Bank Erfahrungsbericht schreiben und 10 Euro bzw. 12,50 Euro erhalten
-166°Abgelaufen

Bank Erfahrungsbericht schreiben und 10 Euro bzw. 12,50 Euro erhalten

6
eingestellt am 8. Okt 2012
Das Finanzportal Optimal Banking ermöglicht seinen Lesern, eigene Erfahrungen mit einer Bank in Form eines Erfahrungsberichtes einzureichen. Die Mühe wird mit einer Aufwandsentschädigung von 10 Euro bzw. 12,50 Euro bei Veröffentlichung mit Foto honoriert. Ich habe dort selbst bereits einige Erfahrungsberichte eingereicht, die beinahe komplett auch angenommen wurden. Bitte jedoch nur ernsthafte Beiträge dort einsenden, da das Portal von einem sympathischen Familienunternehmen betrieben wird. Für mich auch daher das Finanzportal meiner Wahl.

6 Kommentare

Bitte beachten: Es handelt sich um kein Geld-verdienen-Programm. Unsere Aufwandsentschädigung verstehen wir als Anerkennung für eine ehrliche Arbeit. Im Vordergrund steht es Mehrwert für andere Leser zu schaffen. Berichte, bei denen die Vermutung nahe liegt, dass die Hauptmotivation in der Vergütung liegt, werden nicht veröffentlicht. Dieser Hinweis wurde im April 2010 angefügt, da uns in den letzten Wochen vermehrt Texte eingereicht wurden, die einen unnatürlichen Eindruck machten.


Wurde das hier im April 2010 schon mal gepostet ?

"Für jeden veröffentlichten Bericht gibt es einen 10 Euro-Scheck."

Puh, das klingt für mich zu wage. Also werden nur die guten Berichte vergütet? Also nur ein kleiner Prozentsatz?

Mhm

"Leider können nicht alle eingesandten Berichte veröffentlicht werden. Bevorzugt werden Stammautoren und Zuschriften mit Autorenfoto."


Alles klar. Das lohtn nicht der Aufwand!

Ich habe (glaub ich im Jahr 2011 ) auch mal dort einen langen Bericht geschrieben.
Der war ehrlich und wurde auch veröffentlicht.
Nur die Prämie hatte ich nie bekommen:-(

wage? vage

Ich hab schon damals einen geschrieben und der wurde auch veröffentlicht, einwandfrei inkl. Gutschein

cold

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text