531°
ABGELAUFEN
[Banggood] Wltoys q282j 2.4g 4ch 6axis mit 720P 2.0mp hd Kamera RC hexacopter RTF
[Banggood] Wltoys q282j 2.4g 4ch 6axis mit 720P 2.0mp hd Kamera RC hexacopter RTF

[Banggood] Wltoys q282j 2.4g 4ch 6axis mit 720P 2.0mp hd Kamera RC hexacopter RTF

Moderator
Preis:Preis:Preis:15,05€
Zum DealZum DealZum Deal

Auf Banggood gibt es gerade mit dem Gutscheincode 347e5dden Wltoys q282j Hexacopter mit einer 720p Kamera für 15,05€ inkl. Versand.
Auf Aliexpress muss man mindestens 28€ dafür bezahlen. Klick
Scheint ein Ausverkauf zu sein, da der Hexacopter nur noch in weiß Verfügbar ist.

Eigenschaften:
6 - Achsen-Gyrosensor quad, starke Stabilität, implementieren leicht verschiedene Flugbewegungen, stärkere Windwiderstand, leichter zu kontrollieren.
Große und leichte Zelle mit schönen Haltbarkeit
Mit 2.4G Transmiter / Easy Adjust Frequenz
Full Scale-Fernbedienung mit integriertem 6-Achs Kreiselsystem
Akku mit hoher Kapazität enthalten / längere Flugzeit bieten
Mit LED Licht, möglich für die Nachtflug
mit 720 Punkten hd KameraVideo & Foto Fangen(kommt mit 4 GB Speicherkarten und Kartenleser)

Paket beinhaltet:
1 x WLtoys q282jHexacopter
1 x Sender
1 x 3.7v 500mah lipo Batterie
1 x HD Kamera
1 x Kartenleser
1 x 4GB Karte
1 X USB Ladegerät
6 x Propeller
1 x Handbuch Englisch


905840-3tlw7.jpg


Beste Kommentare

Verfasser Moderator

Petervor 3 m

Weil ich das Video gesehen habe. Die ganze 12 min!


Dein Kommentar kam 4 Minuten nach Dealerstellung und das Video dauert 12 Minuten!

Verfasser Moderator

Petervor 4 m

Naja nur billig... you get what you pay for!


Den Kommentar hast du jetzt verfasst, weil du den Hexacopter schon mal in der Hand gehalten hast, oder wolltest du das einfach nur mal geschrieben haben?
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 13. Dez 2016
31 Kommentare

Naja nur billig... you get what you pay for!

Verfasser Moderator

Petervor 4 m

Naja nur billig... you get what you pay for!


Den Kommentar hast du jetzt verfasst, weil du den Hexacopter schon mal in der Hand gehalten hast, oder wolltest du das einfach nur mal geschrieben haben?
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 13. Dez 2016

mydealz_Helfervor 6 m

Den Kommentar hast du jetzt verfasst, weil du den Hexacopter schon mal in der Hand gehalten hast, oder wolltest du das einfach nur mal geschrieben haben?


Brushless fehlt hier somit kann man die Motoren nach 2h wegschmeißen, mit der Kohle läuft hier nix
Bearbeitet von: "rateklada" 14. Dez 2016

mydealz_Helfervor 7 m

Den Kommentar hast du jetzt verfasst, weil du den Hexacopter schon mal in der Hand gehalten hast, oder wolltest du das einfach nur mal geschrieben haben?

Weil ich das Video gesehen habe. Die ganze 12 min! Aus seine Kommentare gehört und vir allem das Video von der Drone gesehn und gehört habe! Sorry aber keine 20 euro wert. Wenn überhaupt dann max 5!

Ich hätte mal gerne einen Tipp, was man im Preisbereich von 20-50€ empfehlenswertes kaufen kann!

Danke

Verfasser Moderator

Petervor 3 m

Weil ich das Video gesehen habe. Die ganze 12 min!


