177°
ABGELAUFEN
Barilla Nudeln bei REWE (HH)

Barilla Nudeln bei REWE (HH)

FoodREWE Angebote

Barilla Nudeln bei REWE (HH)

Ist zwar ein immer mal wieder kommendes Angebot, aber wer grad noch Platz im Küchenschrank hat: Barilla Teigwaren (Nudeln) verschiedene Ausformungen außen "La Collezione" oder "Integrale" 500-g-Packung für je 69 Cent

Beliebteste Kommentare

Dealpreis bitte ändern 0,00 Euro ist falsch

17 Kommentare

Pasta im Kühlschrank, der war gut ^^. Aber schön, muss ich nicht zu Penny!

Dealpreis bitte ändern 0,00 Euro ist falsch

.

flusser

Pasta im Kühlschrank, der war gut ^^. Aber schön, muss ich nicht zu Penny!



Da steht aber Küchenschrank Hatte aber auch zuerst Kühlschrank gelesen

Tycoon

Dealpreis bitte ändern 0,00 Euro ist falsch


Sorry, irgendwie fehlt der immer wenn ich etw. über die App reinstelle. Woran liegt das? Was mache ich falsch?

.

Integrale sind meist nicht zum Angebotspreis zu haben,hier schon also hot.

Jess

Integrale sind meist nicht zum Angebotspreis zu haben,hier schon also hot.



ich kenn nur das Auto Lancia integrale

Preis ist natürlich gut deshalb auch hot aber als "Sparfuchs" nehme ich doch lieber die Eigenmarken der Discounter für 39 ct.

Tycoon

Dealpreis bitte ändern 0,00 Euro ist falsch


Machst gar nix falsch, die App ist einfach nur gequirlte Scheisse.

Und mal wieder hot X)

Cold wegen der homophoben Haltung der Firma.

Jess

Integrale sind meist nicht zum Angebotspreis zu haben,hier schon also hot.


Hach ja, die schönen 90er

Lancia_Delta_Integrale_Evo_2_IMG_9403.jp

Homee

Cold wegen der homophoben Haltung der Firma.



Eigentlich hüte ich mich mich auf solche Diskussionen im Internet einzulassen. Der Begriff Homophobie ist in diesem Zusammenhang einfach falsch...

Der Chef der Firma sagt sogar: "Ich respektiere alle Menschen, ohne jegliche Unterscheidung zu machen. Ich respektiere Homosexuelle und die Meinungsfreiheit für jeden. Ich respektiere die Ehe zwischen gleichgeschlechtlichen Menschen."

Er möchte lediglich Werbespots mit "traditionellen" Familien drehen. Ich weiß nicht, was das mit Feindseligkeit gegenüber Homosexuell gesinnten zu tun haben soll. Ich kenne kaum eine Firma die mit homosexuellen Paaren wirbt... Sind die nun alle gleich homophob?

Für mich ist das mal wieder gefundenes Fressen für Presse und die Öffentlichkeit und so kann man seinen ganzen Hass auf ein Feinbild bündeln, ohne die eigenen Gedanken zu hinterfragen oder etwas in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ich finde das sehr schade und habe persönlich eine hohe Abneigung gegen jegliche Form von Radikalität und Pauschalisierenden und bin Millionen Kilometer weit davon entfernt homophob zu sein, aber seine Marketingstrategie auf unterschiedlich-geschlechtliche Paare auszulegen (wie bereits gesagt: macht ja so gut wie jede andere Firma auch) hat für mich nichts mit Hass gegenüber Homosexuellen zu tun.

Dass die Wortwahl fragwürdig ist, ist für mich klar. Ob die eine oder andere Familie nun traditionell ist, ist für mich nicht zu klären, aber auch nicht weiter von Belang, da es für ihn lediglich als Synonym für eine Familie mit Mann und Frau gilt..

Jemand der sich öffentlich mit dem oben genannten Zitat äußert, als homophob darzustellen ist für mich wenig hinterfragt und nur oberflächliche "Weltverbesserei".

Quelle der Zitate:
welt.de/ver…tml

Finde das ganze Thema auch sehr unnötig und bescheuert.
Dass man jetzt nicht mal mehr was dazu sagen darf, ohne dass gleich ein Aufschrei passiert... selbst wenn der Chef der Meinung ist, dass das "klassische Familienbild (Vater, Mutter, Kind) optimal ist, heißt das noch nicht, dass er was gegen Homosexuelle hat.

Ich kenne außerdem keine einzige Werbung, in der es etwas anderes gibt als dieses "klassische Familienbild".

Ich mag Barilla Nudeln und werde mir die weiterhin kaufen Preis ist natürlich hot.

Homee

Cold wegen der homophoben Haltung der Firma.



Okay, aufgrund des Imageschadens und des Shitstorms sind Sie zurück gerudert. Das war mir nicht bekannt. Fraglich bleibt dennoch die Aussage "Wenn sie unsere Pasta und unsere Werbung mögen, sollen sie sie essen. Wenn nicht, sollen sie eine andere Pasta essen. Man kann nicht immer jedem gefallen."

Ja, wie gesagt die Wortwahl ist unglücklich, aber auch hier finde ich, dass das komplett anders gemeint sein kann. In der Werbebranche ist es denke ich immer so, dass man nicht jeden Geschmack trifft: manchmal sind es die Konservativen, manchmal die Linken, manchmal die Rentner, manchmal die Jugend, manchmal Studenten und in diesem Fall eben die Homosexuellen, die sich auf den Schlips getreten fühlen. Und letztendlich muss dann jeder selbst entscheiden ob er das Produkt kauft.

Ich finde einfach, dass es wirkliche Ungerechtigkeiten im Bezug auf den Umgang mit Homosexuellen gibt (Arbeitsplatzsuche, Mobbing in der Schule/am Arbeitsplatz etc.) und man nicht seine Energie auf diese Scheinprobleme lenken sollte....[/quote]

Homee

Cold wegen der homophoben Haltung der Firma.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text