189°
ABGELAUFEN
[Banggood] Xiaomi Mi Notebook Air 12,5" Windows 10 Intel Core M3-6Y30 Dual Core 4GB RAM 128GB SATA SSD FHD 1920*1080 Bluetooth 4.1

[Banggood] Xiaomi Mi Notebook Air 12,5" Windows 10 Intel Core M3-6Y30 Dual Core 4GB RAM 128GB SATA SSD FHD 1920*1080 Bluetooth 4.1

ElektronikBanggood Angebote

[Banggood] Xiaomi Mi Notebook Air 12,5" Windows 10 Intel Core M3-6Y30 Dual Core 4GB RAM 128GB SATA SSD FHD 1920*1080 Bluetooth 4.1

Preis:Preis:Preis:615,70€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo MyDealz-Community,
dies ist mein erster Deal, deshalb bitte etwas "vorsichtiger" an die Sache rangehen :). Kann sein, dass ich "Fehlerchen" mache.

Es handelt sich hierbei um das Xiaomi Mi Notebook Air 12,5".
Preis ist nur noch gute 18 Stunden gültig.
Ich weiß nicht wie es mit dem Zoll etc. ist, aber hier gibt es ja mehr als genug Personen, die darüber Bescheid wissen.

Specification:
Display
Screen size \x0912.5 Inch (16 : 9)
Display Size \x09276.5mm x 155.6mm
Frame Size \x095.71mm
Screen Resolution \x091920 x 1080 (176 ppi)
Display Technology \x09FHD
Screen type \x09IPS

System
Operating System \x09Windows 10 Home
CPU \x096th Intel Core M3-6Y30, Dual Core, 1.51GHz~2.2GHz
GPU \x09Intel HD Graphics 515
Graphics Type \x09Integrated graphics
RAM \x094GB, LPDDR3 1866MHz
ROM \x09128GB, SATA SSD 535MBs
External Memory \x09Reserved SSD card slot for hard disk expansion

Communication
WiFi Connectivity \x09Intel 2x2 dual antennas, support 2.4Ghz and 5GHz;
802.11 ac, compatible with 802.11 b/g/n;
Speed up to 867Mbps max
Bluetooth \x09V4.1
OTG \x09Yes
HDMI \x09Yes
Camera \x09Front 1.0MP (Support 1280 x 720 video talking)

usw.
Ist alles copy+paste von Banggood.

PVG: Ist schwierig zu ermitteln. Habe mal "Mentalhunter"s Deal genommen: mydealz.de/dea…735 Er hatte 564,03€ angegeben.
Hier: xiaomidevice.com/xia…tml wird es für ungefähr 585,58€ (zzgl. Versandkosten etc.) angeboten.

Dealpreis wurde angepasst (fehlte auch bei dem Deal von "Mentalhunter").
Also nun mit 19% EUSt.
- KeinAccountVorhanden

32 Kommentare

+19 % EUSt ....

hopp3l

+19 % EUSt ....


War bei dem vorherigen Deal auch nıcht dabei oder?

Sonst wären es (laut meiner neuen Berechnung): 611,36€+4,34€ Versand = 615,70€ (und somit kein wirklicher Deal mehr).

hopp3l

+19 % EUSt ....

Schnapper67 am 14. August um 22:35 Uhrplus 19% EUSt ist man bei 671€. Viel Geld für China-Ware und die Risiken bzgl. Garantie...Sorry, cold.



Gehört aber zum Dealpreis dazu. Wurde auch im letzten Deal "bemängelt"...

Ja, war bei vorherigen Deal nicht dabei und der Preis war auch deshalb schon falsch, die EUSt gehört nunmal in den Dealpreis mit rein.
Man muss hier entweder warten, bis Lieferung aus dem EU Warenhaus verfügbar ist oder die 19% drauflegen.

Ich weiß nicht wie es mit dem Zoll etc. ist, aber hier gibt es ja mehr als genug Personen, die darüber Bescheid wissen.

Dann stellt man keinen Deal ein.

Das mit QWERTZ und 8GB Ram wäre schon interessant

wird zeit fürn gutes Angebot zum 13,3"-er

ThinkSmartvor 12 m

Das mit QWERTZ und 8GB Ram wäre schon interessant


...und LTE und 512GB SSD und i7 oder wenigstens M7... äääh - mööööp. Hat's nunmal nicht und kostet auch noch knapp 100 Euro mehr als hier angegeben.

Eddy27vor 3 m

...und LTE und 512GB SSD und i7 oder wenigstens M7... äääh - mööööp. Hat's nunmal nicht und kostet auch noch knapp 100 Euro mehr als hier angegeben.



Ne der Rest ist schon ok für den Preis

Gänsefüßchenmafia

Tonschi2

Ja, war bei vorherigen Deal nicht dabei und der Preis war auch deshalb schon falsch, die EUSt gehört nunmal in den Dealpreis mit rein.Man muss hier entweder warten, bis Lieferung aus dem EU Warenhaus verfügbar ist oder die 19% drauflegen.



