221°
BASE all-in mit iPhone 6 und 6 Plus - 2 GB Internet, All-Net-Flat - ADAC bekommen 10% Rabatt
BASE all-in mit iPhone 6 und 6 Plus - 2 GB Internet, All-Net-Flat - ADAC bekommen 10% Rabatt

BASE all-in mit iPhone 6 und 6 Plus - 2 GB Internet, All-Net-Flat - ADAC bekommen 10% Rabatt

Preis:Preis:Preis:961€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade gesehen, bin mir daher nicht sicher, ob das nicht schon gepostet wurde:

Kopie der Tarifbeschreibung:
Nur 40€ mtl. Grundgebühr!
Flat ins Festnetz telefonieren
Flat in alle Handynetze telefonieren
Internet surfen mit 2 GB bis 42,2 MBit/s, (danach 56 KBit/s)
Inklusive Musik-Flatrate mit über 18 Mio. Songs!
BASE Cloud mit 10GB Onlinespeicher
Flat in alle Netze simsen
Kostenlose Festnetznummer - Deutschlandweit zum Festnetzpreis erreichbar!
Kaspersky One Virenschutz inklusive
Keine Anschlussgebühr

Rechnerisch komme ich da bei 40 EUR/Monat * 24 + 1€ Gerätepreis für das kleinste Modell auf 961,- € inkl. Versand

Ich weiß leider auch nicht ob das ein "guter Deal" ist beim iPhone - ist ja auch immerhin ePlus

Beste Kommentare

Knapp 1000 Euro für nen Base-Vertrag... bei aller Liebe.

Eplus und iPhone? Wie porsche 911 im wald! Unglaublich schlecht diese kombi.

51 Kommentare

Das macht glaube ich ca 11€ im Monat wenn man das iphone rausrechnet...

Mh.. da gibt es in meinen Augen bei o2 bessere angebote, für 39,99€ mit 3GB Daten wenn man unbedingt in deren Netz hängen möchte

Knapp 1000 Euro für nen Base-Vertrag... bei aller Liebe.

optimuss

Mh.. da gibt es in meinen Augen bei o2 bessere angebote, für 39,99€ mit 3GB Daten wenn man unbedingt in deren Netz hängen möchte


Welcher Tarif inkl. Iphone ist das dann ?

Welcher Anbieter ist besser: eplus oder Vodafone? Kann man das pauschal beantworten?

Ich habe einen Base Vertrag, bin sehr zufrieden. Preis Leistung ist top. Zusätzlich ist noch die mtv Music Flatrate enthalten. Für 40€ im Monat top.

laczin

Welcher Anbieter ist besser: eplus oder Vodafone? Kann man das pauschal beantworten?



Ich denke, in der Stadt macht es keinen wesentlichen Unterschied. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man in Berlin innerhalb von Gebäuden mit eplus oftmals keinen oder einen wesentlich schlechteren Empfang hat, als mit Vodafone.
Ansonsten müsste man sich in seiner Gegend mal danach richten, was die Familie und Freunde so nutzen und ob sie damit zufrieden sind.

Und wenn das Angebot stimmt und man als ADAC-Mitglied auch noch 10% bekommt, also für 36€ die Flat plus das iPhone 6 bekommt, finde ich das Angebot recht gut.

laczin

Welcher Anbieter ist besser: eplus oder Vodafone? Kann man das pauschal beantworten?



Hallo,
Das ist leider nicht pauschal beantwortbar. Laut Medien und diversen Tests ist aber Vodafone als "besser" anzusehen, zumal EPlus den LTE Ausbau etwas verpasst hat... Einfach probieren, bei 40€ macht man da nix verkehrt.

laczin

Welcher Anbieter ist besser: eplus oder Vodafone? Kann man das pauschal beantworten?


