232°
ABGELAUFEN
BASE all-in plus: Allnet Flat | SMS Flat | 2 GB bei 42,2 Mbit/s LTE | deutschlandweite Festnetznummer | MTV Music Flat | gut/günstige weitere Optionen buchbar | 40 € / Monat bzw. 36 € für ADAC Mitglieder + 80 € Zuzahlung zum Apple iPhone 6 64 GB

BASE all-in plus: Allnet Flat | SMS Flat | 2 GB bei 42,2 Mbit/s LTE | deutschlandweite Festnetznummer | MTV Music Flat | gut/günstige weitere Optionen buchbar | 40 € / Monat bzw. 36 € für ADAC Mitglieder + 80 € Zuzahlung zum Apple iPhone 6 64 GB

Verträge & FinanzenHandyflash Angebote

BASE all-in plus: Allnet Flat | SMS Flat | 2 GB bei 42,2 Mbit/s LTE | deutschlandweite Festnetznummer | MTV Music Flat | gut/günstige weitere Optionen buchbar | 40 € / Monat bzw. 36 € für ADAC Mitglieder + 80 € Zuzahlung zum Apple iPhone 6 64 GB

Redaktion

Preis:Preis:Preis:943,99€
Zum DealZum DealZum Deal
***
UPDATE - jetzt nur noch 69 € Zuzahlung, checkt diesen Deal hier:
>>‌ mydealz.de/dea…884
***

BASE - vielleicht kennt sie noch jemand, hatten wir schon lange nicht mehr auf mydealz.

Handyflash hat ein gutes Angebot vom ehemaligen E-Plus-Konzern gerade auf seiner Seite - interessant aber eigentlich vor allem für ADAC Mitglieder, da die Vertragskosten hier 10 % niedriger sind.

Das E-Plus-Netz war ja bei vielen immer verschrien, es hat sich selbstverständlich aber durch die Netzzusammenlegung im Datenbereich mit o2 einiges verbessert.

BASE lebt ja immer noch ein bisschen von seinen zusätzlichen Optionen, die teils wirklich unschlagbar günstig sind. Die deutschlandweite Festnetznummer kann man z.B. vollkommen kostenfrei beantragen und dem Vertrag hinzufügen. Wer von 2 GB auf 5 GB upgraden will, muss mit gerade einmal 5 € bzw. 4,50 € Aufpreis nicht tief in die Tasche greifen. Wer viel auf Reisen in der EU ist, kann für 3 € bzw. 2,70 € Aufpreis im Monat sein heimisches Datenvolumen im Ausland weiternutzen...

Der Haken: Den gibts natürlich auch - wie bei BASE üblich ist bei dem Vertrag eine Datenautomatik hinterlegt. Das bedeutet, dass nach Verbrauch des Inklusivdatenvolumens automatisch 100 MB für 2 € und das maximal drei Mal im jeweiligen Abrechnungszyklus hinzugebucht werden. Wenn man drei Monate hintereinander jeweils dreimal automatisch Datenvolumen nachgebucht bekommt, würde BASE den Vertrag in den nächst höheren (teureren) Vertrag umstellen.

Aber, die Datenautomatik lässt sich zum Glück auch recht einfach durch einen Telefonanruf beim BASE-Kundenservice deaktivieren, sodass ihr wie gewohnt nach Verbrauch des Datenvolumens ganz einfach gedrosselt werdet.

■ Tarifkonditionen BASE all-in plus
• Allnet Flat
• SMS Flat
• 2 GB bei 42,2 Mbit/s LTE (offiziell heißt es, dass es aktionsweise 42,2 Mbit nur bis zum 31.12. gibt, das ist aber völliger Humbug, da die "Aktion" schon seit ca. 1,5 Jahren ständig [!] verlängert wird und es auch bleiben wird^^)
• E-Plus + o2-Netz
• MTV Music Flatrate
• Grundgebühr: 40 € / ADAC Mitglieder 36 €
• Anschlussgebühr: 0,00 €

──────────────────────────────────────────────────────────

• Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 40 € = 960 €
• Vertragskosten über 24 Monate ADAC Mitglieder: 24 × 36 € = 864 €

