Barclaycard Plus: Kreditkarte mit 3 % Cashback auf Online-Shopping + 20€ Startguthaben + 45€ QIPU + 1 Jahr kostenlos
237°Abgelaufen

Barclaycard Plus: Kreditkarte mit 3 % Cashback auf Online-Shopping + 20€ Startguthaben + 45€ QIPU + 1 Jahr kostenlos

53
eingestellt am 20. Aug 2013
Gleich vorweg: Das Angebot gilt nur für Neukunden, die derzeit keine Barclaycard besitzen.

Bei Qipu gibt es aktuell die Barclaycard Plus ein Jahr kostenlos mit 20 € Startguthaben und 45 € Cashback von Qipu.

Die Barclaycard Plus ist eine VISA-Kreditkarte, bei der man für Online getätigte Umsätze Cashback bekommt.
Für Umsätze bis 2000 € bekommt man 3% Cashback, also bis zu 60 € im Jahr.
Was über 2000 € hinaus geht, wird dann aber nur noch mit 0,5 % rückvergütet.

Bargeldabhebungen sind _nicht_ kostenlos, und für Offline-Umsätze gibt es auch kein Cashback. Die Karte ist aus meiner Sicht als Zweit- oder Drittkarte zum online Einkaufen gedacht. Aber wenn man z.B. konsequent alle Paypal-Umsätze über die Karte abwickelt, kann man nebenbei in einem Jahr über 60 € mitnehmen. Nicht zu vergessen einmalig die 20 € Startguthaben und 45 € QIPU.

Die Karte ist nur im ersten Jahr kostenlos; danach würde sie 29 € pro Jahr kosten. Also nach dem ersten Jahr entweder kündigen, oder mit der Hotline verhandeln, damit man die Jahresgebühr dauerhaft erlassen bekommt.

Zinsfreies Zahlungsziel ist wie üblich bei Barclaycard 2 Monate. Wenn man es nicht hinbekommt, innerhalb von 2 Monaten seine Rechnung zu begleichen, (sollte man generell die Finger von Kreditkarten und dem Geschäftsleben im Allgemeinen lassen) fallen teure Zinsen an. Am besten gleich nach Erhalt der Karte im Online-Kundencenter auf Bankeinzug des gesamten Betrags umstellen.

Das Angebot gilt zunächst bis 25.8.13

53 Kommentare

Leider nur für Neukunden interessant.

im 2. Jahr ab 29€
Sollte noch erwähnt werden

Verfasser

Danke für den Hinweis, ich hab es oben ergänzt.

Läuft die registrierung über postident ab?

tschakkkiiiii

Läuft die registrierung über postident ab?



ja

Kann ich die über meinen Qipu-Account für meine Freundin bestellen, wenn ich selber die normale Barclaycard (Qipu vor wenigen Wochen schon ausgezahlt) habe?

man gerade vor ein paar tagen die new vida bestellt:(

Die New Visa von Barclay geht bei mir demnächst zurück und wird gekündigt. Ich habe die Karte Anfang des Jahres extra für meinen Spanienurlaub angeschafft um dort kostenlos Bargeld abheben zu können. Egal bei welcher Bank ich in Spanien mit der Karte war, nirgendwo bekam ich Geld. Nicht einmal bei einer Filiale von Barclay selber (!)

Hier in Deutschland kann ich damit wunderbar überall Bargeld holen nur habe ich mir die Karte dafür eben nicht geholt. Gut, dass ich geistesgegenwärtig doch noch die Maestrokarte meiner Hausbank eingesteckt hatte.

Barclaim igitt. Ist aber gut gegen Diebstahl, kann ja dann keiner was mit kaufen/abheben!;)

Avatar

GelöschterUser16449

Hot!

Klingt gar nicht mal so schlecht.
Wie schafft man es denn die Jahresgebühr dauerhaft erlassen zu bekommen? Welches Argument zieht da am meisten?

obiwan

Die New Visa von Barclay geht bei mir demnächst zurück und wird gekündigt. Ich habe die Karte Anfang des Jahres extra für meinen Spanienurlaub angeschafft um dort kostenlos Bargeld abheben zu können. Egal bei welcher Bank ich in Spanien mit der Karte war, nirgendwo bekam ich Geld. Nicht einmal bei einer Filiale von Barclay selber (!)Hier in Deutschland kann ich damit wunderbar überall Bargeld holen nur habe ich mir die Karte dafür eben nicht geholt. Gut, dass ich geistesgegenwärtig doch noch die Maestrokarte meiner Hausbank eingesteckt hatte.




Hat bei mir dieses Jahr auf Kreta immer (5 mal) geklappt. Die New Visa wurde immer akzeptiert.

