305°
ABGELAUFEN
(Base.com) Project CARS: Game of the Year Edition (PS4) für 27,77€

(Base.com) Project CARS: Game of the Year Edition (PS4) für 27,77€

EntertainmentBase.com Angebote

(Base.com) Project CARS: Game of the Year Edition (PS4) für 27,77€

Moderator

Preis:Preis:Preis:27,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 38€ (Import aus UK 34€)

Bei Base.com erhaltet ihr die Game of the Year Edition des Spiel Project CARS für die Playstation 4 Konsole aktuell wieder für 27,77€ inkl. Versand. Bezahlt in Pfund um einen besseren Kurs zu erhalten.

Project CARS - Game of the Year Edition ist die ultimative Wahl für richtige Racingfans - von Fans kreiert, von realen Rennfahrern geprüft und die bevorzugte Wahl von Profis des Esports.

Inhalt:

– Project CARS:
– über 50 weitere Fahrzeuge (Gesamt: 125)
– Vier zusätzliche Strecken (Gesamt: 35 einzigartige Strecken und über 100 verschiedene Kursvarianten)
– 60 von der Community geschaffene Rennlackierungen
– über 500 Features und Verbesserungen, die seit Verkaufsstart veröffentlicht wurden

15 Kommentare

hot!

Na siehste, war wohl nicht mal ein Test notwendig. Hat nur länger gedauert als ich dachte. ^^

So wenig zusätzliche Infos? -> Cold!

Kleiner Scherz... ist natürlich hot

Verdammt, ich such nach wie vor n Deal für den PC

Mir juckt es in den Fingern... Kommt man mit dem Spiel denn auch als Anfänger zurecht?

Argh und ich habe es erst am Wochenende über Amazon.co.uk gekauft. Es ist bis jetzt immer noch auf dem Postweg. Naja, trotzdem Hot.

Danke für den Deal, hab es schon oft beim MM für 49 Euro in den Händen gehabt aber war es mri einfach irgendwie nicht wert.
Und zugeschlagen.

Soll ja mit pad unmöglich zu spielen sein? Wenn dem so wäre, Kauf ichs besser nicht.

Spiel ist mit Pad gut spielbar. Man muss nur an den Einstellungen am Anfang was ändern. Dafür gibt es aber genug Videos die das genau erklären. Danach ist alles Top.

@Nik222

Auch als Anfänger kommt man klar, da man die KI Schwierigkeit in 10 Stufen einteilen kann.


Für den Preis sollte jeder zuschlagen der er noch nicht hat und sich für Rennspiele interessiert.

Super Rennspiel. Aber ohne Lenkrad verliert man ca. 80% Spaß

Ich finde das tolle an dem Spiel ist, dass es auch mit Controller gefahren werden kann.

In den Bestenlisten sind auch immer Controller Spieler.
Die Entwickler haben es geschafft, dass man mit dem Controller, wenn man es denn kann, wirklich mit Lenkradfahrern mitfahren kann, dies ist natürlich sehr anspruchsvoll, aber es funktioniert tadellos.
Ich glaube das kommende Assetto Corsa wird deutlich schlechter mit Controller zu fahren sein.

Achja geiler Preis - HOT!

TheSchwagsOne

Spiel ist mit Pad gut spielbar. Man muss nur an den Einstellungen am Anfang was ändern. Dafür gibt es aber genug Videos die das genau erklären. Danach ist alles Top.@Nik222 Auch als Anfänger kommt man klar, da man die KI Schwierigkeit in 10 Stufen einteilen kann. Für den Preis sollte jeder zuschlagen der er noch nicht hat und sich für Rennspiele interessiert.



Hast du vielleicht ein Link?

Wie ist das Spiel im Vergleich zu DriveClub?

Nur mit Kreditkarte bezahlbar? Schade

mal mitgenommen, ein gutes Rennspiel fehlt eh noch in meiner dürftigen Sammlung... Thx!

TheSchwagsOne

Spiel ist mit Pad gut spielbar. Man muss nur an den Einstellungen am Anfang was ändern. Dafür gibt es aber genug Videos die das genau erklären. Danach ist alles Top.@Nik222 Auch als Anfänger kommt man klar, da man die KI Schwierigkeit in 10 Stufen einteilen kann. Für den Preis sollte jeder zuschlagen der er noch nicht hat und sich für Rennspiele interessiert.




Einfach mal bei Youtube "Project Cars Controller Einstellungen" eingeben. Da findest genug.

Project Cars und Driveclub kannst nicht vergleichen. PC ist ne Simulation und DC ist nen Arcaderacer.

Beides auf ihre Art gut aber auch unterschiedlich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text