[Banggood] Fahrradlicht (XANES SFL02 600Lumen)
366°Abgelaufen

[Banggood] Fahrradlicht (XANES SFL02 600Lumen)

AvatarGelöschterUser11061135
AvatarGelöschterUser110611
eingestellt am 12. Nov 2017
Specification:

Brand: XANES Model SFL02
Material: PVC
Color; Black, Grey
Weight: 97g
Size: 45*102mm
Lamp Bead: T6
Lumens: 600LM
4 Lighting Models: Highlight - Mediumlight - Flash - SOS
Use time: 3.5h-5h
Charging Time: 5h
Waterproof: IPX4
Light Distance: 50-100m

Features:
1. Intelligent light control to save electricity, high efficiency, not waste electricity.
2. Highlight to meet long distance lighting.
3. Rainproof design, rainy day riding worry.
4. Quick release belt buckle design.

Package includes:
1 x Light
1 x USB Cable
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
kenanffb12. Nov 2017

Weiß jemand, wie es sich hier mit StVO verhält?



Der war gut.
Bug.Menot12. Nov 2017

... und bitte keine schwarze tarnkleidung bei dunkelheit...


OK!15306897-x90oR.jpg
Das ist kein Rechtsberatungsforum. Die Bullen interessiert eh nur, ob da irgendwas leuchtet.
kenanffb12. Nov 2017

Weiß jemand, wie es sich hier mit StVO verhält?


15306754-rgN2i.jpg
Definitiv nicht mit Zulassung.

Aber "Environmentally friendly PVC material" – Mann Mann Mann, was die Chinesen in ihren Tee tun, wenn die den Müll in Google Translate reinhauen, möchte ich echt mal wissen.
Bearbeitet von: "sp451" 12. Nov 2017
35 Kommentare
Weiß jemand, wie es sich hier mit StVO verhält?
Solche Lampen sind nicht zulässig. Der Hersteller müßte diese Zulassung im Vorfeld beantragen. Welche Beleuchtung in Deutschland grundsätzlich erlaubt ist findest Du im §67 StVZO.

Davon ab, wenn Deine Lampe nicht blendet und Du ein anständig beleuchtetes Fahrrad führst, habe ich noch keine Beschwerden oder gar Anzeigen durch Ordnungshüter bis jetzt erfahren.
kenanffb12. Nov 2017

Weiß jemand, wie es sich hier mit StVO verhält?



Der war gut.
kenanffb12. Nov 2017

Weiß jemand, wie es sich hier mit StVO verhält?



Da sie blinken kann ist schon ein ko Kriterium.
Aber besser als keine Lampe am Rad.
Avatar
GelöschterUser110611
Ich gehe mal stark davon aus, dass der Beleuchtung die von der StVZO (§67) geforderten Zulassungsnummer (wie z.B. ~K1234) fehlt.
kenanffb12. Nov 2017

Weiß jemand, wie es sich hier mit StVO verhält?


15306754-rgN2i.jpg
Definitiv nicht mit Zulassung.

Aber "Environmentally friendly PVC material" – Mann Mann Mann, was die Chinesen in ihren Tee tun, wenn die den Müll in Google Translate reinhauen, möchte ich echt mal wissen.
Bearbeitet von: "sp451" 12. Nov 2017
Kein Prüfzeichen, aber brauchbarer abgeflachter Lichtkegel, Lampe ist echt klein, gute Leistung mit akzeptabler Laufzeit, die Status Led ist zu hell, am besten abkleben o.ä. Die Automatik ist relativ schlecht.

Sorry, das ist ja schon der Nachfolger.
Bearbeitet von: "danta" 12. Nov 2017
Wie verhält es sich eigentlich bei einem Unfall, nicht selbst verursacht, dann jedoch kein StVO konformes Licht gehabt. Muss man eventuell dann zu einem Teil des Schadens selbst aufkommen?
Das ist kein Rechtsberatungsforum. Die Bullen interessiert eh nur, ob da irgendwas leuchtet.
mir egal was ihr für licht ans fahrrad bastelt, selbst wenn es blendet, ist besser als garkein licht! und bitte keine schwarze tarnkleidung bei dunkelheit...
Bug.Menot12. Nov 2017

... und bitte keine schwarze tarnkleidung bei dunkelheit...


