-233°
@Banggood: Einrad-Motorrad mit Sitz und Beleuchtung / One-Wheel Motorcycles 17inch Vacuum Tire Self Balance With LED Headlight ab 1260 €
@Banggood: Einrad-Motorrad mit Sitz und Beleuchtung / One-Wheel Motorcycles 17inch Vacuum Tire Self Balance With LED Headlight ab 1260 €
Dies & DasBanggood Angebote

@Banggood: Einrad-Motorrad mit Sitz und Beleuchtung / One-Wheel Motorcycles 17inch Vacuum Tire Self Balance With LED Headlight ab 1260 €

AvatarGelöschterUser89586

Preis:Preis:Preis:1.260€
Zum DealZum DealZum Deal
Spassfaktor hoch drei und Hinkucker..Leider auf öffentlichen Straßen und Wegen nicht erlaubt..

Preislich auch eine ganz andere Liga.

One-Wheel Motorcycles 17inch Vacuum Tire Self Balance With LED Headlight

Description:

MAX Climbing angles: 30°,Max Speed:35km/h
Japan Smart Chips,USA Gyroscope
Greater wheel is more secure,because small wheel,like common 10inch wheel,low movement inertia,easy to overturn.
Taiwan KENDA Vacuum Tire,good grip,wearproof,Mute
500W High Power Motor
Speed limit protection:When the max speed,the Wheel will be up.Slow down gradually
Low Power protection:Wheel will be up,couldn't be moved.
LED Battery Indicator

Specification:

Color: Black Yellow
Wheel Size:17 inch
Climbing angles: 30°
Load range: 130kg
Weight:32.5kg
Max Speed:35km/h
Frame Material:Aluminum/Alloy
Extended range:35Km
Power Supply:Lithium Battery
Battery capacity:360wh
Wattage: 500w (Ordinary motorcycle is 350w)
Voltage of Battery:60V
Size:70*100*20cm
Charging Time:90min

Package Included:

1 X One-Wheel Motorcycle

Beste Kommentare

myzombo

Ist doch Käse wenn man quasi nirgends damit rumfahren darf!


Kein Gästeklo vorhanden?

Dealpreis falsch... EUSt, Zoll?

25 Kommentare

Qipu nicht vergessen!!

Na noch andere Sachen von CG gefunden?

In Deutschland ohne Straßenzulassung

Ist doch Käse wenn man quasi nirgends damit rumfahren darf!

Ich frage mich mal abgesehen vom Preis und den Eigenschaften, wie und wo man das Ding abstellt, sieht nicht danach aus als ob man dafür einen Schlüssel bräuchte

Avatar

GelöschterUser89586

okolyta

Na noch andere Sachen von CG gefunden? In Deutschland ohne Straßenzulassung


ja aber die interessieren mich nicht X)
Was ist so schlimm daran CG-Dealz einzustellen und so für die Masse zugänglich zu machen??

myzombo

Ist doch Käse wenn man quasi nirgends damit rumfahren darf!


Kein Gästeklo vorhanden?

Außerdem steht da "Chinese Warehouse out of stock". Scheint nur das US Warehouse noch was zu haben. Von daher muss noch Borderlinx dazu, da das US Warehouse nicht nach Deutschland verschickt....

Thola

Was ist so schlimm daran CG-Dealz einzustellen und so für die Masse zugänglich zu machen??



Verweis wäre immer nett.

okolyta

Na noch andere Sachen von CG gefunden? In Deutschland ohne Straßenzulassung




Na eine Quelle fände ich nur nett. Ansonsten sehe ich da nix schlimmes dran

Dealpreis falsch... EUSt, Zoll?

EUSt und Zoll fehtl. Höchstwahrscheinlich auch kein CE Zeichen, deswegen behält es der Zoll sowieso direkt ein.

Phantasie-Deal, cold.

jpfor3

Ich frage mich mal abgesehen vom Preis und den Eigenschaften, wie und wo man das Ding abstellt, sieht nicht danach aus als ob man dafür einen Schlüssel bräuchte


Wiegt doch nur etwas über 30 kg. Wird doch kein Thema sein, es täglich hoch und runter zu schleppen

Was zum Teufel???

Wenn die so weit sind, dass sie 200 km/h fahren können hol ich eins X)

Die Segway´s wurden anfangs auch belächelt... (_;)

7315899-OKMET

J_R

Die Segway´s wurden anfangs auch belächelt... (_;)



wann hat das (Belächeln erwachsener Menschen auf so nem Teil) aufgehört?

J_R

Die Segway´s wurden anfangs auch belächelt... (_;)



Werden sie heute auch noch

Für den Preis einen Segway kaufen die meisten Leute sich lieber einen Fiat Panda oder einen Dacia Logan, natürlich jeweils mit Klimaanlage 8).

Eigentlich schade, dass es in Deutschland keine Chance auf eine Zulassung für solche innovativen Fortbewegungsmittel gibt.

Ich find so nen Teil besser, als dieser Segway-Kram

Capone2412

Eigentlich schade, dass es in Deutschland keine Chance auf eine Zulassung für solche innovativen Fortbewegungsmittel gibt.



Finde ich auch manchmal schade. Aber wenn ich dann sehe, wie einige Leute Rad fahren, Auto fahren oder auch nur laufen, dann brauch ich nicht noch andere Verkehrsmittel, mit denen andere verletzt werden. Leider sind es oftmals die Leute, die kein Geld haben und nicht versichert sind, die rücksichtslos fahren. Wenn dann was passiert sind andere ein Leben lang gestraft.

