Bahnfahren mal anders, dumme Idee oder clever gedacht ?
785°Abgelaufen

Bahnfahren mal anders, dumme Idee oder clever gedacht ?

185
eingestellt am 27. Mai 2014heiß seit 27. Mai 2014
Ich habe ja schon so einige Flugkurztrips hier reingestellt.
Bei den ganzen Superlastminuteangeboten gibt es auch oft auch Angebote wo die Zugfahr inkl. ist. Das Bahnticket ist eigentlich sehr flexibel gilt für alle ICE und das bereits einen Tag vor Abflug und einen Tag nach Rückreise.


Ich habe nun mal ein Beispiel rausgesucht 1 Tage Malle für 107 Euro... Abflug Sonntag Rückflug Montag. Somit wäre die enthalten Bahnfahrtkarten Samstag bis Dienstag gültig ohne eine Zugbindung.

Wenn man das ganze nun noch mit einen Gutschein 100 Euro kombuniert ... kommt man bei 2 Personen auf (214 + 10 - 100) /2 = 62 Euro für eine flexibel Hin und Rückfahrt mit der Bahn quer duch Deutschland. Das schaffen die meisten Sparangebote der Bahn nicht.

Den Fluf tritt man in den Fall halt nicht an... und lässt in verfallen und besucht stattdessen Verwandschaft oder Freunde auf den Weg.

Auf einen Dealpreis wollte ich mich nun nicht festlegen weil die Konditionen immer unterschiedlich bei den Weg wein können ... Im Idealfall halt 10 Euro wenn man 1 Person über ne Gutschein ohne Mindestbestellwert buchen kann.

Ich weis nicht ob das so schon jemand hier gepostet hatte oder nicht... anders mal als Anregung nehmen.

Beste Kommentare

Wer hier nochmal sagt :Die Idee hatte ich auch schon....
Erschossen....

Ich hasste Euch schon in der Schule...

Wenn's klappt ein hervorragendes Beispiel welche "Perversitäten" der freie Markt heutzutage produziert....

Was für 100€ Gutscheine gelten denn für nur-Flug-Angebote??

Jetzt weiss ich auch warum immer die Flugzeuge Verspätung haben. Die Ausrufe nach den fehlenden Passagieren kostet eben Zeit... man wartet im Flugzeug und bangt um seinen Anschlussflug, während die fehlenden Passagiere gemütlich in der Bahn quer durch Deutschland reisen X)

185 Kommentare

gilt das Zugticket nicht nur zur An- und Abreise zum/vom entsprechenden Flughafen? Zb Abflug Düsseldorf - dann kann ich doch nicht von Hamburg nach München? oder sind das Blanko-ICE-Tickets?

Wenn's klappt ein hervorragendes Beispiel welche "Perversitäten" der freie Markt heutzutage produziert....

Man muss auf so was erst mal kommen. :-) Clever gedacht. Auch ist man besser mit der Bahn, wenn man Teilstrecken bucht bzw. mit den Aufenthaltszeiten spielt. Kommt man auch fast immer besser weg.

Die Idee hatte ich letztens auch mal, habe es aber bisher nicht weiter verfolgt...

hatte schon selbe überlegungen finde das aber recht undurchsichtig wo diese zugtickets mit dabei sind und wie (auf welchen strecken...) diese dann gültig sind.

jemand dazu was konkretes?

Was für 100€ Gutscheine gelten denn für nur-Flug-Angebote??

Avatar

GelöschterUser24790


Bei der Strecke bietet sich auch immer ein Blick zur österreichischen Bahn an. Da hat man durchaus mal Glück wenn die deutschen Sparangebote schon vorbei sind und kommt gut günstiger.

Wer hier nochmal sagt :Die Idee hatte ich auch schon....
Erschossen....

Ich hasste Euch schon in der Schule...

Verfasser



Guck mal dort

bahn.de/p/v…tml

Ich habe so ein Ticket des schon öfteren genutzt um zum Flughafen zu kommen ... aber ich wurde noch nie gefrag von wo nach wo es hingehen soll einmal die Zange drauf und gut wars....
Das man die kürzesten Weg nehmen muss ... steht nicht drin

ltur bis 1 tag vor reise für 29euro ice buchen.
ganz easy

Verfasser



Muss mal schauen wenn es mal wieder 100 Euro Gutscheine gibt von AbindenUrlaub Opodo, Weg,de... und wie sonst sie all heissen ... dann mal ein paar kaufen und die auf diesen Weg für eine Pauschalreise ohne Mindestbestellwert verbraten.

Verfasser


Jepp gibt es ... aber Zugbindung !!! Und grade am WE Hauptreisezeit ... und beliebte Zuge gibts nichts ...

Verfasser

Rail&Fly ist ein Angebot, bei dem die Anreise mit d
er Bahn zum Flughafen in Verbindung mit
einem internationalen Flug steht. Die Konditionen h
ierfür definiert Ihre Airline, über die Sie Ihr
Rail&Fly Ticket gekauft haben.
Rail&Fly im
Überblick

Rail&Fly gilt am Abflugtag und am Tag davor sowie a
m Tag der und am
danach folgenden Tag.

