Bartschneider Remington MB320C Schwarz/Silber für 20,44 € @ conrad.de
1456°

Bartschneider Remington MB320C Schwarz/Silber für 20,44 € @ conrad.de

20,44€24,57€ -17% Conrad Angebote
93
eingestellt am 10. Nov
Servus. Unser beliebtester MyDealz-Bartschneider ist ja schon fast ein Dauerdeal und zurecht Amazon-Bestseller Nr.1 in Gesichtshaartrimmer; aktuell bekommt ihr ihn auch wieder zum bekannten Dealpreis von 20,44 €.

1069462.jpg

Um auf den Preis zu kommen, nutzt den 5,55€-Newsletter-Gutschein - am besten in Verbindung mit einer Wegwerfemailadresse wie 10MinuteMail und wählt Sofortüberweisung bzw. Filialabholung.
Die Versandkosten entfallen ebenfalls für Neukunden.

Aktueller PVG startet bei knapp unter 25 € (24,57 €) inkl. Versand.

Über 3.900 Amazon-Kundenbewertungen vergeben durchschnittlich 4.3 von 5 Sterne.

Zum Produkt:

- Highlights & Details

  • Keramikklinge mit diamantartiger Kohlenstoffbeschichtung
  • Einstellrad mit 9 Haarlängenstufen (1,5-18mm)
  • Netz-/ Akku Bartschneide-Set
  • Bis zu 45 Min. Betriebszeit bei Akkubetrieb

- Beschreibung

Der professionelle Bartschneider ermöglicht dank seiner hervorragenden Klingenqualität perfektes und angenehmes Schneiden von Voll-, Schnurr- oder Schnauzbart.

- Ausstattung
  • Kein Nachölen notwendig
  • 2 LEDs Nachlade-/ Ladekontrollanzeige
  • 9-stufiger Aufsteckkamm für Haarschneidlängen von 1,5– 18 mm
  • Separater Langhaarschneider.

- Lieferumfang
  • Bartschneider
  • Aufsteckkamm
  • Reinigungsbürste
  • Bedienungsanleitung.

shoop/payback kann man auch noch mitnehmen

Beste Kommentare

Ich wollte eigentlich einen Witz bringen, habe dann aber gemerkt, dass der schon so einen Bart hat.

klassiker!
93 Kommentare

klassiker!

Top Preis, das wird noch einige HOTs geben!

Preis/Leistung ein sehr guter Bartschneider!

Super Teil, kann man auch super Haare (Kopf) schneiden! Preis top, Aufsatz manchmal etwas scharfkantig...

Weiss jemand wie der Remington verglichen mit dem von Aldi-Sued ist, der im November noch ins Angebot kommt?

Vielen lieben Dank!

Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus sind leider nicht so prall, habe sie durch Eneloops ersetzt, seitdem reicht eine Akkuladung ewig. Man sollte noch beachten, dass die Gehäuseschrauben nicht Rost-frei sind.

Ich wollte eigentlich einen Witz bringen, habe dann aber gemerkt, dass der schon so einen Bart hat.

Ich fahre die Mofa seit ein paar Jahren - läuft einwandfrei.

Mein Akku ist mittlerweile fast platt, für mich aber kein Problem wenn das Kabel in der Steckdose ist.

Preis ist ok aber rechnet damit, dass er in 6 Monaten kaputt ist und ihr einen neuen kaufen müsst. Wirtschaftlich gesehen nicht gerade sinnvoll, aber immerhin ein kleiner Deal

Unchippedvor 1 h, 16 m

Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus s …Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus sind leider nicht so prall, habe sie durch Eneloops ersetzt, seitdem reicht eine Akkuladung ewig. Man sollte noch beachten, dass die Gehäuseschrauben nicht Rost-frei sind.



Das mit den Akkus kann ich leider bestätigen. Hab/hatte ein HC5810. Vor 5-6 Jahren gekauft und schon 2 mal die Akkus am Sack. Wobei ich immer warte bis sie ganz defekt sind. Beim ersten mal ging es auf Kulanz jetzt weigern sie sich.
Auch direkt am Netzteil keine große Leistung.
Gesamt betrachtet hatte ich nur ärger mit dem Teil. Wollte ihn noch günstig selbst reparieren (Akku tauschen) Bei mir ist leider noch der einzelne Akku (sieht schon aus wie AA) drin hat aber 3,2V und kostet auch gleich mit Versand ca. 10€ Da bekommst ja wieder fast ein neuen von denen.
Hab mir jetzt den Panasonic ER-GP80 für knapp 100€ geholt (Rakuten deal) dazu gabs noch ca 12€ in sonderpunkte.
Also ganz guter Preis.
Wenn man die Bewertungen bei Amazon anschaut und auch die Rückmeldungen auf mydealz anschaut dann ist auf dauer der Panasonic die bessere Wahl. Wobei ich ihn erst seit paar Tagen habe das wird sich noch zeigen.
Hoffe dem ein oder anderen geholfen zu haben.