Einen Führerschein für ein Auto ist sinnvoll, den machen auch die meisten, die ein Auto fahren. Aber so ein Ding? Drauf setzen und ab gehts, Omis umfahren...

Capone2412

Eigentlich schade, dass es in Deutschland keine Chance auf eine Zulassung für solche innovativen Fortbewegungsmittel gibt.



Man kann die Nutzung solcher Fahrzeuge ja einfach führerscheinpflichtig machen.

Es spricht prinzipiell nichts dagegen, dass man eine Mofa-Prüfbescheinigung oder eben gleich einen Klasse A/B Führerschein vorweisen können muss. Eine Mofa-Versicherung kostet auch nicht die Welt, könnte man ebenso verpflichtend einführen. Dann wäre die Haftpflichtfrage auch geregelt.

Das Problem ist ja der TÜV, der solche Fahrzeuge aus Sicherheitsgründen nicht zulässt. Ich kann mir allerdings nur schwerlich vorstellen, dass von einem solchen Gefährt eine größere Gefahr ausgeht, wie von einem 60-70 Jahre alten Moped.

Capone2412

Das Problem ist ja der TÜV, der solche Fahrzeuge aus Sicherheitsgründen nicht zulässt. Ich kann mir allerdings nur schwerlich vorstellen, dass von einem solchen Gefährt eine größere Gefahr ausgeht, wie von einem 60-70 Jahre alten Moped.



Kannst du Fahrrad fahren? Kannst du Einrad fahren? Alles, was instabiler ist, ist gleich schwieriger. Klar kann man es lernen, aber das dauert. Ich war noch nie auf so einem Monowheel. Aber wenn ich die Gelegenheit bekomme, will ich nicht erst ne Fahrprüfung machen, sondern ein wenig rumflitzen. Auf die Idee kommen bestimmt noch andere, die weniger vorsichtig fahren. Und wo fahren die dann? Sicher nicht auf der Straße, sondern auf dem Fussweg. Da flitz mal mit 30 um die Ecke und erwisch eine Omi oder ein Kind...

Wie gesagt, ich finde es schade, dass es sowas nicht gibt, aber das Risiko ist einfach zu groß, dass Menschen andere verletzen oder verletzt werden. Man wird als Radfahrer im Straßenverkehr ja kaum wahrgenommen. Stelle ich mir wenig prickelnd vor, wenn ich dann noch kleiner unterwegs bin.

Dante

Kannst du Fahrrad fahren? Kannst du Einrad fahren? Alles, was instabiler ist, ist gleich schwieriger. Klar kann man es lernen, aber das dauert. Ich war noch nie auf so einem Monowheel. Aber wenn ich die Gelegenheit bekomme, will ich nicht erst ne Fahrprüfung machen, sondern ein wenig rumflitzen. Auf die Idee kommen bestimmt noch andere, die weniger vorsichtig fahren. Und wo fahren die dann? Sicher nicht auf der Straße, sondern auf dem Fussweg. Da flitz mal mit 30 um die Ecke und erwisch eine Omi oder ein Kind...



Fahranfänger sind im gewissen Maße immer eine Gefahr für den Straßenverkehr bzw. selbst gefährdet, seien es junge Autofahrer, 15-jährige Moped-Fahrer, kleine Kinder mit dem Fahrrad oder unvorsichtige Teenies mit dem Skateboard/Inlinern/Cityflitzer. Deswegen solche Innovationen zu verbieten, finde ich nicht gut. Es geht ja nicht nur um dieses Monowheel. So ziemlich alles, was nicht zu 95% aus Fahrrad oder Moped besteht, wird per se schon nicht zugelassen. Dazu zählen auch faltbare Mini-E-Bikes und vieles mehr.

Capone2412

Fahranfänger sind im gewissen Maße immer eine Gefahr für den Straßenverkehr bzw. selbst gefährdet, seien es junge Autofahrer, 15-jährige Moped-Fahrer, kleine Kinder mit dem Fahrrad oder unvorsichtige Teenies mit dem Skateboard/Inlinern/Cityflitzer. Deswegen solche Innovationen zu verbieten, finde ich nicht gut. Es geht ja nicht nur um dieses Monowheel. So ziemlich alles, was nicht zu 95% aus Fahrrad oder Moped besteht, wird per se schon nicht zugelassen. Dazu zählen auch faltbare Mini-E-Bikes und vieles mehr.



Ok, kenne mich im einzelnen nicht aus. Warum ein faltbares Mini-E-Bike nicht zugelassen ist, wenn ein faltbares E-Bike und ein Mini-E-Bike zugelassen sind. Ist dem so? Aber generell hast du recht, dass so neue Möglichkeiten gebremst werden. Andererseits sind vermutlich 80% der Fahrräder nicht verkehrssicher, bzw. nicht nach der StVO zugelassen. Aber ein Monowheel mit 35 km/h (und später noch mehr?) ist m.E. gefährlicher als ein nicht verkehrssicheres Fahrrad.

Wenn es so ein Ding mit Licht vorne und hinten gäbe, wäre es sicher einfacher...

Aber keine Frage, ich finde solche Teile auch geil, aber zumindest hier würde ich nie auf so einem Teil fahren wollen. Da werde ich als Radfahrer schon fast täglich abgeschossen. Wenn ich da jetzt noch mal 50 cm tiefer sitze....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text