-29°
ABGELAUFEN
Babytragetasche - Ergobaby ORGANIC Carrier Petunia Komforttrage

Babytragetasche - Ergobaby ORGANIC Carrier Petunia Komforttrage

Dies & DasAmazon Angebote

Babytragetasche - Ergobaby ORGANIC Carrier Petunia Komforttrage

Preis:Preis:Preis:77,77€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Vergleichspreis bei idealo.de ist 99,90 Euro (Preis gilt nur bei Design "Evening in Innsbruck")

Versandkostenfrei bei amazon.de

HOT, wie ich finde, weil mal was anderes und organic. Gut für die Kleinen :-)

Beschreibung:

Ergobaby Organic Carrier Designer Komfortbabytrage
Biologisch. Nachhaltig. Ergonomisch.

Die ERGOBABY Komforttrage Petunia Pickle Bottom® ist mit allen Eigenschaften der Carrier der Original Kollektion ausgestattet, besteht aber aus besonders feinem Material aus 100% Bio-Baumwolle. Gepolsterte Schultergurte und ein breiter Hüftgurt verteilen das Gewicht Ihres Kindes bequem von Ihren Schultern auf Ihre Hüften. Der Carrier unterstützt die natürliche Haltung des Kindes - ganz so, als würden Sie es in Ihren Armen halten. Der ERGOBABY Organic Carrier schmeichelt nicht nur empfindlicher Babyhaut, er steht auch für nachhaltige Landwirtschaft - einfach aus Überzeugung.

11 Kommentare

wer nutzt denn sowas?
fürs Baby jedenfalls nicht gut

So ein Bullshit, wieso kostet das Ding mehr als 20€ ? Aus Satin mit echtgold Verzierung ist es ja nicht. Achsooo jetzt klingelts, es stehen ja gleich zwei Zauberworte die raffgierige Wucherpreise rechtfertigen sollen:
"Bio" und "Design".
Cooohhooolld

Ach Mensch, da will man mal was anderes reinstellen und alle motzen nur. Ok, ok es wird kälter ...

Corbi

wer nutzt denn sowas?fürs Baby jedenfalls nicht gut



Dr. Corbi hat gesprochen X)

Der Preis genau für das Modell ist doch nicht schlecht, für mich HOT!

"Evening in Innsbruck", wer kommt denn auf solche Namen?

Nachhaltig, biologisch, blabla ... verrotten tut das Ding später mal genausowenig wie die anderen.

Für's baby nicht gut? Was für ein Quark. Tragetücher und solche Systeme sind bei richtiger Anwendung ein Traum, unsere Lütte liebt es und Hebamme hat es auch wärmstens empfohlen.
Ergobaby halt ich persönlich für das angenehmste System, mit Neugeborenen-Einsatz auch ab Geburt verwendbar.
Wird aber auch mollig warm mit so einem Wurm am Bauch, das muss man natürlich wissen

Wir haben mit dem Manduca sehr gute Erfahrungen gemacht, superpraktisch, leicht, hält ewig. Ideal für kürzere Strecken wo eine Kraxe definitiv nur stört. Geht vom Sitzenkönnen bis 3..4 Jahre je nach Größe des Kinds und Leidensfähigkeit des Trägers.

Der Ergobaby-Carrier ist nicht mit den Billigen (Babybjörn o. Ä.) zu vergleichen. Durch die Anhock-Spreizhaltung gibts keine Nachteile für die Kurzen.

Unsere hat sich jedenfalls in den ersten zwei Jahren pudelwohl gefühlt und auch viel darin geschlafen.

Die hässlichen Designs gibt es aber öfter für den Preis. Daher von mir ein lauhwarm...

Ja, Babybjörn ist ergonomisch bedenklich, viele nutzen die Dinger viel zu zeitig. Der Spreizsitz ist definitiv besser, das wird jeder KiArzt bestätigen, die Hüfte wirds danken...

Ja, ist schon richtig. Die originalen sind deutlich besser und en gros gekauft auch nicht viel teurer .... not to hot ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text