OK!15306897-x90oR.jpg
Bei Ali gibts die Taschenlampen mit fahrradhalterung mit Cree xml t6 für 4€, nutze aktuell auch so eine, habe sie immer leicht richtung boden ausgerichtet da die schon sehr hell ist, ausleuchten tut sie wegen des generellen strahlungswinkels natürlich nicht so viel, ist in der stadt aber auch eher selten nötig.
de.aliexpress.com/ite…tml

die polizei hat sich bisher nicht für meine Lampe interessiert, viel wichtiger war die maske zu halloween de.aliexpress.com/ite…tml
Julz12. Nov 2017

Wie verhält es sich eigentlich bei einem Unfall, nicht selbst verursacht, …Wie verhält es sich eigentlich bei einem Unfall, nicht selbst verursacht, dann jedoch kein StVO konformes Licht gehabt. Muss man eventuell dann zu einem Teil des Schadens selbst aufkommen?


Klar und in Knast kommst de sowieso mit so einer kriminellen Beleuchtung
Julz12. Nov 2017

Wie verhält es sich eigentlich bei einem Unfall, nicht selbst verursacht, …Wie verhält es sich eigentlich bei einem Unfall, nicht selbst verursacht, dann jedoch kein StVO konformes Licht gehabt. Muss man eventuell dann zu einem Teil des Schadens selbst aufkommen?




Jep, im schlimmsten Fall kannst du eine Teilschuld bekommen, ohne dass du den Unfall verursacht hast.
Elektromeo12. Nov 2017

Bei Ali gibts die Taschenlampen mit fahrradhalterung mit Cree xml t6 für …Bei Ali gibts die Taschenlampen mit fahrradhalterung mit Cree xml t6 für 4€, nutze aktuell auch so eine, habe sie immer leicht richtung boden ausgerichtet da die schon sehr hell ist, ausleuchten tut sie wegen des generellen strahlungswinkels natürlich nicht so viel, ist in der stadt aber auch eher selten nötig.https://de.aliexpress.com/item/LED-6000-Lumen-Bicycle-Light-5-Mode-CREE-XM-L-T6-Bike-Lights-Front-Torch-Waterproof/32787665340.htmldie polizei hat sich bisher nicht für meine Lampe interessiert, viel wichtiger war die maske zu halloween https://de.aliexpress.com/item/Black-Skull-Mask-Bike-Motorcycle-Helmet-Neck-Face-Mask-Half-Face-Paintball-Ski-Sport-Headband-Military/32819646868.html



Der Clou einer Radlampe ist ja das sie das Licht auf die Fahrbahn abgibt und nicht in den Gegenverkehr. Eine Taschenlampe an dem Rad ist sicher besser als nichts. Aber die zwei Euro mehr für eine richtige Lampe sollte man dochnoch übrig haben
Hält nicht am Lenker.
Dirkdiggler12. Nov 2017

Der Clou einer Radlampe ist ja das sie das Licht auf die Fahrbahn abgibt …Der Clou einer Radlampe ist ja das sie das Licht auf die Fahrbahn abgibt und nicht in den Gegenverkehr. Eine Taschenlampe an dem Rad ist sicher besser als nichts. Aber die zwei Euro mehr für eine richtige Lampe sollte man dochnoch übrig haben

+1

Wie hier oft gesagt wird sind richtige Fahrradlampen oben abgeflacht und für ihren Zweck gebaut. Da kann man für seine eigene Sicherheit auch 1 mal 10 Euro ausgeben und hat dann sogar die ach so wichtige StVO-Zulassung und ggf hochwertigere Komponenten als für 4 Euro aus China.

Nach unten richten ist schon ein guter Ansatz, aber die Wahrscheinlichkeit entgegenkommenden Verkehr zu blenden ist schon höher, besonders da man von der Dummheit vieler Leute ausgehen muss.
Als Autofahrer nervt es nur, aber wenn mir auf dunklen Radwegen solche Heinis entgegenkommen, würde ich denen am liebsten gleich mit 1000 Lumen ins Gesicht geben.

Ps: wer unbedingt gesehen werden will kann sich inzwischen auch für wenig Euro LEDs in die Speichen klemmen. Habe so ein recht hellen und langen Draht mit vielen LEDS und 3xAAA bei Action gekauft und es ist wirklich sehr hell und auffällig.
Bearbeitet von: "CokeParadise" 12. Nov 2017
Ich fahr grundsätzlich nur noch ohne Licht. Ich hör nämlich von den Autofahrern immer "Heute wieder so viele Radfahrer ohne Licht gesehen!", da ist es sorum besser als mal wieder übersehen zu werden.

btw; es gibt eine neue Gesetztesänderung zum Thema Fahrradlicht. Mittlerweile dürfte diese auch erlaubt sein, das Gegenteil muss erst ein Richter entscheiden. Gilt natürlich nur für eingeschaltete Dauerlichtbeleuchtung (kein Flash).
Zum Preis von vor ein paar Tagen nur ein paar Cent Ersparnis. Leider kein Deal.
kenanffb12. Nov 2017

