280°
ABGELAUFEN
Banana Pi Board Mini-PC Open Source [MeinPaket.de]+[Amazon 67,05 €]
Banana Pi Board Mini-PC Open Source [MeinPaket.de]+[Amazon 67,05 €]
ElektronikAllyouneed Angebote

Banana Pi Board Mini-PC Open Source [MeinPaket.de]+[Amazon 67,05 €]

Preis:Preis:Preis:65€
Zum DealZum DealZum Deal
Laut Homepage sitzt auf der Platine ein AllWinner A20 SoC mit einem ARM Cortex A7 Dual-Prozessor, der auf 1 GByte DDR3 SDRAM zugreifen darf. Des Weiteren gibt es Anschlüsse unter anderem für SATA, HDMI, Audio, Gigabit-Ethernet und zwei USB 2.0-Ports. Obendrauf gibt es noch einen IR-Empfänger, ein On-Board-Mikrofon und natürlich einen Steckplatz für SD-Karten. Die Stromversorgung erfolgt über Micro-USB.

Auf dem Banana Pi laufen Android 4.4, Ubuntu, Debian, Raspberri Pi Images und Cubieboard Images. Darüber hinaus sollen für den Raspberri Pi entwickelte Module auch am Banana Pi funktionieren.

- Allwinner A20 SoC (ARM Cortex-A7 Dual-Core CPU, with Mali-400MP2 GPU).
- 1GB DDR3 SDRAM
- 1x SD slot, 1x SATA port.
- HDMI 1080p/CVBS output
- 10/100/1000 Ethernet connector
- 2x USB Host, 1x USB OTG, 1x CSI camera connector,
- 26 extended pins including I²C, SPI, UART, CAN
- Onboard IR receiver

69,90 €
- 7% (7SPAREN)
= 65 € inkl. VK

ODER:

Bei Amazon für 67,05 €
amazon.de/gp/…new

Nächster Preis: 69,90 €

Wird sicherlich noch um einiges günstiger das Gerät. Aber wer nicht abwarten möchte, kann ja schon einmal "vorpreschen".

Beste Kommentare

Verfasser

cpasa

Das Gerät hier ist tausendmal besser als ein Mac Mini.


Mac ist auch nicht grade für "Open" bekannt ^^

Ein mieser RPi Clon.
SD Karte aus dem RPi raus und in den BPi geht nicht -> Linux Distros müssen stark angepasst werden.
RPi Cam geht nicht, GPU mieser als beim RPi, wiringPI nicht kompatibel, RaspBMC / openELEC in weiter Ferne.
Lasst euch nicht blenden. Wenn die Szene sich dem Teil nicht annimmt wird nix draus.

Hm das Ding hat einen Haken, die Mali GPU. Dafür gibts nur miese Treiber und HDMI CEC geht auch nicht.

60 Kommentare

hat das Teil einen Toneingang?


An sich aber ein geiles Teil, was ich mir demnächst kaufen werde. Das hier ist ähnlich wie die PS4 Deals.

Ist der Banana Pi der offizielle Nachfolger des Raspberry Pi?

Verfasser

antonshigur

hat das Teil einen Toneingang?



Soweit ich das übersehen kann, nein. Höchstens per Mic?
Evtl. gibt es ja da noch was über die "Pins"?

antonshigur

hat das Teil einen Toneingang?

schade. Bräuchte für einen livestream einen Eingang...gibts da was?

hopp3l

Auf dem Banana Pi laufen Android 4.4, Ubuntu, Debian, Raspberri Pi Images und Cubieboard Images. Darüber hinaus sollen für den Raspberri Pi entwickelte Module auch am Banana Pi funktionieren.


