schon kann's ins Gelände gehen.
Zwei-Rad-Position - wechseln Sie ganz einfach von vier Räder auf zwei und genießen Sie Ihre Fahrt durch Sand und Schnee.

- Gutscheincode RAD36314 verwenden
- versandkostenfrei

Beste Kommentare

Für die Hersteller sind solche hoffnungslos überteuerten Kinderwagen eine Goldgrube. Bei den Eltern setzt auch das letzte Fünkchen Versand aus, wenn es um das vermeintliche Wohl der Kleinen geht. Da werden dann natürlich auch solche Mondpreise bezahlt.

50 Kommentare

Verfasser Redaktion

9327651-5gZs3

9327651-0k7uR

Preis ist hot, der Wagen leider nicht zu empfehlen.

Ja Mensch das ist ja nen Schnapper

Nicht nur der Preis ist ein "burner", sondern auch die Farbe

Wir haben den Cameleon2 zum Glück innerhalb der Familie leihen können. Der Wagen ist nach meinem Empfinden auch wirklich brauchbar.

Die Preise die man für Kinderwagen hinlegen muss sind mir allerdings generell schleierhaft...

gabs den überhaupt schonmal günstiger? oO

Kommentar

ataste0fcha0s

gabs den überhaupt schonmal günstiger? oO



Ja aus Holland!
Der Cam3 ist besser als der Cam2! Ich würde trotzdem zu dem Bufallo inzwischen tendieren!

Ich tendierte zum Zekiwa. Für 500€ gabs nen Wagen mit großer Schale und nen Sportwagen dazu. Vier Räder, lufbereift, gute Schale, die auch gegen Wind isoliert ist, dazu Made in Germany. Was will Mann mehr. So viel Geld würde ich nicht ausgeben wollen!

Tja, dafür verkauft man den Bugaboo nach zwei Jahren wieder und bekommt noch locker 600 - 700 Euro wieder. Wie Apple... sehr wertstabil.

Für die Hersteller sind solche hoffnungslos überteuerten Kinderwagen eine Goldgrube. Bei den Eltern setzt auch das letzte Fünkchen Versand aus, wenn es um das vermeintliche Wohl der Kleinen geht. Da werden dann natürlich auch solche Mondpreise bezahlt.

cold, völliger quatsch so viel ca$h für ne Kinderwagen auszugeben....Bergsteier, 300€ fertig

Kann ja nur den Hartan Topline S empfehlen, nachdem wir unzählige ausprobiert und verglichen haben. Bugaboo konnte da nicht mithalten.

Wir sind auch mit hartan zufrieden. Racer gt für 500€ gekauft

Boogaboo

Tja, dafür verkauft man den Bugaboo nach zwei Jahren wieder und bekommt noch locker 600 - 700 Euro wieder. Wie Apple... sehr wertstabil.


Und die vollgeschissenen Windeln verkaufst du auch noch zu 70% des Kaufpreises?

Fast so teuer wie ein Tata Nano oO

Zum Glück können meine schon laufen X)

Verrückt

Der Cameleon3 ist schon ein cooles Teil... allerdings konnte die bessere Hälfte mit dem Design überhaupt nix anfangen. So wurde es der Hartan VIP XL

Super, vielen Dank für den Hinweis, hab für den Cameleon den Fußsack bestellt, mit Rabatt für unter 100 Euro ein echter Deal

Gibts den auch mit 20" Alufelgen?

Kann die Teile nicht empfehlen: eingeschränkte Geländegängigkeit, Kleine Liegewanne nur nutzbar kann solange das Kind sehr klein ist und ich in Test immer wieder Abzüge wegen der Rückenergonomie...

Cyberman_007

Für die Hersteller sind solche hoffnungslos überteuerten Kinderwagen eine Goldgrube. Bei den Eltern setzt auch das letzte Fünkchen Versand aus, wenn es um das vermeintliche Wohl der Kleinen geht. Da werden dann natürlich auch solche Mondpreise bezahlt.



Seh ich genau so.

Sobald es irgendwas fürs Kind ist, will man ja "nur das Beste", egal wieviel es kostet. Da setzt bei heutigen Eltern irgendwie jeder Verstand aus.
Wenn ich mal Kinder habe ist der Plan: Guten gebrauchten Kinderwagen kaufen, danach weiterverkaufen.
Somit denke ich nicht hunderte Euro an Verlust zu machen.

Kann nur empfehlen auf größere Räder zu setzen, rollt einfach VIEL cremiger.

Fährt der alleine für den Preis,
oder hat der WLAN?

Bugaboo...

Bugaboo -> autocold
Außer man ist Schwabe und wohnt in Prenzlberg

find das Teil einfach nur hässlich. und dann noch der Preis. würde mir wieder nen Knorr kaufen. kostet auch nur ca 500€

Ich glaube, wenn man darauf achtet 15 Cent bei Zahnpasta zu sparen ... kauft man sich keinen Kinderwagen für 800€

Ich denke nicht, dass dieses Angebot für echte MyDealzer interessant ist

So ein Scheiss wollte man mir schenken, dann müßte ich mir wieder ein größetes Auto kaufen. Ist doch pervers, die alten chicco die klappen wie ein Regenschirm sind doch immer noch die Besten. Was Marketing mit uns macht.... irgendwann gibts die mit E-Motor....

