Barclaycard New Visa mit 50€ Cashback + 20€ Starguthaben – Beitragsfreie Kreditkarte

EntertainmentBarclaycard Angebote

Barclaycard New Visa mit 50€ Cashback + 20€ Starguthaben – Beitragsfreie Kreditkarte

Admin

Update 1

Die Aktion läuft nur noch bis Sonntag, wer die 20€ Startguthaben und 50€ Cashback über Qipu haben möchte, sollte also nicht mehr allzu lange zögern oder dann eben bis zur nächsten Aktion warten.


Ursprünglicher Artikel vom 01.06.2015:


Die Barclaycard New Visa Angebote kommen in letzter Zeit ja irgendwie fast monatlich, aber solange man eine ordentliche Prämie bekommt, muss einen das ja nicht stören; Aktuell gibt es wieder insgesamt 70€ Prämie für eine beitragsfreie und gute Kreditkarte, die sich aus 20€ Startguthaben und 50€ Cashback über Qipu zusammensetzen.


BarclayCard New Visa – Eckdaten


  • beitragsfreie VISA-Kreditkarte (dauerhaft und ohne Bedingungen)
  • kostenlos Bargeld abheben in der Euro-Zone (außerhalb fällt lediglich die Fremdwährungswechselgebühr von 1,99% an)
  • bis zu 2 Monate zinsfreies Zahlungsziel
  • bequeme Zahlung per Lastschrift (Formular – 100% des Gesamtsaldos ausfüllen – oder besser und einfacher per Hotline (0 40) 89099-866 oder ganz bequem nachträglich im Online Kundencenter)
  • Fremdwährungseinsatz 1,99% (zB die Zahlung in Pfund)
  • Zusatz: kostenlose Maestro Karte – muss man nicht nutzen, wenn man nicht will. Hat den Vorteil, dass man so die “Kredit-Funktion” auch mit einer EC-Karte nutzen kann. Man sollte beachten, dass Überweisungen vom Konto der Maestro Karte herunter Geld kosten (also von der Maestro-Karte auf ein anderes Konto).
  • VISA
  • Startguthaben: 20€*
  • Cashback: 50€ bei Bestellung über Qipu

*Das Startguthaben bekommt man etwa 8 Wochen nach dem ersten Einsatz der Kreditkarte. Und die Karte muss innerhalb der ersten 4 Wochen mindestens einmal eingesetzt werden (dafür reicht es z.B. einen Gutschein bei Amazon mit der Kreditkarte zu bezahlen oder einfach mal zu tanken). Die Auszahlung des Cashbacks dauert etwas länger und setzt ebenfalls voraus, dass die Karte mindestens einmal genutzt wurde und die Bestellung über Qipu ausgelöst wird.


barclaycard_new_visa_qipu.jpg


Barclaycard New Visa – Zinsfreies Zahlungsziel


Bei der Barclaycard New Visa handelt es sich um eine echte Kreditkarte und nicht um eine Debit-Karte. Das heißt, dass alle Einkäufe mit der Kreditkarte nur einmal im Monat abgerechnet werden. In der Regel kommt die Rechnung am 5. des Monats (teilweise wohl aber auch 14.( und dort hat man dann die getätigten Umsätze zu begleichen. Dafür gibt einem Barclay wiederum 28 Tage Zeit. Wer es bequem haben will, erteilt der Barclaybank eine Einzugsermächtigung (am einfachsten per Telefon) und muss sich dann keine Gedanken mehr machen. Hier wird auch automatisch das maximale zinsfreie Zahlungsziel ausgenutzt (es wird 28 Tage nach der ausgestellten Rechnung abgebucht). Überweist man es nämlich manuell und vergisst es, fallen Zinsen von 18,11% an.


Beispiel:


  • Kauf über 50€ am 09.06.2015
  • Rechnung über 50€ am 05.07.2015
  • Abbuchung von 50€ am 05.08.2015 (wäre es ein Samstag oder Sonntag, wird erst Montag gebucht)

85 Kommentare

kennt jemand eine gute Kreditkarte bzw. Debit mit gutem Cashback? ich habe nur die "Deutschland Karte" gefunden wo hier aber nur der CB bis 30.6 garantiert wird.

Monatlicher Umsatz ca 10k+
Jahresgebühr egal

Danke

Bei soviel Umsatz würd ich über ne LH oder ne Bahn CC nachdenken, da kannst du dann ordentlich Meilen mit sammeln.



nostre:
kennt jemand eine gute Kreditkarte bzw. Debit mit gutem Cashback? ich habe nur die “Deutschland Karte” gefunden wo hier aber nur der CB bis 30.6 garantiert wird.