Das heißt ich stopfe theoretisch meine SD Karte aus dem Pi in den Banana und das sollte gehen?! oO

Das wäre echt der KNALLER!

mmh und ich dachte die haben noch keine CE Kennzeichnung

Aber wenn die schon aus DE verschickt werden sollte das ja klappen, vielleicht guck ich mir die auch mal an

Weiß jemand ob sich hier auch USB und Netzwerk eine Leitung teilen so wie beim Raspberry?
Wenn nicht super zum "NAS" bauen

Habe damals hier mein Raspberry mir geholt: raspberrypikaufen.de/, bloß gibt es eine Seite wo ich alles finden kann, was man mit einem Raspberry machen kann?

Das Gerät hier ist tausendmal besser als ein Mac Mini.

Geht auch boblight?

Mchen

Ist der Banana Pi der offizeille Nachfolger des Raspberry Pi?


Es handelt sich um einen RasPi-Klon einer chinesischen Bildungsinitiative (Lemaker.org)

Verfasser

cpasa

Das Gerät hier ist tausendmal besser als ein Mac Mini.


Mac ist auch nicht grade für "Open" bekannt ^^

Wow, was genau macht der "UBOOT-Key"? :-)

Feine Ausstattung! TOP!

Und Ausverkauft

Hm das Ding hat einen Haken, die Mali GPU. Dafür gibts nur miese Treiber und HDMI CEC geht auch nicht.

wann gibts denn mal sowas mit nem Atom/Celeron CPU?

antonshigur

schade. Bräuchte für einen livestream einen Eingang...gibts da was?


amazon.de/CSL…rte

Vll. noch auf Kompatibilität mit Linux achten ... und da gibts bestimmt noch billigere, nur als "Suchhinweis"


peter24111

Weiß jemand ob sich hier auch USB und Netzwerk eine Leitung teilen so wie beim Raspberry?Wenn nicht super zum "NAS" bauen


In den Heise-Kommentaren stand was davon, dass hier LAN direkt an die CPU und nicht per USB angebunden ist ... also sollte das Teil hier erheblich besser sein was LAN betrifft

@topaxx: Da gibts genügend ... Entweder Industrieware oder einfach einen NUC

Verfasser

Jonny83

Feine Ausstattung! TOP!Und Ausverkauft



amazon.de/gp/…new

Ich warte lieber auf ein Bundle mit Gehäuse.

scheiße, zu spät

topaxx

wann gibts denn mal sowas mit nem Atom/Celeron CPU?



Ende Juni von Intel. Nennt sich MinnowBoard und wird in etwa bei 100 Euro liegen. Wird dann auch quasi der erste x86 Rechner in diesem Format sein.

Jeder will mitreden auch bei vollkommener Unwissenheit. Keine ordentliche Hardwarebeschleunigung, Raspi Kamera funktioniert nicht und ist nicht pinkompatibel. Höherer Stromverbrauch, dafür hat es aber CE und RoHS

Guter Punkt. Nicht das warten, das ist langweilig. Gehäuse mein ich:

rPi-Gehäuse sind inkompatibel!

Sollte.

ALC1000Expert

Ich warte lieber auf ein Bundle mit Gehäuse.

3DfxRvN

Geht auch boblight?

topaxx

wann gibts denn mal sowas mit nem Atom/Celeron CPU?

Schwammi

Keine ordentliche Hardwarebeschleunigung

Schwammi

Höherer Stromverbrauch, dafür hat es aber CE und RoHS

Das Ding kommt aber ebensowenig an die Effizienz der ARMs ran.

Jein. Unter Android schon. Aber wer will das schon wenn er Debian haben kann.

Ersteres ist wohl zu vernachlässigen. Das CE hier steht nicht für China-Export? ;-)


peter24111

Weiß jemand ob sich hier auch USB und Netzwerk eine Leitung teilen so wie beim Raspberry? Wenn nicht super zum "NAS" bauen



Kann nicht sein, sonst wäre es kein richtiger 1GBit-Anschluss.
USB2.0 schafft solche Transferraten schon auf dem Papier nicht.

Verfasser

lalala333

scheiße, zu spät



Amazon nutzen...

