Barbecue Smoker groß 78,80 Euro plus 8 Euro VSK @TP
123°Abgelaufen

Barbecue Smoker groß 78,80 Euro plus 8 Euro VSK @TP

11
eingestellt am 10. Mai 2011
Durch die 20% Aktion bei Thomas Philipps gibt es im Moment einen recht günstigen Smoker Grill. Ich habe mir den Grill gestern direkt in einer Filiale geholt und direkt aufgebaut. Die Verarbeitung war wirklich gut! Das einzig störende an diesem Modell ist, dass das Abluftrohr auf dem Deckel ist und man somit hinter dem Grill entsprechend Platz zu einer Wand hin haben muss, damit man den Deckel öffnen kann. In den meisten Fällen sollte das aber kein Problem sein.

Wer eine Thomas Philipps Filiale in der Nähe hat, sollte auch dort einmal nachschauen. Bei uns gab es noch 3 weitere Exemplare. Außerdem gibt es noch eine kleinere Version lokal und Online für 55,60 Euro plus VSK (http://www.thomas-philipps-onlineshop.de/index.php?sc=Grill--Barbecue_529&sa=Barbecue-Smoker-klein_04083843)

Den Grill gibt es auch bei Amazon für 156,95 Euro plus 5,90 Euro VSK. Dort hat er 3 5 Sterne Bewertungen erhalten.
amazon.de/BBQ…8-2

Da kann die Grillsaison jetzt richtig starten!

11 Kommentare

Kann man bei diesem Ebayhändler auch zu teil günstiger bekommen:

Grill

Verfasser

Ist zwar ein geringfügig anderes Modell, sieht aber vom Material und der Verarbeitung ähnlich aus. Das Problem mit dem Abluftrohr hat dieser leider auch.

Da ich die kleinere Version des Grills mein Eigen nenne, ein kleiner Erfahrungsbericht ...

Ich habe mir die kleinere Version für (bei dem Händler für 55,60 € im Angebot) letztes Jahr gekauft. Bei Praktiker hat der damals um die 80 Euro gekostet. Bin aber voll zufrieden. Der Grill braucht recht wenig Holzkohle und ich musste während des Grillens noch nie nachfüllen, da die Glut ca. 2 Stunden (bei Kohlepallets noch länger) vorhält. Die kleinere Version reicht für 4-6 Personen gut aus. (kleine Version).

Nachteil ist allerdings, dass sich die Höhe des Grillrosts nicht verstellen läßt und man so etwas mit der Verteilung der Glut tricksen muss.




Verfasser

kryo

[...]Nachteil ist allerdings, dass sich die Höhe des Grillrosts nicht verstellen läßt und man so etwas mit der Verteilung der Glut tricksen muss.



Bei der großen Version kann man zwar auch nicht die Höhe des Grillrosts anpassen, dafür kann man an zwei Griffen die Höhe der Kohle verändern, was letztlich aufs Gleiche raus kommt.

Wie macht sich bei dem Kleinen denn so die Reinigung?

Wir haben auch den großen hier stehen. Nach einem Jahr fangen die Schrauben und Kleinteile an zu rosten und die Räder verlieren auf Pflaster sehr schnell den Lack, aber an der Funktion ist nichts auszusetzen.

Preis ist hot ... bleibt die Frage nach der Qualität !

Verfasser

Joe71

Preis ist hot ... bleibt die Frage nach der Qualität !


- Alle Teile sind passgenau gefertig
- Alle Schrauben waren vorhanden, einige Muttern sind am Grill angeschweißt, werden aber in der Anleitung als Teile aufgeführt (war zunächst etwas verwirrend)
- Das Material wirkt recht massiv, auch wenn es natürlich nicht an einen "richtigen" Smoker ran kommt.
- Im kleinen und großen "Fach" sind Kohlengitter vorhanden. Laut Anleitung soll man die Kohle auch nur dort verbrennen, um das Material zu schonen
- Das Holz an den Griffen wirkte schon etwas verwittert. Das stört aber nicht weiter. Früher oder später wäre das sowieso passiert.
- Die Bauanleitung ist ein klein wenig unübersichtlich; mit ein wenig Sachverstand lässt sich der Grill aber auch ohne Anleitung aufbauen. (Zeitbedarf etwa 1 Stunde)
- Der Stahl ist schwarz lackiert. Kratzer wird man deutlich sehen. Da muss man eben aufpassen.
- Gegrillt habe ich auf dem Teil bisher noch nicht. Zum Thema Reinigung kann ich sagen, dass der kleine Teil eine Klappe hat, aus der man die Asche auskehren kann. Der große Teil hat ein Ascheauffangblech unter dem Kohlegitter, welche man an zwei Griffen, welche auch zur Höhenverstellung genutzt werden, herausnehmen und reinigen kann.

Sonst noch irgend welche Fragen?

Habe Ihn mir letztes Jahr geholt, auch als es die 20% gab. Bin durchaus sehr zufrieden mit dem Smoker. Der Kamin funktioniert wie er soll, es kommt an den falschen Stellen ein bißchen Qualm raus, zwischen Deckel und Wanne, aber sonst top.
Der ideale Anfang in Sachen Smoker.

kann jemand der den Smoker hat etwas zu den Maßen sagen?

ist der wirklich 72,5cm breit/tief? erscheint mir etwas viel, wenn man bedenkt, dass der Rost lediglich 40cm breit ist.

Verfasser

DrJimb

kann jemand der den Smoker hat etwas zu den Maßen sagen?ist der wirklich 72,5cm breit/tief? erscheint mir etwas viel, wenn man bedenkt, dass der Rost lediglich 40cm breit ist.


Das liegt an der Ablagefläche, die der Grill vorne noch hat. Ich bin gerade nicht zu Hause und kann es deshalb nicht messen, aber die dürfte gut 30cm haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text