Bank of Scotland: Tagesgeldkonto mit 2,4% Zinsen p.a. Neukunden Prämie 30 € + 45 € Qipu Cashback
184°Abgelaufen

Bank of Scotland: Tagesgeldkonto mit 2,4% Zinsen p.a. Neukunden Prämie 30 € + 45 € Qipu Cashback

37
eingestellt am 16. Mai 2012
Nachdem es eine ganze Zeit lang weniger Cashback gab, gibt es jetzt wieder 45€ Cashback von Qipu.

Neukunden bekommen bis zum 31.05.2012 bei Eröffnung eines Tagesgeldkontos 30 € innerhalb von 6 Wochen auf Ihr Konto gutgeschrieben. Weiterhin gibt es 45 € von Qipu als Cashback zurück, welches innerhalb von 8 Wochen ausgezahlt wird. 75 € für die Eröffnung eines Online-Banking Kontos mit attraktiven Zinssatz

BoS-Link: bankofscotland.de/de/…tml

Infos zum Tagesgeldkonto:
-Attraktiver Zinssatz von aktuell 2,4% p.a. auf das Tagesgeld
-Konstenlose Kontoführung
-Keine Mindesteinlage
-Keine Sternchentexte
-Jederzeit kündbar!

Beste Kommentare

Letztlich sind es die Zinsen, auf die es ankommt. Mein Geld soll ja nicht viel mehr machen, als dort "liegen".

37 Kommentare

Wer Wert auf ein gelungenes Online-Banking legt, ist hier völlig falsch. Das ist so ziemlich das mieseste Online-Banking, da ist sogar DKB meilenweit voraus.

Letztlich sind es die Zinsen, auf die es ankommt. Mein Geld soll ja nicht viel mehr machen, als dort "liegen".

Arminius

Wer Wert auf ein gelungenes Online-Banking legt, ist hier völlig falsch. Das ist so ziemlich das mieseste Online-Banking, da ist sogar DKB meilenweit voraus.



An was machst du das fest? Ich brauch ehrlich gesagt nicht mehr als Geld ein- und auszuahlen bei einem Tagesgeldkonto.

Schade nur, dass die Zinsen von 2,7% inzwischen schon auf 2,4% gesunken sind und die "Sparfunktion" abgeschaltet wurde/wird. Muss nun eine Lastschrift einrichten.

Was war / ist denn die Sparfunktion?

Die Zinsen sinken leider auch bei allen anderen Instituten Die BoS ist da noch relativ weit oben dabei :-)

War vor ca. 2jahren schon mal Kunde. Ob man die Prämien noch mal bekommt?

Kann mir jemand das mal genauer erklären:
-Attraktiver Zinssatz von aktuell 2,4% p.a. auf das Tagesgeld

P.a. heißt ja soviel wie "per Anno" (?), was heißt das den jetzt, wenn ich da heute 1000€ drauf schmeieße.
Habe ich dann erst am 17-05-2013 den ersten Vorteil und es werden aus den 1000€ -> 1024€????

b39fa66047bbfb6d7f5ec301e7071ad2.png

Anonymous_forever


Die Zinszahlung ist immer am Jahresende.

bronko

War vor ca. 2jahren schon mal Kunde. Ob man die Prämien noch mal bekommt?


Ja bekommt man, in der Regel... haben die meisten Banken ein Neukundenintervall zwischen 6-9 Monate. 2 Jahre ist da weit darüber.

Die Sparfunktion wurde nicht abgeschaltet!

sunnyflower

Die Sparfunktion wurde nicht abgeschaltet!



Was ist das?

sunnyflower

Die Sparfunktion wurde nicht abgeschaltet!



"Sofern Sie aktuell einen Sparplan zu Gunsten Ihres Tagesgeldkontos bei der Bank of Scotland eingerichtet haben, beachten Sie bitte, dass dieser ab dem 29.05.2012 automatisch gelöscht wird. Dies bedeutet, dass regelmäßige Einzahlungen nicht mehr per Lastschrifteinzug getätigt werden können. Sie können diese zukünftig ganz einfach durch die Einrichtung eines Dauerauftrages von Ihrem Girokonto aus beauftragen."

sunnyflower

Die Sparfunktion wurde nicht abgeschaltet!


Na sicher der automatische Einzug (vom Referenzkonto) von bspw. 100€ im Monat.

Die BoS könnte allerdings mal ne Mail rausschicken, wenn sie die Zinsen "anpassen". So könnte man auch mal besser selber nachrechnen.
Ansonsten klappt alles prima. Hatte letztens nen größeren Betrag benötigt. War am nächsten Tag auf meinem Girokonto.

sunnyflower

Die Sparfunktion wurde nicht abgeschaltet!


Das ist ja komisch...ich habe ein Konto eröffnet und konnte die Sparfunktion nutzen....den ersten Termin habe ich für Juni festegelegt

Soll ich an dieser Stelle abermals erwähnen, dass ich kürzlich noch rechtzeitig zur Barclays gewechselt bin und dort momentan 2,75% Spitzenzins aufs Tagesgeld erhalte? Soll ich außerdem erwähnen, dass ich das hier auch als Deal eingestellt habe, dieser aber nie freigeschaltet wurde?
Ich denke nicht.

