353°
ABGELAUFEN
Base Blue All-in M Telefon/SMS Flat 2GB Internet
Base Blue All-in M Telefon/SMS Flat 2GB Internet
Verträge & FinanzenBilliger telefonieren Angebote

Base Blue All-in M Telefon/SMS Flat 2GB Internet

Preis:Preis:Preis:9,91€
Zum DealZum DealZum Deal
SMS und Telefon Flat in alle deutschen Netze + 2GB Highspeed für effektiv 9,91€ durch 170,-€ Sofort Bonus



Telefon-Flatrate in alle Netze

SMS-Flatrate

Internet-Flatrate mit 2000 MB zu 21,1 Mbit/s im LTE-Netz

Mailbox-Abfrage kostenlos

Festnetz-Nummer für's Handy



Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate



Nachtrag:

ACHTUNG! Datenautomatik ist nicht abbestellbar

Wer mehr als 2GB pro Monat verbraucht ist etwas angearscht (sry für den Ausdruck)

kann man eventuell mit einer DatenverbrauchsApp kontrollieren

(3€ pro weitere 250MB Internet)



Das wurde mir von der Hotline VERIVOX gesagt



Ein Dank an Miosmike





Zur Datenautomatik



Widerspruch einlegen

Nach einer Abmahnung durch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen musste E-Plus die Bestimmungen für die Datenautomatik aber ändern. Die Datenautomatik wird zwar weiterhin geschaltet, allerdings können alle BASE-Kunden dieser seit August 2014 widersprechen. Angefallene Kosten werden gutgeschrieben.

Möglich ist ein solcher Widerspruch durch einen Anruf bei der Daten-Automatik-Hotline. Per E-Mail, im Online-Kundenmenü oder über die Mein-Base-App lässt sich die Datenautomatik nicht abbestellen. Die entsprechenden Rufnummern lauten:

aus dem BASE-Netz 127 1400 (kostenlos)

aus anderen Netzen +49 177 127 1400 (kostenpflichtig – normaler Anruf ins E-Plus-Netz)



oder





Die E-Plus-Marke Base hat die Daten-Automatik bereits vor einigen Jahren eingeführt. Im vergangenen Jahr wurde aus dem anfänglich als Option behandelten Feature ein fester Vertragsbestandteil, der sich vorübergehend auch nicht abschalten ließ. Das hat die inzwischen zu Telefónica Germany gehörende Mobilfunkmarke inzwischen wieder geändert. Kunden, die die Daten-Automatik nicht nutzen möchten, können diese auch wieder abschalten lassen.

Nach wie vor wird die Daten-Automatik bei neuen Base-Verträgen standardmäßig geschaltet. Kunden, die das Feature nicht wünschen, können es über die Kundenbetreuung deaktivieren lassen. Diese Abschaltung gilt dann anders als bei Vodafone nicht nur für den aktuellen Rechnungslauf, sondern dauerhaft - es sei denn, der Kunde wünscht zu einem späteren Zeitpunkt doch wieder die Inbetriebnahme der Daten-Automatik.







49 Kommentare

Effektiv pro Monat.
Also Dealpreis 9,91 € x 24.

Verfasser

Schnapperfuchs

Effektiv pro Monat. Also Dealpreis 9,91 € x 24.



habe ich nicht erwähnt da ich dachte dass das jedem klar ist

Werden sie 170€ sofort ausgezahlt ?

Auszug aus den Vertragsdetails:

"Die Datenautomatik erhöht automatisch für 3 Euro das Highspeed Datenvolumen pro Monat um zusätzliche 250 MB (max. 42Mbit/s)(max. 3x pro Monat), wenn Ihr gebuchtes Monatsvolumen erreicht ist. Hinweis: Unbedingt beachten: Die voreingestellte Daten-Automatik (Aufbuchung von kostenpflichtigem Datenvolumen statt Speed-Drosselung) ist eine Pflichtbuchung seitens des Anbieters. Ab einem Datenvolumen von 2000 MB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf GPRS."

Nicht schlecht.

Gab es gerade erst mit Napsterflat.
Ohne die Napsterflat und sonstigen "Zugaben" von letztem Monat leider COLD.

Verfasser

gobold

Gab es gerade erst mit Napsterflat. Ohne die Napsterflat und sonstigen "Zugaben" von letztem Monat leider COLD.



entsprechender Link zum Deal?

gobold

Gab es gerade erst mit Napsterflat. Ohne die Napsterflat und sonstigen "Zugaben" von letztem Monat leider COLD.


Gab´s 3 oder 4 Monate lang alle 1-2 Wochen von neuem. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass irgendjemand den verpasst haben sollte.

lohnt sich also nicht?