Dein Kommentar kam 4 Minuten nach Dealerstellung und das Video dauert 12 Minuten!

mydealz_Helfervor 5 m

Dein Kommentar kam 4 Minuten nach Dealerstellung und das Video dauert 12 Minuten!


Stimmt, seine Comments habe ich mir trotzdem angehört. Und das Video von der Dronekamara.





Aber egal wenn jemand dafür geld ausgeben will, warum nicht ist doch net mein geld
Bearbeitet von: "Peter" 14. Dez 2016

Richivor 22 m

Ich hätte mal gerne einen Tipp, was man im Preisbereich von 20-50€ empfehlenswertes kaufen kann!Danke



Das beste wäre zu sparen den die Kohle-Motoren laufen 2h danach brauchst irgendwann neue .
Brushless-Elektromotoren brauchst du damit man auch Spaß hat .
DIY sind so bei 100€ ohne Transmitter.
Fertig-Set bei 200-300€ mit Transmitter.

Würde warten bis der Hype sich gelegt hat und die Preiße fallen

Bearbeitet von: "rateklada" 14. Dez 2016

HOT Danke für den Deal // 4% shoop nicht vergessen

Verfasser Moderator

ratekladavor 7 m

Das beste wäre zu sparen den die Kohle-Motoren laufen 2h danach brauchst irgendwann neue .Brushless-Elektromotoren brauchst du damit man auch Spaß hat . DIY sind so bei 100€ ohne Transmitter.Fertig-Set bei 200-300€ mit Transmitter.Würde warten bis der Hype sich gelegt hat und die Preiße fallen


Naja, das mit 2 Stunden ist quatsch, ich habe mehrere billig Quadrocopter die definitiv schon mehrere Std. Flugzeit hinter sich haben und die fliegen immer noch.
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 14. Dez 2016

mydealz_Helfervor 5 m

Naja, das mit 2 Stunden ist quatsch, ich habe mehre billig Quadrocopter die definitiv schon mehrere Std. Flugzeit hinter sich haben und die fliegen immer noch.



mydealz_Helfervor 5 m

Naja, das mit 2 Stunden ist quatsch, ich habe mehre billig Quadrocopter die definitiv schon mehrere Std. Flugzeit hinter sich haben und die fliegen immer noch.



Fakt ist das es Kohle-Motoren sind und nach dem die Kohle weg ist gehen sie nicht mehr ich rede hier auch von 2h Betriebszeit & danach brauchst irgendwann neue .

Wen das Ding nicht mehr fliegt bau ich mir halt die Kamera und die Funksteuerung aus.
Vielleicht nutze ich das Ding auch als Opferkamera, der Verlust wäre eher zu ertragen als
die 300€ Drohne die ich sonst für Luftaufnahmen verwende.

ratekladavor 10 m

Fakt ist das es Kohle-Motoren sind und nach dem die Kohle weg ist gehen sie nicht mehr ich rede hier auch von 2h Betriebszeit & danach brauchst irgendwann neue .

​Kann ich bestätigen. Ich habe selber mehrere Drohnen und u.a. auch eine kleine H8 Mini mit Kohle Motoren und da war wirklich nach paar Monaten ein Motor platt. Da die H8 aber weit verbreitet ist, habe ich ein Ersatz Motor für knappe 2 Euro bekommen. Mann muss halt den neuen Motor ein löten.

Man darf hier aber den Preis nicht aus dem Auge verlieren. Brushless kostet halt um einiges mehr und da gehen die Motoren auch mal kaputt . Das kann ich aus Erfahrung sagen.