Nein, kann man nicht. Ich habe z.B. mit Vodafone sehr oft kein netz wo gleichzeitig mit o2 noch Empfang war.
Andersherum ist es eher selten. Vodafone hat sich zu sehr auf dem früheren Netzausbau ausgeruht.

optimuss

Mh.. da gibt es in meinen Augen bei o2 bessere angebote, für 39,99€ mit 3GB Daten wenn man unbedingt in deren Netz hängen möchte


telefon-treff.de/sho…298

optimuss

Mh.. da gibt es in meinen Augen bei o2 bessere angebote, für 39,99€ mit 3GB Daten wenn man unbedingt in deren Netz hängen möchte


Hmmm,36€ bei base monatlich + 199€ fürs iPhone
40€ bei O2 + 269€ fürs iPhone

Ich denke ich komme bei base besser weg

Was für eine Musik Flat ist da mit drin

Eplus und iPhone? Wie porsche 911 im wald! Unglaublich schlecht diese kombi.

Nie wieder BASE !

Ich habe bei BASE nur schlechte Erfahrungen gemacht, zum Teil sehr schlechter Empfang bis gar kein Empfang.
(größtenteils langsames Internet und Verbindungsabbrüche)

Dazu noch der schlechte Kundensupport. (z.B. bei Kündigungsproblemen o. Handyreparatur)
Auf meine E-Mail mit entsprechenden Kündigungsnachweis hat es ca. einen Monat gedauert, bis ich eine Antwort erhalten habe.

Zum Glück bin ich von dem Verein nächsten Monat endgültig weg...

Lieber ein paar Euro mehr investieren und zu einem anderen Anbieter greifen.

nancyboy1988

Knapp 1000 Euro für nen Base-Vertrag... bei aller Liebe.



bin vor 2 jahren von base zu vodafone gewechselt. vodafone ist einfach schei..e.

Ich bin mehr als zufrieden mit BASE.
Aktuell gibt es sogar noch einen Bild Plus Zugang dazu. Bis zum Ende dieses Monats gilt die Aktion bei Base. Steht direkt bei Base.de

Denke mit der Fusion von E-Plus und O2 fährt man demnächst besser als bei Vodafone.

Ich pers. finde das Netz gar nicht so schlecht - hab in meiner Heimat z.T. besseren Empfang gehabt als mit der Telekom, daher sollte man das wirklich von seinem Wohnort und ob man viel unterwegs ist abhängig machen ;-)

manuelbaruschke

Was für eine Musik Flat ist da mit drin


Ziemlich sicher die E-Plus Musik Flat (MTV Music powered by Rhapsody)

ich hab ja von Base keine Ahnung, aber wenn man es durchrechnen für ADAC Mitglieder sehr interessant:

24 Monate × 36 €/Monat +1 € = 865 €

aktuell zumindest das beste Angebot für das kleinste iPhone 6. selbst wenn also der Empfang sehr schlecht ist, hat man nur noch die Mühe erneut die Handy-Nr. zu portieren.

Ich hätte hier nen 6er iphone rumliegen. Wurde heute geliefert. 64gb und spacegrey. Wer in köln wohnt und es haben möchte kann mir ja schreiben. Bin aber keine mutter theresa und schenk es her. Also nur wer es wirklich unbedingt braucht (zb als geschenk) und bereit ist was zu zahlen.

ähhh. Vodafone hat schon jetzt ein sehr gutes LTE Netz und buttert 4 Mrd € in den weiteren Ausbau des Netzes ... . Was macht denn Eplus und O2 ???

GRBurst

Denke mit der Fusion von E-Plus und O2 fährt man demnächst besser als bei Vodafone. Ich pers. finde das Netz gar nicht so schlecht - hab in meiner Heimat z.T. besseren Empfang gehabt als mit der Telekom, daher sollte man das wirklich von seinem Wohnort und ob man viel unterwegs ist abhängig machen ;-)


4 Milliarden sind gar nichts, o2 hat für 5 Milliarden sein umts netz ausgebaut und das netz ist schlecht. Es müssen schon über 10 Milliarden fließen, wenn man ein besseres Netz aufbauen will. In Hamburg ist das Vodafonenetz brauchbar, aber das o2 netz eben auch. Vodafone ist kein premiumnetz mehr, nur Telekom ist noch premium und mit 30 Euro kann sich mittlerweile jeder den Luxus leisten bei der Telekom.