Kann man den Vertrag auch auf Ende März setzen, da mein Vertrag erst da ausläuft

gobold

Gab es gerade erst mit Napsterflat. Ohne die Napsterflat und sonstigen "Zugaben" von letztem Monat leider COLD.


na dann stell doch denn link ein!
ich habe dieses angebot verpasst

soulja

Auszug aus den Vertragsdetails: "Die Datenautomatik erhöht automatisch für 3 Euro das Highspeed Datenvolumen pro Monat um zusätzliche 250 MB (max. 42Mbit/s)(max. 3x pro Monat), wenn Ihr gebuchtes Monatsvolumen erreicht ist. Hinweis: Unbedingt beachten: Die voreingestellte Daten-Automatik (Aufbuchung von kostenpflichtigem Datenvolumen statt Speed-Drosselung) ist eine Pflichtbuchung seitens des Anbieters. Ab einem Datenvolumen von 2000 MB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf GPRS."


Was soll das heißen ... kann ich es deaktivieren?

3498BoyZ

https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/base-kracher-allnet-flat-sms-flat-2gb-internet-fuer-950emonat-dank-180e-amazon-de-gutschein/


was soll das sein?
Sofortbonus vs Amazon.de-Gutschein

Zur Datenautomatik

Widerspruch einlegen
Nach einer Abmahnung durch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen musste E-Plus die Bestimmungen für die Datenautomatik aber ändern. Die Datenautomatik wird zwar weiterhin geschaltet, allerdings können alle BASE-Kunden dieser seit August 2014 widersprechen. Angefallene Kosten werden gutgeschrieben.
Möglich ist ein solcher Widerspruch durch einen Anruf bei der Daten-Automatik-Hotline. Per E-Mail, im Online-Kundenmenü oder über die Mein-Base-App lässt sich die Datenautomatik nicht abbestellen. Die entsprechenden Rufnummern lauten:
aus dem BASE-Netz 127 1400 (kostenlos)
aus anderen Netzen +49 177 127 1400 (kostenpflichtig – normaler Anruf ins E-Plus-Netz)

oder


Die E-Plus-Marke Base hat die Daten-Automatik bereits vor einigen Jahren eingeführt. Im vergangenen Jahr wurde aus dem anfänglich als Option behandelten Feature ein fester Vertragsbestandteil, der sich vorübergehend auch nicht abschalten ließ. Das hat die inzwischen zu Telefónica Germany gehörende Mobilfunkmarke inzwischen wieder geändert. Kunden, die die Daten-Automatik nicht nutzen möchten, können diese auch wieder abschalten lassen.
Nach wie vor wird die Daten-Automatik bei neuen Base-Verträgen standardmäßig geschaltet. Kunden, die das Feature nicht wünschen, können es über die Kundenbetreuung deaktivieren lassen. Diese Abschaltung gilt dann anders als bei Vodafone nicht nur für den aktuellen Rechnungslauf, sondern dauerhaft - es sei denn, der Kunde wünscht zu einem späteren Zeitpunkt doch wieder die Inbetriebnahme der Daten-Automatik.

soulja

Auszug aus den Vertragsdetails: "Die Datenautomatik erhöht automatisch für 3 Euro das Highspeed Datenvolumen pro Monat um zusätzliche 250 MB (max. 42Mbit/s)(max. 3x pro Monat), wenn Ihr gebuchtes Monatsvolumen erreicht ist. Hinweis: Unbedingt beachten: Die voreingestellte Daten-Automatik (Aufbuchung von kostenpflichtigem Datenvolumen statt Speed-Drosselung) ist eine Pflichtbuchung seitens des Anbieters. Ab einem Datenvolumen von 2000 MB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf GPRS."


Heißt dies, dass man die Datenautomatik nicht per Hotline ausschalten kann?
Dies soll ja bei dem gleichen Angebot über qipu möglich sein.

3498BoyZ

https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/base-kracher-allnet-flat-sms-flat-2gb-internet-fuer-950emonat-dank-180e-amazon-de-gutschein/



Zwar Amazongutschein aber
- mit Napster
- abbestellbarer Datenautomatik
- 10 Euro mehr.

Das Angebot war schon besser. Dieses ist auch gut.

Das Gleiche wie über Qipu was schon X-Mal gepostet wurde. Zuletzt vor ein paar Tagen auf der Hauptseite. Also scheinbar normal...

Schade das meiner noch Bus Juni löuft

soulja

Auszug aus den Vertragsdetails: "Die Datenautomatik erhöht automatisch für 3 Euro das Highspeed Datenvolumen pro Monat um zusätzliche 250 MB (max. 42Mbit/s)(max. 3x pro Monat), wenn Ihr gebuchtes Monatsvolumen erreicht ist. Hinweis: Unbedingt beachten: Die voreingestellte Daten-Automatik (Aufbuchung von kostenpflichtigem Datenvolumen statt Speed-Drosselung) ist eine Pflichtbuchung seitens des Anbieters. Ab einem Datenvolumen von 2000 MB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf GPRS."



Es steht doch dabei, dass es eine PFLICHTBUCHUNG ist und dementsprechend nicht deaktivierbar!

Man kann unter dem Namen BASE immer noch Neuverträge abschließen?
Dachte, das geht automatisch unter o2.

micha774

Man kann unter dem Namen BASE immer noch Neuverträge abschließen? Dachte, das geht automatisch unter o2.



Ich hoffe doch o2 lässt die Base Verträge weiter so laufen. wo sonst gibt es 50GB für ein Zehner.

soulja

Es steht doch dabei, dass es eine PFLICHTBUCHUNG ist und dementsprechend nicht deaktivierbar!