Weiß jemand, wie es sich hier mit StVO verhält?


ja, an die chinesische.
Elektromeo12. Nov 2017

Bei Ali gibts die Taschenlampen mit fahrradhalterung mit Cree xml t6 für …Bei Ali gibts die Taschenlampen mit fahrradhalterung mit Cree xml t6 für 4€, nutze aktuell auch so eine, habe sie immer leicht richtung boden ausgerichtet da die schon sehr hell ist, ausleuchten tut sie wegen des generellen strahlungswinkels natürlich nicht so viel, ist in der stadt aber auch eher selten nötig.https://de.aliexpress.com/item/LED-6000-Lumen-Bicycle-Light-5-Mode-CREE-XM-L-T6-Bike-Lights-Front-Torch-Waterproof/32787665340.html/32819646868.html



Wie schaltet man da zwischen den Modis?
Muss man immer mehrfach drücken?
1gust112. Nov 2017

Wie schaltet man da zwischen den Modis?Muss man immer mehrfach drücken?


ja genau so.
DubaiDrift12. Nov 2017

Zum Preis von vor ein paar Tagen nur ein paar Cent Ersparnis. Leider kein …Zum Preis von vor ein paar Tagen nur ein paar Cent Ersparnis. Leider kein Deal.

Lies erstmal genau, bevor du hier urteilst....
Bearbeitet von: "Larry63" 12. Nov 2017
Die Idioten, die mit blinkendem Licht rumfahren, würde ich am liebsten vom Sattel schmeissen.
DiePetze12. Nov 2017

Ich fahr grundsätzlich nur noch ohne Licht. Ich hör nämlich von den Au …Ich fahr grundsätzlich nur noch ohne Licht. Ich hör nämlich von den Autofahrern immer "Heute wieder so viele Radfahrer ohne Licht gesehen!", da ist es sorum besser als mal wieder übersehen zu werden. btw; es gibt eine neue Gesetztesänderung zum Thema Fahrradlicht. Mittlerweile dürfte diese auch erlaubt sein, das Gegenteil muss erst ein Richter entscheiden. Gilt natürlich nur für eingeschaltete Dauerlichtbeleuchtung (kein Flash).

Blinkende Lampen sind nicht erlaubt. Die seit Juni geänderte Gesetzeslage beinhaltet dass nun auch 2 Lampen gleichzeitig eingeschaltet vorne erlaubt sind, u.a. Fernlicht bzw. Abblendlicht.
teigbaekkah12. Nov 2017

Die Idioten, die mit blinkendem Licht rumfahren, würde ich am liebsten vom …Die Idioten, die mit blinkendem Licht rumfahren, würde ich am liebsten vom Sattel schmeissen.


Tagsüber, als eine Art Tagfahrlicht, finde ich das absolut in Ordnung, nachts ist das total dämlich, auch für den Radfahrer, denn die ständig wechselnden Lichtverhältnisse sorgen nicht für bessere Sicht, sondern ganz im Gegenteil für schlechtere Sicht.
CokeParadise12. Nov 2017

+1Wie hier oft gesagt wird sind richtige Fahrradlampen oben abgeflacht und …+1Wie hier oft gesagt wird sind richtige Fahrradlampen oben abgeflacht und für ihren Zweck gebaut. Da kann man für seine eigene Sicherheit auch 1 mal 10 Euro ausgeben und hat dann sogar die ach so wichtige StVO-Zulassung und ggf hochwertigere Komponenten als für 4 Euro aus China. Nach unten richten ist schon ein guter Ansatz, aber die Wahrscheinlichkeit entgegenkommenden Verkehr zu blenden ist schon höher, besonders da man von der Dummheit vieler Leute ausgehen muss. Als Autofahrer nervt es nur, aber wenn mir auf dunklen Radwegen solche Heinis entgegenkommen, würde ich denen am liebsten gleich mit 1000 Lumen ins Gesicht geben.Ps: wer unbedingt gesehen werden will kann sich inzwischen auch für wenig Euro LEDs in die Speichen klemmen. Habe so ein recht hellen und langen Draht mit vielen LEDS und 3xAAA bei Action gekauft und es ist wirklich sehr hell und auffällig.

