-6°
ABGELAUFEN
[Banggood] Kanger Subox Mini Starterset E-Dampfe/Zigarette (aus China)

[Banggood] Kanger Subox Mini Starterset E-Dampfe/Zigarette (aus China)

ElektronikBanggood Angebote

[Banggood] Kanger Subox Mini Starterset E-Dampfe/Zigarette (aus China)

Preis:Preis:Preis:35,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Banggood gerade in den Flash-Deals:

Kanger Subox Mini Set, für 40 $, bzw. 41,50 $ für Weiß oder Blau.
Vergleichspreis für Deutschland liegt auf Amazon bei 50 €
Vergleichspreis für China wohl Fasttech mit 45 - 48 $


für ca. 36€ ein sehr guter Preis für eine Anfängerfreundliche E-Dampfe/Zigarette

16 Kommentare

Lieber in einen lokalen Dampfershop gehen, 20 € mehr zahlen und dann aber die Garantie mitnehmen.
Die Teile sind ja doch recht anfällig ...

Aber echten China-Smog kriegste eben NUR in China.

in unserem lokalen Laden ist die Hardware einfach super teuer, für das Set wäre der Preis 70€, da könnte ich mir zur Not sogar 2 zu dem Preis holen...
Ich habe meine von Fasttech, und jetzt schon relativ lange, und nix daran gehabt...
aber klar, wenn man das Geld hat, keine Lust auf Stress bei defekt, etc, und den lokalen Shop unterstützen will, dann soll man da hin

Vor allem weil Banggood bei defekten sehr kulant ist.

Eine Sub Ohm-Dampfe ist aber alles andere als Anfängerfreundlich.
Da ist zwar auch ein 1.5 Ohm Coil dabei, aber der wird dank des Sub Ohm-Clearo wahrscheinlich auch einen hohen Durchsatz haben.
Da will ich den Anfänger mal sehen nach ein paar tiefen Zügen mit vielleicht 18'er Liquid.

Ich hatte auch noch keine Probleme mit meinen Geräten!
Teilweise kosten die Verdampfer und Akkuträger fast nur die Hälfte der Preise hier in den Shops.
Auch wenn die Sachen nach einer Zeit defekt werden sollten,wovon ich nicht ausgehe,könnte man sich immer noch für günstiges Geld neue Sachen oder Teile bestellen.

Es gibt so viele China Shops,da lohnt sich auch mal der Vergleich!

Dampferdeals autohot

Für den Anfang gut oder schlecht?

Für mich als Nichtraucher besser zu ertragen als Zigarettenrauch, aber: ist immer wieder süß an Männern in angenehmer Schoko-Himbeer-Maracuja-Wolke vorbeizulaufen (embarrassed).
Schade das der Marlboro-Mann das auf seinem Pferd nicht mehr erleben durfte!

and16

Für den Anfang gut oder schlecht?



SubOhm würde ich Anfängern nicht unbedingt empfehlen.

McFly261015

Schade das der Marlboro-Mann das auf seinem Pferd nicht mehr erleben durfte!


Die Zeiten ändern sich ^^
youtube.com/wat…8sQ

and16

Für den Anfang gut oder schlecht?



Habe mit einer Sub-Ohm-Dampfe angefangen. Wenn man nicht auf den Kopf gefallen ist und die Bereitschaft an den Tag legt, sich mit dem Thema vertraut zu machen, spricht absolut nix dagegen. Ich bin ein absoluter Gegner der "Anfänger"-Masche. Letzten Endes läuft es darauf hinaus, dass man nach einigen Monaten 5 Geräte zu Hause rumstehen hat ...Wer wirklich mit dem Rauchen aufhören will, sollte gleich ein bisschen mehr ausgeben und sich etwas Vernünftiges anschaffen, das einem mehr Möglichkeiten bietet.

Habt ihr ne gute Seite zum einlesen?

Das Set gibts übrigens schon für 31 Euronen
Klick

Ratzfatz

Das Set gibts übrigens schon für 31 EuronenKlick


Nano und Mini ist nicht das selbe, das Mini Set kostet auf deiner Seite allerdings auch nur 40$

konzi1988

Lieber in einen lokalen Dampfershop gehen, 20 € mehr zahlen und dann aber die Garantie mitnehmen.Die Teile sind ja doch recht anfällig ...



Oder wenigstens ein deutscher Onlineshop.

Nutze seit Januar die "Eleaf iJust2" (ebenfalls Sub-Ohm mit 0,3 bzw. 0,5 Ohm) ... dort war "Besserdampfen.de" damals mit 29,95 € der günstigste Shop im Preisvergleich.
Mit Neukundengutschein und Qipu kam man dann auf 24,70 €.

Ein zusätzlicher Akku allein - den ich immer empfehlen würde - hätte schon 19,95 € (16,45 €) gekostet, von daher direkt 2x bestellt.

Sehr zufrieden mit dem Teil, seitdem von der Kippe weg, was ich 2011 mit der Joyetech eGo-T nicht geschafft hatte.
Damals war alles rund ums dampfen auch noch wesentlich teurer und die Dampfleistung im heutigen Vergleich ein Witz.

Nun ja: vor ca. 6 Wochen war bei einem der beiden Akkus plötzlich der Einschaltknopf defekt, was dazu führte, dass der Coil entweder überhaupt nicht oder dauerhaft beheizt wurde und man den Akku abschrauben musste, um den Coil nicht zu zerschießen.

Supportticket bei "Besserdampfen.de" erstellt, Problem geschildert und noch am gleichen Tag ein kostenloses Retourelabel bekommen.
Sogar den Austauschakku haben sie direkt verschickt, sodass dieser bei mir eintraf, bevor sie meine Retoure zur Überprüfung erhalten haben.

In solchen Fällen sind Gewährleistung und Service echt Gold wert, zumal das Modell direkt aus China nicht wesentlich günstiger gewesen wäre.

Basen und Aromen kaufe ich inzwischen allerdings auch in einem lokalen Shop nach (Avoria).
Preise unterscheiden sich hier kaum, VSK bei kleineren Einkäufen fallen weg und man sitzt nicht auf dem trockenen, falls sich ne Lieferung mal verzögert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text