Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Banana Pi BPI-R2 Einplatinen-Computer (ähnlich zu Raspberry Pi)
252° Abgelaufen

Banana Pi BPI-R2 Einplatinen-Computer (ähnlich zu Raspberry Pi)

85,71€97,44€-12%Conrad Angebote
46
eingestellt am 26. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Conrad hat gerade den Banana Pi BPI-R2 im Angebot.

Der Deal ist interessant für alle, denen der Raspberry Pi zu wenig kann. Der Banana Pi ist grundsätzlich kompatibel mit den meisten Betriebssystemen und Zubehörteilen.

Zusätzlich unterstützt er jedoch auch openWRT, was den häufigsten Anwendungsfall verdeutlichen sollte: Eigenbau-Router.

Dazu hat der BPI gegenüber dem Raspi folgende Änderungen:
5 GBit LAN Ports
2x SATA (leider an USB 2.0 Bus)
Mini-PCIe Steckplatz für LTE-Karte, WLAN, Module usw.
WLAN-Antennenanschluss
Infrarot-Empfänger
Frei programmierbare Status-LED, jeweils einmal in Rot, Grün, Blau
Zwei frei programmierbare Knöpfe, zudem dedizierte Knöpfe für Power und Reset
Einen PWM Port für Lüfter
Ein USB OTG Port

Vom Raspi (3) übernimmt er den 40-PIN GPIO sowie die CSI und DSI Ports.

Herzstück des Gerätes ist der SoC MediaTek MT7623N mit Quadcore ARM A7, dazu gibt es 2GB DDR3 RAM sowie eine Mali-450MP4 GPU.

Das Gerät ist von 2017 und daher leistungstechnisch dem aktuellen Raspi 4 unterlegen. Der Mehrwert besteht durch die deutlich aufgebohrte Konnektivität.

Ich habe das Gerät jetzt selbst eine Weile, der Einstieg ist nicht so einfach wie mit dem bis ins kleinste Detail dokumentierten Raspberry Pi. Wer aber weiß was er tut, hat keine Probleme.

Angetrieben wird das Gerät über ein nicht enthaltenes 12V-Netzteil statt über USB wie beim RPI.

Wer also noch ein Netzteil und ggf. eine Micro-SD Karte benötigt, kann ab 99€ noch den 12,50€ Gutschein aus diesem Deal anwenden.

Der Versand ist kostenfrei und aktuell sind wohl noch 10 Stück auf Lager.
Zusätzliche Info
Conrad AngeboteConrad Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
So greift man den Raspberry Pi Alarm ab
jigg326.01.2020 12:09

Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr ka …Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...


Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...
Naja, sehr viel hat das mit einem Raspberry Pi nicht zu tun. Die 5 LAN Ports und der pcie Steckplatz lassen eher eine diy router vermuten
hrzsjzifzcgt26.01.2020 14:55

Informiere Dich selber. Meine Dienstleistungen werden von Dir nicht …Informiere Dich selber. Meine Dienstleistungen werden von Dir nicht bezahlt.


Dann kann man deinen Post getrost ignorieren
Bearbeitet von: "sasdensas" 26. Jan
46 Kommentare
So greift man den Raspberry Pi Alarm ab
Also bei den banana pi sollte man aufpassen. Die OS Unterstützung ist je nach Modell bzw SoC sehr unterschiedlich.
Dieses Modell mit dem ARM sollte recht gut supported sein.
Aber lieber vorher mal recherchieren ob das geplante Projekt tatsächlich damit machbar ist.
Bearbeitet von: "RCTOMCAT" 26. Jan
Naja, sehr viel hat das mit einem Raspberry Pi nicht zu tun. Die 5 LAN Ports und der pcie Steckplatz lassen eher eine diy router vermuten
Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...
jigg326.01.2020 12:09

Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr ka …Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...


Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...
Nebuchad26.01.2020 12:08

Naja, sehr viel hat das mit einem Raspberry Pi nicht zu tun. Die 5 LAN …Naja, sehr viel hat das mit einem Raspberry Pi nicht zu tun. Die 5 LAN Ports und der pcie Steckplatz lassen eher eine diy router vermuten


Sehe die Zielgruppe eher bei Unternehmen, die ihre eigenen Systeme mit (ESP D1 - Arduino )Mikrocontrollern und RasPi/BanPi/OraPi etc. steuern.
Als Steuerungseinheit für komplexe Systeme oder, da er eigentlich komplett mit dem RasPi Compatible ist, zum Clustern.
Bearbeitet von: "Eksdee" 26. Jan
jigg326.01.2020 12:09

Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr ka …Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...


