Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
BARF / Hundefutter: Sonderposten 28kg BARF für 28€ inkl. Versand
259° Abgelaufen

BARF / Hundefutter: Sonderposten 28kg BARF für 28€ inkl. Versand

28€69,72€-60%Barf-Snack Angebote
35
eingestellt am 8. SepBearbeitet von:"Fahrradfreak1953"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

jedes mal nach dem stationären Werksverkauf auch online: BARF Produkte für 1€.
Viele ist nicht mehr da, aktuell ist folgender Deal möglich

- 28kg Kaninchen-Power-Mix für 28€
- 56kg Süßwasser-Fisch BARF Menü für 56€
- 28kg reines Rindfleisch für 55,72€

- Versandkostenfrei, wenn 28kg oder 56kg bestellt werden


Hinweis: der Power-Mix hat nach meiner Erfahrung einen hohen Knorpelanteil, ich bevorzuge da eher die Menü oder reinen Fleischsorten.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
MrStiffler08.09.2019 17:40

Interessant wie lt. dem Dealbild heutzutage Hundefutter angerichtet wird. …Interessant wie lt. dem Dealbild heutzutage Hundefutter angerichtet wird.


Könnte auch angerichteter Hund im China Restaurant sein.
dragonjackson08.09.2019 18:59

Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien …Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien drin gefunden wurde... es gibt noch mehr Literatur dazu, find ich auf die Schnelle nicht mehr:https://www.welt.de/gesundheit/article172482840/Rohes-Fleisch-ist-fuer-Hund-und-Halter-gefaehrlich-ist.html


Oder man holt das Fleisch direkt beim Schlachterhof und kauft nicht teueres und minderwertiges Fleisch im Tierladen. Das Zeug was man fertig und tiefgefroren kauft ist durchgematschter Abfall, verständlich dass da auch Keime drin sind.
Bearbeitet von: "Rogar" 8. Sep
35 Kommentare
Das Dealbild grenzt an Betrug
Interessant wie lt. dem Dealbild heutzutage Hundefutter angerichtet wird.
MrStiffler08.09.2019 17:40

Interessant wie lt. dem Dealbild heutzutage Hundefutter angerichtet wird. …Interessant wie lt. dem Dealbild heutzutage Hundefutter angerichtet wird.


Könnte auch angerichteter Hund im China Restaurant sein.
Henssler Edition?
MrStiffler08.09.2019 17:40

Interessant wie lt. dem Dealbild heutzutage Hundefutter angerichtet wird. …Interessant wie lt. dem Dealbild heutzutage Hundefutter angerichtet wird.


Ja, ohne Eis als Nachtisch echt nicht zumutbar.
(Ironie off).
Wie wird denn das Futter verschickt?
Das-Tierhotel zB versendet es in 1kg Tüten mit 50g Portionen.
Gibt es auch City-Drehspiess-Mix?
Steht wieder Neueröffnung an.
einmesser08.09.2019 17:44

Könnte auch angerichteter Hund im China Restaurant sein.



Die Essen die doch nicht roh.
Wer hat sich denn diesen Markennamen ausgedacht? Wollte man mit shit-häppchen.de konkurrieren?

Edit: Oh, das ist wohl wirklich deren Produkt: "Seit 2013 bringen wir unsere Erfahrung aus dem Lebensmittelsektor in die Tiernahrung ein und versorgen unseren Onlineshop mit selbst produziertem BARF."
Wohl bekommt's!

Edit 2: de.wikipedia.org/wik…arf
Bearbeitet von: "recursive" 8. Sep
Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien drin gefunden wurde... es gibt noch mehr Literatur dazu, find ich auf die Schnelle nicht mehr:
welt.de/ges…tml
Leider sind Menüs bei denen selten reduziert.
Wieso nennen die sich Barf(confused)
Der "Meister" hat's im Laden stehen

dragonjackson08.09.2019 18:59

Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien …Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien drin gefunden wurde... es gibt noch mehr Literatur dazu, find ich auf die Schnelle nicht mehr:https://www.welt.de/gesundheit/article172482840/Rohes-Fleisch-ist-fuer-Hund-und-Halter-gefaehrlich-ist.html


Selber Kochen mit Gemüse, Obst und so etwas wäre für dich keine Option? Klar, hast nicht solch große Auswahl, aber koche für meinen Hund auch immer und nehme daher Innereien, Muskelfleisch und so was. Man muss halt nur achten, das die Produkte ohne Knochen sind, dann klappt es auch bestens. Mein Hund war auch erst vorkurzem beim Tierarzt und alles tip top 🏻. So kocht man aber die Bakterien auch ab.
Qualität ist echt schlecht..
dragonjackson08.09.2019 18:59

Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien …Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien drin gefunden wurde... es gibt noch mehr Literatur dazu, find ich auf die Schnelle nicht mehr:https://www.welt.de/gesundheit/article172482840/Rohes-Fleisch-ist-fuer-Hund-und-Halter-gefaehrlich-ist.html


Pseudo gebarft oder richtig gebarft? Den Dreck der in so einem Fertig Mix drin ist würde ich auch nicht füttern..
dragonjackson08.09.2019 18:59

Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien …Ich vom Barfen wieder ab (3 Jahre gebarft). Nachdem einiges an Bakterien drin gefunden wurde... es gibt noch mehr Literatur dazu, find ich auf die Schnelle nicht mehr:https://www.welt.de/gesundheit/article172482840/Rohes-Fleisch-ist-fuer-Hund-und-Halter-gefaehrlich-ist.html


Oder man holt das Fleisch direkt beim Schlachterhof und kauft nicht teueres und minderwertiges Fleisch im Tierladen. Das Zeug was man fertig und tiefgefroren kauft ist durchgematschter Abfall, verständlich dass da auch Keime drin sind.
Bearbeitet von: "Rogar" 8. Sep
WhySoSerious-MD08.09.2019 19:18

Selber Kochen mit Gemüse, Obst und so etwas wäre für dich keine Option? Kl …Selber Kochen mit Gemüse, Obst und so etwas wäre für dich keine Option? Klar, hast nicht solch große Auswahl, aber koche für meinen Hund auch immer und nehme daher Innereien, Muskelfleisch und so was. Man muss halt nur achten, das die Produkte ohne Knochen sind, dann klappt es auch bestens. Mein Hund war auch erst vorkurzem beim Tierarzt und alles tip top 🏻. So kocht man aber die Bakterien auch ab.


Kochen ist nicht Barfen
Rogar08.09.2019 19:27

Kochen ist nicht Barfen


Ist es auch nicht, aber wenn Barf einem zu gefährlich ist bzgl Bakterien, ist es eine tolle Alternative, wenn man sich etwas mit der Materie beschäftigt. Denn es ist immer noch besser, als fertiges Dosenfutter(y)
Rogar08.09.2019 19:27

Kochen ist nicht Barfen


Barfen heisst nicht nur rohes Fleisch zu füttern, es geht auch darum Gemüse und Obst zu füttern. Manches sollte vorher "gekocht" bzw.. gedünstet werden für die bessere Verwertung.
Koeniglich08.09.2019 19:30

Barfen heisst nicht nur rohes Fleisch zu füttern, es geht auch darum …Barfen heisst nicht nur rohes Fleisch zu füttern, es geht auch darum Gemüse und Obst zu füttern. Manches sollte vorher "gekocht" bzw.. gedünstet werden für die bessere Verwertung.


Mir ist klar dass man nicht nur Fleisch verfüttert. Ging sich nur darum( damit wollte ich seine Methode auch nicht schlecht machen) dass man beim Barfen das Fleisch nicht kocht.
Bearbeitet von: "Rogar" 8. Sep
Hallo, gibt es auch barf was ich nur auftauen muss und füttern. Ohne noch selbst was hinzuzufügen?
deniz2308.09.2019 19:53

Hallo, gibt es auch barf was ich nur auftauen muss und füttern. Ohne noch …Hallo, gibt es auch barf was ich nur auftauen muss und füttern. Ohne noch selbst was hinzuzufügen?


Ja.
Du bereitest das einfach vor und frierst es selbst ein.
deniz2308.09.2019 19:53

Hallo, gibt es auch barf was ich nur auftauen muss und füttern. Ohne noch …Hallo, gibt es auch barf was ich nur auftauen muss und füttern. Ohne noch selbst was hinzuzufügen?


Als ich für unseren Rüden mit barfen angefangen habe, habe ich pollux-hundefutter.de/sho…es/ ein paarmal gekauft. Finde ich auch immer noch empfehlenswert, aber ist im Vergleich zu selber machen halt schon teuer und man hat ziemlich schnell raus, was man wie machen muss, damit man das gleiche Ergebnis erzielt.
GlamrockUschi08.09.2019 20:25

Als ich für unseren Rüden mit barfen angefangen habe, habe ich h …Als ich für unseren Rüden mit barfen angefangen habe, habe ich https://pollux-hundefutter.de/shop/barf-fertigmenues/ ein paarmal gekauft. Finde ich auch immer noch empfehlenswert, aber ist im Vergleich zu selber machen halt schon teuer und man hat ziemlich schnell raus, was man wie machen muss, damit man das gleiche Ergebnis erzielt.


