Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Banished (Steam + DRM-freien Download) für 6,45€ im Humble Store
1166° Abgelaufen

Banished (Steam + DRM-freien Download) für 6,45€ im Humble Store

6,45€8,57€-25%Humble Bundle Angebote
Expert (Beta)29
Expert (Beta)
1166° Abgelaufen
Banished (Steam + DRM-freien Download) für 6,45€ im Humble Store
eingestellt am 31. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

ervus,

im Humble Store erhaltet ihr derzeit Banished für 6,45€. Ihr bekommt neben dem Steam-Key noch zusätzlich einen DRM-freien Download.
Beim Erwerb erhaltet ihr noch 0,58€ für den nächstem Einkauf im Humble Store. Humble Choice Mitglieder zahlen sogar nur 5,80€.

PVG: 8,57€ (GOG) / 10,32€ (Steam)
Steam: Klick (Bewertung - sehr positiv 23.476)
Metacritic: 73
ÜBER DIESES SPIEL

In this city-building strategy game, you control a group of exiled travelers who decide to restart their lives in a new land. They have only the clothes on their backs and a cart filled with supplies from their homeland.

The townspeople of Banished are your primary resource. They are born, grow older, work, have children of their own, and eventually die. Keeping them healthy, happy, and well-fed are essential to making your town grow. Building new homes is not enough—there must be enough people to move in and have families of their own.

1645638-omnsI.jpgBanished has no skill trees. Any structure can be built at any time, provided that your people have collected the resources to do so. There is no money. Instead, your hard-earned resources can be bartered away with the arrival of trade vessels. These merchants are the key to adding livestock and annual crops to the townspeople’s diet; however, their lengthy trade route comes with the risk of bringing illnesses from abroad.

1645638-jh8Uo.jpg
There are twenty different occupations that the people in the city can perform from farming, hunting, and blacksmithing, to mining, teaching, and healing. No single strategy will succeed for every town. Some resources may be more scarce from one map to the next. The player can choose to replant forests, mine for iron, and quarry for rock, but all these choices require setting aside space into which you cannot expand.

The success or failure of a town depends on the appropriate management of risks and resources

1645638-aSTPy.jpg
Zusätzliche Info
Humble Bundle Angebote
Beste Kommentare
Das ist für mich irgendwie zu schwer, ständig verhungern alle.
JohnnY_Official31.08.2020 22:56

Gab es das Game schonmal günstiger oder ist das Bestpreis?


Bezahle das Geld, es ist jeden - der wenigen Cent - wert, weil a) ein solides Spiel ohne Schnickschnack und b) ein einzelner + unabhängiger Entwickler das Spiel allein programmiert hat und sich sicherlich freut, wenn er nochmal ein paar Goldstücke dafür bekommt und seine Kinder wieder was ordentliches zu Essen bekommen ;-)
Banished ist großartig!
Wer auf der Suche nach dieser Form von Spielen ist, dem kann ich noch:
-Life is Feudal: Forest Village
store.steampowered.com/app…ge/
Ostriv
store.steampowered.com/app…iv/
empfehlen.

Banished ist von den genannten Spielen das Einsteiger Modell. Es ist in meinen Augen am Einfachsten, hat die wenigsten Bugs und mit unter 7Euro hier auch das günstigste Spiel dieses Genres.
Wer es noch einfacher mag und den Fokus weg vom Survival lenken möchte und mehr auf Militär setzt, kann auch Stronghold CrusaderHD wählen.
store.steampowered.com/app…HD/
ciao.
Hans Sprungfeld
Bearbeitet von: "Hans_Sprungfeld90" 1. Sep
Pheasant31.08.2020 19:46

Einfach direkt am Anfang 2 Felder bauen damit die sofort ausgesäht werden …Einfach direkt am Anfang 2 Felder bauen damit die sofort ausgesäht werden und im Spätherbst anfangen ne Gatherer Hut zu bauern damit sie zum Winter fertig ist, dann hast normal keine Sorgen.


Mein Bruder hat das zeitweise gern gespielt. Aber man muss echt etwas testen was gut geht. Schon anders als Anno oder sowas.

Aber gutes Spiel!
29 Kommentare
Das ist für mich irgendwie zu schwer, ständig verhungern alle.
Blakaldur31.08.2020 19:36

Das ist für mich irgendwie zu schwer, ständig verhungern alle.


Einfach direkt am Anfang 2 Felder bauen damit die sofort ausgesäht werden und im Spätherbst anfangen ne Gatherer Hut zu bauern damit sie zum Winter fertig ist, dann hast normal keine Sorgen.
Pheasant31.08.2020 19:46

Einfach direkt am Anfang 2 Felder bauen damit die sofort ausgesäht werden …Einfach direkt am Anfang 2 Felder bauen damit die sofort ausgesäht werden und im Spätherbst anfangen ne Gatherer Hut zu bauern damit sie zum Winter fertig ist, dann hast normal keine Sorgen.


Mein Bruder hat das zeitweise gern gespielt. Aber man muss echt etwas testen was gut geht. Schon anders als Anno oder sowas.