Dann lies mal die Specs und suche einen Router, der ähnlich viele Features hat für 100€.
Die rote led ist nicht programmierbar (dauerhaft an),otg läuft noch nicht (es gibt treiber,aber dts fehlt noch). Sata hängt nicht am usb,sondern an pcie.
Ir läuft mittlerweile,hängt aber ggf.von fernbedienung ab.
Wer openwrt nutzen will sollte ggf. anderes board nehmen (Unterstützung ist dort mangelhaft). Wer wie ich debian/ubuntu nutzen will,kann das board mit meinen images/kernel/uboot nutzen und ist auf aktuellem Stand (kernel 5.4/5.5-rc),ubuntu 18.4, debian buster,uboot 2020-01
Für 15 Euro als RaPi Ersatz fürs Pi-Hole lasse ich mir die kleine Banane noch gefallen. Aber für 85,71€ kauft man gleich einen PC.

Ist natürlich ein Zielgruppen-Deal. Daher HOT!
FWIW — Einen prima OpenWRT-fähigen Router gibts gerade für 77,28€ - 20% Warehouse-Aktionsrabatt = 61,82€ bei Amazon im Zustand "Gebraucht - Wie neu", nämlich die AVM Fritz!Box 4040.

Davon hatte ich mir bei der letzten 20%-Rabattaktion zwei geholt, und beide ließen sich problemlos auf OpenWRT umflashen und laufen seither stabil. Anleitungen dazu gibt es etliche im Netz, auch die c't hatte letztes Jahr Artikel dazu.
maroviher26.01.2020 12:13

Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann u …Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...


Hast aber verdammt kleinen Tank in deiner S-Klasse, oder hat’s du Steine reingetan um da Volumen zu minimieren(confused)
maroviher26.01.2020 12:13

Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann u …Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...



100€? garantiert nicht
“5 GBit LAN Ports“


wohl eher: 5 x 1 GBit LAN Ports
sonst denkt noch jemand, der hätte echt LAN Ports mit 5 GBit
Die lan-ports selbst sind 1gbit/s,aber alle ports teilen sich 1 gbit/s zur cpu, der trgmii-modus (2,5gbit) bzw. Die 2. gmac läuft noch nicht sauber.

Unterm strich: wer lust hat sich tiefer mit der materie zu beschäftigen (router selbstbau,eigene firewall, eierlegende wollmilchsau) kann das board nehmen. Wer einen router mit Klickoberfläche zur Konfiguration (anfänger) sollte sich lieber einen fertigen router holen.
der r2 ist leistungsfähiger als eine fritzbox, erzeugt aber auch mehr arbeit bei der Einrichtung. Man muss also abwägen. Btw. Pihole läuft bei mir im lxc-container "nebenbei"

In meinem wiki (https://wiki.fw-web.de) gibts einige informationen dazu inkl. Wie man das debian/ubuntu-image erstellen kann. Kernel+uboot sind auf github (www.github.com/frank-w)
Alexander_Stauberg26.01.2020 12:52

Hast aber verdammt kleinen Tank in deiner S-Klasse, oder hat’s du Steine r …Hast aber verdammt kleinen Tank in deiner S-Klasse, oder hat’s du Steine reingetan um da Volumen zu minimieren(confused)


freewilly:


100€? garantiert nicht




DIESEL??? sind ca. 80 Liter könnte passen oder?
Bearbeitet von: "jabba76" 26. Jan
Kann man da pfSense drauf packen?

Falls ja, mega hot
Puh7326.01.2020 13:09

“5 GBit LAN Ports“wohl eher: 5 x 1 GBit LAN Portssonst denkt noch jemand, d …“5 GBit LAN Ports“wohl eher: 5 x 1 GBit LAN Portssonst denkt noch jemand, der hätte echt LAN Ports mit 5 GBit



Und noch nichtmal das. Es ist in Wirklichkeit nur ein Gigabit NIC und dann ein VLAn Switch. Echt lahme Sache.
AESIS26.01.2020 13:37

Und noch nichtmal das. Es ist in Wirklichkeit nur ein Gigabit NIC und dann …Und noch nichtmal das. Es ist in Wirklichkeit nur ein Gigabit NIC und dann ein VLAn Switch. Echt lahme Sache.



in Wirklichkeit sind es 2 Gigabit-NICs zwischen SOC und dem Switch, wovon eine (gmac0, welche im mainline-kernel alle Ports bedient) im trgmii-modus (bis zu 2.5gbit/s) laufen kann, da sind wir noch dran, damit der sauber läuft. Für die zweite habe ich einen Patch, aber es gab einige Nutzer, welche damit Probleme hatten (nicht nachstellbar), daher aktuell deaktiviert.
letsdropthehammer26.01.2020 13:35