Vielen Dank aber du hast recht ist doch sehr viel teurer.
Stehen bei euch eigentlich auch Menschen aus augenscheinlich anderen Kulturkreisen vor dem Schlachter Schlange? Oder ist das nur ein kölner Phänomen?
Unser Hund hat leider häufiger Durchfall von dem Fleisch bekommen, dabei verträgt er fast alles an Barf-Futter.
Spricht für Probleme bei der Qualität oder der Verarbeitung. Dazu fehlte einiges bei der ersten Lieferung.
Eigentlich schade, da die Kommunikation sehr freundlich war
Wir barfen unseren Hund von Anfang an, also seit über 6 Jahren, da er bereits mit 5 Wochen bei der Züchterin so teilernährt wurde. Nach langem Einlesen und Berechnen sämtlicher Bestandteile, muss ich sagen, dass ich mir keine bessere Fütterungsweise vorstellen kann - ohne andere Varianten zu verteufeln. Wir ernähren unseren Hund durch eine Mischung aus Barf und Prey. Er verträgt es super, das jährliche Blutbild, die guten Zähne, das tolle Fell und sein Geruch sprechen für sich.

Vor Bakterien habe ich keine große Angst. Hunde die so gefüttert werden, haben eine enorm starke Magensäure, weshalb sie so gut wie resistent gegenüber den meisten Bakterien sind. Eine Salmonellose kommt eher selten vor und wenn, dann bei vorerkrankten oder alten, also immungeschwächten Hunden. Colibakterien werden eher über das Lecken des Anus, das Aufnehmen fremden Kots oder das Trinken verunreinigten Wassers (z.B. aus Pfützen) aufgenommen. Auch Botolinumtoxin ist halb so gefährlich und häufig wie uns die Medien vor ein paar Jahren weis machen wollten. Beim Menschen sieht es da schon etwas anders aus, da sollte man beim Zubereiten des Fleisches schon auf die nötige Hygiene achten!

Das Fleisch von Barf Snack ist mir zu sehr gewolft/gematscht und passt mir häufig von der Zusammensetzung nicht. Wir haben das Glück einen Schäfer sowie einen guten Hof an der Hand zu haben, der seine Tiere vor Ort schlachtet und das Fleisch zum selbst Portionieren verkauft.
Bearbeitet von: "TanteHeeka" 8. Sep
deniz2308.09.2019 19:53

Hallo, gibt es auch barf was ich nur auftauen muss und füttern. Ohne noch …Hallo, gibt es auch barf was ich nur auftauen muss und füttern. Ohne noch selbst was hinzuzufügen?


Klar, du kannst Menüs kaufen. Da gibt es zahlreiche Anbieter, die fertige Mixe anbieten. Je nachdem welches Fütterungsmodell man bevorzugt kann man dabei dann Mixe aus reinem Fleisch mit Knochen/Knorpel, Fett und Innereien oder eben Mixe zusätzlich mit Obst/Gemüse. Ich bestelle nicht gern im Internet, ich hole es lieber vor Ort
Koeniglich08.09.2019 19:21

Qualität ist echt schlecht..


Du sollst es auch nicht selber essen, alternativ vorher bissl würzen...
Bis auf den Fisch ist die Qualität dort gut, vor allem bei solchen Preisen.
KingSmo09.09.2019 01:24

Du sollst es auch nicht selber essen, alternativ vorher bissl würzen...Bis …Du sollst es auch nicht selber essen, alternativ vorher bissl würzen...Bis auf den Fisch ist die Qualität dort gut, vor allem bei solchen Preisen.


Es ist eben nicht günstig, sonden billig. Gerade weil alles gewolft ist, ist es suboptimal.

Ich bin mit der Qualität dort überhaupt nicht zufrieden. Aber was erwartet man auch für so einen Preis. Geht halt nicht anders.
Thainification08.09.2019 17:48

Wie wird denn das Futter verschickt?Das-Tierhotel zB versendet es in 1kg …Wie wird denn das Futter verschickt?Das-Tierhotel zB versendet es in 1kg Tüten mit 50g Portionen.


klingt ökologisch sehr sinnvoll...

Warum nicht einfach beim Metzger/Jäger um die ecke Schlachtabfälle abgreifen und selber einfrieren?
Den Deal gibt es einfach nicht. Wenn man auf die Seite klickt, kommen nur wesentlich teurere Angebote.
leider abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text