Also bei qipu stehen "nur" 30 EUR Cashback.
Wie kommt Ihr auf 45 EUR?

doctrdf

Also bei qipu stehen "nur" 30 EUR Cashback.Wie kommt Ihr auf 45 EUR?



genau das wollte ich auch grade fragen...

Meien

sunnyflower

Die Sparfunktion wurde nicht abgeschaltet!


Mein Sparplan ist auch mit der o.g. Meldung beendet worden....

vor 10 minuten war es auch noch auf 45 euro

habe mich gerade angemeldet und hoffe ich kriege noch die 45 euro!

doctrdf

Also bei qipu stehen "nur" 30 EUR Cashback.Wie kommt Ihr auf 45 EUR?



Das haben die wohl eben geändert......bei mir wurden 45,00 Euro vorgemerkt bei qipu.....

Dann ist der Deal wohl wieder abgelaufen, schade drum

Veannon

Soll ich an dieser Stelle abermals erwähnen, dass ich kürzlich noch rechtzeitig zur Barclays gewechselt bin und dort momentan 2,75% Spitzenzins aufs Tagesgeld erhalte? Soll ich außerdem erwähnen, dass ich das hier auch als Deal eingestellt habe, dieser aber nie freigeschaltet wurde? Ich denke nicht.



richtig, ist völlig überflüssig dies zu erwähnen, da es hier vielen auf die 75€ ankommt weil der Betrag höher ist als der Zinsertrag. Und was du bei der dealerstellung falsch gemacht hast wissen wir auch nicht.

Wie lange hat es gedauert bis ihr das Cashback angezeigt bekommen habt?

Dealkrokodil

Wie lange hat es gedauert bis ihr das Cashback angezeigt bekommen habt?


30 Minuten etwa.....

Ok, danke. Letztes mal wurde das Cashback direkt angezeigt, weshalb ich jetzt gezweifelt habe, aber dann warte ich brav;)

Deal abgelaufen?! Also ich sehe bei Qipu auch nur was von 30€ und nicht 45€ ...

Bei mir sinds auch 30€!?

@Veannon:
Die 2,75% gibts bei Barcleys schon seit einer Woche nicht mehr... ist angepasst wurden

rofl, qipu wird auch zum dummenfang. 30 min  das cashback erhöhen und dann wieder zurückstellen? welcher bwler im 3. semester macht denn bei euch die kalkulation?

kerl..

und ja, natürlich schreibe ich das hier, weil ich das ganze heute morgen bereits gesehen hatte, jedoch auf der arbeit bin und es in der pause abschließen wollte.


Schade :-( nur noch 30€ cb!

Gruß HugoHugo

muss mann eigendlich Geld einzahlen um das Cashback zur erhalten?

oder kann ich es so abgreifen?

Sind die 30 Euro wirklich Cashback von qipu (zusätzlich) oder meinen die damit die 30 Euro Startguthaben von der Bank?

ostfriese2006

muss mann eigendlich Geld einzahlen um das Cashback zur erhalten? oder kann ich es so abgreifen?



Das Cashback wird nur dann bestätigt, wenn Geldeingang vorliegt.

Favre

Die Zinszahlung ist immer am Jahresende.


Und was passiert mit den 1000€ nach einem Jahr bei gleichbleibendem Zinssatz von 2,4%?

Sind es dann 1024€?

Anonymous_forever

nein

müssten 1024 + 30 sein

Darkblue7

@Veannon: Die 2,75% gibts bei Barcleys schon seit einer Woche nicht mehr... ist angepasst wurden



Falsch. Für die nächsten 2 Jahre und 10 Monate werde ich immer 1,75% über Leitzins sein, also jetzt 2,75%. Mit voller Einlagensicherung und sehr schnellem, kostenlosem und fähigem Support.

qipu und Eröffnungsbonus der BoS habe ich "damals" natürlich auch mitgenommen. Und sogar Geld für 2 Jahre und 3% angelegt, wofür ich damals gescholten wurde. Die 2 Jahre enden in 8 Monaten und bislang ist da kein anderer Tageszins je rangekommen (Festgeld kurzzeitig schon).

Hallo YYXX,die Höhe des Cashbacks wird immer vom jeweiligen Händler bestimmt und wir setzen die Vorgaben nur um. Für die Provisionen ist immer der Händler und in diesem Fall die BoS verantwortlich.Ab dem 1.06. wird die BoS für alle Cashbacker das Cashback auf 20€ senken. Wahrscheinlich wird es dann im Laufe des Jahres wieder hoch gehen.In den letzten 12 Monaten gab es insgesamt 10 Ratenänderungen bei der BoS. Die Raten sind immer abhängig von der jeweiligen Werbekampagne eines Händlers und/oder einem Kontingent an zu erreichenden Neukunden.Viele GrüßeXXYY



Nur mal so zur Info.

Gruß HugoHugo
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text