Da ich den Vertrag bereits abgeschlossen habe zur Info:

Die 42,MBit/s sind nur bis zum 31.12.2014 freigegeben!
Danach sind es nur noch 7.2MBit/s max...

Der Anbieter hat es meiner Meinung nach nicht korrekt beschrieben! Aber sowohl handyflash (wo ich bestellt habe), als auch base selber, geben danach nur 7,2MBit/s an. Dafür ist aber zusätzlich auch noch Bild plus für 24 Monate als Aktion dabei.

Für mich trotzdem ein guter Vertrag mit Finanzierung fürs IPhone. Hot!




MadMacMan

Da ich den Vertrag bereits abgeschlossen habe zur Info: Die 42,MBit/s sind nur bis zum 31.12.2014 freigegeben! Danach sind es nur noch 7.2MBit/s max... Der Anbieter hat es meiner Meinung nach nicht korrekt beschrieben! Aber sowohl handyflash (wo ich bestellt habe), als auch base selber, geben danach nur 7,2MBit/s an. Dafür ist aber zusätzlich auch noch Bild plus für 24 Monate als Aktion dabei. Für mich trotzdem ein guter Vertrag mit Finanzierung fürs IPhone. Hot!



Man beachte das sich die Angabe 42mbit nur auf UMTS bezieht. Lte ist für alle frei. Und ich habe in Leipzig mit lte 70/20 !!! MBit bei base erreicht. Vodafone drosselt hingegen bei mir bei 20 MBit. Soweit zum schlechtesten Netz... Ich kann base nur empfehlen.
Avatar

GelöschterUser713

Wenn Apple aufhören würde die Position zu tracken, also Bewegungsprofile zu erstellen, könnte man ja ein iphone erwerben- aber so.....

Vielleicht sollte man auch vor dem Anbieter warnen der laut "Trustpilot.de" 2,7 von 10 erreicht
trustpilot.de/rev….de

@ Schlammspringer

Kannst Du kurz was dazu sagen wie es sich mit Lte verhält? Frei für alle? Konnte dazu auf die schnelle nichts finden bei base. Und ich stimme Dir zu base bzw. E-plus ist nicht das schlechteste Netz. Mir ging es nur darum, dass die Geschwindigkeit (UMTS) nicht korrekt angegeben ist. Dazu hier der Sternchentext von base:

"

Internet 2 GB

2 GB Datenvolumen zum Surfen, Mailen, Downloaden, Streamen - Bis 31.12.2014 mit bis zu 42 Mbit/s, danach 7,2 Mbit/s wie unter 1 beschrieben.
Nach Verbrauch dieses monatlichen Datenvolumens erhalten Sie bis zu 3x 100 MB für je 2 € zusätzlich. Weitere Infos unter 2.
Falls Sie 3 Monate nacheinander auch diese 3x 100 MB verbrauchen, wechseln Sie in die nächsthöhere Internet Option
Nachdem das monatliche Gesamtdatenvolumen erreicht ist, surfen Sie ohne Volumenbegrenzung mit bis zu 56 kbit/s weiter


1: Die befristete Erhöhung der Surfgeschwindigkeit gilt für den Zeitraum vom 01.12.2013 – 31.07.2014 für alle Bestands- und Neukunden der Marke BASE. Ab dem 01.12.2013 wird die im bestehenden Tarif angegebene Surfgeschwindigkeit auf bis zu 42,2 Mbit/s im Download und 5,7 Mbit/s im Upload erhöht und bleibt bis einschließlich 31.07.2014 so bestehen. Ab dem 01.07.2014 gelten wieder die ursprünglich im Tarif vereinbarten Konditionen bzgl. der Surfgeschwindigkeit. Durch die jeweiligen Umstellungen entstehen keine Kosten. Nachdem das ungedrosselte Datenvolumen der Internet-Flat in Ihrem Tarif ausgeschöpft ist, verringert sich die Surfgeschwindigkeit bis zum Ende des jeweiligen Monats auf bis zu 56 kbit/s. Technisch ist das E-Plus Netz in der Lage, in ausgewählten Regionen eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 42,2 Mbit/s bereitzustellen. Das bedeutet, dass eine bis zu sechsmal höhere Surfgeschwindigkeit im Vergleich zu den ursprünglich im Tarif vereinbarten Konditionen erzielt werden kann. Insbesondere in den Städten Berlin, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München und Nürnberg sowie den Regionen Rheinland und Ruhrgebiet bietet das Netz und dessen Auslastung die Voraussetzungen für die Erreichbarkeit der Maximalgeschwindigkeiten. Damit steht die Technik zumindest rechnerisch in ca. 50% des Bundesgebietes zur Verfügung. Die tatsächliche Erreichbarkeit der angegebenen Maximalgeschwindigkeiten kann nicht gewährleistet werden, da diese von vielen Faktoren abhängig ist, auf die E-Plus keinen Einfluss hat (Wetter, Stärke der Funkzelle, eingesetztes Endgerät, Anzahl der Nutzer innerhalb einer Funkzelle etc.).