​mal ne frage...
ist das mit der Umsatzsteuer einkalkuliertes Risiko,falls kontrolliert wird oder wird die mit Sicherheit erhoben wegen des Händlers oder des Versands?
Ich frage, weil man ja sonst nie Steuern zahlen muss, bei Versand aus China, wenn man Glück hat.

[quote=Rincewind87]​mal ne frage...
ist das mit der Umsatzsteuer einkalkuliertes Risiko,falls kontrolliert wird oder wird die mit Sicherheit erhoben wegen des Händlers oder des Versands?
Ich frage, weil man ja sonst nie Steuern zahlen muss, bei Versand aus China, wenn man Glück hat.[/quote]

Kann man pauschal nicht sagen. Mit einrechnen würde ich die EUSt immer. Das Zollamt in Berlin prüft jede Sendung die aus CN kommt ob der Warenwert überschritten ist. Evtl. ist das in deinem Bundesland anders. Wäre aber eher Glückssache & Steuerhinterziehung sowieso....

Hab hier einen ausführlichen Test gefunden und preislich noch günstiger:

http://www.chinahandys.net/xiaomi-mi-notebook-air/

fuschler

Hab hier einen ausführlichen Test gefunden und preislich noch günstiger: http://www.chinahandys.net/xiaomi-mi-notebook-air/


Joa angeblich "zollfrei". Ob das stimtm oder nicht kann wahrscheinlich niemand bestätigen/garantieren. Denn ohne die 19% ist mein eingestellter Deal günstiger.

Ist Xiaomi jetzt die super premium China-Marke?

Ganz im Ernst, die Ausstattung für den Preis? Ne, danke.

Ja, es ist ein Apple, äääh Xiamo "Air", aber mal im Ernst, deswegen wie Apple relativ schwache Hardware verbauen in den "Einsteiger"-Geräten?

Wenn ich so ein Ding anbiete für über 600€, dann tatsächlich doch bitte mit 8GB RAM und 256 GB SSD, das schaffen auch andere Anbieter.

Correct me if I'm wrong, aber wo liegt der USP von diesem Teil?!

Rincewind87vor 1 h, 50 m

​mal ne frage... ist das mit der Umsatzsteuer einkalkuliertes Risiko,falls kontrolliert wird oder wird die mit Sicherheit erhoben wegen des Händlers oder des Versands?Ich frage, weil man ja sonst nie Steuern zahlen muss, bei Versand aus China, wenn man Glück hat.



Bedenk auch, dass selbst wenn du jetzt keine EUSt zahlen würdest, diese Steuerschuld weiterhin besteht und auch bei erneutem Einreisen in die EU (z.B. aus Urlaub) oder bei einer Zoll-Kontrolle fällig wird. Generell also bei hochwertigen Produkten auf Reisen Rechnung / Steuerbeleg mitführen.

thegabvor 11 m

Bedenk auch, dass selbst wenn du jetzt keine EUSt zahlen würdest, diese Steuerschuld weiterhin besteht und auch bei erneutem Einreisen in die EU (z.B. aus Urlaub) oder bei einer Zoll-Kontrolle fällig wird. Generell also bei hochwertigen Produkten auf Reisen Rechnung / Steuerbeleg mitführen.


Na, man kann es auch übertreiben. Ich reise nicht wenig, aber ich bin noch nie auf einen Steuerbeleg für mein Notebook/Handy/Kamera etc. angesprochen worden. Wenn das Teil mal initial steuerfrei durch den Zoll gekommen ist, hat man das Thema de facto hinter sich. Aber die Chancen stehen nicht besonders gut, würde ich meinen. Der Zoll ist gerade bei China-Paketen, in denen nicht nur ein paar Schräubchen oder eine Powerbank liegen, schon aufmerksam und ein Notebook - das ist jedem hinterwäldlerischen Mikado-Zollbeamten klar - kostet mehr als 20 Euro. Da schaut man genauer hin. Ich würde hier ganz fest mit der EUst. rechnen.

KeinAccountVorhandenvor 42 m

Joa angeblich "zollfrei". Ob das stimtm oder nicht kann wahrscheinlich niemand bestätigen/garantieren. Denn ohne die 19% ist mein eingestellter Deal günstiger.


Ja, zollfrei. Ist es immer. Es geht nur um die EUSt. Steuerfrei ist es nicht.
Aber Banggod = Standardversand China = so was von EUSt.
Gearbest Germany Express = via UK = keine EUst.
Schon mehrfach hier im Forum bestätigt.

Kann ich bestätigen, hab gestern mein Air bekommen von gearbest, ohne Zollgebühren.

30.08. Bestellung
30.08. Versand aus Shenzhen
02.09. Versand aus Hongkong
04.09. Versand aus London
08.09. Ankunft bei mir

Tracken war die ganze zeit möglich, das ganze hat also knapp eine Woche gedauert.


Ich freu mich, wenn die ersten Defekte auftauchen und man das nach China verschiffen muss.
Es gibt in Deutschland doch genügend Alternativen im gleichen Preissegment. Warum tut ihr das euch an?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text