170°
Barebone "Gaming" Brix GB-BXA8G-8890
Barebone "Gaming" Brix GB-BXA8G-8890
ElektronikEBay Angebote

Barebone "Gaming" Brix GB-BXA8G-8890

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo liebe Mydealzer,
gerade auf der Suche nach einem geeigneten Mini PC bzw Barebone PC, bin ich auf dieses interessante Angebot gestoßen:
Gigabyte Brix GB-BXA8G-8890 für 299,00 € inkl. Versand nächster Idealo Preis: 349,53 €, Ersparnis: 50,53 €)
(Achtung: Barebone!! bedeutet: Ohne Festplatte, Arbeitsspeicher)
Interessant ist aber gerade hier die sonst verbaute Hardware, insbesondere der Prozessor AMD A8-5557M CPU und auch die Graka AMD Radeon™ R9 M275X)

Der Verkäufer scheint auch seriös mit 2718 Bewertungen und 100% positiven Bewertungen.
Versand natürlich aus Deutschland
Hier nochmal ein Review von golem: golem.de/new…tml

Und noch ein Gameplay mit Star Wars Battlefront 3 auf Max Settings (Natürlich gebe ich hierfür keine Gewährleistung):
youtube.com/wat…5tY

Benchmark Vergleich:
http://www.videocardbenchmark.net/gpu.php?gpu=Radeon+R9+M275X+%2F+M375
- SyndiC

Beste Kommentare

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Ach je oO
Schon 3 Jahre auf MyDealz und das Prinzip immer noch nicht verstanden. Hier wird der Preis bewertet, nicht das Produkt.
Ich würde auch nie Apple kaufen aber ein iPhone9 ist für 22€ trotzdem ein Hot.....

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.

Stimmt, aber in einem Forum kann man durchaus Meinungen, Erfahrungen und Empfehlungen teilen. Der Preis an und für sich ist hot, aber ein Gaming-PC ists echt nicht.

Nikalex

Völlige Zustimmung. Inhaltlich hat er ja auch absolut recht....ich hab mich über das "Cold" aufgeregt, nicht über seine Meinung.



Kann man so oder so sehen. Insgesamt wird einfach kein gutes P/L-Verhältnis geboten, das rechtfertigt sicherlich ein entsprechendes Voting. In gewissen Bereichen ist der reine Preisvergleich nicht aussagekräftig genug.

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt...

Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.

54 Kommentare

Mobile CPU und Grafik? Hmm... Für bf4 wirds dann bestimmt nicht ausreichen...

Als kleine Steam Machine sicherlich ganz nett.

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt...

Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Ach je oO
Schon 3 Jahre auf MyDealz und das Prinzip immer noch nicht verstanden. Hier wird der Preis bewertet, nicht das Produkt.
Ich würde auch nie Apple kaufen aber ein iPhone9 ist für 22€ trotzdem ein Hot.....

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Muss insgesamt zustimmen. In diesem Bereich hat (leider) Intel die Nase vorn.

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.

Stimmt, aber in einem Forum kann man durchaus Meinungen, Erfahrungen und Empfehlungen teilen. Der Preis an und für sich ist hot, aber ein Gaming-PC ists echt nicht.

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Völlige Zustimmung. Inhaltlich hat er ja auch absolut recht....ich hab mich über das "Cold" aufgeregt, nicht über seine Meinung.

Nikalex

Völlige Zustimmung. Inhaltlich hat er ja auch absolut recht....ich hab mich über das "Cold" aufgeregt, nicht über seine Meinung.



Kann man so oder so sehen. Insgesamt wird einfach kein gutes P/L-Verhältnis geboten, das rechtfertigt sicherlich ein entsprechendes Voting. In gewissen Bereichen ist der reine Preisvergleich nicht aussagekräftig genug.

Kein Intel NUC für 300€ bringt die Performace von diesem.