Kevkeee92

man gerade vor ein paar tagen die new vida bestellt:(



Ist doch ok. Ich hab sie auch erst gestern abgeschickt.
Bei der Plus hat man doch ab dem 2. Jahr die Gebühr. Und Abhebungen kosten in der EU bei der Plus auch Geld, bei der New Visa nicht

Ich habe schon länger die BarclayCard Plus, bin super zufrieden!! Kann ich also nur empfehlen!

Weiß jemand, wie man an die 3% kommt für Onlinebestellungen? Ich habe bestimmt dank myDealz schon eine Menge Umsatz dieses Jahr zusammen bekommen! Hat da jemand Erfahrungen? Bekomme ich die 3% überhaupt, da ich die KArte ja schon länger besitze?

Dankeschön

ich habe den Antrag zur New Visa auch gestern abgeschickt (_;)

MischaelKuhr

Ich habe schon länger die BarclayCard Plus, bin super zufrieden!! Kann ich also nur empfehlen!Weiß jemand, wie man an die 3% kommt für Onlinebestellungen? Ich habe bestimmt dank myDealz schon eine Menge Umsatz dieses Jahr zusammen bekommen! Hat da jemand Erfahrungen? Bekomme ich die 3% überhaupt, da ich die KArte ja schon länger besitze?Dankeschön


Du bekommst die 3% nicht, da kein Neukunde.

nur mal so: die Barclaycard Gold gab es bis März dauerhaft kostenfrei.
Ich habe sie insbesondere wegen der Auslandsreise-Krankenversicherung genommen, hat allerdings keine Cashback-Funktion

MischaelKuhr

Ich habe schon länger die BarclayCard Plus, bin super zufrieden!! Kann ich also nur empfehlen!Weiß jemand, wie man an die 3% kommt für Onlinebestellungen? Ich habe bestimmt dank myDealz schon eine Menge Umsatz dieses Jahr zusammen bekommen! Hat da jemand Erfahrungen? Bekomme ich die 3% überhaupt, da ich die KArte ja schon länger besitze?Dankeschön



Unverschämt!

Hot! Danke!

Bin extrem unzufrieden mit der Karte, mir wurden 4€ für den Einsatz auf Ramada.de berechnet da "Fremdwährungseinsatz"- auf Fax und Brief keine Reaktion.

Allerdings Top Angebot um mit 65€ die Karte mal zu testen!

Verfasser

MischaelKuhr

Weiß jemand, wie man an die 3% kommt für Onlinebestellungen?


Wenn du die 3% nicht bekommst, wo ist denn dann überhaupt das "Plus" bei deiner Karte? Ansonsten müsstest du eben kündigen und neu abschließen.

obiwan

Die New Visa von Barclay geht bei mir demnächst zurück und wird gekündigt. Ich habe die Karte Anfang des Jahres extra für meinen Spanienurlaub angeschafft um dort kostenlos Bargeld abheben zu können. Egal bei welcher Bank ich in Spanien mit der Karte war, nirgendwo bekam ich Geld. Nicht einmal bei einer Filiale von Barclay selber (!)Hier in Deutschland kann ich damit wunderbar überall Bargeld holen nur habe ich mir die Karte dafür eben nicht geholt. Gut, dass ich geistesgegenwärtig doch noch die Maestrokarte meiner Hausbank eingesteckt hatte.



Bei mir hat's in Spanien geklappt haste evtl ne Sperre drauf gehabt?

Hallo freunde,

Blöde frage: Was ist den das für ein karte ?
Was kann ich damit anfangen ?
hat es mindestvertragslaufzeit ?

hoffe das wirklich kein dumme commiez kommt.

methadone2

Hallo freunde,Blöde frage: Was ist den das für ein karte ? Was kann ich damit anfangen ?hat es mindestvertragslaufzeit ?hoffe das wirklich kein dumme commiez kommt.



Deine Frage ist in der Tat...., na sagen wir mal: irritierend.

Es handelt sich um eine Visa Kreditkarten. Kreditkarten benutzt man in der Regel um Bargeldlos zu bezahlen und/oder zur Abhebung von Bargeld am Geldautomaten. Diese Karte hat keine Mindestvertragslaufzeit und kann jederzeit gekündigt werden.

obiwan

Die New Visa von Barclay geht bei mir demnächst zurück und wird gekündigt. Ich habe die Karte Anfang des Jahres extra für meinen Spanienurlaub angeschafft um dort kostenlos Bargeld abheben zu können. Egal bei welcher Bank ich in Spanien mit der Karte war, nirgendwo bekam ich Geld. Nicht einmal bei einer Filiale von Barclay selber (!)Hier in Deutschland kann ich damit wunderbar überall Bargeld holen nur habe ich mir die Karte dafür eben nicht geholt. Gut, dass ich geistesgegenwärtig doch noch die Maestrokarte meiner Hausbank eingesteckt hatte.