1S Akku und dann noch mit Kamera ist aber halt auch die Grenze. Spass macht es bestimmt nicht wirklich. Die Drohne hat dann zuviel Gewicht(nutella)

ratekladavor 2 h, 45 m

Das beste wäre zu sparen den die Kohle-Motoren laufen 2h danach brauchst irgendwann neue .Brushless-Elektromotoren brauchst du damit man auch Spaß hat . DIY sind so bei 100€ ohne Transmitter.Fertig-Set bei 200-300€ mit Transmitter.Würde warten bis der Hype sich gelegt hat und die Preiße fallen [Video]


Bis sich der Hype gelegt hat un die Preise fallen? Lustig, die Preise sind in China schon sehr niedrig im Gegensatz zu vor 2 Jahren. Ist fast so als würde man warten bis die Preise in der Computertechnik fallen. So bekommt man einen 286er jetzt auch schon für 5€. Am Quadcopter Markt tut sich einiges in den letzten paar Jahren.

Richivor 3 h, 2 m

Ich hätte mal gerne einen Tipp, was man im Preisbereich von 20-50€ empfehlenswertes kaufen kann!Danke


Wer jetzt sagt, kauf dir den Syma X5C, dem sei gesagt, das war einmal. Es gibt um einiges bessere für weniger geld. Ich kann dir bestimmt behilflich sein. Bist du schon mal Quadcopter geflogen oder soll das dann dein erster sein?

ratekladavor 2 h, 54 m

Das beste wäre zu sparen den die Kohle-Motoren laufen 2h danach brauchst irgendwann neue .Brushless-Elektromotoren brauchst du damit man auch Spaß hat . DIY sind so bei 100€ ohne Transmitter.Fertig-Set bei 200-300€ mit Transmitter.Würde warten bis der Hype sich gelegt hat und die Preiße fallen [Video]


Quadcopter mit Brushless Motoren RTF (ReadyToFly) bekommt man schon unter 100€. Da kann ich den XK X251 empfehlen.

DealWolfvor 51 m

Wer jetzt sagt, kauf dir den Syma X5C, dem sei gesagt, das war einmal. Es gibt um einiges bessere für weniger geld. Ich kann dir bestimmt behilflich sein. Bist du schon mal Quadcopter geflogen oder soll das dann dein erster sein?

​Das würde mich auch interessieren. Ich bin aber noch nie so ein Ding geflogen.

ratekladavor 6 h, 47 m

Brushless fehlt hier somit kann man die Motoren nach 2h wegschmeißen, mit der Kohle läuft hier nix


Wenn dann ist es Brushed und die halten im Schnitt 6-10 Std. aus was für die Größe völlig okay ist. Außerdem ist sie bei den meisten schon vorher kaputt......:)
Bearbeitet von: "xviews" 14. Dez 2016

Kann es nicht bestellen......


Jetzt ging es. Vielen Dank für den Deal
Bearbeitet von: "jamstyle" 14. Dez 2016

DealWolfvor 4 h, 54 m

Wer jetzt sagt, kauf dir den Syma X5C, dem sei gesagt, das war einmal. Es gibt um einiges bessere für weniger geld. Ich kann dir bestimmt behilflich sein. Bist du schon mal Quadcopter geflogen oder soll das dann dein erster sein?

​Der Tipp würde mich auch mal interessieren. Hab ne H8 Mini schon ordentlich kaputt geflogen und auch schon zwei der Motoren neu eingelötet. Die Menge an kaputten Rotoren hab ich aufgehört zu zählen

Richivor 8 h, 49 m

Ich hätte mal gerne einen Tipp, was man im Preisbereich von 20-50€ empfehlenswertes kaufen kann!Danke


​ hi, ich hab mir als Weihnachtsgeschenk die HyCell X Drone XL Camera für 35€ geholt. Marktführer der billig drohnen ist mMn Udi. udi 818a ist gut für 50€
Bearbeitet von: "Benny1005" 14. Dez 2016

Ich bin sowas noch nie geflogen und möchte erstmal üben. Ist die hier dafür denn empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen bis max. 30.- EUR

Ich verweise hier mal auf meinen Kommentar von einem anderen Quadrocopter Deal

Die Wahrscheinlichkeit den Hexacopter zu erhalten ist - wenn er beim Zoll landet - äußerst gering. Lieber mehr Geld für ein in Deutschland erhältliches Modell ausgeben, anstatt mit Sprit zum Zoll und viel Ärger zu zahlen.

