1377°
ABGELAUFEN
Bahn-Tickets für 2 Personen über weg.de für 55€ (Reise bis zum 2.10) - Buchbar ab 15.08.
Bahn-Tickets für 2 Personen über weg.de für 55€ (Reise bis zum 2.10) - Buchbar ab 15.08.
ReisenWeg.de Angebote

Bahn-Tickets für 2 Personen über weg.de für 55€ (Reise bis zum 2.10) - Buchbar ab 15.08.

Preis:Preis:Preis:55€
Zum DealZum DealZum Deal
So langsam wird es verwirrend, den günstigsten Preis für eine Bahnfahrt zu finden. Neben Rewe, mydays und diversen Busportalen gibt es nun auch über weg.de Bahn-Tickets.

Achtung: Buchung erst ab dem 15.08 möglich. Ebenfalls entfällt die Möglichkeit der Stornierung / Erstattung.

Beschreibung:
Günstiger geht’s nicht! Entdecken Sie Deutschland zum Schnäppchenpreis –mit dem exklusiven Deutsche Bahn Ticket von weg.de. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, sich das DB weg.de Ticket zum Vorzugspreis von 55 Euro für 2 zu schnappen und entspannt auf Schienen durch Deutschland zu reisen. Holen Sie sich jetzt das Ticket, packen Sie Ihre(n) Liebste(n) ein und entdecken Sie Ihre Heimat!

Konditionen:

- für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse
- auch für Alleinreisende
- deutschlandweit in fast allen Zügen, auch im ICE *
- für den Reisezeitraum vom 18.08.2014 bis zum 2.10.2014
- für den Buchungszeitraum vom 15.08.2014 bis 24.08.2014
- Familienkinder unter 15 fahren in Begleitung ihrer Verwandtschaft kostenlos

Beste Kommentare

Grausig, dass die Bahn solche Tarife nicht einfach selbst anbietet, sondern noch zusätzlich Provisionen an Drittanbieter für die Vermarktung abdrückt - und die Tickets trotzdem noch günstiger als in der Selbstvermarktung sind.

Eigentlich sollte man es boykotieren; aber da es meist keine Kosten-Zeit-Nutzen-Alternative zur Bahn gibt: Hot.

FCHFlo

Hat hier jemand überhaupt schon diese 55€ Tickets gefunden? Ich suche noch....


Haha ich hab drauf gewartet bis der erste kommt X)

Meick

Grausig, dass die Bahn solche Tarife nicht einfach selbst anbietet, sondern noch zusätzlich Provisionen an Drittanbieter für die Vermarktung abdrückt - und die Tickets trotzdem noch günstiger als in der Selbstvermarktung sind. Eigentlich sollte man es boykotieren; aber da es meist keine Kosten-Zeit-Nutzen-Alternative zur Bahn gibt: Hot.



Ist ja alles schön und gut; solange die Diskrepanzen zwischen Normalpreis und Angebot sich noch in Grenzen halten.

Meiner Meinung nach sollte die Bahn wieder verstatlicht werden, und einen Auftrag als kostengünstiges Beförderungsmittel wahrnehmen.

Mir wäre es lieber, wenn die Tickets immer 50€ kosten, anstatt von einem Kunden 25€ zu verlangen und von einem anderen 75€. Zumal Platformen wie Weg, Ltur und Co. wohl auch ihre 20-50% Provision am Verkaufspreis einbehalten werden. Der Auftrag der Bahn sollte nicht sein dem "Kunden" möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen, sondern Mobilität in der Gesellschaft zu fördern, Integration zu ermöglichen und die Wirtschaft im allgemeinen zu stärken.

Bezahlbare einfache Tarifstruktur bei der Bahn, Steuerklärung auf'm Bierdeckel, KFZ Steuer statt kompliziertem Mautsystem, ... es wäre so einfach ;-)




Meick

Grausig, dass die Bahn solche Tarife nicht einfach selbst anbietet, sondern noch zusätzlich Provisionen an Drittanbieter für die Vermarktung abdrückt - und die Tickets trotzdem noch günstiger als in der Selbstvermarktung sind. Eigentlich sollte man es boykotieren; aber da es meist keine Kosten-Zeit-Nutzen-Alternative zur Bahn gibt: Hot.


