171°
ABGELAUFEN
[Banggood] Cube Tablet Promotion - z. B. Cube i7 Book für 250€
[Banggood] Cube Tablet Promotion - z. B. Cube i7 Book für 250€
ElektronikBanggood Angebote

[Banggood] Cube Tablet Promotion - z. B. Cube i7 Book für 250€

Preis:Preis:Preis:262€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Banggood gibt es derzeit eine Promotion für die Cube i7 Tablets. Mit dem Gutscheincode f82cbb erhält man 20% auf den regulären Preis.











Cube i7 Book: ~250€ (PVG: ~290€ + 19% Mwst)







Cube i7 Stylus: ~253€ (PVG: ~292€)







Cube i9: ~338€ (PCG: ~470€)







Cube iWork8: ~65€ (PVG: ~85€+ 19% Mwst)







Cube iWork11: ~159€ (PVG: ~185€)







Cube iWork12: ~215€ (PVG: ~242€)







Cube iWork10: ~147€ (PVG: 156€)











Als Versandart sollte man Priority Direct Mail wählen.











Ich selber bin Besitzer eines Cube i7 Stylus und habe bisher nur gute Erfahrungen mit dem Gerät gesammelt.







Beste Kommentare

kalzenvor 1 h, 38 m

Sonst kommt Der Esel und bringt dir das posten bei, oder was?



Blauer_Eselvor 3 h, 20 m

"Wählt man als Versandart Priority Direct Mail, so entfallen die …"Wählt man als Versandart Priority Direct Mail, so entfallen die Einführkosten für die Tablets."Junge pass auf was du da schreibst



Die Warnung von Blauer_Esel ist bestimmt kein Witz oder eine blöde Anmache, wie einige hier offenbar glauben, sondern sehr im Interesse des OP.

Gearbest erweckt an keiner Stelle den Anschein, dass sie die EUSt und evtl. weitere vom Gesetzgeber vorgesehene Abgaben übernehmen. Dass ein Weg gefunden wurde, unter Umgehung des Zolls aus China zu importieren, bedeutet keinesfalls, dass diese Pflicht entfällt. Die Verantwortung liegt dafür schlicht beim Käufer. Natürlich ist es jedermans Privatangelegenheit, ob man das Risiko im Falle einer Steuerprüfung eingehen will. Eine völlig andere Sache ist es jedoch, hier öffentlich zu behaupten, dass das "entfallen" würde; das könnte man nämlich auch als eine Aufforderung zu Hinterziehungen auslegen...


Ansonsten aber danke für die echt interessante Produkt-Empfehlung!

"Wählt man als Versandart Priority Direct Mail, so entfallen die Einführkosten für die Tablets."


Junge pass auf was du da schreibst

Blauer_Eselvor 1 h, 42 m

Junge pass auf was du da schreibst


Sonst kommt Der Esel und bringt dir das posten bei, oder was?

15 Kommentare


Win 8, so stehts unten

ohne Tastatur

Der Rest ist gebrauchbar.

"Wählt man als Versandart Priority Direct Mail, so entfallen die Einführkosten für die Tablets."


Junge pass auf was du da schreibst

Der Name Cube i7 ist ziemlich irritierend

Lieber aufs MiPad 3 warten.

Blauer_Eselvor 1 h, 42 m

Junge pass auf was du da schreibst


Sonst kommt Der Esel und bringt dir das posten bei, oder was?

kann bei diesen Dual-OS Tablets auch das Android 5.1 aktualisiert werden? zumindest dieses Security-Patchlevel

kalzenvor 1 h, 38 m

Sonst kommt Der Esel und bringt dir das posten bei, oder was?



Blauer_Eselvor 3 h, 20 m

"Wählt man als Versandart Priority Direct Mail, so entfallen die …"Wählt man als Versandart Priority Direct Mail, so entfallen die Einführkosten für die Tablets."Junge pass auf was du da schreibst



Die Warnung von Blauer_Esel ist bestimmt kein Witz oder eine blöde Anmache, wie einige hier offenbar glauben, sondern sehr im Interesse des OP.

Gearbest erweckt an keiner Stelle den Anschein, dass sie die EUSt und evtl. weitere vom Gesetzgeber vorgesehene Abgaben übernehmen. Dass ein Weg gefunden wurde, unter Umgehung des Zolls aus China zu importieren, bedeutet keinesfalls, dass diese Pflicht entfällt. Die Verantwortung liegt dafür schlicht beim Käufer. Natürlich ist es jedermans Privatangelegenheit, ob man das Risiko im Falle einer Steuerprüfung eingehen will. Eine völlig andere Sache ist es jedoch, hier öffentlich zu behaupten, dass das "entfallen" würde; das könnte man nämlich auch als eine Aufforderung zu Hinterziehungen auslegen...


Ansonsten aber danke für die echt interessante Produkt-Empfehlung!

Danke für den Deal

Habe mir das Cube iWork10 mal bestellt.

Digitallogics666vor 8 h, 23 m

Danke für den DealHabe mir das Cube iWork10 mal bestellt.



Das ist leider die Revision 2 (langsamer).
Hätte zum 11er geraten.
(Habe selber das 10 Rev. 1 und bin begeistert).

bo2000vor 1 h, 45 m

Das ist leider die Revision 2 (langsamer).Hätte zum 11er geraten.(Habe …Das ist leider die Revision 2 (langsamer).Hätte zum 11er geraten.(Habe selber das 10 Rev. 1 und bin begeistert).