Rail&Fly gilt in allen Zügen der DB; mit Aufpreis u
nd Reservierung bei
City Night Line und ICE Sprinter.

Rail&Fly gilt nicht im Thalys, in DB Autozügen, Son
derzügen und inner-
halb von Verkehrsverbünden.
Zugverbindungen
vom/zum
Flughafen
Fahrzeiten, die auf Ihren Reiseunterlagen aufgeführ
t sind, stellen keine rea-
len Verbindungsdaten dar. Bitte informieren Sie sic
h über Ihre Bahnverbin-
dung unter Berücksichtigung des genauen Reisetages
bei DB Reisezentren,
Reisebüros mit DB-Agentur oder online über www.bahn
.de. Bitte beachten
Sie die Check-In-Zeiten Ihrer Airline und wählen Si
e Ihre Zugverbindung so
aus, dass Sie mindestens 2 Stunden vor Schließung a
m Check-In-Schalter
ankommen.
Notwendige Unter-
lagen für die Bahn-
fahrt

Rail&Fly-Fahrkarte (muss
unbedingt
vor Fahrtantritt ausgedruckt werden)

Flugreiseplan / Itinerary (erhalten Sie von Ihrer F
lugbuchungsstelle)

Personalausweis und/oder Reisepass
Abholung der
Fahrkarte
Für das Angebot stehen Ihnen wahlweise zwei Ticketv
arianten zur
Verfügung: Sie haben die Möglichkeit ab 72 Stunden
vor der jeweiligen
Bahnreise Ihre Rail&Fly-Fahrkarte

am DB-Fahrkartenautomaten oder

über das Internet im print@home-Verfahren
auszudrucken.
Für Rail&Fly nach/von Amsterdam, Zürich und Brüssel
/Liège steht aus-
schließlich das print@home-Verfahren zur Verfügung.
Detaillierte Informationen und Besonderheiten zu de
n Ausdruckvarianten
finden Sie auf der rechten Seite.
Für die Rückfahrt können Sie eine andere Variante a
ls für den Hinweg wäh-
len. Haben Sie eine Fahrkarte für eine Richtung abg
eholt bzw. angefordert,
ist ein Wechsel zur anderen Variante nicht mehr mög
lich.

Der Trick ist nicht neu, lohnt aber idR. preislich nicht. Hier lohnt's auch nur, wenn man eine 100 € Gutschein anwenden kann. Nur wo bekommt man den her?

Ist in diesem Sinne kein "richtiger" Deal sondern eher etwas für Diverses.

Verfasser



kommt immer drauf an von wo nach wo man möchte... einmal quer durch Deutschland kann dann auch mal 300 Euro hin und zurück mit der Bahn kosten ...

ab-in-den-urlaub-deals.de/dea…ur/

da bekommst du den ab in den urlaub gutschein

Verfasser



Das ist nun schwer zu sagen .... es kommt drauf an was man raus macht .... wenn man es wirklich clever hinbekommt bahnfahren für 10 Euro .... das wäre schon eine sehr heisser Deal....

Aber die Informationen wie man es macht würde ich auch unter Diveres sehen...

Ja klar?!

dito...

Avatar

GelöschterUser195602

Dumme Idee.


habe bis jetzt für samstags immer freitag abends ne fahrkarte bekommen^^
und die zugbindung stört mich nicht, schliesslich plane ich alles vorher

Verfasser



Hmm dann Tippe ich mal auf die Strecke Hamburg Berlin ... da hat die Bahn ja genung Komkurenz wegen den Fernbussen



Glaub so einer lag letzens bei mir in einem Amazon-Paket als Werbung mit dabei...


Der von Amazon hat aber einen Mindestbuchungswert von über 500 Euro... ich glaube es waren sogar 750 Euro!


Na, deine Kommentare sind natürlich auch sehr kreativ und hilfreich.


nöööö

Admin

Bei Ab in den Urlaub Deals gibts den Gutschein. Der der bei Amazon beiliegt hat einen zu hohen Mindestbuchungswert:

ab-in-den-urlaub-deals.de/dea…ur/

Avatar

GelöschterUser118397



Ach, mach noch eine Hülse auf und lass den PC aus... (_;)

Verfasser



Ist nicht der gleich !!!


Highlights

100 EUR Urlaubsgeld-Gutschein von ab-in-den-urlaub.de für Flug-Pauschalreisen (auch Frühbucher und All Inclusive) aus den Kategorien „Urlaubsreisen“ und „Lastminute“der verfügbaren Reiseveranstalter
Kein Mindestreisepreis!
TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit

Der einzige Knackpunkt: Tatsächlich alles flexibel? Keine Zugbindung?

Verfasser



Jepp so sieht es aus ! Die Bedingungen hatte ich reingestellt

Dann kann mans ja auch mit Holidaycheck machen. X)

Jetzt weiss ich auch warum immer die Flugzeuge Verspätung haben. Die Ausrufe nach den fehlenden Passagieren kostet eben Zeit... man wartet im Flugzeug und bangt um seinen Anschlussflug, während die fehlenden Passagiere gemütlich in der Bahn quer durch Deutschland reisen X)

die Frage ist nur, wie oft du das durchziehst und wann sie dich sperren.

und ich wünsche dann viel Spass. Wenn du Hotel und flug nicht stornierst, können sie dir theoretisch zumindest Aufwandskosten berechnen. Du kannst auch nur alles oder nichts stornieren.