daenevor 7 m

Das mit den Akkus kann ich leider bestätigen. Hab/hatte ein HC5810. Vor …Das mit den Akkus kann ich leider bestätigen. Hab/hatte ein HC5810. Vor 5-6 Jahren gekauft und schon 2 mal die Akkus am Sack. Wobei ich immer warte bis sie ganz defekt sind. Beim ersten mal ging es auf Kulanz jetzt weigern sie sich.Auch direkt am Netzteil keine große Leistung.Gesamt betrachtet hatte ich nur ärger mit dem Teil. Wollte ihn noch günstig selbst reparieren (Akku tauschen) Bei mir ist leider noch der einzelne Akku (sieht schon aus wie AA) drin hat aber 3,2V und kostet auch gleich mit Versand ca. 10€ Da bekommst ja wieder fast ein neuen von denen.Hab mir jetzt den Panasonic ER-GP80 für knapp 100€ geholt (Rakuten deal) dazu gabs noch ca 12€ in sonderpunkte. Also ganz guter Preis.Wenn man die Bewertungen bei Amazon anschaut und auch die Rückmeldungen auf mydealz anschaut dann ist auf dauer der Panasonic die bessere Wahl. Wobei ich ihn erst seit paar Tagen habe das wird sich noch zeigen.Hoffe dem ein oder anderen geholfen zu haben.



Dein beschriebener Rasierer arbeitet mit einem Li-Ion Akku, also nicht 100%ig anwendbar. Wenn es aussieht wie eine AA Batterie wird es wahrscheinlich ein 14500 Li-Ion Akku sein. Gibt's auch reichlich von am Markt. Trotzdem traurig das selbst bei dieser idR haltbareren Akkutechnik ein defekt so schnell aufgetreten ist.

Habe gehört, dass diese Dinger schnell stumpf werden und nichts gegen eine ONEBLADE geht. Benutze selber ONEBLADE...

Top. Direkt bestellt.

Benutze den Remington seit ca. 2-3 Jahren.
Bin immer noch zufrieden, aber ja, Akku lässt merklich nach ^^

Auch ohne Aufsatz für 3 Tage Bart nutzbar???

Welche Akkus sind verbaut? 2x AA???

Dqnke

Kann ich nicht empfehlen. Der letzte Schrott. Dann lieber einen Philips One Blade...

Unchippedvor 21 m

Dein beschriebener Rasierer arbeitet mit einem Li-Ion Akku, also nicht …Dein beschriebener Rasierer arbeitet mit einem Li-Ion Akku, also nicht 100%ig anwendbar. Wenn es aussieht wie eine AA Batterie wird es wahrscheinlich ein 14500 Li-Ion Akku sein. Gibt's auch reichlich von am Markt. Trotzdem traurig das selbst bei dieser idR haltbareren Akkutechnik ein defekt so schnell aufgetreten ist.


Ja 14500 stand auf dem Akku. In der Beschreibung steht tatsächlich Li-Ion Akku. Bei mir war ein Li-Fe PO4 drin.
Evtl bauen sie jetzt ander Akkus ein. Diese gehen aber wohl auch defekt. So wie du bauen dann viele die eneloops ein. Hätte ich auch gemacht ist aber leider nicht möglich. (denke ich mal) Dann müsste ich 2 in reihe oder parallel oder wie auch immer rein löten. Bevor ich dann einen Brand riskiere weil er ja unbeaufsichtigt lädt lass ich es lieber.
Es gibt ne tausch Anleitung im netz da sind aber auf den Bildern 2 Akkus verbaut mit je 1,2V. Hätte ich diese bei mir drin gehabt hätte ich wohl die Eneloops eingebaut aber so lass ich es.

Eher unzufrieden mit dem Gerät... 5/10
Es ist und bleibt ein billigteil, wer sich den Moser Chromstyle leistet wird nicht enttäuscht....glatte 10/10

Bislang habe ich immer einen Nassrasierer bestellt.
Was ist der Unterschied zwischen diesem hier und einem von bspw. BRAUN mit diesen runden Rasierern?
Mal abgesehen vom Preis.

