Bananen pro Kilo im Angebot bei Aldi-Nord & bei Aldi Süd gibt es auch ein "Angebot"
336°Abgelaufen

Bananen pro Kilo im Angebot bei Aldi-Nord & bei Aldi Süd gibt es auch ein "Angebot"

0,88€1,19€-26%ALDI Nord Angebote
12
eingestellt am 17. MärBearbeitet von:"NicNac01"
Ab dem 25.03. bietet Aldi Nord das Kilogramm Bananen für 0,88€ an.
1350792.jpgHin und wieder war es dann zu gleichen Preis bei Aldi Süd erhältlich und da Aldi neuerdings für viele Frischeprodukte sogar für beide Aldimarken gemeinsame Werbung macht, besteht Hoffnung. Ich ergänze das dann sobald die Infos aus der Woche ab dem 25.03. vorliegen.

Update: hier nun die Info zu Aldi Süd, die irgendwie dann doch keine Info ist. Die Kollegen machen sich das dort sehr einfach und warten artig die Marktentwicklung ab. In der Werbung spielen sie mit der Aussage, es wir ??% günstiger. Vielleicht landen wir am Ende ja dann doch beim Aldi Nord Preis von 0,88€ aber wissen tut man das dann wohl erste Montag kommender Woche Schräge Aktion von Aldi Süd....
1350792.jpg
Wie auch immer lecker Bananenshake darf hin und wieder sein.
10723007731552805834.jpg
Standard Preis für das Kilo liegt derzeit bei 1,19€.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
21111732-OXXlY.jpg
12 Kommentare
21111702-yUwv1.jpg
Gibt es doch gefühlt jede Woche bei irgendeinem Discounter zu dem Preis
21111732-OXXlY.jpg
Viel zu billig!!! Arme Arbeiter in den Herkunftsländern... Ich weiß, hier ist mydealz und es geht um günstige Preise. Muss trotzdem mal gesagt werden. Perverse Methoden der Discounter, die die Preise bestimmen. Ekelhaft!!
schomi_svor 20 m

Viel zu billig!!! Arme Arbeiter in den Herkunftsländern... Ich weiß, hier i …Viel zu billig!!! Arme Arbeiter in den Herkunftsländern... Ich weiß, hier ist mydealz und es geht um günstige Preise. Muss trotzdem mal gesagt werden. Perverse Methoden der Discounter, die die Preise bestimmen. Ekelhaft!!


Aldi zahlt den Bauern doch 4,50$ ist doch wahnsinnig viel.. Achso ne war ja pro Kiste!
Bestimmt wieder mit Koks gestreckt.
schomi_svor 3 h, 45 m

Viel zu billig!!! Arme Arbeiter in den Herkunftsländern... Ich weiß, hier i …Viel zu billig!!! Arme Arbeiter in den Herkunftsländern... Ich weiß, hier ist mydealz und es geht um günstige Preise. Muss trotzdem mal gesagt werden. Perverse Methoden der Discounter, die die Preise bestimmen. Ekelhaft!!



Wenn die Arbeiter zuwenig verdienen, dann sollen sie halt was anderes machen!
schomi_svor 3 h, 58 m

Viel zu billig!!! Arme Arbeiter in den Herkunftsländern... Ich weiß, hier i …Viel zu billig!!! Arme Arbeiter in den Herkunftsländern... Ich weiß, hier ist mydealz und es geht um günstige Preise. Muss trotzdem mal gesagt werden. Perverse Methoden der Discounter, die die Preise bestimmen. Ekelhaft!!


Naja Bananen zu diesen Preisen sind Lockangebote damit die Leute in den Laden kommen und so die Hoffnung noch einiges anderes kaufen. Dann geht die Rechnung auf. Will heißen das die Bananen durchaus unter Einkaufspreis verkauft werden, was nicht erlaubt, aber nahezu alle hier und da machen und daher wo kein Kläger da kein Richter.

Das Die Bauern dort nahezu immer zu wenig bekommen ist bekannt. Aber Hoher Preis hier heißt nicht das die dort auch mehr bekommen.

Siehe Milchpreise, da wird die Milch 20 Cent teurer aber der Bauer bekommt 1-2 Cent mehr. Aber Handel und Genossenschaften kassieren mehr den Löwenanteil der 20 Cent.
Würden z.B. von den 20 Cent mehr 16 an den Bauern gehen und den Rest an den Handel und die Genossenschaft, würden vile Leute höhere Preise akzeptieren. Ab so gilt höherer Preis nur mehr Profit Handel und Co..
Ist halt alles sehr intransparent.

MfG

Ruhiger Fels
RuhigerFelsvor 10 m

Naja Bananen zu diesen Preisen sind Lockangebote damit die Leute in den …Naja Bananen zu diesen Preisen sind Lockangebote damit die Leute in den Laden kommen und so die Hoffnung noch einiges anderes kaufen. Dann geht die Rechnung auf. Will heißen das die Bananen durchaus unter Einkaufspreis verkauft werden, was nicht erlaubt, aber nahezu alle hier und da machen und daher wo kein Kläger da kein Richter.Das Die Bauern dort nahezu immer zu wenig bekommen ist bekannt. Aber Hoher Preis hier heißt nicht das die dort auch mehr bekommen.Siehe Milchpreise, da wird die Milch 20 Cent teurer aber der Bauer bekommt 1-2 Cent mehr. Aber Handel und Genossenschaften kassieren mehr den Löwenanteil der 20 Cent.Würden z.B. von den 20 Cent mehr 16 an den Bauern gehen und den Rest an den Handel und die Genossenschaft, würden vile Leute höhere Preise akzeptieren. Ab so gilt höherer Preis nur mehr Profit Handel und Co..Ist halt alles sehr intransparent. MfGRuhiger Fels



Bananen gabs tatsächlich regelmässig auf dem Wochenmarkt für 1 DM/kg und drunter.
Wie das damals nur möglich war?

Und die waren sogar reif und für den sofortigen Verzehr geeignet, heute kann man das meiste Obst unreif aus dem Laden gar nicht sofort essen.
fandeevor 13 m

Bananen gabs tatsächlich regelmässig auf dem Wochenmarkt für 1 DM/kg und dr …Bananen gabs tatsächlich regelmässig auf dem Wochenmarkt für 1 DM/kg und drunter.Wie das damals nur möglich war? Und die waren sogar reif und für den sofortigen Verzehr geeignet, heute kann man das meiste Obst unreif aus dem Laden gar nicht sofort essen.


Gleiches Spiel. Lockware.

Wenn man auf so einen Wochenmarkt früh hin geht erlebt man etwas abseits noch ganz andere Sachen.
Z.B. Da wird polnischer Spargel in Kisten mit der Beschriftung deutscher Spargel umgepackt (Quasi eingebürgert). Nicht das der polnische Spargel schlechter ist. Nur als deutscher Spargel verkauft er sich gleich besser (teurer). Kommt gar nicht so selten vor.

MfG
Ruhiger Fels
Nachhaltigkeit ist etwas anderes
Lidl versucht seit Monaten für 1,09 € Bananen zu verkaufen und kennzeichnen den Preis immer als Werbeware
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text