Das würde ich so pauschal nicht sagen. Das Stichwort hier lautet "Fencing" und ist ein wichtiges Tool im Revenuemanagement. Würde man solche Super-Schnäppchen auf der eigenen Seite verkaufen, dann würden unter Umständen auch zahlungskräftige Kunden auf ein solches Angebot zurückgreifen, obwohl sie auch ein teures Ticket gekauft hätten.
Wenn man die Schnäppchen nun auslagert, dann werden sie hauptsächlich von Kunden gefunden die keine hohe Zahlungsbereitschaft haben aber gleichzeitig die Zeit und Lust nach günstigen Alternativen zu suchen (Studenten, myDealZer...). Diese Zielgruppe würde normalerweise den Fernbus nehmen, nimmt nun aber aufgrund des attraktiven Angebotes eventuell die Bahn. Et voila!

128 Kommentare

Mittlerweile gibt es 2000 Wege ein BahnTicket zu buchen! hot!

HOT

Hooot, das wird richtig heiß.
Das wird hier über 500° warm.

Grausig, dass die Bahn solche Tarife nicht einfach selbst anbietet, sondern noch zusätzlich Provisionen an Drittanbieter für die Vermarktung abdrückt - und die Tickets trotzdem noch günstiger als in der Selbstvermarktung sind.

Eigentlich sollte man es boykotieren; aber da es meist keine Kosten-Zeit-Nutzen-Alternative zur Bahn gibt: Hot.

Hat hier jemand überhaupt schon diese 55€ Tickets gefunden? Ich suche noch....

FCHFlo

Hat hier jemand überhaupt schon diese 55€ Tickets gefunden? Ich suche noch....



erst ab dem 15.8. buchbar

FCHFlo

Hat hier jemand überhaupt schon diese 55€ Tickets gefunden? Ich suche noch....


Haha ich hab drauf gewartet bis der erste kommt X)

merk

Admin

heiß! hab mal noch das frühest mögliche Buchungsdatum ergänzt und push es jetzt auf die Hauptseite.

Cool. Muss ich mir merken!

Sehr gut!

Ein Blick in die Sparpreise lohnt sich in diesem Reisezeitraum immer!

hot

Deal-Jäger

Burn

hot

hot

Hot!

Kostenlose Kindermitnahme?

Zugbindung, kontingentiert, keine City-Option, kein BC-Rabatt.

weg.de schreibt: "Günstiger geht’s nicht"

Doch, geht günstiger:

2 Personen ohne BC als Sparpreis ab 49 Euro.

Mit 2*BC25 ab 37 Euro.

Ausserdem gelten im Reisezeitraum des weg.de-Tickets die KinderCountry-Gutscheine.

Wie interessant das Angebot ist dürfte vor allem vom Kontingent abhängen.

An die HOT-Klicker: 55 Euro für eine einfache Fahrt.

waldi889

Kostenlose Kindermitnahme?



Meine Güte. Sollen wir jetzt für dich nach dieser Information suchen? Ernsthaft?

Verfasser

waldi889

Kostenlose Kindermitnahme?



Ein Klick auf den Link wirkt Wunder

Reminder

PaulaKlein

Zugbindung, kontingentiert, keine City-Option, kein BC-Rabatt. weg.de schreibt: "Günstiger geht’s nicht" Doch, geht günstiger: 2 Personen ohne BC als Sparpreis ab 49 Euro. Mit 2*BC25 ab 37 Euro. Ausserdem gelten im Reisezeitraum des weg.de-Tickets die KinderCountry-Gutscheine. Wie interessant das Angebot ist dürfte vor allem vom Kontingent abhängen. An die HOT-Klicker: 55 Euro für eine einfache Fahrt.



Das ganze bitte noch einmal in verständlicher Form. Was wolltest du uns denn damit sagen?

Meick

Grausig, dass die Bahn solche Tarife nicht einfach selbst anbietet, sondern noch zusätzlich Provisionen an Drittanbieter für die Vermarktung abdrückt - und die Tickets trotzdem noch günstiger als in der Selbstvermarktung sind. Eigentlich sollte man es boykotieren; aber da es meist keine Kosten-Zeit-Nutzen-Alternative zur Bahn gibt: Hot.



Grausig, ja! Spricht schon massiv gegen die eigene Kompetenz.