Kann man da pfSense drauf packen?Falls ja, mega hot


pfsense erfordert ein freebsd als betriebssystem, ein Nutzer im bananapi-forum versucht das zum laufen zu bekommen. Dazu muss er aber alle treiber von linux nach freebsd portieren, aber er ist momentan an anderen Baustellen gebunden

forum.banana-pi.org/t/b…/64
jabba7626.01.2020 13:28

freewilly:100€? garantiert nichtDIESEL??? sind ca. 80 Liter könnte p …freewilly:100€? garantiert nichtDIESEL??? sind ca. 80 Liter könnte passen oder?


Die S-Klasse hat minimum 80l Tank Inhalt.
Alexander_Stauberg26.01.2020 13:50

Die S-Klasse hat minimum 80l Tank Inhalt.


Also passt meine Rechnung und die angabe von 100 € da der Tank nie leer ist beim betanken wird schon passen
Bearbeitet von: "jabba76" 26. Jan
jabba7626.01.2020 13:52

Also passt meine Rechnung und die angabe von 100 € da der Tank n …Also passt meine Rechnung und die angabe von 100 € da der Tank nie leer ist beim betanken wird schon passen


Ja hatte selber gerade nachgerechnet
Bei einem Preis von 1,21€ für Liter Diesel sind wir bei 96,8€ für den vollen Tank (80l)(lol)
Für und ich zahle für Super 1,359€ da lande ich bei 108,72€;(
Wird Zeit für eine Super Plus Karre(lol)
maroviher26.01.2020 12:13

Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann u …Für knapp 100€ kann ich meine S-Klasse volltanken, die bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...



Welche S-Klasse bekommst du denn für 100 EUR vollgetankt - oder besser mit was? Lächerlich... keine S-Klasse haben, aber auf dicke Hose machen.
delo26.01.2020 12:36

FWIW — Einen prima OpenWRT-fähigen Router gibts gerade für 77,28€ - 20% War …FWIW — Einen prima OpenWRT-fähigen Router gibts gerade für 77,28€ - 20% Warehouse-Aktionsrabatt = 61,82€ bei Amazon im Zustand "Gebraucht - Wie neu", nämlich die AVM Fritz!Box 4040.Davon hatte ich mir bei der letzten 20%-Rabattaktion zwei geholt, und beide ließen sich problemlos auf OpenWRT umflashen und laufen seither stabil. Anleitungen dazu gibt es etliche im Netz, auch die c't hatte letztes Jahr Artikel dazu.


Für den Preis bekomme ich mit dem TP-Link Archer C7 flotteres WiFi
Eksdee26.01.2020 12:13

Sehe die Zielgruppe eher bei Unternehmen, die ihre eigenen Systeme (...) …Sehe die Zielgruppe eher bei Unternehmen, die ihre eigenen Systeme (...) steuern.


Unternehmen basteln nichts selber. Da wird Standard-Crap von Cisco (Backdoors inkl.) und Firewalls von Watchguard (Systemhäuser verschachern gerne Jahreslizenzen) eingesetzt. Was denkst Du denn, weshalb dt. Firmen Weltmeister der Datenleaks sind. Viele von denen merken das nicht einmal...

Deal ist eigentlich heiß, vor allem wegen den möglichen Bastelprojekten. Aber die Unterstützung von Banana Pi ist wirklich eingeschränkt. Wie vorab schon genannt: Man sollte eine grobe Idee von seinem geplanten Objekt haben und sicherstellen, daß der Banana auch kompatibel ist.

sasdensas26.01.2020 14:34

Für den Preis bekomme ich mit dem TP-Link Archer C7 flotteres WiFi



Nebst nicht vorhandener Kontrolle der verbauten Chips. Es gibt so einige "Markenhersteller", die würde ich freiwillig nirgendwo einsetzen.

Alexander_Stauberg26.01.2020 13:56

Wird Zeit für eine Super Plus Karre(lol)


Super Plus ist effektiv nicht teurer, als das grottige E5 / E10 Gemisch. Das wollen mir auch immer wieder Leute weismachen. Ich fahre 'n C4, E10 darf der gar nicht, bei E5 bekommt er "husten" - Super Plus verträgt er sehr gut.
Bei meinem Pendelverkehr habe ich bei E5 einen höheren Verbrauch, der geringere Preis wird dadurch wieder kompensiert. Super Plus kostet am Ende genauso viel / wenig, wie das für den Motor, Benzintank und -schläuche schädlichere E5. Nur, daß mich bei dem E5/E10-Müll mehr Werkstattkosten erwarten werden.
Bearbeitet von: "hrzsjzifzcgt" 26. Jan
jigg326.01.2020 12:09

Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr ka …Für knapp 100€ bekomme ich nen OpenWRT fähigen Router, der bestimmt mehr kann und zuverlässiger läuft...


