Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Balkonkraftwerk Mini PV Solar Set 680W + APSystems YC600 Microwechselrichter für 510€ (Abholung NRW) oder mit Speditionsversand für 575€
3835°

Balkonkraftwerk Mini PV Solar Set 680W + APSystems YC600 Microwechselrichter für 510€ (Abholung NRW) oder mit Speditionsversand für 575€

575€
894
3835°
Balkonkraftwerk Mini PV Solar Set 680W + APSystems YC600 Microwechselrichter für 510€ (Abholung NRW) oder mit Speditionsversand für 575€
eingestellt am 16. Mär 2021
Die Solarsaison geht wieder los und auch bei mydealz gibt es wieder den einen oder anderen neuen Deal dazu. Die letzten Balkonkraftwerk-Angebote haben mich jedoch nicht überzeugt oder waren nicht mehr verfügbar, daher habe ich mich selber mal auf die Suche nach einem passenden Set gemacht, bestehend aus:

680W Balkonkraftwerk: 510€ (Abholung in Halle / Westfalen) oder mit Speditionsversand: 575€
  • 2 x Monokristalline Solarmodule mit je 340 Watt von Solarfabrik
  • 1 x Modulwechselrichter APSystems YC600 nach VDE 4105
  • 1 x Anschlusskabel 1m mit Schukostecker (wer dies nicht braucht, zahlt 15€ weniger)
  • Optionale Unterkonstruktion für Wellplatten (60€), Stahltrapezdach (37€) oder Pfannendach (65€)

Vergleichspreis mit den gleichen Modulen und diesem WR habe ich leider keinen gefunden, aber ähnliche liegen bei etwa 650+. Der Anbieter Solar Beratung GmbH hat auch noch andere Sets im Angebot (z.B. o.g. Set mit 740W Sunket Modulen für 30€ Aufpreis). Ist zwar etwas hinterwäldlerisch, da Angebote per Kontaktformular angefragt werden müssen, aber zumindest ist Paypal Zahlung möglich. Ich habe mich für ein etwas teureres Set entschieden mit 740W Trina Modulen (damit noch etwas leistungsfähiger bei nicht optimalen Wetterbedingungen) und einem Growatt WR (mit integriertem Datenlogger und deutscher App, deutscher Hersteller):

740W Balkonkraftwerk: 599€ (Abholung in NRW/OWL) oder mit Speditionsversand: 664€
  • 2 x Monokristalline Solarmodule mit je 370 Watt von Trina Solar
  • 1 x Modulwechselrichter Growatt MIC 600-X nach VDE 4105
  • 1 x W-Lan Stick zur Anlagenüberwachung auf dem Handy, Tablett oder PC
  • 2 x 10 Meter Solarkabel mit MC4 Stecker

Optionale Flachdach-Aufständerung:
Da für den einen oder anderen eine Flachdach-Montag erforderlich wird, habe ich zudem nach einer passenden Aufständerung gesucht:
Mir persönlich war wichtig, dass keine Bohrung in die Dachhaut erfolgt. Auf eine Aufständerung mit variablem Neigungswinkel wollte ich aber auch nicht verzichten. Bestenfalls sollte sich die Aufständerung direkt mit dem Rahmen des Solarmoduls verschrauben lassen (keine Klemmvorrichtungen mit Mittelklemmen + Endklemmen). Gelandet bin ich schließlich bei folgendem Set, das über Teleskopbeine zur einfachen Verstellung des Neigungswinkels im Winter und Sommer verfügt:

ebay.de/itm…047

Verschraubt werden können die dann am Ende einfach mit Waschbetonplatten an jedem Fuß, oder einem Betonsturz – also mit individuell variierbarer Beschwerung. Für zwei Module kommt man auf einen sehr fairen Preis von 78€ für die variable Aufständerung.

Optionale Balkonhalterung mit Aufständerung:
Wer eine Balkonhalterung mit Aufständerung zur Verstellung des Neigungswinkels sucht, wird ggf. hier fündig.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
894 Kommentare
Dein Kommentar