Ich habe mein Exemplar im April 2016 erworben und bin nach wie vor sehr zufrieden! Er schneidet gut und der Akku hält auch noch. Ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis wird man in diesem Bereich für knapp 20 Euro nicht finden.

hauptstadttestervor 20 m

Auch ohne Aufsatz für 3 Tage Bart nutzbar??? Welche Akkus sind verbaut? 2x …Auch ohne Aufsatz für 3 Tage Bart nutzbar??? Welche Akkus sind verbaut? 2x AA???


Eher schlecht. Nutze dafür lieber den Langhaarschneider eines Braun Series 3. Für mich ist der Remington nur ein Reisegerät.

Akkus müsste ich nachschauen.

hauptstadttestervor 22 m

Auch ohne Aufsatz für 3 Tage Bart nutzbar??? Welche Akkus sind verbaut? 2x …Auch ohne Aufsatz für 3 Tage Bart nutzbar??? Welche Akkus sind verbaut? 2x AA???



Ja, nutze ihn dafür und dies schon seit ca. 2 Jahren. Zum verbauten Akku kann ich aber nichts sagen. Nutze den meistens eh mit Stromkabel, hat dann mehr Power

Lohnt es sich den nach 3 Jahren neu zu kaufen, wegen der Klinge???

TimboT300vor 3 m

Lohnt es sich den nach 3 Jahren neu zu kaufen, wegen der Klinge???



Das musst du doch beurteilen, wenn du den schon drei jahre hattest, scheinst du ja zu frieden zu sein

Unchippedvor 2 h, 2 m

Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus s …Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus sind leider nicht so prall, habe sie durch Eneloops ersetzt, seitdem reicht eine Akkuladung ewig. Man sollte noch beachten, dass die Gehäuseschrauben nicht Rost-frei sind.


Weiß jemand welche Akkus verbaut sind?
Klassische 18650er?

Ich hab meinen zwei Jahre, bin positiv überrascht, gutes Gerät zu TOP Preis!

Unchippedvor 2 h, 11 m

Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus s …Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus sind leider nicht so prall, habe sie durch Eneloops ersetzt, seitdem reicht eine Akkuladung ewig. Man sollte noch beachten, dass die Gehäuseschrauben nicht Rost-frei sind.


Dafür muss man aber löten, oder?

Unchippedvor 2 h, 12 m

Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus s …Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus sind leider nicht so prall, habe sie durch Eneloops ersetzt, seitdem reicht eine Akkuladung ewig. Man sollte noch beachten, dass die Gehäuseschrauben nicht Rost-frei sind.


Da ich bei Conrad nix bestelle ist der Deal für mich uninteressant, aber wie hast du die Akkus ausgetauscht? Muss man die auslöten?

Mich nerven diese verkappten Wegwerfrasierer und sonstige Geräte (Smartphones, Blutooth Lautsprecher...) auch total, man sollte Geräte ohne einfach wechselbare Akkus verbieten.

Hab meinen jetzt auch seit einem Jahr. Absolut nichts zu bemängeln. Vorher hatte ich so einen von Rossmann einfach um das trimmen zu testen. Der hat nach ein paar Monaten schon angefangen, die Haare zu ziehen statt zu schneiden.
Würde mir, wenn ich Bedarf hätte, diesen remington gleich noch mal holen.

Nächste Woche gibt es allerdings bei LIDL einen ähnlich Series 7000 von Philips für 18 Euro. Mit Vakuum(Haarsauger) und Li-Ion Akku. Da warte ich aktuell drauf

hmm,
habe den auch ausm Deal hier bestimmt bald 3 Jahre im Einsatz.
allerdings habe ich auch das Gefühl das er mittlerweile etwas stumpf geworden ist.

Ansonsten ist das Teil echt top.

SchwabenDealzvor 1 h, 24 m

Preis ist ok aber rechnet damit, dass er in 6 Monaten kaputt ist und ihr …Preis ist ok aber rechnet damit, dass er in 6 Monaten kaputt ist und ihr einen neuen kaufen müsst. Wirtschaftlich gesehen nicht gerade sinnvoll, aber immerhin ein kleiner Deal



Hast du ihn jemals in Gebrauch gehabt oder wie kommst du zu der Aussage? Ich besitze das gute Stück seit über 5 Jahren und nutze ihn 3-4 Mal die Woche. Bis auf das Akkuproblem, welches schon häufiger angesprochen wurde, bin ich immer noch sehr zufrieden. Die Klingen sind sicher nicht mehr so wie am ersten Tag, aber da habe ich schon Modelle großer Marken gesehen, die deutlich schneller den Geist aufgeben...

AlexandervonNeuhoffvor 38 m

Weiß jemand welche Akkus verbaut sind?Klassische 18650er?