Für knapp 100€ geh ich zuverlässig einen saufen und das kann auch mehr
Ich warte immmernoch auf einen guten pi 4 4gb RAM Deal
hrzsjzifzcgt26.01.2020 14:35

Nebst nicht vorhandener Kontrolle der verbauten Chips. Es gibt so einige …Nebst nicht vorhandener Kontrolle der verbauten Chips. Es gibt so einige "Markenhersteller", die würde ich freiwillig nirgendwo einsetzen


Bitte Link zu dieser Behauptung! Natürlich in Zusammenhang mit OpenWRT.
sasdensas26.01.2020 14:53

Bitte Link zu dieser Behauptung! Natürlich in Zusammenhang mit OpenWRT.


Informiere Dich selber. Meine Dienstleistungen werden von Dir nicht bezahlt.
hrzsjzifzcgt26.01.2020 14:55

Informiere Dich selber. Meine Dienstleistungen werden von Dir nicht …Informiere Dich selber. Meine Dienstleistungen werden von Dir nicht bezahlt.


Dann kann man deinen Post getrost ignorieren
Bearbeitet von: "sasdensas" 26. Jan
hrzsjzifzcgt26.01.2020 14:35

Unternehmen basteln nichts selber. Da wird Standard-Crap von Cisco …Unternehmen basteln nichts selber. Da wird Standard-Crap von Cisco (Backdoors inkl.) und Firewalls von Watchguard (Systemhäuser verschachern gerne Jahreslizenzen) eingesetzt. Was denkst Du denn, weshalb dt. Firmen Weltmeister der Datenleaks sind. Viele von denen merken das nicht einmal...


Och... da bist aber schlecht informiert. Kenne einen deutschen Hersteller von Feuerwehrgebäudefunkanlagen, der bastelt schon ziemlich viel selber, auch mit Raspberry Pi.
hrzsjzifzcgt26.01.2020 14:35

Unternehmen basteln nichts selber. Da wird Standard-Crap von Cisco …Unternehmen basteln nichts selber. Da wird Standard-Crap von Cisco (Backdoors inkl.) und Firewalls von Watchguard (Systemhäuser verschachern gerne Jahreslizenzen) eingesetzt. Was denkst Du denn, weshalb dt. Firmen Weltmeister der Datenleaks sind. Viele von denen merken das nicht einmal...Deal ist eigentlich heiß, vor allem wegen den möglichen Bastelprojekten. Aber die Unterstützung von Banana Pi ist wirklich eingeschränkt. Wie vorab schon genannt: Man sollte eine grobe Idee von seinem geplanten Objekt haben und sicherstellen, daß der Banana auch kompatibel ist.Nebst nicht vorhandener Kontrolle der verbauten Chips. Es gibt so einige "Markenhersteller", die würde ich freiwillig nirgendwo einsetzen.Super Plus ist effektiv nicht teurer, als das grottige E5 / E10 Gemisch. Das wollen mir auch immer wieder Leute weismachen. Ich fahre 'n C4, E10 darf der gar nicht, bei E5 bekommt er "husten" - Super Plus verträgt er sehr gut.Bei meinem Pendelverkehr habe ich bei E5 einen höheren Verbrauch, der geringere Preis wird dadurch wieder kompensiert. Super Plus kostet am Ende genauso viel / wenig, wie das für den Motor, Benzintank und -schläuche schädlichere E5. Nur, daß mich bei dem E5/E10-Müll mehr Werkstattkosten erwarten werden.


Ich weis es nicht wie das bei Cintroen handgehabt wird aber bei meinem Stern S211 320 Benziner möchte ich nicht das e10 einfüllen, ich fahre ihm schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich mir e5 und der läuft wie am ersten Tag und schnurrt wie ein Kätzchen, in der Werkstatt war ich mit ihm noch nie, er weiß garnicht das das ist. Öl, Filter, Bremse und sonstige Kleinigkeiten mache ich selber zuhause, habe eine Bühne und eine Grube. Ich hoffe das meine Sterne die ich in der Garage stehen habe noch weitere 5 bis 10 Jahre fahren werden!
sasdensas26.01.2020 14:59

Dann kann man deinen Post getrost ignorieren

Das liegt im Auge des Betrachters. Letztlich ist nicht jeder so uninformiert, wie Deine Wenigkeit.
Alexander_Stauberg26.01.2020 15:03