2: Voraussetzung für die Nutzung der Daten-Automatik ist der Abschluss eines EPS Laufzeitvertrags und die Buchung einer Daten-Automatik-fähigen Datenoption oder Tarif (z.B. Internet Flat L plus für 15€ mtl., Internet Flat XL plus für 20€ mtl., Internet Flat XXL plus für 25€ mtl., BASE all in). Der Dienst bietet die automatische Erweiterung des ungedrosselten Datenvolumens für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 100 MB für den laufenden Monat für jeweils 2,- €, sobald das zur Verfügung stehende ungedrosselte Datenvolumen der Option bzw. des Tarifes zu 100% ausgeschöpft ist. Insgesamt beinhaltet die Daten-Automatik je nach Verbrauch des Datenvolumens bis maximal 3 Erweiterungen um je 100 MB zu je 2,- EUR (mit maximaler Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Download und 1,4 MBit/s im Upload, danach GPRS Geschwindigkeit mit max kbit/s) im laufenden Kalendermonat. Kunden werden über jede Erweiterung per SMS informiert. Wird das maximale zusätzliche Daten-Automatik Volumen (3 x 100 MB) in drei aufeinanderfolgenden Monaten vollumfänglich ausgeschöpft, erfolgt ein automatisches Upgrade basierend auf dem bisher verbrauchtem Datenvolumen in die nächst-höhere Datenoption zu dem für die höhere Datenoption geltenden Preis (z.B. Internet Flat XL plus für 20€ mtl., Internet Flat XXL plus für 25€ mtl.). Kunden werden über das automatische Upgrade per SMS informiert.
"

@ Schlammspringer

Hab das hier noch auf 4g.de gefunden, das würde aber bedeuten LTE nur bis zum 31.12. 2014 für lau:

"
E-Plus seit März 2014 mit LTE gestartet – Nun auch für das iPhone
Am 05. März 2014 ist E-Plus mit LTE gestartet. Anfang März schaltete der Netzbetreiber 4G für alle Nutzer und Marken ohne weitere Kosten frei. Die Intiative “Highspeed für Jedermann” sollte vorerst nur bis zum 30.06.2014 gelten. Mittlerweile hat der Netzbetreiber seine Aktion (kostenloses LTE) bis Ende 2014 (01.01.2015) verlängert. Ab März können so fast alle Vertrags- und Prepaid-Kunden LTE bei Verfügbarkeit ohne Aufpreis nutzen. Nur Kunden mit FlexiCard (4G technisch nicht möglich). Lange Zeit kamen auch Besitzer vom Apple iPhone nicht in den Genuss von LTE des Netzbetreibers. Mit dem Update auf iOS 8 wurde dieses Problem behoben und nun können E-Plus-Kunden ohne Einschränkungen 4G mit dem iPhone nutzen. Wie man LTE bei seinem Apple iPhone aktiviert, zeigt der Netzbetreiber in einer Anleitung in vier Schritten."

