170°
Barebone "Gaming" Brix GB-BXA8G-8890

Barebone "Gaming" Brix GB-BXA8G-8890

ElektronikEbay Angebote

Barebone "Gaming" Brix GB-BXA8G-8890

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo liebe Mydealzer,
gerade auf der Suche nach einem geeigneten Mini PC bzw Barebone PC, bin ich auf dieses interessante Angebot gestoßen:
Gigabyte Brix GB-BXA8G-8890 für 299,00 € inkl. Versand nächster Idealo Preis: 349,53 €, Ersparnis: 50,53 €)
(Achtung: Barebone!! bedeutet: Ohne Festplatte, Arbeitsspeicher)
Interessant ist aber gerade hier die sonst verbaute Hardware, insbesondere der Prozessor AMD A8-5557M CPU und auch die Graka AMD Radeon™ R9 M275X)

Der Verkäufer scheint auch seriös mit 2718 Bewertungen und 100% positiven Bewertungen.
Versand natürlich aus Deutschland
Hier nochmal ein Review von golem: golem.de/new…tml

Und noch ein Gameplay mit Star Wars Battlefront 3 auf Max Settings (Natürlich gebe ich hierfür keine Gewährleistung):
youtube.com/wat…5tY

Benchmark Vergleich:
http://www.videocardbenchmark.net/gpu.php?gpu=Radeon+R9+M275X+%2F+M375
- SyndiC

Beliebteste Kommentare

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Ach je oO
Schon 3 Jahre auf MyDealz und das Prinzip immer noch nicht verstanden. Hier wird der Preis bewertet, nicht das Produkt.
Ich würde auch nie Apple kaufen aber ein iPhone9 ist für 22€ trotzdem ein Hot.....

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.

Stimmt, aber in einem Forum kann man durchaus Meinungen, Erfahrungen und Empfehlungen teilen. Der Preis an und für sich ist hot, aber ein Gaming-PC ists echt nicht.

Nikalex

Völlige Zustimmung. Inhaltlich hat er ja auch absolut recht....ich hab mich über das "Cold" aufgeregt, nicht über seine Meinung.



Kann man so oder so sehen. Insgesamt wird einfach kein gutes P/L-Verhältnis geboten, das rechtfertigt sicherlich ein entsprechendes Voting. In gewissen Bereichen ist der reine Preisvergleich nicht aussagekräftig genug.

54 Kommentare

Mobile CPU und Grafik? Hmm... Für bf4 wirds dann bestimmt nicht ausreichen...

Als kleine Steam Machine sicherlich ganz nett.

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt...

Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Ach je oO
Schon 3 Jahre auf MyDealz und das Prinzip immer noch nicht verstanden. Hier wird der Preis bewertet, nicht das Produkt.
Ich würde auch nie Apple kaufen aber ein iPhone9 ist für 22€ trotzdem ein Hot.....

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Muss insgesamt zustimmen. In diesem Bereich hat (leider) Intel die Nase vorn.

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.

Stimmt, aber in einem Forum kann man durchaus Meinungen, Erfahrungen und Empfehlungen teilen. Der Preis an und für sich ist hot, aber ein Gaming-PC ists echt nicht.

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Völlige Zustimmung. Inhaltlich hat er ja auch absolut recht....ich hab mich über das "Cold" aufgeregt, nicht über seine Meinung.

Nikalex

Völlige Zustimmung. Inhaltlich hat er ja auch absolut recht....ich hab mich über das "Cold" aufgeregt, nicht über seine Meinung.



Kann man so oder so sehen. Insgesamt wird einfach kein gutes P/L-Verhältnis geboten, das rechtfertigt sicherlich ein entsprechendes Voting. In gewissen Bereichen ist der reine Preisvergleich nicht aussagekräftig genug.

Kein Intel NUC für 300€ bringt die Performace von diesem.

Intels Turbo Modus hält leider nur für sehr kurze Zeit (TDP bedingt), einzig der I7 für um die 450-500€ hat gute Performace Werte. (Hat dafür auch ein höheren TDP)

Ich hab mich damals für ein I3 NUC der aktuellen Gen entschieden aber auch nur weil ich darauf nicht spielen will.

Mit dem hier genanntem Brix lässt sich spielen.




Laut Notebookcheck ist da ne GPU auf 7570M niveau drin.

Doppelte Leistung für ~63 Euro mehr: geizhals.de/gig…=uk

Lorgoyf

Ja ein Prozessor der selbst in Multicore Benchmarks langsamer als ein alter Haswell ULV i3 ist, sehr interessant wie AMD aus so vielen Kernen und Takt so wenig Leistung rausholt... Angebot ist natürlich cold. Für Gaming zu schwach, für HTPC zu teuer.