Intels Turbo Modus hält leider nur für sehr kurze Zeit (TDP bedingt), einzig der I7 für um die 450-500€ hat gute Performace Werte. (Hat dafür auch ein höheren TDP)

Ich hab mich damals für ein I3 NUC der aktuellen Gen entschieden aber auch nur weil ich darauf nicht spielen will.

Mit dem hier genanntem Brix lässt sich spielen.




Laut Notebookcheck ist da ne GPU auf 7570M niveau drin.

Doppelte Leistung für ~63 Euro mehr: geizhals.de/gig…=uk

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Schön und gut, aber es ist KEIN guter Preis! Lass das Ding woanders 349€ kosten.
Der Prozessor hat eine Leistung unter einem Intel Intel Core i3-560 @ 3.33GHz und der wird für 15-20€ gehandelt.
Sorry, nur weil xy es für 50€ mehr anbietet, ist es KEIN Deal! Es ist Wucher für die Leistung diesen Preis aufzurufen.

Die Grafikleistung gibt es etwas höher als HD 5750 für ca 15-25 Euro in der Bucht.

Na merkt Ihr was? Sagen wir mal Board 30, Cpu 20, Graka 20, Ram 35 8gb (DDR3), Gehäuse mit NT 50:
Macht 155€ im Vergleich zu 299.

So sehe ich das!

Ja jetzt Geschrei, biete was besseres an...c´t Bauvorschlag für ne stream Kiste.

12 Monate Garantie für ein Gigabyte Produkt? Das kommt mir ebenfalls komisch vor.

Nun denn...lesen informieren, dann kaufen. Das entscheidet ja jeder schließlich selbst!

... dann quetsch das alles bitte in ein gehäuse wie dem hier verwendetem und hast abnehmer ohne ende.

Da du den RAM mit einkalkulierst und als vergleich die 299€ nennst, zeigt mir das du kein plan hast, was hier angeboten wird.

sasdensas

Laut Notebookcheck ist da ne GPU auf 7570M niveau drin. Doppelte Leistung für ~63 Euro mehr: http://geizhals.de/gigabyte-brix-pro-gb-bxi5-4570r-a1052344.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk


Hier gibts den sogar mit dem i7 für 342€ was der deutlich bessere Deal ist.

ebay.de/itm…843

Würde das Teil aus dem Deal nicht mehr kaufen. Ist ohnehin fraglich warum man mit einem NUC spielen möchte. Für mich ist das eher ein Wohnzimmer-PC oder Arbeitsgerät.

Ansonsten lieber größeren Formfaktor für mehr Leistung und weniger Geld.

EDIT: Ist doch der i5, aber immer noch günstiger. Etwas irreführende Betitelung bei Ebay.

Leider momentan kein 10% Elektronik Gutschein auf meinen Accounts.

reishasser

... dann quetsch das alles bitte in ein gehäuse wie dem hier verwendetem und hast abnehmer ohne ende. Da du den RAM mit einkalkulierst und als vergleich die 299€ nennst, zeigt mir das du kein plan hast, was hier angeboten wird.



Danke für den Hinweis....der Ram kommt ja raus....also die Leistung für nur 120€. Super.
Micro ATX Board? Sorry, wohnen alle in Hamsterkäfigen?

Es ist mir klar das das ne Kleine Kiste ist. Aber da kann ich auchn Laptop mit defekten Display kaufen, den ins regal schieben
und über DP oder HDMI mit mehr als diese Leistung nutzen.

Plan von der Technik hab ich mehr als genug. Es ist mir klar das ichn Smart for 2 mit nem Ford Transit verglichen habe.

ABER ich sprach rein von der LEISTUNG für das Geld. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Und nochmal: für ne kleine Kiste gibt es weitaus bessere Leistung für das Geld.

Dieser "Mini PC" hat eine geringfügig stärkere CPU, geringfügig schwächere GPU und kostet um einiges weniger. P/L-Verhältnis eindeutig besser.