"Teilstornierungen, d.h. Stornierungen nur bestimmter Leistungen, sind hingegen nicht möglich.
Im Falle des Rückritts gelten die untenstehenden Entschädigungsregeln. Treten Sie vom Reisevertrag zurück oder treten Sie die Reise nicht an, so können wir angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und unsere Aufwendungen verlangen. Bei der Berechnung des Ersatzes werden gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen von uns berücksichtigt. Die Höhe des Ersatzes richtet sich nach dem Reisepreis. Im Falle eines Rücktritts oder Nicht-Antritts einer Kombi Flug & Hotel -Reise hat GOVOLO ein Wahlrecht, ob der Betrag der Entschädigung nach § 651i BGB konkret berechnet oder auf Grundlage der folgenden Pauschalen pro Person geltend gemacht wird (jeweils bezogen auf den Reisepreis):
von Buchung bis 30 Tage vor Reiseantritt: 20 %, ab 29. bis 22. Tag vor Reisebeginn 35%
ab 21 bis 15 Tag vor Reisebeginn 50%
ab 14 bis 1 Tag vor Reisebeginn 75%
am Tag des Reiseantritts oder bei Nichterscheinen 100%
Es bleibt Ihnen unbenommen, nachzuweisen, dass keine oder wesentlich geringere Kosten entstanden sind, als die geforderten Pauschalen. Wir bitten Sie, Änderungswünsche erst nach Erhalt Ihrer Buchungsbestätigung und unter Angabe der Buchungsnummer mitzuteilen. Umbuchungswünsche können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag zu den oben genannten Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden."


du nix spass verstehen?... oO

Super. So kann man dem Planeten noch mehr schaden, wenn halbvolle Flugzeuge rumfliegen.. Ökologisch betrachtet bullshit deal..

Hatte die Idee auch. Letzte Woche war ich über Tuifly weg, Abflug in Düsseldorf, wir sind von Berlin aus mit Rail&Fly gefahren.
Bezüglich der Holidaycheckgutscheine gilt zu beachten, dass diese nicht vom Preis abgezogen werden, sondern man 100 € eine Woche nach der Reise erstattet bekommt. Könnte mir vorstellen, dass man ein Problem bekommen könnte, wenn man nicht im Flugzeug war!

Folgendes gilt zu beachten:
- es sind keine Unterbrechungen der Fahrt möglich (obwohl das Ticket prinzipiell am Tag vor und am Tag des Hinfluges selbst gilt)
- auf dem Zugticket stand bei Start "Railgermany", sprich man könnte von jedem x-beliebigen Bahnhof aus fahren
- bei "Ziel" stand aber Düsseldorf-Flughafen. Aber es kann je niemanden einen hidern, eher auszusteigen
- auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass die Fahrt direkt und ohne Umwege oder Unterbrechungen erfolgen muss!

Ich hatte mal einen ähnlichen Plan bei der Lufthansa. Allerdings nicht umsetzen können denn: Wenn die Zugstrecke (also Anfahrt zum / Abreise vom Flughafen) eine Flugnummer (!) hat, dann verfällt das Ticket für die restliche Strecke wenn man einen Teil der Reise nicht antritt.


Beispiel:

Von Hamburg nach Frankfurt mit der Bahn. Passt.

Flug von Frankfurt nach Irgendwo. Nicht angetreten. Passt auch noch.

Flug von Irgendwo nach Frankfurt. Ticket verfallen. Passt aber auch noch.

Wieder von Frankfurt zurück nach Hamburg mit der Bahn. Ticket ebenfalls verfallen. Passt also nicht mehr!


Das bezieht sich rein auf die Lufthansa, die entsprechenden Infos habe ich zweimalig an der Buchungshotline erfragt. Bei anderen Fluggesellschaften sollte man also vorher prüfen ob die Bahntickets ihre Gültigkeit behalten wenn man die Flugreisen nicht antritt.


Gute Reise

Verfasser



Was haben nun die AGB´s eines Reiseveranstalters nun damit zutun ? Man tritt die Reise nicht an ... bzw. verpasst den Flug ... was passiert dann ... der Platz der Flugzeug bleibt unbesetzt... man storniert aber nicht die Reise und bezahlt den Reisepreis zu 100 %... Somit passiert da nichts... man sollte nur Bescheid sagen beim Reiseveranstalter das man den Flug verpasst hat... damit die Bescheid wissen ... aber niemals stornieren ... weil die Stornokosten auch in den Fall 100 % des Reisepreises betragen würden.

du sagst du hast den Flug verpasst...und dann? Dann fragt keiner mehr nach was dann passiert?
Naja versuch es, bin gespannt auf dein Erlebnis

die wollen das Geld UND Leute im Hotel die Zusatzservices in Anspruch nehmen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text