294°
ABGELAUFEN
Barum Polaris 3 155/80 R13 79T M+S Winterreifen bei A.T.U. 85,19 für 4Stk. !!! --> 21,30 pro Reifen incl. Versand
Barum Polaris 3 155/80 R13 79T M+S Winterreifen bei A.T.U. 85,19 für 4Stk. !!! --> 21,30 pro Reifen incl. Versand

Barum Polaris 3 155/80 R13 79T M+S Winterreifen bei A.T.U. 85,19 für 4Stk. !!! --> 21,30 pro Reifen incl. Versand

Preis:Preis:Preis:85,19€
Zum DealZum DealZum Deal
Morgen,
auch wenn wir den Deal in abgewandelter Form hier schon einmal hatten, möchte ich Euch eine Methode für o.g. Reifen zeigen, wo Ihr richtig sparen könnt!
Bei der Größe müsst Ihr natürlich beachten, ob sie für Euer Fahrzeug zugelassen ist (steht im Fahrzeugschein). Bei mir waren es die dünnsten zugelassenen Reifen und da mein Auto aus dem VW-Konzern stammt, schätze ich das für ältere Fahrzeuge wie Golf II und III, Scirocco, etc. diese Größe auch zugelassen ist.
Bevor hier die Kommentare losrieseln vonwegen Safty-first und Sparen am falschen Ende: Meine derzeitigen Winterreifen sind 12 Jahre alt und haben null Haftung mehr. Die Profiltiefe ist allerdings noch über der gesetzlichen Mindesttiefe, so dass sogar der TÜV mich damit zähneknirschend durchkommen lassen hat. Aber aufgrund meines geringen Budget waren neue Winterreifen bisher nicht drinn, aber durch diesen Deal eben schon!
Evtl. kann ich ja den ein oder anderen Fahrer eines älteren Fahrzeuges auch zur der "Investition in Sicherheit" verleiten, bevor Ihr Eure Kohle in LED-Taschenlampen, Hoodies, etc. "vermydealzt".
Lange Rede kurzer Sinn! Nun zum Deal:

Über den Barum Polaris wurde hier bereits diskutiert und er ist hingegen einiger Meinungen keinesfalls schlecht! Im Gegenteil!

testberichte.de/p/b…tml

Laut diversen Tests in der Reifen im guten Mittelfeld und für Stadt- und Landfahrten vollkommen ausreichend!

Ihr pakt die 4 Reifen in den Warenkorb: 4 x 39,90 = 159,60
den Gutschein "85037629" einlösen: --> 99,60
nun geht in zB. auf "Zubehör", lasst Euch die Artikel nach Preis sortieren und legt zB. das "Wolf Garten Hahnstück 1/2"" für 0,59 in den Warenkorb: --> 100,19
Nun könnte Ihr den gleichen Gutschein nocheinmal einlösen: --> 85,19 EUR incl. Versand statt 159,60 ;-)
Ihr solltet Euch beeilen, da die Gutscheine nur noch bis zum 30. Gültig sind. Aber ich habe für o.g. Bestellung heute die Versandbestätigung bekommen :-)
Nun kann der Schnee kommen!

Beste Kommentare

.... aber 12 Jahre lang mit einem Satz Winterreifen rumfahren, ist schon mutig, gelle ???? oO

13 Zoll? Schraubt ihr euch die ans Dreirad oder wat?


Ich bin stets für solide B-Ware, Warehouse-Deals, SecondHand und sonstige Schnäppchen aller Art zu haben.

Nur bei den Reifen meiner Fahrzeuge bleibe ich erzkonservativ. Hier ist Sparen m.E. fehl am Platz.

Vier etwa postkartengroße Reifenflächen bilden den einzigen Kontakt des Fahrzeugs zur Straße.

In den allermeisten Standardsituationen im Alltagsverkehr bleibt der Unterschied zwischen Reifen verschiedener Qualitäten ohne Folgen.

Dennoch kann jederzeit eine Situation entstehen, in der vorhandene, bzw. nicht vorhandene Leistungsreserven des Reifens über Tod oder Leben entscheiden, und zwar nicht nur über das Meine, sondern auch das der Mitinsassen und anderer Verkehrsteilnehmer.

93 Kommentare

spitzen Deal

meine Versandbestätigung von a.t.u ist auch eingetrudelt

Barum = Conti Gruppe

HOT !!!

