218°
ABGELAUFEN
Ballantines whisky bei Trinkgut für 9,49€, Ouzo 12 für 8,48€ und Havanna Club für 9,99€

Ballantines whisky bei Trinkgut für 9,49€, Ouzo 12 für 8,48€ und Havanna Club für 9,99€

FoodTrinkgut Angebote

Ballantines whisky bei Trinkgut für 9,49€, Ouzo 12 für 8,48€ und Havanna Club für 9,99€

Preis:Preis:Preis:9,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Gibt mal wieder Ballantines Whiskey für weniger als 10€.

Denke für einen low budget-whisky ist er absolut genießbar für den Preis.

Schmeckt schon besser als der Billigwhisky von den Discountern.


Leider ist diesmal kein Glas dabei:(


Ouzo 12 für 8,48€ ist auch preislich ok, oder Havanna Club Rum für 9,99€.


Sollte Deutschlandweit gültig sein.

10 Kommentare

Ouzo OK. 7,99 besser, klar. Aber scheinbar versuchen sie, die Preise anzuziehen.

Wo ist da der vergleich mit Ouzo. Das sind 2 versch. spritsorten und nicht vergleichbar mit Ausnahme für die Spriti denen nur die Voltzahl wichtig ist.

Preis Balentine ist hot. Kaum unter 9,99 selbst nicht zu Sylvester gesehen und Preis Leistung ist top

Und wo gibt's das ganze?

Oh..Trinkgut heißt der Laden, dachte da wären nur Prospekte..einfach noch zu früh :-D weitermachen!

Schöne Preise: hot!

Zum mischen mit Cola ist es okay

amasones

Zum mischen mit Cola ist es okay

nich mal zum mischen gut. Eins der schlechtesten "marken" Whiskeys

Im "Blendet-Scotch-Bereich" in dieser Preisklasse meiner Meinung nach einer der besseren Whiskys. Mit einem Anteil von nur vier grain-whiskys und über 50 single malts und den "leading malts" Miltonduff und Glenburgie ein qualitativ hochwertiger blended scotch.
Klar fehlt Character gegenüber einem single malt (selbst günstigen Marken), aber für diesen Preis absolut akzeptabel zum Mischen.

Ist Welten von Billiglends wie Queen Margot und anderen Discoutprodukten entfernt.
Aber Deine Unkenntnis hast Du ja bereits mit der falschen Schreibweise für scotch whisky bewiesen. X)

amasones

Zum mischen mit Cola ist es okay


Quentat

Im "Blendet-Scotch-Bereich" in dieser Preisklasse meiner Meinung nach einer der besseren Whiskys.


Auch wenn da Goldstreifen drin wären, schmeckt er grauenhaft. Die Eiche überdeckt einfach alles und es schmeckt nach Keton. Dann kann man auch gleich Queen Margot nehmen.

amasones

Zum mischen mit Cola ist es okay



nur weil da das Verhältnis verwendeter Maltsorten zu Gransorten 50:4 ist, ändert das nichts daran, dass Ballantines furchtbar schmeckt. Da kann von mir aus sonst was drin sein, wenn's im Ergebnis nicht schmeckt. Mal ganz abgesehen davon, dass der Maltanteil wie bei den meisten Blends bei ca. 10-15% liegt.
In der Preisklasse ist Famous Grouse ein wesentlich besserer Blend.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text