Ballistix Sport LT Kit Memoria da 16 GB Kit (8 GBx2), DDR4, 2400 MHz, SODIMM 260-Pin
512°Abgelaufen

Ballistix Sport LT Kit Memoria da 16 GB Kit (8 GBx2), DDR4, 2400 MHz, SODIMM 260-Pin

10
eingestellt am 15. Dez 2016
Hallo

Habe folgenden RAM bei Amazon.it gefunden:
Ballistix Sport LT Kit Memoria da 16 GB Kit (8 GBx2), DDR4, 2400 MT/s (PC4-19200), SODIMM 260-Pin

Preis: 61,49€ ohne Versand (Bin aus Italien und hab Prime, wenn mir jemand bitte die Versandkosten sagen könnte)

PVG: 89,00
(http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5078392_-ballistix-sport-16gb-kit-ddr4-2400-cl16-bls2c8g4s240fsd-crucial.html)

EUR 5,51 Versand
-> 67€ incl VK nach DE
10 Kommentare

Nach Deutschland kostet es inklusive Versand 67 Euro.
Also auch noch ein guter Preis insgesamt.

Besser als Samsung RAM?

GhostOnevor 1 h, 19 m

Besser als Samsung RAM?


wenn du mit schlechterem Samsung-Ram vergleichst, ist dieser hier besser, ja.

mortissvor 20 m

wenn du mit schlechterem Samsung-Ram vergleichst, ist dieser hier besser, ja.



m.mindfactory.de/pro…tml


Die Timings sind bei dem Samsung besser. Teurer ist er auch. Aber nur 2133 MHz.

betriebsspannung? steht bix bei

Verfasser

Fr1tzvor 3 m

betriebsspannung? steht bix bei



1.2V

GhostOne15. Dezember 2016

http://m.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Samsung-M471A1G43EB1-CPB-DDR4-2133-SO-DIMM-CL15-Single_1112384.htmlDie Timings sind bei dem Samsung besser. Teurer ist er auch. Aber nur 2133 MHz.



Im Endeffekt ist es so, dass Ram "schärfere" Timings fahren kann, wenn der Takt reduziert wird. Der Takt lässt sich hochdrehen, wenn die Timings gelockert werden. Es ist kein Indiz dafür, dass der verglichene Ram besser ist.

Vergleiche Ram mit gleichen Taktraten oder gleichen Timings miteinander. Wenn bei dem einen dann ein Wert besser ist, hast du ein Ergebnis. Wie auch folgendes Bild zu dem Arbeitsspeicher verdeutlicht. Die effektive Systemleistung wird dabei nur minimal verbessert. Im Rahmen der Messtoleranz.

Man kann Ram "übertakten", indem du entweder die Latenzen reduzierst bei Beibehaltung des Takts - oder den Takt erhöhst ohne dass dabei die Latenzen "langsamer" werden.

12483024-6X5PU.jpg

Hier ein Vergleich der Systemleistung bei verschiedenen Takteinstellungen. Achte hier darauf, nicht die Prozessoren und die Speichermenge durcheinander zu bringen. Interessant ist hier der i5-2300 mit 4GB Ram.
computerbase.de/201…32/

Bearbeitet von: "mortiss" 15. Dez 2016

Habe mich früher viel mit sowas beschäftigt. Aber seit Jahren fast gar nicht mehr. Sollte ich den RAM behalten oder austauschen?

Kannst du mal Italien und Kreditkarte in den Kopf schreiben, anstatt alle technischen Daten aufzulisten? Ist doch nicht dein erster Deal oder??

GhostOnevor 54 m

Habe mich früher viel mit sowas beschäftigt. Aber seit Jahren fast gar nicht mehr. Sollte ich den RAM behalten oder austauschen?



wenn du's von früher kennst, brauchst du keine Fragen stellen. Hat sich nichts geändert. Und lies dir ruhig den verlinkten Artikel durch. Im Zweifelsfall nimmste den preiswertesten verfügbaren Ram - scheiß auf Heatspreader und der ganzen Scheiße. Dass es sowas für SO-Dimms gibt, ist eine Frechheit. Die baut man ins Notebook - danach siehste die nie wieder. Aber auf jeden Topf passt ja bekanntlich ein Deckel.
Bearbeitet von: "mortiss" 15. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text