Habe mich in den letzten Wochen auch mit so einem Gefährt beschäftigen müssen, sind dann nach und nach über Moon Lusso, dann ABC Design Viper 4s zum Ausstellungsstück Joolz Day gekommen, den wir mit gutem Rabatt bekommen haben und der dann beim Wiederverkauf gar nicht mehr so teuer war...

Man muss wirklich schauen, was man braucht/haben will. So wollten wir egtl einen mit 4 Luftreifen, da wir aber in einem Altbau in der zweiten Etage wohnen und die Madame wahrscheinlich meistens mit dem Gefährt unterwegs sein wird, war auch das Gewicht entscheidend.

Genau das gleiche mit 3 - oder 4- Rädern: für uns Städter bieten sich 4 einfach eher an (zB Zustieg zu den öffentlichen).

Wie gesagt, alle die jetzt auch das erste mal auf der Suche sind - der Markt ist groß, alles natürlich ziemlich ähnlich, aber es gibt kleine Unterschiede, die dann individuell wichtig werden.

Cyberman_007

Für die Hersteller sind solche hoffnungslos überteuerten Kinderwagen eine Goldgrube. Bei den Eltern setzt auch das letzte Fünkchen Versand aus, wenn es um das vermeintliche Wohl der Kleinen geht. Da werden dann natürlich auch solche Mondpreise bezahlt.



Da hast Du meist die Rechnung ohne die Wirtin gemacht... Wenn die erstmal schwanger ist... Und dann gibts da auch noch Großeltern. Wobei es wie bei Computern und bei Autos auch ist: wenn Du mal was hochqualitatives hattest, erkennst Du die Unterschiede und lernst, sie zu schätzen.

Also hier in Berlin Mitte ist ein Baggerbuuh natürlich Pflicht. Äppel-produkte sowieso. Ist mir schon fast zu gewöhnlich. Um sich hier noch abzuheben, muss man sich etwas einfallen lassen. Mehr und mehr Leute holen sich daher den neuen Kultkinderwagen "squander" von "SeedyDross". Kostet zwar 1.500 Schleifen ohne Räder; Cappuccino-Halter, iPhone-Dock sind dafür schon mit dabei. Im Gegensatz zum bugaboo muss man allerdings auf die Schadstoffe im Kindbereich verzichten, was ja auch nicht jeder möchte.


PS: die Räder für den SeedyDross bekommt man aber schon ab 500 Euro; das macht dann den Kohl auch nicht mehr fett.

Hui, hier kommt der Neidfaktor aber wieder durch bei vielen. Nicht wegen des Kinderwagens, der ist genauso gut oder schlecht wie die anderen in dem Preissegment, sondern wegen des Preises. Wir haben einen Cameleon 3 all Black und der ist topp!! Es ist mir ehrlich gesagt Wurscht, ob der 850 oder 1.000 Mäuse kostet. Fragt beim Thermomix, beim neuen Audi oder beim IPhone 6S auch keine Sau nach. Der Preis ist hot!

Also lasst doch das Gebashe sein. Wer will, kauft ihn sich, wer kann, der kauft ihn sich. Und wer nicht will oder wer nicht kann, der lässt es eben sein. Aber scheinbar muss man immer erst seine Missgunst kund tun, um zu zeigen, dass man es nicht braucht oder sich selbst einzureden, dass es so ist.

Guter Preis ... ob der Wagen den Preis wert ist muss jeder für sich entscheiden :-)

Verfasser Redaktion

Dallas66

Guter Preis ... ob der Wagen den Preis wert ist muss jeder für sich entscheiden :-)


Danke für diesen Kommentar

Schön damit auf dem Spielplatz, im Kindergarten etc. outen ... Es sind wirklich immer die Gleichen, die damit rumfahren.

Top Preis!

Wir haben den 2er und sind absolut zufrieden - Gebraucht von nem Aufbereiter mit neuer Schale gekauft und für den Preis kriegen wir den auch fast wieder los...Mit 11 Kilo auch einer der leichtesten Wagen, die anderen haben oft eher um die 15 Kilo - Geländeprobleme hatten wir nie und man kann ihn leicht und sinnvoll zusammenklappen und verstauen.

Würden wir wieder kaufen.

für das model bestimmt ein super preis, aber wenn man einen kompakten, guten kinderwagen möchte gibts da wie schon gesagt massiv günstigere modelle mit ähnlichen eigenschaften

wir haben einen turbo 6s gekauft, war spottbillig für 200€ als designausläufer bei segmüler.
negativ sind für mich nur zwei punkte:

groß ist er (gut, ist auch psitiv: wannge groß, sitzteil groß), aber da wir ein großes auto haben und platz zuhause: wurst

die räder haben keine gummi- sondern kunsttsofflaufflächen, war hier am anfang noch skeptischer, aber mittlerweile schwinden meine bedenken, nach einem halben jahr noch keine wirklichen verschelisserescheinungen


bugaboos haben wir uns angesehen, auch gebrauchte, die sind nach einem kind genauso klapprig wie abc, jette und konsorten, stoffe kann man bei allen waschen, ersatzteile gibts bei so gut wie allen auch....

ist eben wie beim auto, dem einen reicht ein focus, der andere braucht nen passat oder nen bmw

Boogaboo

Tja, dafür verkauft man den Bugaboo nach zwei Jahren wieder und bekommt noch locker 600 - 700 Euro wieder. Wie Apple... sehr wertstabil.



... an die nächste Generation von Idioten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text