Schön und gut, aber es ist KEIN guter Preis! Lass das Ding woanders 349€ kosten.
Der Prozessor hat eine Leistung unter einem Intel Intel Core i3-560 @ 3.33GHz und der wird für 15-20€ gehandelt.
Sorry, nur weil xy es für 50€ mehr anbietet, ist es KEIN Deal! Es ist Wucher für die Leistung diesen Preis aufzurufen.

Die Grafikleistung gibt es etwas höher als HD 5750 für ca 15-25 Euro in der Bucht.

Na merkt Ihr was? Sagen wir mal Board 30, Cpu 20, Graka 20, Ram 35 8gb (DDR3), Gehäuse mit NT 50:
Macht 155€ im Vergleich zu 299.

So sehe ich das!

Ja jetzt Geschrei, biete was besseres an...c´t Bauvorschlag für ne stream Kiste.

12 Monate Garantie für ein Gigabyte Produkt? Das kommt mir ebenfalls komisch vor.

Nun denn...lesen informieren, dann kaufen. Das entscheidet ja jeder schließlich selbst!

... dann quetsch das alles bitte in ein gehäuse wie dem hier verwendetem und hast abnehmer ohne ende.

Da du den RAM mit einkalkulierst und als vergleich die 299€ nennst, zeigt mir das du kein plan hast, was hier angeboten wird.

sasdensas

Laut Notebookcheck ist da ne GPU auf 7570M niveau drin. Doppelte Leistung für ~63 Euro mehr: http://geizhals.de/gigabyte-brix-pro-gb-bxi5-4570r-a1052344.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk


Hier gibts den sogar mit dem i7 für 342€ was der deutlich bessere Deal ist.

ebay.de/itm…843

Würde das Teil aus dem Deal nicht mehr kaufen. Ist ohnehin fraglich warum man mit einem NUC spielen möchte. Für mich ist das eher ein Wohnzimmer-PC oder Arbeitsgerät.

Ansonsten lieber größeren Formfaktor für mehr Leistung und weniger Geld.

EDIT: Ist doch der i5, aber immer noch günstiger. Etwas irreführende Betitelung bei Ebay.

Leider momentan kein 10% Elektronik Gutschein auf meinen Accounts.

reishasser

... dann quetsch das alles bitte in ein gehäuse wie dem hier verwendetem und hast abnehmer ohne ende. Da du den RAM mit einkalkulierst und als vergleich die 299€ nennst, zeigt mir das du kein plan hast, was hier angeboten wird.



Danke für den Hinweis....der Ram kommt ja raus....also die Leistung für nur 120€. Super.
Micro ATX Board? Sorry, wohnen alle in Hamsterkäfigen?

Es ist mir klar das das ne Kleine Kiste ist. Aber da kann ich auchn Laptop mit defekten Display kaufen, den ins regal schieben
und über DP oder HDMI mit mehr als diese Leistung nutzen.

Plan von der Technik hab ich mehr als genug. Es ist mir klar das ichn Smart for 2 mit nem Ford Transit verglichen habe.

ABER ich sprach rein von der LEISTUNG für das Geld. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Und nochmal: für ne kleine Kiste gibt es weitaus bessere Leistung für das Geld.

Dieser "Mini PC" hat eine geringfügig stärkere CPU, geringfügig schwächere GPU und kostet um einiges weniger. P/L-Verhältnis eindeutig besser.

Genau so was bräuchte ich, nur halt mit PCI-E Slot für meine TV-Karte

Eine Intelgrafik ist niemals spieletauglich, da der Treiber nicht für Spiele optimiert wird (wie bei Nvidia und AMD).

Der Rechner hier reicht zum Spielen aus: 4 Kerne, 2 Gbyte Grafik. Kein Spiel wird jammern. Nur es reicht nicht für maximale Details. Aber jedes Spiel wird spielbar sein. 640 Shader soll die 270x haben. Die Leistung wird wohl über der einer aktuellen Kaveri/Godavari Lösung liegen und etwas über einer Intel Iris Broadwell Grafik.

Ich wollte es kaufen, aber man kann die Kiste nicht aufrüsten. In 2 Jahren wird spätestens das erste Spiel nicht laufen, da das Gerät Technik von vorgestern verwendet. Gut - das Teil ist klein - aber den Kabelsalat muss man gut verstecken.

Dann doch lieber:

computerbase.de/201…er/

@Lorgoyf
pack die olle zotac zbox weg, das dingen ist schrott. Es gibt nen grund warum das dingen nur so wenig kostet.

@dermaun
Jemand der sich für ein Brix (NUC für das spielen fällt aufgrund der geringen TDP seitens Intel eigentlich raus) interessiert kauft aber kein normalen PC, weshalb machst du dann etwas schlecht wenn du kein besseres Angebot in der Rubrik nennen kannst?

Du hast nicht ernsthaft ein defekten NB zum vergleich gezogen, oh mann.

Btw zeig mir ein so kleine kiste mit mehr leistung für das geld, ohne das wort "klein" und "gaming" zu vernachlässigen)
Btw selbst ITX fällt raus da es zu groß ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text