249°
ABGELAUFEN
Barilla Pasta bei Karstadt für 77 Cent

Barilla Pasta bei Karstadt für 77 Cent

FoodKarstadt Angebote

Barilla Pasta bei Karstadt für 77 Cent

Preis:Preis:Preis:0,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Karstadt (Lebensmittelabteilung) gibt es bis zum 10.01. die "normale" Pasta (keine Vollkornpasta) der Marke Barilla für 77 Cent/Packung. Zwar nicht der absolute Bestpreis, aber dennoch ein ganz guter Kurs. Interessant für Leute, die eh jeden Tag in der Stadt zu tun haben. Link führt zum Werbeprospekt.

10 Kommentare

Karstadt
Karstadt
Karstadt
Karstadt
Karstadt
Karstadt
Karstadt
Kellox


12868452-8FuVO.jpg
Bearbeitet von: "DjLongcock" 4. Jan

Bei Kaufland ab Montag für 0,75€

Angebotspreis sonst ständig bei 0,69. Nicht wirklich interessant, zumal es deutlich bessere Nudeln gibt.

tehqvor 6 m

Angebotspreis sonst ständig bei 0,69. Nicht wirklich interessant, zumal es deutlich bessere Nudeln gibt.


Wann und wo?
77 Cent gehe ich mit. Für den Preis sind die jede Woche irgendwo im Angebot. Letztens mal für 75 Cent hier gesehen, aber 69 Cent?

DanBurgvor 10 m

Wann und wo?77 Cent gehe ich mit. Für den Preis sind die jede Woche irgendwo im Angebot. Letztens mal für 75 Cent hier gesehen, aber 69 Cent?



Hier und Hier und Hier und Hier und Hier.
Wie gesagt: Ständig für unter 0,70€/500g zu bekommen. Klar, unmittelbar gerade vielleicht nur bei Kaufland günstiger, aber man sieht, dass die Nudeln quasi jede zweite Woche zu dem Kurs zu bekommen sind. Gerade Nudeln sind halt auch Lebensmittel, von denen man vielleicht nicht nur eine Packung daheim hat, sondern einen kleinen Vorrat schafft.

Inflationär ... die Temperatur hier ...

Gibt es qualitativeUnterschiede zwischen den eigenmarken und diese Nudeln?
Bearbeitet von: "Cookieforaday" 4. Jan

Bei mir ist der Karstadt näher als Kaufland. Daher hot!

Deshalb schlucken manche Käufer, dass die Premium-Pasta nun oft zum Schleuderpreis in den Supermärkten verscherbelt wird: 69 Cent, billiger kann man ein halbes Kilo getrockneten Hartweizen kaum anbieten, so viel kosten Barilla-Nudeln abwechselnd bei Lidl, Netto, Rewe, Real oder Penny. Nur die No-Name-Marken der Discounter können das noch unterbieten. Wer regelmäßig von Supermarkt zu Supermarkt tingelt, muss keine 1,29 bis 1,79 Euro mehr hinlegen, die eine Schachtel Barilla sonst kostet. Doch wie passt die Billig-Strategie zur edlen Pasta?

faz.net/akt…tml

Cookieforadayvor 1 h, 11 m

Gibt es qualitativeUnterschiede zwischen den eigenmarken und diese Nudeln?


Ich finde schon. Die Barilla Nudel hat definitiv mehr Biss, lässt sich besser auf den Punkt kochen. Mir schmecken sie dadurch besser, da sie nicht am Ende so ein Teller formlose Pampe mit Sauce sind. Ausnahme: Pasta aus Bronzeformen, die gibt es auch z.T. von den Eigenmarken (Rewe) - die schmeckt mir tatsächlich noch besser als die Barilla, eben wegen der Bronzeform-Herstellung. Die sind allerdings auch als Eigenmarke schon teurer als die Barilla im Angebot, liegen bei 0,99.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text