bahn.bonus: 150 Extrapunkte, doppelte Punkte = z.B. Freifahrt zum iPad
190°Abgelaufen

bahn.bonus: 150 Extrapunkte, doppelte Punkte = z.B. Freifahrt zum iPad

10
eingestellt am 9. Febheiß seit 9. Feb
Moin, bei der Bahn gibt's bis Sonntag bei Apple, Tchibo, HSE24 und Douglas doppelte Bonuspunkte, und bis Dienstag (14.2.) für jeden Kauf ab 15 Euro 150 Extrapunkte.

Beispiel: Das kleinste iPad 4 Mini bringt 429 Euro x 2fache Punkte + 150 extra = 1008 Punkte = eine Freifahrt 2. Klasse als Online Ticket, deren Wert ja in etwa locker 10% Rabatt ausmacht.

Just saying... muss jeder für sich selbst durchrechnen mit anderen Alternativen :-)

Beste Kommentare

Freifahrt zum iPad. Dachte gerade es gibt ne Gratis Fahrt zum nächsten Apple Store.
10 Kommentare

Wer hat die Aktion entschieden? Sind doch führerlos

Guten Morgen, die Aktion läuft schon seit Montag

Freifahrt zum iPad. Dachte gerade es gibt ne Gratis Fahrt zum nächsten Apple Store.

dsquaredvor 1 h, 21 m

Wer hat die Aktion entschieden? Sind doch führerlos


Ich bitte dich, bei der Bahn muss so eine Aktion doch bestimmt 3 Jahre im voraus genehmigt werden. Danach können die Mittel organisiert und mit potentiellen Teilnehmern geredet werden. 1 Jahr vorher ist dann wahrscheinlich alles soweit und man wartet nur noch auf den richtigen Tag.

Da geht doch nix von jetzt auf gleich und schon gar nicht 5 Minuten vor der Mittagspause

gehört für mich unter Diverses, cold

da die Freifahrten vorher geplant und gebucht werden müssen und dann auch immer nur mit dem gebuchten Zug abgefahren werden können, liegt der Wert also in dem Bereich eines normalen Sparpreises, natürlich könnte man jetzt Argumentieren,man kann ja von München nach Berlin fahren. Aber selbst da zahlt man wenn man ein wenig früher bucht 19€ (je nach dem wie Flexibel man ist) ... das ganze Bahnpunktesystem ist an sich total schlecht gemacht, und nicht lohnenswert für Ersparnisse. Mit shoop bist du da um einiges Kosteneffizienter.

toobevor 27 m

da die Freifahrten vorher geplant und gebucht werden müssen und dann auch …da die Freifahrten vorher geplant und gebucht werden müssen und dann auch immer nur mit dem gebuchten Zug abgefahren werden können, liegt der Wert also in dem Bereich eines normalen Sparpreises, natürlich könnte man jetzt Argumentieren,man kann ja von München nach Berlin fahren. Aber selbst da zahlt man wenn man ein wenig früher bucht 19€ (je nach dem wie Flexibel man ist) ... das ganze Bahnpunktesystem ist an sich total schlecht gemacht, und nicht lohnenswert für Ersparnisse. Mit shoop bist du da um einiges Kosteneffizienter.


nicht ganz, die Freifahrten gibt es durchaus auch noch für Verbindungen für die kein 19€-Sparpreis mehr verfügbar ist.

Ansonsten…WIeviel Kaffee muss ich bei tchibo bestellen, damit ich auf n Ticket komme?

toobevor 1 h, 40 m

da die Freifahrten vorher geplant und gebucht werden müssen und dann auch …da die Freifahrten vorher geplant und gebucht werden müssen und dann auch immer nur mit dem gebuchten Zug abgefahren werden können, liegt der Wert also in dem Bereich eines normalen Sparpreises, natürlich könnte man jetzt Argumentieren,man kann ja von München nach Berlin fahren. Aber selbst da zahlt man wenn man ein wenig früher bucht 19€ (je nach dem wie Flexibel man ist) ... das ganze Bahnpunktesystem ist an sich total schlecht gemacht, und nicht lohnenswert für Ersparnisse. Mit shoop bist du da um einiges Kosteneffizienter.


Freifahrten bucht man überhaupt nicht. Man kriegt ein Hart-Ticket und trägt dort Datum, Start und Ziel ein und das war's. Mehr Last-Minute geht gar nicht. Somit hat eine Freifahrt einen Wert von mind. 90 €.

CreeTarvor 31 m

Freifahrten bucht man überhaupt nicht. Man kriegt ein Hart-Ticket und …Freifahrten bucht man überhaupt nicht. Man kriegt ein Hart-Ticket und trägt dort Datum, Start und Ziel ein und das war's. Mehr Last-Minute geht gar nicht. Somit hat eine Freifahrt einen Wert von mind. 90 €.



das ist nicht richtig, bei der Freifahrt für 1000 Punkte muss man so wie ich das verstanden habe und weiß, direkt auch den Reisetag auswählen, erst wenn man bereit ist 2000 Punkte zu investieren bekommt man eine Flexible Freikarte

Verfasser

Wenn Du heute oder morgen spontan von NRW nach Berlin fahren willst, kostet es oft 50-60 Euro mit Bahncard25/Sparpreis. Für solche Fälle 1000 Punkte auf dem Konto zu haben, kann sich also durchaus lohnen.

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von telflonierender. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text