Genau so was bräuchte ich, nur halt mit PCI-E Slot für meine TV-Karte

Eine Intelgrafik ist niemals spieletauglich, da der Treiber nicht für Spiele optimiert wird (wie bei Nvidia und AMD).

Der Rechner hier reicht zum Spielen aus: 4 Kerne, 2 Gbyte Grafik. Kein Spiel wird jammern. Nur es reicht nicht für maximale Details. Aber jedes Spiel wird spielbar sein. 640 Shader soll die 270x haben. Die Leistung wird wohl über der einer aktuellen Kaveri/Godavari Lösung liegen und etwas über einer Intel Iris Broadwell Grafik.

Ich wollte es kaufen, aber man kann die Kiste nicht aufrüsten. In 2 Jahren wird spätestens das erste Spiel nicht laufen, da das Gerät Technik von vorgestern verwendet. Gut - das Teil ist klein - aber den Kabelsalat muss man gut verstecken.

Dann doch lieber:

computerbase.de/201…er/

@Lorgoyf
pack die olle zotac zbox weg, das dingen ist schrott. Es gibt nen grund warum das dingen nur so wenig kostet.

@dermaun
Jemand der sich für ein Brix (NUC für das spielen fällt aufgrund der geringen TDP seitens Intel eigentlich raus) interessiert kauft aber kein normalen PC, weshalb machst du dann etwas schlecht wenn du kein besseres Angebot in der Rubrik nennen kannst?

Du hast nicht ernsthaft ein defekten NB zum vergleich gezogen, oh mann.

Btw zeig mir ein so kleine kiste mit mehr leistung für das geld, ohne das wort "klein" und "gaming" zu vernachlässigen)
Btw selbst ITX fällt raus da es zu groß ist.

reishasser

@Lorgoyf pack die olle zotac zbox weg, das dingen ist schrott. Es gibt nen grund warum das dingen nur so wenig kostet. @dermaun Jemand der sich für ein Brix (NUC für das spielen fällt aufgrund der geringen TDP seitens Intel eigentlich raus) interessiert kauft aber kein normalen PC, weshalb machst du dann etwas schlecht wenn du kein besseres Angebot in der Rubrik nennen kannst? Du hast nicht ernsthaft ein defekten NB zum vergleich gezogen, oh mann. Btw zeig mir ein so kleine kiste mit mehr leistung für das geld, ohne das wort "klein" und "gaming" zu vernachlässigen) Btw selbst ITX fällt raus da es zu groß ist.



Nochmal: Ich rede von Leistung für das Geld. Ich will keinen Vergleich anstellen! Ja?

Ein NB mit Riss im Display ist nicht defekt. Kann man für 300€ super Schnapper machen und nutzt nen externen Monitor oder stellt das bei das TV. Ne DVB-S2 USB Box dran und fertig ist nen super Steam, Video, alles mögliche Center.
Es ist ein in den Raum geworfener Vorschlag. Mann :-) Kann sein, daß meine Bastelwut oder "das geht auch anders"
Mentalität für den: "ich kauf es, muss nix selber machen, Nutzer" nix ist.

Also ich rede das BRIX nicht schlecht! Ich sage nur meine Meinung:
So wenig Leistung für so viel Geld, nein Danke!

Wenn die Macht im Haus Kubikmeter mit Lebenswichtigen Fußumhüllungen füllen kann,
dann sollte Mann ja auch mal 20-30Liter des Raumvolumens füllen dürfen :-)

Also alles easy, will nur Entscheidungshilfe geben.

ich habe den GB-BXi5-4570R mit intel HD 5200 gpu. CPU ist sehr gut aber die graka ist nicht unbedingt fürs gaming empfohlen. klar geht es aber man muss die Auflösungen runter setzen. Im vergleich zu meinem intel nuc i3 mit hd4000 graka ist die BRIX besser in allem.
Wer gaming spass sucht der sollte sich ein Desktop Pc holen.
Was ich an den kleinen Talenten schätze das sie leise, weniger Stromverbrauch, ideal für Kodi, man kann es überall mitnehmen, alles außer gaming mit hoher Quali.

