[Basel / Freiburg / Mühlhausen  Airport ÖPNV] Tip Distribus
165°Abgelaufen

[Basel / Freiburg / Mühlhausen Airport ÖPNV] Tip Distribus

0,83€
15
eingestellt am 3. Nov 2012
Wer auf dem Flughafen Basel / Freiburg / Mühlhausen ankommt, nimmt gewöhnlich die BVB (Linie 50) um nach Basel reinzufahren.
Die Einzelfahrt kostet Franken 4,20 für Zone 50 + 10.
(die Tageskarte für Zone 10,11,13 und 15 kostet Franken 9,-
Der Flughafen liegt aber in Zone 50!)
Bei den BVB Automaten und Verkaufsstellen kostet das TriRegio-Ticket mini Tageskarte Franken 10,50 und deckt St. Louis samt Flughafen, Weil, Lörrach und Basel und ganz TNW ab, sowie die Bahnstrecke Basel bis Bartenheim über St. Louis. 24 Stunden-Gültigkeit.
Kauft Ihr es aber an franzözischen oder deutschen Automaten bzw. Verkaufsstellen kostet das Ticket nur € 7,- für 24 Stunden.

Die beste Alternative ist aber, wenn Ihr lediglich in die Innenstadt von Basel wollt, dass Ihr den franzözischen Flughafenbus zum Bahnhof St. Louis nimmt und dort die Linie 4 nach Basel-Schiffländle nimmt. (Distribus) Der Bus 4 (auf Schweizer-Gebiet mit 604 angezeigt) fährt alle 15 Minuten von 05.30 bis 20.06 Uhr bzw. letzter Bus ab Basel 20.25 Uhr. Dies gilt Montags bis Freitags. Samstag verkehrt der Bus alle 20 Minuten von 06.36 Uhr bis ca. 19.00 Uhr. Sonntags und Feiertags haben die Franzözischen Busfahrer/innen heiligen Ruhetag!
(Für die Hin- und Rückfahrt vom Flughafen NUR zum Bahnhof St. Louis wird zusammen € 2,- verlangt. Ist also für Basel-Touristen wenig geeignet.)
Kauft man ein Einzelticket beim Busfahrer (am Airport) kostet dies € 1,30 bis Basel-Schiffländle. Ein Hin- und Rückfahrt-Ticket kostet € 2,20.
Man kann aber auch eine 12-Fahrten-Karte für € 10,- bekommen (also 83 cent pro Fahrt). Diese Karte kann auf ein- und derselben Fahrt von mehreren Personen genutzt werden.
Diese (Magnet-)Karte kann man aber nur an diesen Orten erhalten:
distribus.com/fr/…htm
Am besten in St. Louis centre zu einem der beiden Optiker-Gechäften gehen. Sehr freundliche Damen sind dort.
Diese Route empfiehlt sich auch zu nehmen, wenn man gedenkt noch ein wenig Essen bzw. Frühstücken zu gehen bzw. Lebensmittel / Getränke oder Baguettes zu holen.
In Basel wird man von den Preisen erschlagen. (Eine simple Pizza kostet da z.B. bereits mind. Franken 15,-)
Das Tagesticket (ein Werktag von 0 - 24h) beim Distribus kostet € 3,20 - lohnt sich also ab drei bis vier Fahrten am Tag.
Zusammenfassend: Eine Person kann so bis zu € 6,- sparen.
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Verfasser

Im übrigen hat dieser Weg auch zolltechnische Folgen am Flughafen beim Abflug:
Nimmt Ihr den Distribus zum Flughafen, müßt Ihr zur Franzözischen Abflughalle, also INNER-EU) bzw. Gatezugang, nicht den Schweizerischen, den ihr nehmen müßt, wenn Ihr mit der BVB- Linie 50 kommt!


Natürlich auch bei Flugankunft:
Geht Ihr rechts, geht Ihr bereits durch die Schweizer Kontrolle bzw. Zoll, geht Ihr links zu den Franzosen, bleibt Ihr Inner-EU!
Daher wird der BVB-Linienbus in der Regel nicht mehr kontrolliert, da dies entweder schon am Fughafen bzw. später am Flughafen geschieht.
Im Distribus müßt Ihr mit gelegentlichen Kontrollen an der Schweizer/ Franzözische Grenze rechnen, habt aber keinerlei Zoll-Kontrollen auf dem Flughafen selbst.


Gibst auch Alternativen zum relativ teuren Zubringerbus Richtung Freiburg?
Da wird ja teilweise schon mehr Kohle fällig als für den Flug ...

?
Was hier manchmal für Deals kommen...

...und wenn man in Mainz 'ne Wochenkarte kauft, dann kann man damit etwas günstiger fahren als mit 10 Einzelfahrkarten. Am Flughafen in Finthen gibts dann überhaupt keine Probleme!

Verfasser

Fahrzeiten habe ich noch vergessen:
Mit der BVB Linie 50 direkt zum Bahnhof SBB (find ich für Innenstadt schlecht gelegen) 17 Minuten. (Verkehrt werktags alle 7 bis 8 Minuten)
Mit der Linie 4 (bzw. 604) dauert es 17 - 19 Minuten vom Bahnhof Sz. Louis bis Schifflände. Vom Airport zum Bahnhof St. Louis sind es max. fünf Minuten und verkehrt alle 15 Minuten.

