BahnCard 25 oder maxdome 1 Jahr kostenlos zum verivox prime Service für 29,90€
247°Abgelaufen

BahnCard 25 oder maxdome 1 Jahr kostenlos zum verivox prime Service für 29,90€

20
eingestellt am 13. Mär
Hallo zusammen,

ein ähnliches Angebot gab es zwar wie ich gesehen habe bereits Ende letztes Jahr bei Einführung des Sevices, nun ist aber noch eine bessere Ersparnis drin dank maxdome Prämie

Vorweg: Mit dem Service verivox Prime bekommt Ihr von verivox für eure hinterlegten Tarife Vorschläge und zahlt erst bei Inanspruchnahme des Wechsel-Services die Jahresgebühr von 29,90€. Der Wechsel wird also immer noch von euch zum gewählten Tarif ausgeführt, einziger Unterschied ist das die Bequemlichkeit der Vorschläge euch die Gebühr kostet und Ihr euch nach dem ersten Wechsel eine von zwei Wahlprämien aussuchen könnt:

-> maxdome für 1 Jahr: Wert 95,88€ somit 68% Ersparnis
-> BahnCard 25 für 1 Jahr: Wert 62€ somit 51% Ersparnis


Hier eine kleine Übersicht zum Ablauf:
974962.jpg
Ob der Service sinnvoll ist sei als mydealzer dahingestellt, ich finde es aber durchaus interessant um die Prämie abzustauben. Man meldet sich also unverbindlich an und initiiert sobald ein angemessener Tarif (Strom, Gas, KFZ, etc.) vorgeschlagen wird den Wechsel für die 29,90€ Gebühr und erhält die Prämie dazu.

Ist zudem im 1. Jahr keine Ersparnis von 250€ drin wenn man ZWEI Verträge gewechselt hat gibt es die Jahresgebühr zurück. Die Prämie gibt es nach dem ERSTEN Wechsel über den Service, wenn es euch nur um die Prämie geht und ihr die Jahresgebühr nicht zurückholen wollt/könnt solltet Ihr weitere Verträge wie immer abschließen um das Beste rauszuholen (shoop, etc.).

Ich hoffe es ist für den ein oder anderen interessant, schlussendlich wird man nicht gezwungen zu wechseln und kann abwarten.

Viel Spaß!


20 Kommentare

Also bei mir ist mit Sicherheit keine Ersparnis in Höhe von 250 Euro rauszuholen – das betrifft wohl in erster Linie diejenigen, die noch in der Grundversorung hocken. Kann also interessant sein!

Seppelfredvor 2 m

Also bei mir ist mit Sicherheit keine Ersparnis in Höhe von 250 Euro …Also bei mir ist mit Sicherheit keine Ersparnis in Höhe von 250 Euro rauszuholen – das betrifft wohl in erster Linie diejenigen, die noch in der Grundversorung hocken. Kann also interessant sein!



Bei hohem Verbrauch sind 250 Euro nicht mehr so viel; und wer schon länger im selben Tarif hängt kann das erreichen.
Aber sehe ich genauso, für vernünftige Mydealzer kann das ein Gratis-Deal werden

"Dafür müssen Sie nur zwei Ihrer Verträge pro Jahr wechseln." - Die 250 € beziehen sich auf zwei Verträge! Ich gehe mal davon aus, dass die "Altverträge" ohne Bonus zugrunde gelegt werden und Verivox Prime den Wechselbonus einpreist. Da kommen bei zwei Verträgen schnell 250 € zusammen. Die Gegenrechnung lautet also:

2 x 30 € (Shoop-Cashback - gegenwärtig nur 2x15 € aber die 30 €-Aktionen kommen regelmäßig) + 29,90€= 89,90€ und somit ist die Ersparnis fast dahin, falls man maxdome sowieso abonieren wollte.

Verfasser

casmovor 4 m

"Dafür müssen Sie nur zwei Ihrer Verträge pro Jahr wechseln." - Die 250 € b …"Dafür müssen Sie nur zwei Ihrer Verträge pro Jahr wechseln." - Die 250 € beziehen sich auf zwei Verträge! Ich gehe mal davon aus, dass die "Altverträge" ohne Bonus zugrunde gelegt werden und Verivox Prime den Wechselbonus einpreist. Da kommen bei zwei Verträgen schnell 250 € zusammen. Die Gegenrechnung lautet also:2 x 30 € (Shoop-Cashback - gegenwärtig nur 2x15 € aber die 30 €-Aktionen kommen regelmäßig) + 29,90€= 89,90€ und somit ist die Ersparnis fast dahin, falls man maxdome sowieso abonieren wollte.