und ihr müsst noch Arbeitsspeicher und HDD oder SDD extra kaufen. 8gb mit sdd mit 240gb hat mich 120€ gekostet, dafür hatte ich meine BRIX für 260€ gekauft statt 360€

die neueren Brix Prozessoren sind ultra low cpus, im vergleich meine gen4. vs gen.5 ist doppelt so schnell.

Und nochmal ich:

In der ebay Auktion steht: 12 Monate Garantie!

Gigabyte sagt:

Barebones: 2 years

gigabyte.de/sup…k=2

Klingt halt komisch und würde mich nachdenklich machen. Die kleinen Kisten sind aufgrund der Bauweise
schon etwas "Temperaturanfälliger".

dermaun

Und nochmal ich: In der ebay Auktion steht: 12 Monate Garantie! Gigabyte sagt: Barebones: 2 years http://www.gigabyte.de/support-downloads/customer-service.aspx?ck=2 Klingt halt komisch und würde mich nachdenklich machen. Die kleinen Kisten sind aufgrund der Bauweise schon etwas "Temperaturanfälliger".


habe ein intel nuc und die Brix beide haben einen Lüfter der bei hitze sehr gute ergbnisse liefern. nuc ist 2 jahre alt und die brix 3 monate. bis jetzt kein Problem.

Ich versuche gerade zu verstehen für was man so ne Gurke braucht.

Also als Game-PC taugt er nichts.

Als steam Maschine macht es auch kein Sinn, da steamos echt nicht der hit ist.

Und als streaming client ist er zu teuer.

Nur als bsp. ich nutze als streaming client meinen fireTV mit Moonlight-stream und spiele Mortal kombat mit 1080p@30fps.

Das ding scheint ehr nen marketing-gag zu sein.

sasdensas

Laut Notebookcheck ist da ne GPU auf 7570M niveau drin. Doppelte Leistung für ~63 Euro mehr: http://geizhals.de/gigabyte-brix-pro-gb-bxi5-4570r-a1052344.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk



Nur die (integrierte IRIS Pro) Grafikkarte ist bei dem Teil deutlich langsamer in nicht allzu CPU lastigen Anwendungen.

sasdensas

Laut Notebookcheck ist da ne GPU auf 7570M niveau drin. Doppelte Leistung für ~63 Euro mehr: http://geizhals.de/gigabyte-brix-pro-gb-bxi5-4570r-a1052344.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk



Laut deinem Link ist es eine "Grafik: Intel Iris Pro Graphics 5200 (IGP)" und das macht gar keinen Sinn, laut der Beschreibung des Dealerstellers.
Hier ist es nochmal deutlich, dass es den PC auch mit der R9 Karte gibt:
Youtube
Dennoch reichts bei BF4 nicht für FHD.

Ich frag mich auch eher, warum hier viele die Kiste nieder machen. Für einen leisen Wohnzimmer PC reicht es doch allemal, vor allem, wenn man in netter Runde ein paar kleine Spiele spielen will, so nach dem Motto ein Wii Ersatz oder PS3. Dafür reichts allemal.

Die meisten die meckern haben sich mit den kleinen Wunderkisten nicht richtig beschäfitgt. Wenn jetzt auch noch der Fire TV als vergleich gezogen wird, dann haben manche den letzten schuss noch nicht gehört.

Das hier genannten spielt geschätzte 95% der unter Windows 7 laufenden Spiele flüssig ab.

Das die neueren Kracher mit max settings nicht laufen werden sollte jeden mit a bißl hirn klar sein.