Ich weis es nicht wie das bei Cintroen handgehabt wird


Beim 2009er Modell mit dem 120 PS VTI Motor (BMW) sind die Fahrzeuge regulär freigegeben für Super Plus und E5. Wobei E5 wirklich nicht zu empfehlen ist (man spürt den Unterschied). Es gibt allerdings ein Modell für den brasilianischen Markt, das sogar 100 % Ethanol verträgt.
Bearbeitet von: "hrzsjzifzcgt" 26. Jan
hrzsjzifzcgt26.01.2020 15:06

Das liegt im Auge des Betrachters. Letztlich ist nicht jeder so …Das liegt im Auge des Betrachters. Letztlich ist nicht jeder so uninformiert, wie Deine Wenigkeit. Puh7326.01.2020 15:00Kenne einen deutschen Hersteller von Feuerwehrgebäudefunkanlagen, der bastelt schon ziemlich viel selber, auch mit Raspberry Pi. Eigenbedarf, oder kommerziell @ Vertrieb? Beim 2009er Modell mit dem 120 PS VTI Motor (BMW) sind die Fahrzeuge regulär freigegeben für Super Plus und E5. Wobei E5 wirklich nicht zu empfehlen ist (man spürt den Unterschied). Es gibt allerdings ein Modell für den brasilianischen Markt, das sogar 100 % Ethanol verträgt.


E5 ist doch das normale Super Bleifrei, bevor das E10 und das V-Power und die anderen alle Sorten rauskommen hat jeder das e5 getankt und nie gefleht, verstehe nicht warum es jetzt nicht zu empfehlen sein soll?
Wenn der Autohersteller es vorschreibt E5 oder Super Plus dann heißt das in meinen Augen das dieses Fahrzeug es verträgt und Mann darf es tanken.
freewilly26.01.2020 13:00

100€? garantiert nicht


LPG Tank im Kofferraum mit 60l Volumen
Alexander_Stauberg26.01.2020 15:14

E5 ist doch das normale Super Bleifre


Nein! Super Plus hat ROZ 98+, E5 hat ROZ 95 und E10 eine ROZ von 90. Oder anders ausgedrückt: Der Anteil an Bioethanol beträgt 10 %, 5 % bzw. 0 %. Leider führen nicht mehr alle Tankstellen Super Plus.
sasdensas26.01.2020 14:34

Für den Preis bekomme ich mit dem TP-Link Archer C7 flotteres WiFi


Danke für den Hinweis auf den TP-Link Archer C7 AC1750, es ist immer gut, Alternativen zu kennen.

Aber die AVM FRITZ!Box 4040 hat jeweils doppelt so viel Flash (16 → 32 MB) und RAM (128 → 256 MB), letzteres war mir wichtig, und auch die Tatsache, das AVM-Boxen über viele Jahre am Markt verfügbar sind und bleiben, so dass ich sie immer wieder nachkaufen kann, wenn ich irgendwo anders erneut einen OpenWRT-Router installieren will. Das WLAN wird bei mir meist nur für den Uplink benutzt (und nicht, um ein neues WLAN aufzuspannen), da reichen 2x MIMO.

Falls ich doch mal 3x MIMO brauche, kauf ich dann vielleicht in der Tat mal einen C7, meine bisherigen Erfahrungen mit TP-Link waren alle gut.
zakuma26.01.2020 15:29

LPG Tank im Kofferraum mit 60l Volumen



Ok, dann 100% ACK
Bearbeitet von: "freewilly" 26. Jan
@team Abgelaufen,Preis ist jetzt bei 102€
Edith: der Preis war die ganze Zeit bei 102€, der Dealpreis ist ohne Mehrwertsteuer aus dem Geschäftskundenbereich!
Bearbeitet von: "mmustermann" 26. Jan
hrzsjzifzcgt26.01.2020 15:29

Nein! Super Plus hat ROZ 98+, E5 hat ROZ 95 und E10 eine ROZ von 90. Oder …Nein! Super Plus hat ROZ 98+, E5 hat ROZ 95 und E10 eine ROZ von 90. Oder anders ausgedrückt: Der Anteil an Bioethanol beträgt 10 %, 5 % bzw. 0 %. Leider führen nicht mehr alle Tankstellen Super Plus.


Super 95 hat min. 95 Oktan und bis zu 5% Ethanol. Dein Super plus hat mindestens 98 Oktan und max. 5% Ethanol. Und das (Super) E10 hat ebenfalls min 95 Oktan und zwischen 5 bis 10% Ethanol.
Bearbeitet von: "sasdensas" 26. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text