Für die Prämie ist aber nur ein Wechsel nötig, ich würde es nicht darauf anlegen und einfach die 30€ einmal zahlen für einen Wechsel um das Jahr maxdome zu bekommen. Alle weiteren kann man ja über Shoop machen.

dusix1994vor 4 m

Für die Prämie ist aber nur ein Wechsel nötig, ich würde es nicht darauf an …Für die Prämie ist aber nur ein Wechsel nötig, ich würde es nicht darauf anlegen und einfach die 30€ einmal zahlen für einen Wechsel um das Jahr maxdome zu bekommen. Alle weiteren kann man ja über Shoop machen.



Dann lies mal auf der Verivox Prime Seite die Bedingungen:

Unsere prime-Garantie:
Wir sparen 250 € für Sie!Egal ob Strom, Gas, Kfz-Versicherung, Handy- oder DSL-Vertrag: Die Sparpotenziale rund um Ihren Haushalt sind groß.

Als Verivox prime-Kunde sparen Sie garantiert 250 € im ersten Jahr und jeweils 100 € in den Folgejahren. Dafür müssen Sie nur zwei Ihrer Verträge pro Jahr wechseln. Wenn Sie Ihr garantiertes Sparpotenzial dabei nicht voll ausschöpfen, erstatten wir Ihnen die Jahresgebühr zurück und Sie zahlen für Verivox prime keinen Cent.


Verfasser

casmovor 1 m

Dann lies mal auf der Verivox Prime Seite die Bedingungen:Unsere …Dann lies mal auf der Verivox Prime Seite die Bedingungen:Unsere prime-Garantie:Wir sparen 250 € für Sie!Egal ob Strom, Gas, Kfz-Versicherung, Handy- oder DSL-Vertrag: Die Sparpotenziale rund um Ihren Haushalt sind groß.Als Verivox prime-Kunde sparen Sie garantiert 250 € im ersten Jahr und jeweils 100 € in den Folgejahren. Dafür müssen Sie nur zwei Ihrer Verträge pro Jahr wechseln. Wenn Sie Ihr garantiertes Sparpotenzial dabei nicht voll ausschöpfen, erstatten wir Ihnen die Jahresgebühr zurück und Sie zahlen für Verivox prime keinen Cent.


Das stimmt ja und steht auch inwischen oben, mir geht es aber gar nicht darum die 29,90€ zurück zu holen sondern lediglich einmal zu wechseln und die Prämie abzustauben. Ein zweiter Wechsel wäre ja erst nötig wenn man es darauf anlegen will die Jahresgebühr zurückzuholen - stattdessen kann man ja aber einfach die Kosten in Kauf nehmen nur für die Prämie.

OK, dann einigen wir uns auf 30 € + 29,90 € = 59,90€ ("für ein Jahr maxdome")

Verfasser

casmovor 41 s

OK, dann einigen wir uns auf 30 € + 29,90 € = 59,90€ ("für ein Jahr maxdom …OK, dann einigen wir uns auf 30 € + 29,90 € = 59,90€ ("für ein Jahr maxdome")


Wenn man so rechnet ja, korrekt

Hab dennoch ein Hot gegeben, weil ich hoffe, dass damit noch mehr zum Wechseln bewegt werden können und sich das somit auch auf die Preise auswirken wird.

casmovor 41 m

Hab dennoch ein Hot gegeben, weil ich hoffe, dass damit noch mehr zum …Hab dennoch ein Hot gegeben, weil ich hoffe, dass damit noch mehr zum Wechseln bewegt werden können und sich das somit auch auf die Preise auswirken wird.


Für den MyDealzer wird sich das nicht lohnen... Je mehr Leute wechseln umso niedriger wird die Neukunden Prämie! Und die ist zumindest bei Strom und Gas eigentlich das was den Preis ausmacht...

casmovor 2 h, 35 m

"Dafür müssen Sie nur zwei Ihrer Verträge pro Jahr wechseln." - Die 250 € b …"Dafür müssen Sie nur zwei Ihrer Verträge pro Jahr wechseln." - Die 250 € beziehen sich auf zwei Verträge! Ich gehe mal davon aus, dass die "Altverträge" ohne Bonus zugrunde gelegt werden und Verivox Prime den Wechselbonus einpreist. Da kommen bei zwei Verträgen schnell 250 € zusammen. Die Gegenrechnung lautet also:2 x 30 € (Shoop-Cashback - gegenwärtig nur 2x15 € aber die 30 €-Aktionen kommen regelmäßig) + 29,90€= 89,90€ und somit ist die Ersparnis fast dahin, falls man maxdome sowieso abonieren wollte.