Battlefront auf der Kiste? In FHD? Niemals X)

Zu geil hier

Mal ne Abwechslung zu diversen Kaufrausch
Orgien.

reishasser hast Du dieses Modell denn im Einsatz? China ? Reis?

Aber ich rate mal Dein Nick bezieht sich auf
2Räder.

Fakt ist, dem Kaufwilligen bieten sich durch unsere Beiträge diverse Interessante Informationen.

Kommentar

reishasser

Die meisten die meckern haben sich mit den kleinen Wunderkisten nicht richtig beschäfitgt. Wenn jetzt auch noch der Fire TV als vergleich gezogen wird, dann haben manche den letzten schuss noch nicht gehört. Das hier genannten spielt geschätzte 95% der unter Windows 7 laufenden Spiele flüssig ab. Das die neueren Kracher mit max settings nicht laufen werden sollte jeden mit a bißl hirn klar sein.


Er redet von Streaming... Moonshine ist der Gegenpart zu Nividias Shield Streaming. D.h. der potente Rechner muss auch noch vorhanden sein und so kann er dann auf dem FireTV zocken.

Was in meinen Augen aber auch nichts über die Kiste hier aussagt. ich denke aber auch das hier nicht wirklich Leisung zusammen kommt. Das Ding wird schätzungsweise relativ schnell durch die Hitze gedrosselt. Da sind die Kommentar mit Intels Drosselung wegen TDP übrigens noch absurder... Intel ist wohl Hitze und Verbrauchstechnisch 10mal effizienter.

Würde paar Scheine mehr in die Hand nehmen und einfach was kleines auf ITX Basis zusammen bauen!

dermaun

Zu geil hier Mal ne Abwechslung zu diversen Kaufrausch Orgien. reishasser hast Du dieses Modell denn im Einsatz? China ? Reis? Aber ich rate mal Dein Nick bezieht sich auf 2Räder. Fakt ist, dem Kaufwilligen bieten sich durch unsere Beiträge diverse Interessante Informationen.


ähm nö, deine Beiträge sind nur ziemlich lächerlich und anstatt was besseres im Miniformat zu bringen, kommst du mit defekten Notebooks.

sphoenixcompany

Ich versuche gerade zu verstehen für was man so ne Gurke braucht. Also als Game-PC taugt er nichts. Als steam Maschine macht es auch kein Sinn, da steamos echt nicht der hit ist. Und als streaming client ist er zu teuer. Nur als bsp. ich nutze als streaming client meinen fireTV mit Moonlight-stream und spiele Mortal kombat mit 1080p@30fps. Das ding scheint ehr nen marketing-gag zu sein.



Das Teil ist knapp 2 Jahre auf dem Markt. Es läuft alles drauf, aber es ist halt ein Einsteiger PC, der bei Aldi für 200-300 Euro zu haben ist. Nur der PC ist eben klein und kostet daher einen Aufpreis. Damit ist ein kleiner PC Luxus.

dermaun

Zu geil hier Mal ne Abwechslung zu diversen Kaufrausch Orgien. reishasser hast Du dieses Modell denn im Einsatz? China ? Reis? Aber ich rate mal Dein Nick bezieht sich auf 2Räder. Fakt ist, dem Kaufwilligen bieten sich durch unsere Beiträge diverse Interessante Informationen.




Er hat doch recht. Die Idee ist genial.

powermueller

Nur der PC ist eben klein und kostet daher einen Aufpreis. Damit ist ein kleiner PC Luxus.



Aber genau das ist doch der Grund warum Leute sich so einen MiniPC kaufen! Natürlich bekommt man mit großen Komponenten mehr für das Geld, aber soll ich mir jetzt nen ganzen PC oder ein defektes Notebook an meine VESA-Halterung am Monitor schrauben?

dermaun

Zu geil hier Mal ne Abwechslung zu diversen Kaufrausch Orgien. reishasser hast Du dieses Modell denn im Einsatz? China ? Reis? Aber ich rate mal Dein Nick bezieht sich auf 2Räder. Fakt ist, dem Kaufwilligen bieten sich durch unsere Beiträge diverse Interessante Informationen.