──────────────────────────────────────────────────────────

■ Wählbare Hardware zum BASE all-in plus
• Apple iPhone 6 64 GB (idealo: 697 €): sofort lieferbar, 79,99 € Zuzahlung
• Gesamtfixkosten: 960 € + 79,99 € = 1039,99 €
• Gesamtfixkosten ADAC: 864 € + 79,99 € = 943,99 €
• Effektive Vertragskosten: 1039,99 ÷ 24 = 43,33 € / Monat
• Effektive Vertragskosten ADAC: 943,99 € ÷ 24 = 39,33 € / Monat
• Effektive Vertragskosten durch Berücksichtigung des idealo-Preises der Hardware (wenn man sich das Gerät ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte): (1039,99 € – 697 €) ÷ 24 = 14,29 € / Monat
• Effektive Vertragskosten ADAC durch Berücksichtigung des idealo-Preises der Hardware (wenn man sich das Gerät ohnehin zum aktuellen Bestpreis gekauft hätte): (943,99 € – 697 €) ÷ 24 = 10,29 € / Monat

■ optional hinzubuchbare Optionen

Kostenlose Festnetznummer
- Buchen Sie zusätzlich zu Ihrer Mobilfunknummer auch eine Festnetznummer

BASE EU-Reise-Flat
- Internet Option einfach weiternutzen - mit demselben Highspeed-Volumen
- Unbegrenzt nach Deutschland telefonieren und gratis erreichbar sein
- Gilt zusätzlich für die Schweiz, Liechtenstein, Norwegen und Island
- 3 € / Monat | 2,70 € / Monat für ADAC Mitglieder

Internet Option XXL Plus
- Upgrade des Datenvolumens auf 5 GB/Monat mit bis zu 42 Mbit/s
- 5 € / Monat | 4,50 € / Monat für ADAC Mitglieder

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
■ optional hinzubuchbare Optionen

EU Call-Option: 2,00 € Grundgebühr pro Monat (ADAC 1,80 EUR) nicht vergessen!

Europa zum Einheitspreis!
Telefonieren Sie ab jetzt supergünstig von Deutschland aus in die
Fest- und Handynetze von 30 europäischen Ländern. (Jawohl, auch in Handynetze !!!)

Das lohnt sich nicht nur für Vieltelefonierer, sondern auch wenn
Sie nur gelegentlich Freunde und Familie im Ausland anrufen.
(Hier greift ja auch die EU- Regulierung nicht, da es kein Roaming ist)

Ihre Vorteile mit der EU Call-Option:*
Für nur noch 0,09 €/Min. von Deutschland aus telefonieren
Gilt ins gesamte EU-Ausland, die Schweiz, Norwegen und
Liechtenstein

In diese Länder gilt die EU Call-Option:

In alle EU-Mitgliedsstaaten (Irland, Großbritannien, Finnland, Schweden, Dänemark, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei, Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Bulgarien, Rumänien, Griechenland, Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Malta, Zypern, Gibraltar, Vatikan, San Marino, Réunion, Guadeloupe, Frz. Guyana, Martinique, Madeira) sowie nach Norwegen, in die Schweiz und nach Liechtenstein

- voyager_2000

19 Kommentare

Ich habe vor knapp 2 Jahren genau diesen Vertrag für 37,50 pro Monat als Verlängerung bekommen. Seit der Zusammenlegung mit O2 habe ich leider noch mehr abgebrochene Anrufe oder plötzliche Störgeräusche im Telefonat (kann nur durch erneuten Anruf behoben werden) als sowieso schon. Am Gerät liegt es nicht, habe schon diverse gehabt in der Zeit. Telefonieren macht so wirklich keinen Spaß, zumindest nicht hier in der Region (Aachen/Köln). Internet mit LTE ist hingegen einwandfrei, damit habe ich wirklich selten Probleme, und MTV Music habe ich bis zum Launch von Apple Music jeden Tag genutzt, meiner Meinung nach besser als Deezer und übersichtlicher als Spotify.

Guter Preis aber ich würde keinen Vertrag mehr bei E+ abschließen.

Sehr geil - leider läuft mein alter Vertrag noch 2 Monate - mal schauen was noch so kommt. Übrigens gibt's das 128GB Modell für 80€ mehr - würde ich grad noch nennen.

Zeige mir noch jemand einen Hinweis, dass o2 und eplus Netz nun gänzlich zusammenarbeiten. Nicht nur im UMTS Bereich...

Gratis Kaspersky müsste es auch noch geben, oder?