Zum "Kosten-Zeit-Nutzen-Alternative"-Punkt: Aus Berlin nach FFM habe ich teils schon billigere Flüge bekommen. (Zugegeben, waren alles Sondersituationen, weil Wochenende usw.) Aber das untermauert die Kritik bzgl. der Bahnpreise nur.

sehr heiß

PaulaKlein

Zugbindung, kontingentiert, keine City-Option, kein BC-Rabatt. weg.de schreibt: "Günstiger geht’s nicht" Doch, geht günstiger: 2 Personen ohne BC als Sparpreis ab 49 Euro. Mit 2*BC25 ab 37 Euro. Ausserdem gelten im Reisezeitraum des weg.de-Tickets die KinderCountry-Gutscheine. Wie interessant das Angebot ist dürfte vor allem vom Kontingent abhängen. An die HOT-Klicker: 55 Euro für eine einfache Fahrt.



Es will sagen, dass es billiger als 55€ geht = kein Deal. Sehe ich aber anders, weil das von PaulaKlein angesprochene Best-Case-Szenario halt auch nicht immer vorkommt. Vor allem Spontanität auf beliebten Strecken ist da ein massives Problem.

waldi889

Kostenlose Kindermitnahme?



"Familienkinder unter 15 fahren in Begleitung ihrer Verwandtschaft kostenlos."

waldi889

Kostenlose Kindermitnahme?


Und ein lesen der dealbeschreibung auch.....

bahn.de/p/v…Z01

Ganz easy über die Bahn buchbar! Ab 49 Euro für 2 Personen...

Naja, ich kann nicht mal einen Link einfügen...

Zugbindung, daher nicht hot.

Für eher spontane Reisen ganz hot

Für BC 25 Inhaber lohnt sich aber weiterhin der Blick in den Sparpreisfinder

Genau das brauch ich grad Yeah.. H-h-h-h-h-h-h-hhhooooooot!

Ltur nicht zu vergessen ( 24€ Tickets )

Achtung:
Nur für 2 Personen interessant:

"Ich möchte das DB weg.de Ticket alleine nutzen – ist das möglich?
Selbstverständlich können Sie das DB weg.de Ticket zum Preis von 55 Euro für eine einfa-
che Fahrt auch für sich alleine nutzen."

Quelle: weg.de/con…pdf

merken

Meick

Grausig, dass die Bahn solche Tarife nicht einfach selbst anbietet, sondern noch zusätzlich Provisionen an Drittanbieter für die Vermarktung abdrückt - und die Tickets trotzdem noch günstiger als in der Selbstvermarktung sind. Eigentlich sollte man es boykotieren; aber da es meist keine Kosten-Zeit-Nutzen-Alternative zur Bahn gibt: Hot.


Das würde ich so pauschal nicht sagen. Das Stichwort hier lautet "Fencing" und ist ein wichtiges Tool im Revenuemanagement. Würde man solche Super-Schnäppchen auf der eigenen Seite verkaufen, dann würden unter Umständen auch zahlungskräftige Kunden auf ein solches Angebot zurückgreifen, obwohl sie auch ein teures Ticket gekauft hätten.
Wenn man die Schnäppchen nun auslagert, dann werden sie hauptsächlich von Kunden gefunden die keine hohe Zahlungsbereitschaft haben aber gleichzeitig die Zeit und Lust nach günstigen Alternativen zu suchen (Studenten, myDealZer...). Diese Zielgruppe würde normalerweise den Fernbus nehmen, nimmt nun aber aufgrund des attraktiven Angebotes eventuell die Bahn. Et voila!

alloa

Vor allem Spontanität auf beliebten Strecken ist da ein massives Problem.


Es handelt sich hier um ein Angebot mit Zugbindung und Vorausbuchungsfrist (und Kontingent)

für den Reisezeitraum vom 18.08.2014 bis zum 2.10.2014 für den Buchungszeitraum vom 15.08.2014 bis 24.08.2014


Und weil es so undurchsichtig und verwirrend ist ... meide ich die Bahn. Nein sie kotzt mich regelrecht an. Sorry für die Ausdrucksweise.

alloa

Vor allem Spontanität auf beliebten Strecken ist da ein massives Problem.

für den Reisezeitraum vom 18.08.2014 bis zum 2.10.2014 für den Buchungszeitraum vom 15.08.2014 bis 24.08.2014

tgbifi

http://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis/spartickets.shtml?dbkanal_007=L01_S01_D001_KIN0001_startseite-topangebote-Sparpreis_LZ01 Ganz easy über die Bahn buchbar! Ab 49 Euro für 2 Personen...




richtig, "AB" 49 Euro sagt doch alles! Da muss man nicht mal reinschauen um zu sehen dass es keine annehmbare Verbindung zu dem Preis gibt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text