Nochmal der wichtige Hinweis aus meinem anderen Kommentar:
Päckchen werden nur noch 7 Kalendertage beim Zoll gelagert, bevor sie zurückgeschickt werden!

Ungeheuervor 9 h, 54 m

Ich bin sowas noch nie geflogen und möchte erstmal üben. Ist die hier dafür denn empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen bis max. 30.- EUR



Ungeheuervor 9 h, 54 m

Ich bin sowas noch nie geflogen und möchte erstmal üben. Ist die hier dafür denn empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen bis max. 30.- EUR


|FX|vor 13 h, 48 m

​Der Tipp würde mich auch mal interessieren. Hab ne H8 Mini schon ordentlich kaputt geflogen und auch schon zwei der Motoren neu eingelötet. Die Menge an kaputten Rotoren hab ich aufgehört zu zählen



Der Nihui Toys U807 is noch am stabilsten von allen.
Unglaubich das Teil, steht wie eine 1 in der Luft und ist dazu noch sehr sehr agil, was eigentlich paradox klingt.
Ich habe nach dem ich den ersten hatte direkt noch zwei bestellt und noch einen meinen Neffen geschenkt.
Kostet ca. 40€. Leider bei Banggod mitlerweile ausverkauft aber anderswo noch zu haben.
Einfach auf de.pandacheck.com nach U807 suchen. Best of the Best Quadcopter in der Brushed Motor Klasse !!!!!.

Wer weniger zahlen will, empfehle ich den JJRC H31, ist etwas kleiner als der Nihui Toys und z.B der Syma, aber macht mega FUN. Der ist nicht ganz so stabil wie der Nihui Toys U807 in der Luft, aber stabiler als viele anderer Quadcopter und ist agil wie sau. Kosten ca. 21€ - 27€. Stürtze ins Wasser hält er auch ohne probleme aus. Das Board ist mit eine schutzschicht überzogen. Nach dem tauchgang kurz abschüttel und weiter gehts. Ich würd dennoch nicht mit den Wasserlandungen übertreiben, weil ich nicht genau weiß wie die Motoren und der Akku das finden. Geteset habe ich es aber dennoch ohne Schaden. Habe mir den Quadcopter auch von innen angeschaut. Das Board ist wriklich save. Den JJRC H31 gibs auch momentan günstig bei Gearbest im EU-Lager.


Wer dan doch lieber ein Quadcopter mit Brushless Motoren will. Den empfehle ich den XK X251. Ein flottes Ding das bis zu 70KM/h schnell ist. Aber für den Einsteiger ist er weniger bis nicht geeignet. Kosten ca. 90€ - 100€.


Bei Fragen, mich einfach zitieren, dann bekomm ich das auch mit.
Bearbeitet von: "DealWolf" 14. Dez 2016

DealWolfvor 1 h, 21 m

Bei Fragen, mich einfach zitieren, dann bekomm ich das auch mit.


Danke für die ausführliche Info!
von dem hier im Thread angebotenen Teil rätst du also ab?

Ungeheuervor 53 m

Danke für die ausführliche Info!von dem hier im Thread angebotenen Teil rätst du also ab?



Der Preis ist nicht schlecht.
Ich kenn den Quadcopter nicht, deswegen kann ich nicht viel dazu sagen.
Die Kamera des Quadcopter ist zwar ganz nett. Aber wirklich verwenden tut man die dann doch eher nicht. Man macht evt. mal ein oder zwei videos, sieht aber schnell dass die doch sehr verwackelt sind und es nicht wirklch Spaß macht sich die anzuschauen. Die Kamera macht den Quadcopter nur noch schwerer.

Aber besser paar Euro mehr in die Hand nehmen und sich sicher sein das man später einen guten Quadcopter in den Händen hält.
Empfehlen kann ich nur immer wieder den Nihui Toys U807. Ich habe mehr als 30 Quadcopter Zuhause und unter den Brushed Motor Quadcopter ist der noch der beste. Besonders gut geeignet für den Einstieg.