Leider auch nicht StVO konform. Entweder beidseitig an den Felgen geklebte weiße Reflektorfolie oder 2 um 180° versetzt geclippte Speichenreflektoren. Alles andere kannste dann bei der Critical Mass anschalten 🚴🚴🚴🚴🚴
Man merkt, dass wir in einem Autoland leben. Die 5000 Lumen, mit denen der vorsichtige SUV Fahrer alle anderen Verkehrsteilnehmer blendet, bleiben hier natürlich unerwähnt...

Ich kann mit meinem kleinen Fahrradlicht nicht gegen die Autofahrer anhalten und habe es bewusst geradeaus gerichtet. Aber inzwischen begegne ich auch einigen Fahrradfahrern, die alles blenden, da wäre gutes ausrichten erwünscht.
Sfl04 ist auch im Angebot für wenig mehr banggood.com/XAN…tml
danta12. Nov 2017

Lampe ist echt klein


Ich finde sie zu groß (wenn die 10,2 cm Länge stimmen) und habe mich deshalb gegen die Bestellung entschieden, obgleich der Deal echt top ist.

Die Machfally ist knapp zwei Zentimeter kürzer und mir dennoch eigentlich schon zu lang: banggood.com/Mac…tml

Ich habe momentan am liebsten die hier dabei: ebay.de/itm…705

Sie war billig, ist 6,5 cm lang und tut, was sie soll. Die Ausleuchtung von Straßen gelingt ihr auf hellster Stufe erstaunlich gut. Zur Leuchtdauer etc. kann ich noch nix sagen.
trancemaster2k12. Nov 2017

Leider auch nicht StVO konform. Entweder beidseitig an den Felgen geklebte …Leider auch nicht StVO konform. Entweder beidseitig an den Felgen geklebte weiße Reflektorfolie oder 2 um 180° versetzt geclippte Speichenreflektoren. Alles andere kannste dann bei der Critical Mass anschalten 🚴🚴🚴🚴🚴


Das dachte ich ist offensichtlich. Und es ersetzt auch sicher nicht die vorgeschriebene Beleuchtung. Aber im Vergleich zu den Affen, die denken, in alle Richtungen mit 1600 Lumen strahlen zu müssen, eine durchaus bessere Alternative.


Fixxel12. Nov 2017

Man merkt, dass wir in einem Autoland leben. Die 5000 Lumen, mit denen der …Man merkt, dass wir in einem Autoland leben. Die 5000 Lumen, mit denen der vorsichtige SUV Fahrer alle anderen Verkehrsteilnehmer blendet, bleiben hier natürlich unerwähnt...


Regt mich auch auf. Das Problem dabei ist aber nicht die Helligkeit, sondern schlicht die falsche Einstellung. Die Höhe der Autolampen kann schließlich bequem per Rädchen eingestellt werden und man lernt auch in der Fahrschule, dass man es zB je nach Beladung anpassen muss. Das wirkliche Problem dabei ist, dass Menschen Arschlöcher sind und es nicht machen. Wie im Auto so auch auf dem Rad.
Bearbeitet von: "CokeParadise" 12. Nov 2017
Julz12. Nov 2017

Wie verhält es sich eigentlich bei einem Unfall, nicht selbst verursacht, …Wie verhält es sich eigentlich bei einem Unfall, nicht selbst verursacht, dann jedoch kein StVO konformes Licht gehabt. Muss man eventuell dann zu einem Teil des Schadens selbst aufkommen?

Wenn du den anderen geblendet hast oder er es glaubhaft versichert. Dann ist allerdings egal ob das Licht konform und zu hoch eingestellt oder aus China war und deshalb geblendet hat.

Es sollte einfach drauf geachtet werden dass der Lichtkegel abgeflacht ist. Mit kreisrund leuchtenden Lampen fahren nur A..... denen andere Teilnehmer egal sind.
Bug.Menot12. Nov 2017

mir egal was ihr für licht ans fahrrad bastelt, selbst wenn es blendet, …mir egal was ihr für licht ans fahrrad bastelt, selbst wenn es blendet, ist besser als garkein licht! und bitte keine schwarze tarnkleidung bei dunkelheit...

Du wirst also lieber geblendet und fährst ein Kind über den Haufen als einen Radfahrer zu überfahren, der ohne Licht mit schwarzen Klamotten unterwegs ist.

Spannend.
bloedsinn121212. Nov 2017

Du wirst also lieber geblendet und fährst ein Kind über den Haufen als e …Du wirst also lieber geblendet und fährst ein Kind über den Haufen als einen Radfahrer zu überfahren, der ohne Licht mit schwarzen Klamotten unterwegs ist.Spannend.

Wie wäre es mit Tempo drosseln bzw. anhalten, wenn man nicht mehr sieht, wohin man fährt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text