Wo steht das mit der Rev ?

dystopvor 12 h, 36 m

Die Warnung von Blauer_Esel ist bestimmt kein Witz oder eine blöde …Die Warnung von Blauer_Esel ist bestimmt kein Witz oder eine blöde Anmache, wie einige hier offenbar glauben, sondern sehr im Interesse des OP.Gearbest erweckt an keiner Stelle den Anschein, dass sie die EUSt und evtl. weitere vom Gesetzgeber vorgesehene Abgaben übernehmen. Dass ein Weg gefunden wurde, unter Umgehung des Zolls aus China zu importieren, bedeutet keinesfalls, dass diese Pflicht entfällt. Die Verantwortung liegt dafür schlicht beim Käufer. Natürlich ist es jedermans Privatangelegenheit, ob man das Risiko im Falle einer Steuerprüfung eingehen will. Eine völlig andere Sache ist es jedoch, hier öffentlich zu behaupten, dass das "entfallen" würde; das könnte man nämlich auch als eine Aufforderung zu Hinterziehungen auslegen...Ansonsten aber danke für die echt interessante Produkt-Empfehlung!



Also bei Gearbest läuft es so ab.

Du bestelltst ein Handy, in dem Falle das Asus Zenpfone2. Preis war 140€ vor ca. 8 Monaten.

Das Teil wurde mit Priority und Germany Express bestellt.

So, und jetzt kommts. Nach 3 tagen war dann meine Rechnung online, da stand nur Smartphone, 32,95 $, das wird auch die Grundlage sein für die Steuer. Die Rechnung kannst aber in die Tonne kloppen, denn diese hat überhaupt keinen Bezug zu dem bestellten Smartphone. Wenn du Probleme hast, dann musst die deinen kaufbeleg vorweisen, in meinen Fall der Paypal beleg, hier hast du dann Bezug auf dein Smartphone zum Preis von 140€, aber keinerlei Belege das es auch versteuert wurde.

Gerade Leute die öfters in der CZ und Polen sind ist vorsicht geboten, denn hier zieht diech nicht die Polizei raus sondern der Zoll. Ich musste für mein Umi C1 (was ja ein billig Handy ist) und für das Xiaomi Redmi 2 die Papiere im Zollamt Ingolsatdt vorzeigen. Also wenn dich der Zoll mal rauszieht, dann wirds ungemütlich und die wollen alles sehen. Mein Sohn hatte eine neus Samsung S6, der musste auch den Nelg von Vodafone zeigen.

Jeder kann machen was er will, nur man sollte schon bei solchen Sachen auch darauf hinweisen, das es nicht Legal ist und vor möglichen Konsequenzen Hinweisen.
Bearbeitet von: "Blauer_Esel" 26. Jan

Danke, habe den Cube i9 bestellt. Hatte ich sowieso vor.

Blauer_Eselvor 6 h, 47 m

Also bei Gearbest läuft es so ab.Du bestelltst ein Handy, in dem Falle das …Also bei Gearbest läuft es so ab.Du bestelltst ein Handy, in dem Falle das Asus Zenpfone2. Preis war 140€ vor ca. 8 Monaten.Das Teil wurde mit Priority und Germany Express bestellt.So, und jetzt kommts. Nach 3 tagen war dann meine Rechnung online, da stand nur Smartphone, 32,95 $, das wird auch die Grundlage sein für die Steuer. Die Rechnung kannst aber in die Tonne kloppen, denn diese hat überhaupt keinen Bezug zu dem bestellten Smartphone. Wenn du Probleme hast, dann musst die deinen kaufbeleg vorweisen, in meinen Fall der Paypal beleg, hier hast du dann Bezug auf dein Smartphone zum Preis von 140€, aber keinerlei Belege das es auch versteuert wurde.Gerade Leute die öfters in der CZ und Polen sind ist vorsicht geboten, denn hier zieht diech nicht die Polizei raus sondern der Zoll. Ich musste für mein Umi C1 (was ja ein billig Handy ist) und für das Xiaomi Redmi 2 die Papiere im Zollamt Ingolsatdt vorzeigen. Also wenn dich der Zoll mal rauszieht, dann wirds ungemütlich und die wollen alles sehen. Mein Sohn hatte eine neus Samsung S6, der musste auch den Nelg von Vodafone zeigen.Jeder kann machen was er will, nur man sollte schon bei solchen Sachen auch darauf hinweisen, das es nicht Legal ist und vor möglichen Konsequenzen Hinweisen.

​Was hat das damit zu tun ob man oft in Polen Tschechien ist?

waleryvor 41 m

​Was hat das damit zu tun ob man oft in Polen Tschechien ist?




Weil der Zoll in zivielen Wägen bis 60 kilometer nach der Grenze dich rausziehen kann, sollte das passieren, dann wird alles gefilzt. Handys, Geld, einfach alles. Bei uns in Bayern passiert das öfters, weil sie auch Crack etc. suchen. Auch wenn du Kleinkinder dabei hast, wird alles durchsucht und alles in Frage gestellt.
Bearbeitet von: "Blauer_Esel" 26. Jan

Blauer_Esel26. Januar

Weil der Zoll in zivielen Wägen bis 60 kilometer nach der Grenze dich …Weil der Zoll in zivielen Wägen bis 60 kilometer nach der Grenze dich rausziehen kann, sollte das passieren, dann wird alles gefilzt. Handys, Geld, einfach alles. Bei uns in Bayern passiert das öfters, weil sie auch Crack etc. suchen. Auch wenn du Kleinkinder dabei hast, wird alles durchsucht und alles in Frage gestellt.


Heißt: Nicht nach Polen oder CZ fahren!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text