Aber gutes Spiel!
Blakaldur31.08.2020 19:36

Das ist für mich irgendwie zu schwer, ständig verhungern alle.



Der Anfang ist am schwierigsten. Das stimmt. Danach baut man langsam und sicher auf. Der Anfang hat mich auch einiges an nerven gekostet
yavuz8331.08.2020 20:21

Der Anfang ist am schwierigsten. Das stimmt. Danach baut man langsam und …Der Anfang ist am schwierigsten. Das stimmt. Danach baut man langsam und sicher auf. Der Anfang hat mich auch einiges an nerven gekostet


Nerven hab ich nicht mehr.
Also nichts für mich.
Sehr geiles Spiel! Ich fand es sehr schwer zu managen, als ich 30 „Obdachlose“ aufgenommen hab. Da wurde das Essen auf einmal mächtig knapp!
Aber im Grunde ist es halt wie im echten Leben.
Gibt echt krasse Mods, die den Spieleinhalt mindestens verzehnfachen. Das spiel an sich ist zwar etwas fordernd, aber wenn man den dreh raus hat geht alles einfacher und macht sehr viel Spaß
Ist es inzwischen wieder so gut wie sein Klon Forrest Village? Oder sogar besser? Wie sieht es mit alten und neuen Mods aus, läuft da noch was?
Gab es das Game schonmal günstiger oder ist das Bestpreis?
riddleman31.08.2020 20:17

Mein Bruder hat das zeitweise gern gespielt. Aber man muss echt etwas …Mein Bruder hat das zeitweise gern gespielt. Aber man muss echt etwas testen was gut geht. Schon anders als Anno oder sowas. Aber gutes Spiel!


Wenn man den dreh erstmal raus hat isses überhaupt nicht mehr schwer

DIe "pick me up" mod ist auch ziemlich hilfreich, die sorgt dafür das bauern nur noch ernten aber die sachen nicht mehr selbst wegschleppen, das machen freie helfer. Dadurch werden die felder schneller abgeerntet und man verliert keine ernte bei einem frühen kälteeinbruch.
Blakaldur31.08.2020 19:36

Das ist für mich irgendwie zu schwer, ständig verhungern alle.


Klingt jetzt verrückt aber für Anfänger ist es einfacher den "Schweren" Start zu benutzen mit weniger Leuten und Ressourcen, da man gerade zu beginn schnell handeln muss und übersieht wie schnell gerade im Winter die Ressourcen knapp werden.
Pheasant31.08.2020 19:46

Einfach direkt am Anfang 2 Felder bauen damit die sofort ausgesäht werden …Einfach direkt am Anfang 2 Felder bauen damit die sofort ausgesäht werden und im Spätherbst anfangen ne Gatherer Hut zu bauern damit sie zum Winter fertig ist, dann hast normal keine Sorgen.


Und Gatherer mit dem Holzfäller kombinieren mit mehr Leuten die aufforsten als abholzen. Die Menge an Essen aus dem Gatherer hängt mit der Anzahl der Böume/Vegetation im Umkreis zusammen.
JohnnY_Official31.08.2020 22:56

Gab es das Game schonmal günstiger oder ist das Bestpreis?


Bezahle das Geld, es ist jeden - der wenigen Cent - wert, weil a) ein solides Spiel ohne Schnickschnack und b) ein einzelner + unabhängiger Entwickler das Spiel allein programmiert hat und sich sicherlich freut, wenn er nochmal ein paar Goldstücke dafür bekommt und seine Kinder wieder was ordentliches zu Essen bekommen ;-)
Ein richtig gutes Spiel! Hab es damals zum Release gesuchtet. Ich wollte mal wieder rein schauen, da es ja mittlerweile echt viele Mods und ein großes, beliebtes Modpack gibt. Aber aktuell haben bei mir Dawn of Man und Frostpunk Priorität. Beides ebenfalls grandiose Spiele.
Eines der ganz wenigen Spiele der letzten 15 Jahre, das mich fesseln konnte.
Banished ist großartig!
Wer auf der Suche nach dieser Form von Spielen ist, dem kann ich noch:
-Life is Feudal: Forest Village
store.steampowered.com/app…ge/
Ostriv
store.steampowered.com/app…iv/
empfehlen.

Banished ist von den genannten Spielen das Einsteiger Modell. Es ist in meinen Augen am Einfachsten, hat die wenigsten Bugs und mit unter 7Euro hier auch das günstigste Spiel dieses Genres.
Wer es noch einfacher mag und den Fokus weg vom Survival lenken möchte und mehr auf Militär setzt, kann auch Stronghold CrusaderHD wählen.
store.steampowered.com/app…HD/
ciao.
Hans Sprungfeld
Bearbeitet von: "Hans_Sprungfeld90" 1. Sep
Takate01.09.2020 11:51

Bezahle das Geld, es ist jeden - der wenigen Cent - wert, weil a) ein …Bezahle das Geld, es ist jeden - der wenigen Cent - wert, weil a) ein solides Spiel ohne Schnickschnack und b) ein einzelner + unabhängiger Entwickler das Spiel allein programmiert hat und sich sicherlich freut, wenn er nochmal ein paar Goldstücke dafür bekommt und seine Kinder wieder was ordentliches zu Essen bekommen ;-)