Achso, ja ich habe den Vertrag auch schon beb Jahr, und sehr zufrieden. Ob Eplus oder was auch immer sonst für ein Netz besser ist, dass kommt immer auf den jeweiligen Standort an! Ich hatte jedoch in Städten schon länger kein Problem mehr, bei mir meist besser als Vodafone. Was jetzt durch die Zusammenlegung mit O2 passiert wird sich jedoch erst zeigen..

Die Eu-Option ist jedoch sehr praktisch, gerade im Grenzgebiet(manchmal ist das Netz der Nachbarn ja sogar besser als das eigene). Gilt übrigens nicht nur fürs surfen, sondern auch fürs telefonieren, also halt alles wie im Inland.

tonymaxwell

Zeige mir noch jemand einen Hinweis, dass o2 und eplus Netz nun gänzlich zusammenarbeiten. Nicht nur im UMTS Bereich...



Was genau meinst Du? Das hier vielleicht: Klick mich?

Das nationale Roaming funktioniert bei Daten, SMS und Telefonie, also komplett, und es funktioniert wirklich sehr gut, wie ich als O2-Kunde nur bestätigen kann. Es wird immer automatisch das beste verfügbare Netz ausgewählt, absolut problemlos und auch problemlos während eines aktiven Telefonats.
Sehr schön auch, dass dies ebenso perfekt mit den Multikarten bei O2 funktioniert, egal in welchem Endgerät sie stecken. Ggf. muß nur die Roaming-Funktion in den Geräten eingeschaltet werden.
Für mich persönlich bietet es einen sehr hohen Mehrwert, da ich an einigen (meist ländlichen) Locations vorher nur schlechtes oder auch mal gar kein O2-Netz hatte und jetzt auch dort durch das ePlus-Netz erreichbar bin und 3G-Empfang habe. Bisher habe ich noch keinen Ort entdeckt an dem ich seit dem Zusammenschluß kein Netz hatte!!

Hier die Infos die Base dazu gibt: Klick mich, für weitere "Details" dort den grünen Stern (*) anklicken, dann kommt ein "PopUp".

Grüße


Edit: Hier noch ein Test aus Anfang April: Klick mich

Base ??? - Wo ist denn mein Kruzifix ? .... weiche von mir, Kreaturrrr der Nacht !

Gerade vor zwei Monaten mal wieder eine Datenkarte getestet- und für absolut sch..... befunden.

smarx1

Base ??? - Wo ist denn mein Kruzifix ? .... weiche von mir, Kreaturrrr der Nacht ! Gerade vor zwei Monaten mal wieder eine Datenkarte getestet- und für absolut sch..... befunden.



Kann ich nicht bestätigen, ist bei mir besser als Vodafone, selbst LTE gibt's hier und ich wohne in einer kleinen Stadt.

Wer so super anspruchsvoll ist, soll zur Telekom gehen, da gibts vergleichbares (inkl. Spotify und Festnetznummer) für rund 80 €.

1. Weiß von Euch jemand, ob man statt des iPhones auch zwei andere Geräte nehmen kann, z.B. Samsung Galaxy S5 und ein weiteres Endgerät?

2. Hat jemand Erfahrung mit Tethering in diesem Tarif (offiziell nicht erlaubt).

3. Funktioniert diese Sim-Karte in einem PC USB-Daten-Stick (offiziell nicht erlaubt).

Zu 2. und 3. hier eine Passage aus den Tarifbedingungen:
"Die in den Tarifen „BASE pur“, „BASE smart“, „BASE all-in light“, „BASE all-in“ und „BASE all-in plus“ enthaltene Internet Option mit Daten-Automatik gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz, außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Das enthaltene Inklusivvolumen erlaubt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS-fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Die Internet Option mit Daten-Automatik dient ausschließlich zum Zwecke der Nutzung für Datenübertragung im Rahmen des von Telefónica Germany in BASE-Tarifen gebotenen Daten-Diensteangebots, z.B. Internet, E-Mail und SMS. Die Nutzung der Internet Option ist nur in einem dafür üblichen Maß gestattet."