Nein, ich hatte weder ein Sperre, noch war das Limit ausgeschöpft. Ich habe schon bei Barclays angerufen und auch die konnten sich das nicht erklären. Lt. deren Auskunft war noch nicht einmal ersichtlich, dass ich in Spanien mehrfach an verschiedenen Automaten versucht hatte Geld abzuheben, obwohl sie das eigentlich im System sehen müssten. Sehr merkwürdig das ganze. Sie schicken mir jetzt jedenfalls eine neue Karte und dann sehen wir mal weiter.

Verfasser

methadone2

Blöde frage: Was ist den das für ein karte ? Was kann ich damit anfangen ?hat es mindestvertragslaufzeit ?


Das ist eine Visa-Kreditkarte. Weißt du, was man mit einer Kreditkarte anfangen kann?
Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat.

Wann erfolgt die Gutschrift des Cashbacks?
monatlich oder jährlich?

Eine echte MyDealzer Frage:
Muss ich da wirklich Porto draufkleben um den ausgedruckten Antrag hinzuschicken, oder nehmen die es auch an, wenn ich Porto zahlt Empfänger draufschreibe?

Hi leute,

Weiß einer zufällig ab wann man bei Barclaycard wieder als Neukunde zählt?

Verfasser

Auf der Qipu-Seite steht:

Neukunde bedeutet, dass man keine andere Karte von Barclay besitzt, wie z.B. cardNmore.

methadone2

Hallo freunde,Blöde frage: Was ist den das für ein karte ? Was kann ich damit anfangen ?hat es mindestvertragslaufzeit ?hoffe das wirklich kein dumme commiez kommt.



zuerst Vielen dank für dein Nachricht !!!
kann man mit kreditkarten kostenlos überall geld einzahlen und abheben ?

sowie kann man damit einkaufen in Märkten.?

Und wenn ich was gekauft habe ziehen sie das aus mein Girokonto ?
richtig ?

methadone2

Hallo freunde,Blöde frage: Was ist den das für ein karte ? Was kann ich damit anfangen ?hat es mindestvertragslaufzeit ?hoffe das wirklich kein dumme commiez kommt.



Am besten setzt du sich für diese Fragen mal mit diesem Artikel hier näher auseinander:

de.wikipedia.org/wik…rte

Du kannst mit einer Kreditkarte in allen Märkten einkaufen, die diese Kreditkarte akzeptieren. Aber nicht alle Märkte akzeptieren Kreditkarten und wenn sie diese akzeptieren dann auch nicht automatisch jede. Wobei Visa und Mastercard hier die gängigsten sind.

Geld einzahlen kann man mitz Kreditkarten nicht. Du kannst höchsten Geld auf das Kreditkartenkonto selber einzahlen.

Die Abhebung von Bargeld ist nicht bei jeder Kreditkarte kostenlos.

Auch die Abrechnung von Einsätzen mit der Kreditkarte ist wiederum abhängig von der Kreditkarte selber. Einige schicken einmal monatliche eine rechnung ziehen dann den Monatsbetrag mit einem mal ab. Wieder andere ziehen sofort vom Girokonto ab, aber auch die Teilzahlung, Zahlung ausschließlich auf Guthabenbasis oder der "Selbstzahler" sind mögliche Abrechnungsmodalitäten.

Danke !!!

Heute einfach bei denen angerufen und alle fragen sind beantwortet.

Ich würde diese Karte bestellen wollen, die 45 Euro Cashback kassieren und die 20 Euro Startguthaben ausgeben. Nach dem ersten Jahr würde ich dann pünktlich kündigen. Funktioniert das oder gibt es dabei einen Haken?

Verfasser

@Pelle13: So lange du in keine "Schuldenfalle" tappst, gibt es eigentlich keinen Haken.

Danke, quellcode.

Ich hatte noch niemals irgendeine Kreditkarte. Kann ich die 20 Euro auch auf mein Girokonto schieben oder kann ich damit nur einkaufen?

Verfasser

Das könnte funktionieren, denn man kann kostenlos Guthaben aufs hinterlegte Girokonto überweisen. Ob Startguthaben da irgendwie anders gehandhabt wird, müsstest Du ausprobieren. Aber: Die 20 € SGH bekommt man erst nach dem ersten Einsatz der Karte, also ganz ohne Nutzung der Karte geht es nicht.

Verfasser

Kann irgendjemand den Antrag ausfüllen? Bei mir lässt sich der Bestellprozess nicht über den ersten Schritt hinaus fortsetzen.

Avatar

GelöschterUser103875

Ich kann nirgends etwas von den 20 Euro Startguthaben auf der Seite finden. Ist das bereits beendet worden?

quellcode

Kann irgendjemand den Antrag ausfüllen? Bei mir lässt sich der Bestellprozess nicht über den ersten Schritt hinaus fortsetzen.



Ich komm auch nicht weiter.

Und wenn ich weiter gedrückt habe kommt die "normale" barclaycard, anstatt die plus hoch...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text