Nein Ni-MH. Deswegen konnte ich die gegen eneloops ersetzen.


tr1ckertvor 30 m

Dafür muss man aber löten, oder?



FakebookAccountvor 28 m

Da ich bei Conrad nix bestelle ist der Deal für mich uninteressant, aber …Da ich bei Conrad nix bestelle ist der Deal für mich uninteressant, aber wie hast du die Akkus ausgetauscht? Muss man die auslöten? Mich nerven diese verkappten Wegwerfrasierer und sonstige Geräte (Smartphones, Blutooth Lautsprecher...) auch total, man sollte Geräte ohne einfach wechselbare Akkus verbieten.




Ja, man muss löten. Die orig. Akkus haben Lötfähnchen, die Eneloops bzw. stinknormale Akkus nicht. Man sollte eigentlich nicht direkt am Akku löten... Aber da ich das beruflich mache und das einschätzen kann, habe ich es trotzdem gemacht.
Bearbeitet von: "Unchipped" 10. Nov

Preis springt beim Bezahlschritt immer auf 27,99 von 25,99, egal ob Sofort - oder Paypal oder Vorrauskasse,
Wo liegt das Problem?

Unchippedvor 2 h, 45 m

Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus s …Für Männer ohne große Ansprüche top (für mich auch )! Die Akkus sind leider nicht so prall, habe sie durch Eneloops ersetzt, seitdem reicht eine Akkuladung ewig. Man sollte noch beachten, dass die Gehäuseschrauben nicht Rost-frei sind.


Hallo Unchipped.

Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, nur war mir nach dem entfernen der Schrauben kein zerstörungsfreies öffnen des Gerätes möglich. Würdest du mir den Trick verraten? Habe das gute Gerät seit 3 Jahren im Einsatz, nach 10 min. muß ich neu laden.

Danke im voraus.
Bearbeitet von: "gerd.frbe" 10. Nov

Unchippedvor 6 m

Nein Ni-MH. Deswegen konnte ich die gegen eneloops ersetzen.Ja, man muss …Nein Ni-MH. Deswegen konnte ich die gegen eneloops ersetzen.Ja, man muss löten. Die orig. Akkus haben Lötfähnchen, die Eneloops bzw. stinknormale Akkus nicht. Man sollte eigentlich nicht direkt am Akku löten... Aber da ich das beruflich mache und das einschätzen kann, habe ich es trotzdem gemacht.


Und ich hatte für einen kurzen hysterischen Moment wahrlich geglaubt die Akkus seinen wechselbar...

gerd.frbevor 9 m

Hallo Unchipped.Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, nur war mir nach …Hallo Unchipped.Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, nur war mir nach dem entfernen der Schrauben kein zestörungsfreies öffnen des Gerätes möglich. Würdest du mir den Trick verraten? Habe das gute Gerät seit 3 Jahren im Einsatz, nach 10 min. muß ich neu laden. Danke im voraus.



Wenn ich mich recht erinnere befinden sich an den Seiten Klebestreifen. Wenn die gelöst sind ist das Öffnen kein Problem. Falls du da noch weitere Probleme hast, könnte ich meinen noch mal öffnen.

FakebookAccountvor 4 m

Und ich hatte für einen kurzen hysterischen Moment wahrlich geglaubt die …Und ich hatte für einen kurzen hysterischen Moment wahrlich geglaubt die Akkus seinen wechselbar...



Wie ich geschrieben habe sind die ja auch wechselbar. Wenn du allerdings überhaupt keine Möglichkeit zum Löten hast, geht es nur über Umwege. z.B. Akkupack mit Anschlüssen.
Bearbeitet von: "Unchipped" 10. Nov

Der Preis für den Remmington ist sehr gut

Unchippedvor 12 m

Wenn ich mich recht erinnere befinden sich an den Seiten Klebestreifen. …Wenn ich mich recht erinnere befinden sich an den Seiten Klebestreifen. Wenn die gelöst sind ist das Öffnen kein Problem. Falls du da noch weitere Probleme hast, könnte ich meinen noch mal öffnen.Wie ich geschrieben habe sind die ja auch wechselbar. Wenn du allerdings überhaupt keine Möglichkeit zum Löten hast, geht es nur über Umwege. z.B. Akkupack mit Anschlüssen.


Ja klar, ein iPod-Akku ist auch wechselbar. Bei den meisten aber nur einmal...

Manchmal scheitert es ja schon daran, dass man den Rasierer ohne Säge gar nicht aufkriegt...

Habe aber zu sowas keine Lust, lieber Kaufboykott.
Bearbeitet von: "FakebookAccount" 10. Nov
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text