Genau das ist der Grund, warum ich mir das Spiel 2014 gleich geholt hatte. Das Spiel ist super, kein geldgieriger Publisher dahinter und eine wirkliche One-Man-Show.
Hab das Spiel vor einiger Zeit auch im Angebot geholt und nicht bereut. Schmeiße das Spiel immer wieder mal an und erfreue mich am Gewusel oder wenn mal wieder die halbe Bevölkerung verhungert ist
freue mich immer wenn ich auf ca. 35 Einwohner komme, nur um sie dann in einem der folgenden Winter zu verlieren
macht aber definitiv Spaß sich reinzufuchsen.
Ich habe das Spiel nie so ganz verstanden. Habe es auf höchstem Schwierigkeitsgrad gespielt, musste vielleicht 1-2x neu anfangen, aber sobald man ungefähr abschätzen konnte, welche Gebäude man braucht, war es quasi ein Selbstläufer.
Das Einzige, was dann noch geblieben wäre, wöre immer größer zu bauen, bis irgendwann die ganze Karte ausgefüllt ist, was aufgrund der Häuserwahl der Bewohner bisschen mühsam wird, da man sie andauernd rauswerfen muss, bis sie mal ein Haus in der Nähe ihres Arbeitsortes wählen.
Wird mit Mods vermutlich anders sein, aber beim Basisspiel war bei mir schon sehr schnell die Luft raus.
War damals ein klasse Spiel aber ist auch schlecht gealtert. M.M.n. das Geld nicht wert.

Als Alternative kann ich Ostriv Alpha empfehlen
makrom01.09.2020 13:47

Ich habe das Spiel nie so ganz verstanden. Habe es auf höchstem …Ich habe das Spiel nie so ganz verstanden. Habe es auf höchstem Schwierigkeitsgrad gespielt, musste vielleicht 1-2x neu anfangen, aber sobald man ungefähr abschätzen konnte, welche Gebäude man braucht, war es quasi ein Selbstläufer.Das Einzige, was dann noch geblieben wäre, wöre immer größer zu bauen, bis irgendwann die ganze Karte ausgefüllt ist, was aufgrund der Häuserwahl der Bewohner bisschen mühsam wird, da man sie andauernd rauswerfen muss, bis sie mal ein Haus in der Nähe ihres Arbeitsortes wählen.Wird mit Mods vermutlich anders sein, aber beim Basisspiel war bei mir schon sehr schnell die Luft raus.


Ja mit mods was ganz anderes. Das basisspiel würde mich auch nicht ewig beschäftigen, aber durch die mods kommen so viele neue Sachen dazu
Aufgrund des Deals gekauft und angetestet (hatte vorher noch nie davon gehört). Bisher machts ziemlich Laune, werde mir die Tage mal die Mods anschauen. Danke für den Deal
Zeit für Stuckenborstel zum Aufstieg!
Dawn of Man kann ich sehr empfehlen. Ist ähnlich aufgebaut aber sehr viel interessanter
OnePyroYT01.09.2020 18:40

Ja mit mods was ganz anderes. Das basisspiel würde mich auch nicht ewig …Ja mit mods was ganz anderes. Das basisspiel würde mich auch nicht ewig beschäftigen, aber durch die mods kommen so viele neue Sachen dazu


Welche mods kannst du empfehlen?
Hans_Sprungfeld9001.09.2020 12:00

Banished ist großartig! Wer auf der Suche nach dieser Form von Spielen …Banished ist großartig! Wer auf der Suche nach dieser Form von Spielen ist, dem kann ich noch:-Life is Feudal: Forest Villagehttps://store.steampowered.com/app/496460/Life_is_Feudal_Forest_Village/ Ostrivhttps://store.steampowered.com/app/773790/Ostriv/empfehlen.Banished ist von den genannten Spielen das Einsteiger Modell. Es ist in meinen Augen am Einfachsten, hat die wenigsten Bugs und mit unter 7Euro hier auch das günstigste Spiel dieses Genres.Wer es noch einfacher mag und den Fokus weg vom Survival lenken möchte und mehr auf Militär setzt, kann auch Stronghold CrusaderHD wählen.https://store.steampowered.com/app/40970/Stronghold_Crusader_HD/ ciao.Hans Sprungfeld



Danke für die ausführliche Erklärung und die Spieleempfehlungen
musterboy102.09.2020 06:58

Welche mods kannst du empfehlen?


Also es gibt ganze mod packete. Das größte ist die mega mod. Die kann einen aber auch für den Anfang überfordern. Sonst gibt es auch Colonial Charter auch mit sehr großem Umfabg und macht echt spaß.
gibt es etwas ähnliches für Mac?
Ich werde nie verstehen, warum es die Anno Serie nicht für Mac gibt, das wären perfekt geeignete Spiele für einen 5k iMac und die MacNutzer wären extrem dankbar, diese zu haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text