Also mit iOS 8 ist auch bei Base lte mit dem iPhone möglich. Einfach im Handy aktivieren und schon geht's los. Kostet nichts extra bei base und hat eine extreme Geschwindigkeit. Geht natürlich auch mit android. Ob das immer für alle frei geschaltet ist weiß ich nicht aber im Moment klappt es jedenfalls.

madhouseone

Vielleicht sollte man auch vor dem Anbieter warnen der laut "Trustpilot.de" 2,7 von 10 erreichthttps://www.trustpilot.de/review/www.logitel.de



Hier ein vertrauenswürdigerer Anbieter zu gleichen Konditionen
handyschotte.com/ang…htm

Die Internet Option (2 GB) mit Daten-Automatik gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz außer Roaming- und Auslandsverbindungen und ist nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. In der Internet Option mit Daten-Automatik ist ein Datenvolumen von 2 GB pro Kalendermonat mit bis zu 7,2 MBit/s im Download und 1,4 MBit/s im Upload enthalten. Sobald das enthaltene Datenvolumen von 2 GB in einem Kalendermonat zu 100 % ausgeschöpft ist, erweitert die Daten-Automatik das Datenvolumen für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 100 MB für den laufenden Monat automatisch für jeweils 2,- € (mit maximaler Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s im Download und 1,4 MBit/s im Upload). Insgesamt beinhaltet die Daten-Automatik je nach Verbrauch des Datenvolumens bis maximal drei Erweiterungen um je 100 MB zu je 2,- € im laufenden Kalendermonat. Danach sind Datenverbindungen mit GPRS-Geschwindigkeit (56 KBit/s) möglich. Kunden werden über jede Erweiterung per SMS informiert. Wird das maximale zusätzliche Volumen der Daten-Automatik (3 x 100 MB) in drei aufeinanderfolgenden Monaten vollumfänglich ausgeschöpft, erfolgt ein automatisches Upgrade basierend auf dem bisher verbrauchten Datenvolumen in die nächst höhere Datenoption zu dem für die höhere Datenoption geltenden Preis (z. B. Internet Option XXL plus für 5,- € mtl). Kunden werden über das automatische Upgrade per SMS informiert.


Also ich habe bereits mehrere Verträge über logitel abgeschlossen und nie mit denen Probleme gehabt.
Und nein, ich arbeite nicht für den Laden.

LTE und Base ist irgendwie ein Widerspruch. Mit der App OpenSignal kann die Netzabdeckung überprüft werden und sich jeder selbst ein Bild vom Anbieter seiner Wahl machen.
Hier in Bremen ist zum Beispiel O2 in der Stadt nicht optimal, aber im Prinzip nutzbar. Kurz hinter der Stadtgrenze geht dann oft gar nichts mehr.
LTE kann kurzfristig zumindest für bessere Qualität erscheinen, weil einfach die Bandbreite durch weniger Nutzer in Anspruch genommen wird; noch!

du hast weder Aussage noch Zusammenhang verstanden ...

dslonly

4 Milliarden sind gar nichts, o2 hat für 5 Milliarden sein umts netz ausgebaut und das netz ist schlecht. Es müssen schon über 10 Milliarden fließen, wenn man ein besseres Netz aufbauen will. In Hamburg ist das Vodafonenetz brauchbar, aber das o2 netz eben auch. Vodafone ist kein premiumnetz mehr, nur Telekom ist noch premium und mit 30 Euro kann sich mittlerweile jeder den Luxus leisten bei der Telekom.


Kann ich den vertrag auf meinen namen machen und den adac vorteil trotzdem nutzen, wenn man vater dort kunde ist ?

*mein

icecold

iPhone e 6 sowieso autocold

aber Fanboys kaufen natürlich

egal ob überteuert

wernerf

icecold iPhone e 6 sowieso autocold aber Fanboys kaufen natürlich egal ob überteuert



Klar....warum auch nicht

Hi zusammen.

Finde das Angebot hot. Wenn man generell mit BASE klarkommt- und das tue ich in Düsseldorf - dann ist es das beste Angebot.

scheinbar wird bis spätestens Ende Oktober geliefert. fängt dann der Vertrag auch Ende Oktober an oder fängt der Vertrag früher an, während das Handy einen Monat später kommt?

Was passiert, wenn der Vertrag erst mit Lieferung des iphones , also Ende Oktober begint. Hat man dann noch Anspruch auf Bild plus? Die Aktion endet ja schon Ende September.

VG
Marcel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text