Preis ist gut, der Deal kommt für mich 14 Jahre zu spät, da fuhr ich Jetta II.

.... aber 12 Jahre lang mit einem Satz Winterreifen rumfahren, ist schon mutig, gelle ???? oO

huba

Barum = Conti GruppeHOT !!!


nein. Hat mit Unterhaltung zu tun.
circus-barum.de/

frag mich wie du auf die summe kommst bzw. dir angeblich 5x 15 euro abgezogen werden soll, habs genauso gemacht wie du, nur bei mir seht 1x15 euro drinnen, insgesamt werden aber nur 60 euro abgezogen also 4x15 euro für die reifen, für das teil fürn schlauch wird nix abgezogen

so 5x15 euro abgezogen also 75 aber ohne das schlauchteil^^ meine grösse würde 165 euro kosten, gebraucht bekomme ich welche im laden für 125 incl. montage mit fast volllem profil

anstatt 4x60 euro muss ich jetzt nur 4x45 euro zahlen und extra nochmal 15 euro rabatt

13 Zoll? Schraubt ihr euch die ans Dreirad oder wat?

Verfasser

ATU.jpg

Warum die soviel Abziehen kann ich Dir auch nicht erklären. Bei mir hats jedenfalls genau so funktioniert! :-)

.

Sicher auch interessant für die "Opelfreunde Rhein-Ruhr" fürs nächste Burnout-Treffen

HOT von mir.

Für Lego autos ok

Cold

oO

Normalerweise empfiehlt es sich einen Satz Reifen innerhalb von 6 Jahren abzufahren. Dabei gilt es einen 6 monatigen Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen einzuhalten. Dies liegt weniger an der schwindenden Profiltiefe, sondern vielmehr an den Weichmachern im Reifen, die sich mit der Zeit verflüchtigen und dafür sorgen, dass die Flexibilität des Reifens nachlässt und du somit an Haftung verlierst.

Verfasser

Meine derzeitigen Winterreifen sind 12 Jahre alt und haben null Haftung mehr.


Ja ne, is klar! Nur wenn Du nicht gerade Angehöriger der Opel-Szene bist und an jeder Ampel einen Kavaliersstart hinlegst, dann ist es relativ schwer einen Winterreifen "innerhalb von 6 Jahren abzufahren"

Geht übrigens auch mit anderen Reifengrößen und -herstellern.

Meine derzeitigen Winterreifen sind 12 Jahre alt und haben null Haftung mehr.



Schon möglich. Meine Winterreifen aus 2009 haben nun auch nur noch 3,5 mm Profil und die werde ich dank diesem Angebot schon diesen Winter ersetzen Ab 4 mm sind Winterreifen relativ für den Po sobald etwas mehr Schnee fällt

hmm,gibt es auch gute Preise für Sommerreifen???
Bräuchte für nächstes Jahr neue Schlappen in der Größe 215/45/17 und 235/40/17

Der Reifen ist der einzige Kontakt zwischen Auto + Straße. D.h. beim Fahren muss der gut sein um Sicherheit zu gewährleisten.

Kauf euch lieber ein Premium-Fabrikat, diese schneiden in den Test besser ab.
Wenn ihr dann auch noch was langlebiges wollt, gibt es da einen hervorragenden französischen Konzern mit so nem Mann ... ;-)

so jetzt die reifen alle durch preisvergleiche durchrennen lassen westlake und barum gibts bei google suche schon ab 41 euro beide, bei atu kosten beide ab 55 euro also ist ATU nur mit gutschein um 1-3 euro je reifen billiger, ohne jedoch 30% teurer^^

HaiOPai

.... aber 12 Jahre lang mit einem Satz Winterreifen rumfahren, ist schon mutig, gelle ???? oO



das is net mutig sondern krank und fahrlässig Oo wer sowenig Kohle hat sollte gar kein Auto fahren...
155 / 13er sind aber arg niedlich, da fährt man auf aufm Fahrrad breitere reifen ;o

obs wohl passende Reifen für meinen Q7 gibt? mein Sommerfahrzeug RS5 bräuchte nächstes Jahr auch ein paar neue Schlappen.. hmm

schnaxi

so jetzt die reifen alle durch preisvergleiche durchrennen lassen westlake und barum gibts bei google suche schon ab 41 euro beide, bei atu kosten beide ab 55 euro also ist ATU nur mit gutschein um 1-3 euro je reifen billiger, ohne jedoch 30% teurer^^



Was ist das denn für eine Rechnung? Der billigste Anbieter für diesen Reifen (155/80R13) liegt lt. Idealo bei ~31€. Hier bei ATU kostet 1 Reifen ~21,50€.
Oder für welchen Reifen hast du den Vergleich gemacht?