Monatlicher Umsatz ca 10k+
Jahresgebühr egal


Danke


Danke, wird nachher mal beantragt. Meine Amazon KK kostet bald und wird deshalb gekündigt

Muss es die erste Beantragung der KK sein oder wie sieht es aus wenn man schonmal vor vielen Jahren eine solche Karte hatte, die aber auch schon länger gekündigt ist?

Kann ich die Karte auch von einem fremden Konto ausgleichen? Bei Advanzia geht das nur vom Karteninhaber.

Die Barabhebung im Euroraum ist also kostenlos, gilt das denn auch für die Maestro-Karte? Meine Freundin hat damit was abgehoben und musste 6€ Gebühr zahlen.
Oder ist es generell (für KK und für Maestro) so, dass man die Gebühr zahlen muss und dann zurückfordert? Das wäre ja ein ziemlich umständlicher/aufwändiger Weg.

Direktzusage klappt schonmal nicht...blöd!

Ich habe mir die Karte letztes Jahr geholt und auch das Cashback über Qipu erhalten. Kann ich die Karte für meine Arbeitskollegin auch über meinen Qipu Account bestellen und die EUR 50 bekommen? Oder muss die Kollegin selbst bei Qipu gemeldet sein? Gibt ja mehr Geld als beim KwK von Barclays.

kein "KwK" möglich? hat jemand etwas positives hierzu gefunden?
Danke

nostre: kennt jemand eine gute Kreditkarte bzw. Debit mit gutem Cashback? ich habe nur die \"Deutschland Karte\" gefunden wo hier aber nur der CB bis 30.6 garantiert wird.

Monatlicher Umsatz ca 10k+
Jahresgebühr egal

Danke

Andasa Goldene Mastercard 0,5% Cashback, kein Fremdwährungseinsatzendgelt, keine Jahresgebühr etc.pp.

kannst deine Amazon KK nach Kündigung aber auch in eine Amazon Flex umwandeln dann kostet die auch keine Jahresgebühr

Mal eine kleine Frage. Ich bin momentan noch Schüler und habe demnach noch kein festes Einkommen und da es sich hierbei um keine Debit Karte handelt, frage ich mich ob ich die Barclaycard überhaupt beantragen kann. Kann mir das jemand beantworten?

Avatar

Anonymer Benutzer



Lefko: Debit Karte

Die Visa ist gebührenfrei bei Abhebung und die Maestro kostet 4%, bzw. mindestens 5,95€. Wenn du die Karte nur alleine nutzt leg die Maestro zur Seite, wenn nicht mit der Maestro nur bezahlen, nicht abheben.
Bearbeitet von: "" 24. August

Obstsalat: Mal eine kleine Frage. Ich bin momentan noch Schüler und habe demnach noch kein festes Einkommen und da es sich hierbei um keine Debit Karte handelt, frage ich mich ob ich die Barclaycard überhaupt beantragen kann. Kann mir das jemand beantworten?

Ich bin Schüler und hab damals beim Einkommen 1€ angegeben. Hatte zu der Zeit aber schon ein Girokonto bei einer anderen Bank.

Ich habe sie gestern bei Quipu geordert und habe 20€ Cashback bekommen.. und jetzt gibt es sie für 50€ Cashback? Kann ich da noch was regeln? Wie nervig ist das denn...

50€ Cashback + 20€ guthaben + bis zu 55€ kunden werben kunden ?
Ist das möglich ? Wenn ja suche ich jemanden der Kunde schon ist !!

Suche auch jemanden, der schon Kunde ist, wenn KwK funktionieren sollte.


Lefko:
Die Barabhebung im Euroraum ist also kostenlos, gilt das denn auch für die Maestro-Karte? Meine Freundin hat damit was abgehoben und musste 6€ Gebühr zahlen.
Oder ist es generell (für KK und für Maestro) so, dass man die Gebühr zahlen muss und dann zurückfordert? Das wäre ja ein ziemlich umständlicher/aufwändiger Weg.


lt. Preisverzeichnis kosten Barabhebungen mit der Meastro 4 %, mind. € 5,95 + ggf. Fremdbankgebühren

Kann jemand Auskunft dazu geben, ob und wie es möglich ist, das Cashback zu bekommen und trotzdem noch von nem Freund geworben zu werden?
Danke!

Bin Kunde, falls jemand Interesse hat

endlich eine KK für Hotelreservierungen, danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text