Mein Neffe (6 Jahre) hatte voher einen von Carerra und konnte den keine 10 Sekunden in der Luft halten.
Als ich ihm dann den Nihui Toys U807 geschenkt habe, war das fliegen und landen plötzlich ein Kinderspiel für ihn.
Damit will ich sagen, dass es viele Quadcopter gibt, auch Markenware, die aber nichts taugen.

Wichtig !!!
Das wichtigeste was man beachten sollte, wenn man mit Quadcopterfliegen anfängt, sind folgende 3 - 4 Dinge:

1. Das Gas sofort komplett wegnehemen wenn der Rotor des Quadcopter mit irgendwas kollidiert und die Gefahr besteht, dass der Motor dadurch blockiert. Wenn man bei blockierten Motor nur paar Sekunden weiter Gas gibt, brennt der Motor durch und es ist vorbei mit dem Spaß

2. Wenn man erahnen kann, dass der Quadcopter gleich eine Wand, Auto oder ähnliches küsst. Direkt Gas komplett wegnehmen. Nicht verzweifelt vollgas geben und das Steuer rumreißen. Sonst endet das meistens auch mit blockierten Motoren bei Vollgas.

3. Wenn man die Orientierung des Quadcopter kurzzeitig verliert, also nicht weiß wo man hinsteuern muss damit er zurückkehrt, das Gas wegnehmen und ihn zu Boden fallen lassen. So entgeht man der Gefahr, dass er davon fliegt auf nimmer wiedersehen, was oftmals dann der Fall ist. Die Stürze steckt der Quadcopter ohne Probleme weg.

4. Wenn der Quadcopter in den Büschen landet und man ihn verzweifel sucht, kann man ruhig mal für paar MILISKUNDEN Gas geben um zu hören wo er sich ca. befindet.

Ungeheuervor 1 h, 4 m

Danke für die ausführliche Info!von dem hier im Thread angebotenen Teil rätst du also ab?


Um es kurz zu machen, ja ich rate davon ab. Kann sein dass der gut ist.
Es ist ein Hexacoopter und die fliegen allgemein smother, aber bei Hexacoptern hast du auch eine höher wahrscheinlichkeit das ein Motor den Geist aufgibt. Die Kamera macht den Copter nur noch unnötig schwerer. Wenn es unbedingt ein Quadcopter mit Kamera sein soll, dann lieber einen mit Kameramodul welches sich auch abmontieren lässt. Der Nihui Toys U807 gibs auch mit Kameramodul.

Wenn du dich entschieden hast, was es für einen Quadcopter sein soll, such ich dir gern ein gutes Angebot raus.
Einfach PM an mich.

DealWolfvor 20 h, 55 m

Um es kurz zu machen, ja ich rate davon ab. Kann sein dass der gut ist.Es ist ein Hexacoopter und die fliegen allgemein smother, aber bei Hexacoptern hast du auch eine höher wahrscheinlichkeit das ein Motor den Geist aufgibt. Die Kamera macht den Copter nur noch unnötig schwerer. Wenn es unbedingt ein Quadcopter mit Kamera sein soll, dann lieber einen mit Kameramodul welches sich auch abmontieren lässt. Der Nihui Toys U807 gibs auch mit Kameramodul. Wenn du dich entschieden hast, was es für einen Quadcopter sein soll, such ich dir gern ein gutes Angebot raus.Einfach PM an mich.



Also bei mir sollte es gerne ein einstiegsmodell sein, Kamera für Foto/Video ist aber Pflicht. Also dann die U807 mit Kameramodul?

Kam gestern bei mir an, sozusagen ein Weihnachtsgeschenk von mir für mich

asauerweinvor 3 h, 43 m

Kam gestern bei mir an, sozusagen ein Weihnachtsgeschenk von mir für mich

​ die besten Geschenke überhaupt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text