Warum hat Allnet nicht gleich einen rk3188 draufgeknallt. Der dürfte jm Einkauf nicht teurer sein, und hätte neben mehr Damp auch gleich die nicht mehr ganz so alte Architektur.

Schwammi

Höherer Stromverbrauch, dafür hat es aber CE und RoHS



Stromverbrauch circa 3xRaspi
CE & RoHS: lemaker.org/ind…=41

Verfasser

Jantan

Warum hat Allnet nicht gleich einen rk3188 draufgeknallt. Der dürfte jm Einkauf nicht teurer sein, und hätte neben mehr Damp auch gleich die nicht mehr ganz so alte Architektur.



Allnet ist nicht der Hersteller.
Aber sonst, stimmt's wohl...

Läuft Android flüssig drauf? Leider gibt es ja für Raspi keine Android Version die flüssig läuft...

topaxx

wann gibts denn mal sowas mit nem Atom/Celeron CPU?



Hat nur leider weder mit der Frage, noch mit meiner Antwort was zu tun.
Dass ein ARM effizienter ist als ein Atom liegt an der Architektur. Trotzdem ist die Frage nach einem x86 System, in diesem Fall einem Atom, berechtigt, weil es Einsatzgebiete für solche Computer gibt, die ne weitaus größere Tragweite haben als die Kleinigkeiten, die du mit solchen Dingern anstellst, allerdings auf ein x86 System ausgelegt sind und eine Portierung auf ein Linux zu aufwendig wäre.

Gibt es eigentlich irgendwo komplett vorkonfigurierte Boxen?
Sei es nun Banana Pi oder Rasperry Pi?

Ich bin schlicht zu faul, um alles selbst einzurichten und würde da gerne auf eine bereits fertig konfigurierte und zusammengebaute Lösung zurückgreifen

Google wirft mir heir nichts zu aus

mich würd ja interessieren, ob da RaspBMC drauf läuft, oder eben vergleichbares.
mein Raspberry Pi mit XBMC ist doch etwas "lahm" wenns um größere Library Verwaltung geht. da wär sonen Performance Vorteil schon cool.

0815gast0815

mich würd ja interessieren, ob da RaspBMC drauf läuft, oder eben vergleichbares.mein Raspberry Pi mit XBMC ist doch etwas "lahm" wenns um größere Library Verwaltung geht. da wär sonen Performance Vorteil schon cool.


Habe beim Hersteller im Forum nachgesehen. klappt wohl nicht.

0815gast0815

mich würd ja interessieren, ob da RaspBMC drauf läuft, oder eben vergleichbares.mein Raspberry Pi mit XBMC ist doch etwas "lahm" wenns um größere Library Verwaltung geht. da wär sonen Performance Vorteil schon cool.



probier OpenELEC. Ist 1000x schneller als RaspBMC

Die Bananen sind ausverkauft.

Es gibt ein 10€ MBW 60€ (Einlösedetails: Gilt nicht auf Bücher, Münzen und Edelmetalle) MeinPaket Gutschein der bis Morgen gültig ist.

Vulpes hatte schon hier auf die MeinPaket Gutscheine hingewiesen

Ein mieser RPi Clon.
SD Karte aus dem RPi raus und in den BPi geht nicht -> Linux Distros müssen stark angepasst werden.
RPi Cam geht nicht, GPU mieser als beim RPi, wiringPI nicht kompatibel, RaspBMC / openELEC in weiter Ferne.
Lasst euch nicht blenden. Wenn die Szene sich dem Teil nicht annimmt wird nix draus.

warte auf den pineapple Pi, der wird ein i7 Cpu besitzen.

DrTek

Ein mieser RPi Clon.SD Karte aus dem RPi raus und in den BPi geht nicht -> Linux Distros müssen stark angepasst werden.RPi Cam geht nicht, GPU mieser als beim RPi, wiringPI nicht kompatibel, RaspBMC / openELEC in weiter Ferne.Lasst euch nicht blenden. Wenn die Szene sich dem Teil nicht annimmt wird nix draus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text