Ich will diesen Vertrag schon lange abschließen, wegen der Auslandsoption:
40,00 BASE all-in plus
5,00 Upgrade des Datenvolumens auf 5 GB/Monat
3,00 BASE EU-Reise-Flat
2,00 EU Call Option
----------------------------------------------
50,00 Summe
-5,00 ADAC Rabatt
----------------------------------------------
45,00 monatlich

Ich bin schon lange BASE bzw Eplus Kunde und die Telefonie wurde immer besser.
Defizite nur in größeren Gebäuden wie z.B. Krankenhäusern und extrem ländlichen Gebieten bzw. abgelegenen Landstraßen.
Die Datenübertragung bei BASE schwächelte immer, aber hier geht es mir in erster Linie um das Ausland und dort roame ich ja sowieso im besten Netz. Außerdem könnte da jetzt O2 / LTE zum tragen kommmen.

Habe zusätzlich noch eine Inlandsflat bei D1 und eine separate D1 Datenkarte 3 GB Crash sowie 2x VF Datenkarte für PC.

Eplus / BASE war über anderthalb Jahrzehnte die innovativste und preis-aggressivste Telefongesellschaft. Ich bin todtraurig, daß sie geschluckt wurde.

SPFlo

... Das nationale Roaming funktioniert bei Daten, SMS und Telefonie, also komplett, und es funktioniert wirklich sehr gut, wie ich als O2-Kunde nur bestätigen kann. Es wird immer automatisch das beste verfügbare Netz ausgewählt, absolut problemlos und auch problemlos während eines aktiven Telefonats.


Das Roaming ist derzeit aber wirklich nur für UMTS/HSPA realisiert. GSM/GPRS/EDGE funktioniert (noch) nicht und mir ist kein Realisierungszeitpunkt bekannt. Das schmälert mancherorts den Nutzen nicht unerheblich ... :-(

Viiiiiel zu teuer, hab sowas von Vodafone,abzüglich Hardware 8 Euro im Monat.

gulliver49

Viiiiiel zu teuer, hab sowas von Vodafone,abzüglich Hardware 8 Euro im Monat.


Link bitte

voyager_2000

1. Weiß von Euch jemand, ob man statt des iPhones auch zwei andere Geräte nehmen kann, z.B. Samsung Galaxy S5 und ein weiteres Endgerät?


handyflash.de/ang…=28

dealr

https://www.handyflash.de/angebote/tt-base-all-in-plus-mit-top-samsung-galaxy-s6-tab?caid=28



Hallo dealr,
danke für den Link.

Dann ist ja alles klar, werde wohl Montag mal bestellen, bevor der Tarif aus dem Portfolio verschwindet.
Die wollen ja BASE platt machen.

bin erst letzten monat von Base weg.. die netzusammenlegung ist nicht so der bringer.. hatte viele abbrüche und teilweise 8-10 mal am tag gar kein netz mehr.. und ewig manuelle netzsuche nervte..

früher auf dem weg zur arbeit gab es viele hot spots wo mit base der empfang auf einmal weg war oder nur noch edge ging.. jetzt mit vodafone an den selben stellen lte und keine abbrüche mehr..

evtl. wechsel ich in 2 jahren wieder zurück.. derzeit kann ich nur abraten..

dealr

https://www.handyflash.de/angebote/tt-base-all-in-plus-mit-top-samsung-galaxy-s6-tab?caid=28




@dealr.
Wie hast du dieses Kombi-Angebot gefunden?
Gäbe es so eine Kombination auch mit dem S6 Edge?

Ich werde handyflash Montag mal anrufen.
Freitag kurz vor 18:00 war ich lange in der Warteschleife und es ging keiner mehrr ran.

Wenn die Geräte nicht vom Provider kommen, denke ich daß Die Händler ein Budget XXX,XX haben, mit dem sie bereit sind zu subventionieren.

Weiß jemand wie das mit der Rufnummermitnahme ist und ob man die ganze Zeit adac-Mitglied sein muss oder nur bei Abschluss?

1. Ist das E-Plus Netz jetzt 1 zu 1 wie O2? Heißt egal ob ich zu O2 + unteranbieter oder E+ unteranbieter gehe -> ich habe immer den selben Empfang / Inet?

2. ADAC Mitgliedschaft -> wie wird geprüft? Reicht eine Kundennummer? Haben einen ADAC Vertrag im Haus aber nicht auf meinem Namen.

Redaktion

UPDATE

Jetzt nur noch 69 € Zuzahlung, checkt diesen Deal hier:
>>‌ mydealz.de/dea…884

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text