Wenn es ernst gemeint ist, danke!

Nochmal ich habe von einem defektem Display geredet!

Ein Kumpel suchte ein potentes Gerät, was beim TV stehen kann, ohne dass die Macht im Haus
groß was merkt und nicht wirklich meckern kann.

Ergebnis: NB mit Riss im Display auf der Bucht gesucht, Restgarantie 1,5 Jahre, i7, BD Brenner, 16GB ram, DVB-S2 via usb, 512gb SSD und fertig ist die eierlegende Wollmilchsau. Das bei der Größe eines großen Kochbuches.

Nachdem SIE dann damit in Zalando etc. in 55" statt 10" Tablet shoppen konnte war jede Diskussion beendet.
Man muss die Sache nur gut "verkaufen".

Daher Mckick: so Beiträge machen in Foren keinen Spaß, denn Deiner hat mal rein Garnichts mit der Materie
"kleine Lösung für diverse Möglichkeiten" zu tun. Andere offtopic anmeckern? Wow, super Leistung.

Ich verwies von Anfang an auf was selber gebasteltes in ITX, wie andere User auch.

Für unwissende: ITX oder Mini ITX ist ein sehr kompaktes Mainboardformat für das es passende Gehäuse gibt.
Hier kann man in der Größe eines Breiten Aktenordners (kann sich jeder hoffentlich vorstellen) eine potente Kiste
realisieren. Das auch dann sogar mit optischem slim Laufwerk zum DVD oder BD Genuss.

Lalalala.....

Und nochmals: Das der Verkäufer nur von 12 Monaten Garantie spricht und man ansonsten aber 24 Monate hat, gehört für mich
zwingend in die Dealbeschreibung!

powermueller

Nur der PC ist eben klein und kostet daher einen Aufpreis. Damit ist ein kleiner PC Luxus.



Die Aktuelle c´t hilft bei dieser Suche ungemein.

Klar für an die vesa ist die Kiste genial. Nur wir reden von Preis Leistung.
der Laptop mit demontiertem Display liegt einfach in der Schreibtischschublade oder an
einer Halterung unsichtbar unter dem Schreibtisch.

Außer man kann nicht mit 2 Kabeln zum Monitor leben, sondern nur mit einem (Power).

Es sind doch nur Vorschläge und eine offene Diskussion.
Einige bieten hier Ideen oder Lösungen an und manch einer denkt sich,
hey, ich traue mich mal an ein ITX Projekt. Thema Spieltrieb....

Ich bin halt kein "von der Stange Käufer" und kann damit leben mich
1-2 Tage einzulesen und 1-2 Tage config in Kauf zu nehmen.

Dafür passt es genau auf meine Bedürfnisse, kann was es soll und lässt was es nicht soll.

dermaun

Und nochmals: Das der Verkäufer nur von 12 Monaten Garantie spricht und man ansonsten aber 24 Monate hat, gehört für mich zwingend in die Dealbeschreibung!



Garantie gibt der Hersteller und nicht der Verkäufer. Also kann der Verkäufer schreiben was er möchte die Garantie vom Hersteller bleibt davon unberührt, falls es Neuware und kein refurbished/b-ware zeug ist, was er aber extra kennzeichnen müsste.

dermaun

Und nochmals: Das der Verkäufer nur von 12 Monaten Garantie spricht und man ansonsten aber 24 Monate hat, gehört für mich zwingend in die Dealbeschreibung!



Ehm ja, dass ist mir wohl klar, nur es sollte einen stutzig machen! Mehr nicht.
Müsste.....bei ebay "müsste" sooooo vieles! Drecksladen geworden. Kaufe höchstens noch nen wow,
oder was es sonst nicht gibt. Die guten alten Zeiten sind vorbei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text