Hummel37

Ja ne, is klar! Nur wenn Du nicht gerade Angehöriger der Opel-Szene bist und an jeder Ampel einen Kavaliersstart hinlegst, dann ist es relativ schwer einen Winterreifen "innerhalb von 6 Jahren abzufahren"

Wenns rumpelt liegts daran, dass sich durchs lange Stehen Dellen in den Reifen drücken.

Leute, habt Ihr Euch mal die Krafstofeffizienz angesehen? Ganz ehrlich - ein bissle teuerer darf es schon sein und dafür aber auch etwas besser. Die Dinger sind unterste Schublade... da kann man ja gleich Schneeketten auf seine Sommerreifen ziehen und damit über die Autobahn jagen - dürfte in etwa den gleichen Verbrauch und Reifenabrieb erzeugen.

Schön mal einen Reifen Deal zu sehen, aber leider hat mein Auto erst neue Winterschuhe bekommen. Für den kommenden Sommer brauche ich da auch noch was im Bereich von 225/45/R18, mal schauen ob es da tolle Dealz gibt
Deal Hot, und größe nun ja, wer so was kleines braucht ist doch gut beraten und ausserdem steht ja das es mit anderen größen auch geht.
so long
Y2K

Meine derzeitigen Winterreifen sind 12 Jahre alt und haben null Haftung mehr.



Es soll da auch Menschen geben, die ihr Fahrzeug täglich zur Arbeit und zurück bewegen. Bei einigen dieser Art sind das sogar mehr als 2km pro Weg...Und in diesem Fall wechselt man meistens die Reifen auch nicht erst dann, wenn sie zu alt sind Bei Laufleistungen von 30000km/Jahr und mehr schafft man das sehr wohl "einen Winterreifen innerhalb von 6 Jahren abzufahren"

Verfasser

HaiOPai

.... aber 12 Jahre lang mit einem Satz Winterreifen rumfahren, ist schon mutig, gelle ???? oO


Bevor Du hier jemanden als krank betitelst, solltest Du dringend mal in den Spiegel sehen! Ich wohne in der Stadt, wo die Straßen stets geräumt und gut gestreut sind. Zudem fahre ich im Winter eh sehr wenig. Dafür von beginn an unfallfrei.
Weiter entnehme ich Deinem Kommentar, dass Du angehöriger der Opel-Szene zu sein scheinst, und die Felgengröße die Länge Deines Penis kompensieren muss. Armer Junge!

Jetzt mal so eine ganz theoretische Frage: Was genau passiert denn mit den alternden Reifen? Ich habe im Internet nur wage Behauptungen gefunden, "baut Grip ab", "erwärmt sich schneller" u. Ä.. Letzteres sollte doch für einen Winterreifen kein Problem sein, solange er im Schnee gefahren wird (klar, auf trockener Fahrbahn fühlt sich ein 20-Jahre-alter Reifen wahrscheinlich an wie ein aktueller Formel-1-Reifen in der Parabolica). Allerdings las ich auch davon, dass Weichmacher entfleuchen, und der Reifen härter wird - und für mich galt bisher die Regel: Härter = Langsamer warm. Mag mich jemand erleuchten?

Verfasser

agony

Leute, habt Ihr Euch mal die Krafstofeffizienz angesehen? Ganz ehrlich - ein bissle teuerer darf es schon sein und dafür aber auch etwas besser. Die Dinger sind unterste Schublade... da kann man ja gleich Schneeketten auf seine Sommerreifen ziehen und damit über die Autobahn jagen - dürfte in etwa den gleichen Verbrauch und Reifenabrieb erzeugen.