Pflichtbuchung seitens des Anbieters. Anbieter ist O², BASE vermittelt quasi die Verträge.
Die Datenautomatik (DA) ist abschaltbar: nach Aktivierung der SIM bei der Hotline anrufen und DA abbestellen.
micha774

Man kann unter dem Namen BASE immer noch Neuverträge abschließen? Dachte, das geht automatisch unter o2.

Die Bestätigung kommt dann von O², man hat also als Vertragspartner O², was ich gar nicht verkehrt finde.

Also ist die Datenautomatik abbestellbar?

Achtung, base-Verträge migrieren zu o2/telefonica. Nur noch Verträge mit Sofortrabatt (wie hier)/ Cashback abschließen. Bei alten Base-Verträgen mit monatlichen Rabatt, gabs bereits erste Rabattstornos durch die Migration. Hoffentlich bleiben es Einzelfälle.

Wie ist das wenn ich BASE abschließen, kann ich das O² Netz auch nutzen? E-Plus geht hier garnicht aber O²

Das hier ist ein O2 Vertrag mit O2 Netz (+UMTS Roaming Base). Gut an der Tatsache zu erkennen das der Tarif “Blue Allin...“ heisst. Aus diesem Grund fehlt auch Napster was ja bei Base mit den “Plus “ Datenflats (750MB, 2GB,...) integriert war.

Datenautomatik abbestellbar oder???????

micha774

Man kann unter dem Namen BASE immer noch Neuverträge abschließen? Dachte, das geht automatisch unter o2.



Also ich bekomme 5,5 GB für 29,99 EUR monatlich bei o2

Meint Ihr vergleichbare Angebote kommen bis April wieder rein?

Hab den Vertrag bestellt, die Portierung beantragt man dann wohl nachträglich? abgefragt wurde sie nicht oO

Also, wenn ihr bestellt habt bekommt ihr ein Paket von Base, in diesem ist ein Formular zur Rufnummermitnahme dabei und die Datenautomatik lässt sich innerhalb paar Minuten abschalten (0177-127-1400). Auf Base.de im Kundencenter werden euch angezeigt,dass ihr 40€ pro Monat zahlen müsst, aber keine Sorge,denn auf Base.de werden die Rabatte die ihr bekommt nicht mitberechnet, also zaht ihr am Ende doch nur 17€. Achja die Sim-Karte kommt voraktiviert an. Solches Angebot gab es schon öfters,aber dann mit 180€ Amazon Gutschein, anstatt die 170€ Auszahlung. Außerdem gab es dann auch 2 Jahre Napster Flat gratis..
Eine Frage wisst ihr wo man Amazon Gutschein auszahlen kann?

Vielen Dank für den Deal. Das klingt nach einem fairen Angebot.
Ich hab zur Zeit ein Prepaid-Tarif von Hellomobil (6ct). Klappt die Rufnummerportierung von dort zu Base?

Liebe Grüße
bustahhh

doppelt

bin noch am überlegen, weil der Service soll ja nicht der HIT sein - was man so liest

Kollar

bin noch am überlegen, weil der Service soll ja nicht der HIT sein - was man so liest


Welches Telekommunikationsunternehmen bieten vernünftigen Kundenservice? Ich habe noch keins erlebt. Am besten fährt man immer, wenn man nicht extrem dringende Anfragen schriftlich (per kostenlosem Fax) sendet.
Shane

Meint Ihr vergleichbare Angebote kommen bis April wieder rein?


Im Ernst, wer sollte diese Frage sinnvoll beantworten können? Ich rechne zum Beispiel fest damit, dass zum Quartalsende (Ende März) sehr gute Angebote verfügbar sein werden, da ich zum Ende Mai ebenfalls wechseln muss und will.

Hallo,

ich nutze aktuell ein o2-Prepaid-Karte (Fonic), da das Eplus-Netz bei uns keinen Empfang bietet. Unterwegs kann ich mit der Fonic-Karte auch Eplus UMTS nutzen.
Ist der "Base Blue All-In" zu 16,99 Euro monatlich im o2-Netz oder Eplus-Netz? Zuhause brauche ich o2 (2G) zum telefonieren.

Die Auslandsoptionen/-kosten sind ja auch nicht so dolle.....

hessenbub

Hallo, ich nutze aktuell ein o2-Prepaid-Karte (Fonic), da das Eplus-Netz bei uns keinen Empfang bietet. Unterwegs kann ich mit der Fonic-Karte auch Eplus UMTS nutzen. Ist der "Base Blue All-In" zu 16,99 Euro monatlich im o2-Netz oder Eplus-Netz? Zuhause brauche ich o2 (2G) zum telefonieren. Die Auslandsoptionen/-kosten sind ja auch nicht so dolle.....



der Vertrag ist ein Nativer O2 Vertrag, also O2-Netz per se.

Ok läuft mittlerweile (fast) alles - danke für den Deal nochmal. Allerdings klappt das mit der Festnetznummer nicht so wirklich, bin da irgendwie nicht erreichbar. Hat noch jemand das Problem?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text