Wo hast du das her, dass die sich den Wechselbonus einheimsen?

Du kannst doch - korrigiert mich wenn ich falsch liege - auch abseits des Prime Dienstes noch Angebote vergleichen und abschließen. Dann bekommst du auch die ausgewiesene Prämie.

DealerXvor 18 m

Wo hast du das her, dass die sich den Wechselbonus einheimsen? Du kannst …Wo hast du das her, dass die sich den Wechselbonus einheimsen? Du kannst doch - korrigiert mich wenn ich falsch liege - auch abseits des Prime Dienstes noch Angebote vergleichen und abschließen. Dann bekommst du auch die ausgewiesene Prämie.



Die heimsen nicht den Wechselbonus ein, sondern sie werden den Wechselbonus den ich beim derzeitigen Anbieter bekommen habe, bei Ihren Berechnungen für die 250 € Ersparnis nicht mit berücksichtigen. Ist eine Vermutung meinerseits und durch nichts, was ich bisher gelesen habe belegt.
Was ich nur ausdrücken wollte ist, dass es evtl. kostengünstiger ist, selber zu wechseln und z.B. Cashbackangebote von Shoop mitzunehmen, als es über verivox prime (dafür bekommst du beim Wechsel kein shoop-Cashback) gebührenpflichtig machen zu lassen.

casmovor 1 h, 28 m

Die heimsen nicht den Wechselbonus ein, sondern sie werden den …Die heimsen nicht den Wechselbonus ein, sondern sie werden den Wechselbonus den ich beim derzeitigen Anbieter bekommen habe, bei Ihren Berechnungen für die 250 € Ersparnis nicht mit berücksichtigen. Ist eine Vermutung meinerseits und durch nichts, was ich bisher gelesen habe belegt.Was ich nur ausdrücken wollte ist, dass es evtl. kostengünstiger ist, selber zu wechseln und z.B. Cashbackangebote von Shoop mitzunehmen, als es über verivox prime (dafür bekommst du beim Wechsel kein shoop-Cashback) gebührenpflichtig machen zu lassen.




Klar, da bin ich ganz bei dir. Der Deal ist für mich nur wegen der Bahn.Card interessant. Die habe 30 Euro für Verivox habe ich mit 2 Fahrten wieder drin.

Greetz!

Aber 250€ (im Jahr) zu sparen ist schon eine Aufgabe.
Für Strom zahle ist gerade mal so 250€ im Jahr. Handy nur ein Bruchteil dessen.

Da muss man schon in Uralt-Verträgen sein um da noch groß zu sparen. Am ehesten sparen kann man aus meiner Sicht, wenn man sich jährlich (bzw. bei vielen Verträgen alle 2 Jahre) den Wechselbonus von 50-100€ abzugreifen. Den gibt es aber nur bei Verträgen wo auch mehr als 250€ pro Jahr gezahlt werden.

Ich vermute also, dass dieser Deal für mich nicht machbar ist.

Zippervor 1 h, 29 m

Ich vermute also, dass dieser Deal für mich nicht machbar ist.


Was heißt machbar oder nicht machbar? Wenn du mit 2 Vertragswechsel keine 250 Euro Ersparnis hast, dann bekommst du doch die Jahresgebühr zurück!

Was, wenn man bereits ne BahnCard 25 hat und die bis Mitte des Jahres läuft?

Und: Das gilt doch nur Verträge, die von dem prime Team vorgeschlagen wurden, richtig?

Also nicht, wenn ich zwar VV Prime Kunde bin und dann einen beliebigen Tarif abschließe, richtig?

Und was ist, wenn man gar keinen Vertrag über die abschließt?

Dann auch keine Grundgebühr oder was?

DealerX20. Mär

Und was ist, wenn man gar keinen Vertrag über die abschließt?Dann auch k …Und was ist, wenn man gar keinen Vertrag über die abschließt?Dann auch keine Grundgebühr oder was?


Sieht so aus... Wollte eigentlich auch einfach bezahlen und die bc mitnehmen

blackhawk2k28. Apr

Sieht so aus... Wollte eigentlich auch einfach bezahlen und die bc …Sieht so aus... Wollte eigentlich auch einfach bezahlen und die bc mitnehmen




War mir zu wischi waschi.... hatte es dann widerrufen

Hat inzwischen jemand die Bahncard bekommen?
Wenn ja: Handelt es sich um einen Gutschein, d.h. kann man das Startdatum delbst festlegen?

Wie lange dauert es nach dme ersten Tarifabschluss bis man die Bahncard erhält? Kommt die per Post ode rein Gutschein per Mail?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text