@agony: Auch Deine Kompetenz zweifel ich hiermit an! Ich habe die Stiftung Warentest 10/2012 vorzuliegen. Der Test zeigt, dass nur 3 Hersteller ein besseres Ergebnis erzielen konnten. Die Barum liegen insgesamt auf Platz 4. Selbst die teureren Hankook, Dunlop, Firestone etc. liegen in diesem Test hinter den Barum!
Zur Kraftstoffeffizienz: die lächerlichen Kühlschrankampel sind hierbei eh lachhaft. Zeig mir einen Winterreifen, der nur ansatzweise die Kategorie C erreicht! Laut StiWa wurde der Kraftstoffverbrauch der Baru mit gut (2.0) bewertet! Aber es gibt ja auch die Leute, die über die kleine Größe, bzw. der geringen Breite hier Lachen. Von Kraftstoffeffizienz brauch man sich mit denen wohl gar nicht zu unterhalten! Nur soviel dazu!

billig reifen kaufen ist dumm. bei sowas sollte man nicht sparen

Au, da hab ich jeztt aber ne wunde Stelle getroffen oder? Ist schon Okay, ich denke eh, dass wahrscheinlich ich deine Reifen bezahle, aber immerhin haste dafür fleißig zusammen gespart, wenn du verstehst was ich meine

Und nein ich fahre sicher keinen Opel oO

Allet in allem wollte ich dich damit aber gar net so persönlich angreifen wie das vllt rüber kam

Ich versteh nicht wie man den Gutschein zweimal einlösen soll?

Funktioniert bei mir nicht? Der Mindestbestellwert ist unterschritten.

Meine derzeitigen Winterreifen sind 12 Jahre alt und haben null Haftung mehr. Die Profiltiefe ist allerdings noch über der gesetzlichen Mindesttiefe, so dass sogar der TÜV mich damit zähneknirschend durchkommen lassen hat. Aber aufgrund meines geringen Budget waren neue Winterreifen bisher nicht drinn, aber durch diesen Deal eben schon!



Dein Deal in allen Ehren. Aber sowas kann ich absolut nicht verstehen. Wenn man sich schon keine neue Reifen leisten kann sollte man besser kein Auto fahren (besonders im Winter). Mit deinem Handeln hast du nicht nur dich sondern auch andere gefährdet. Das schreibt ein leidgeplagter Berufskraftfahrer, dem mehrmals schon Leute im Winter ins Heck gekracht sind.

Verfasser

Ich kann Dich beruhigen, ich arbeite selber um mir die Reifen Leisten zu können und bin kein Bezieher von Sozialleistungen, sondern zahle wie Du meine Steuern. Nix für Ungut ;-)

Hat jemand ein gutes Angebot für 225/45 R17 WR (Michelin oedr Conti) gesehen?


Ich bin stets für solide B-Ware, Warehouse-Deals, SecondHand und sonstige Schnäppchen aller Art zu haben.

Nur bei den Reifen meiner Fahrzeuge bleibe ich erzkonservativ. Hier ist Sparen m.E. fehl am Platz.

Vier etwa postkartengroße Reifenflächen bilden den einzigen Kontakt des Fahrzeugs zur Straße.

In den allermeisten Standardsituationen im Alltagsverkehr bleibt der Unterschied zwischen Reifen verschiedener Qualitäten ohne Folgen.

Dennoch kann jederzeit eine Situation entstehen, in der vorhandene, bzw. nicht vorhandene Leistungsreserven des Reifens über Tod oder Leben entscheiden, und zwar nicht nur über das Meine, sondern auch das der Mitinsassen und anderer Verkehrsteilnehmer.

Einen Moment mal. Ich hab mir deine Rechnung nochmal angesehen.

Es wird je Reifen 15 Eur abgezogen und nochmal 15 Eur auf die ganze Bestellung. Also genau wie es sein sollte. Somit genau das gleiche wie in dem anderen Deal.

Hier ist nichts neues!

Somit COLD

Wenn schon Hot voten, dann den Original Thread hukd.mydealz.de/dea…182



"Bei der Größe müsst Ihr natürlich beachten, ob sie für Euer Fahrzeug zugelassen ist"

...und ob ihr dafür passende Felgen habt...sonst bringt der Deal auch nix ^^
Und dass die Reifen woanders eh billiger sind, wurde auch schon geschrieben.

beegee

Ich versteh nicht wie man den Gutschein zweimal einlösen soll?



ich auch nicht -- geht nur wenn ich 8 Reifen nehme obwohl ich mit 4 nach Rabatt auch schon über 100 Euro bin..... HIIIIIIILFE
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text