Verfasser

Nur mal so: Du kmmst mit easyjet von Hamburg oder auch Berlin und anderen europäsichen Großstädten aus für weniger als € 20,- hin.
Das ist für mich billiger als nach Frankfurt zu reisen!


vipro

? Was hier manchmal für Deals kommen... ...und wenn man in Mainz 'ne … ? Was hier manchmal für Deals kommen... ...und wenn man in Mainz 'ne Wochenkarte kauft, dann kann man damit etwas günstiger fahren als mit 10 Einzelfahrkarten. Am Flughafen in Finthen gibts dann überhaupt keine Probleme!

Verfasser
starbright

Gibst auch Alternativen zum relativ teuren Zubringerbus Richtung … Gibst auch Alternativen zum relativ teuren Zubringerbus Richtung Freiburg?Da wird ja teilweise schon mehr Kohle fällig als für den Flug ...



Ja, Du nimmst die genannten Distribusse nach Basel-Schifflände und gehst dann hoch zum Bahnhof-Basel Bad (ca. 15 Minuten Fußweg oder Kurzstrecke tram )
Von da kannst Du das Baden-Württemberg-Ticket nehmen. Auch Mitfahrer finden sich insbesondere am Nachmittag / Abend fast immer am Bahn-Fahrkartenautomaten. Denke auch an das Baden-Württemberg-Ticket Nacht, das ab 18 Uhr gültig ist.
Der Flughafen-Bus kostet Dich beim Einzelticket € 23,-.
Dieser Weg kostet Dich auf jeden fall weniger als € 20,- , bei vielen Mitfahrer kommst Du sogar auf unter € 10,-.



Everything4you

Im übrigen hat dieser Weg auch zolltechnische Folgen am Flughafen beim … Im übrigen hat dieser Weg auch zolltechnische Folgen am Flughafen beim Abflug: Nimmt Ihr den Distribus zum Flughafen, müßt Ihr zur Franzözischen Abflughalle, also INNER-EU) bzw. Gatezugang, nicht den Schweizerischen, den ihr nehmen müßt, wenn Ihr mit der BVB- Linie 50 kommt!



Das ist ziemlich egal. Man kann innen auch wechseln. Da ist ein Zollübergang im Flughafen. Basel-Mulhouse sind eigentlich zwei Flughäfen in einem. Ein schweizer und ein französischer. Fliegt man mit Easyjet, so gehts "aus der Schweiz" los, fliegt man mit Air France, so gehts aus Frankreich los. Zum zollfreien Einkauf hatte das immer Vorteile, wenn man nach Basel geflogen ist, da es ein Nicht-EU-Flug war. Wenn die französischen Fluglotsen mal wieder streiken und nur die innerfrazösischen Füge abfertigen, dann ists natürlich besser nach Mulhouse zu fliegen anstatt nach Basel.

Parken ist in Frankreich übrigens auch wesentlich billiger als im schweizer Teil. 7 Tage in FR: 49€ 7Tage in CH: 66€. Frag mich echt, wer da noch in der Schweiz parkt.

Wir landen Samstags relativ spät am Flughafen Basel, gibt es eine Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln irgendwo In Richtung eines Bahnhofes zu kommen?

i like it , thanks

Verfasser

Mit dem Franzözischen Airport-Bus (Linie 11) kommst Du zwischen 16.05 und 20.05 Uhr alle 15 Minuten zum Bahnhof St. Louis. Fahrzeit ca 5 Minuten.
Ab 20.05 Uhr alle halbe Stunde bis 23.35 Uhr.
Ansonsten fahren aber Samstags ab ca 18.30 / 19.30 Uhr keine Busse mehr in St. Louis.
Die letzten beiden Züge am Samstag nach Basel von St. Louis Gare fahren um 23.06 Uhr und 00.05. (Fahrzeit 8 Minuten nach Basel SCNF Franzözischer Bahnhofsteil). Von dort ca. fünf Minuten Fußweg zu Bahnhof SBB (Schweizer Bahnhofsteil))
Letzter Zug Richtung Mühlhausen fährt schon 22.52 Uhr.
Bin aber des Franzözischen nicht mächtig, siehe daher für den Airport-Bus auch hier:
distribus.com/fr/…y=0

Sonst fährt die Schweizer / Basler BVB-Linie 50. Die fährt Samstags alle 10 minuten auf 00, 10, 20, 30, 40, 50). Letzte Abfahrt Mitternacht. Fahrzeit 13 Minuten zum Bahnhof SBB, wo es auch einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn gibt. Die Karten sind nämlich auch gültig auf der Schweizer Strecke Basel SBB - Basel Bad - Weil a.R., die aber weit überwiegend der Deutschen Bahn AG gehört.

danke für die ausfühliche Antwort, ich denke wir werden das Auto irgendwo parken, wo man mit öffentlichen Verkehrsmitteln hinkommt und falls das nicht geht zur Not mit dem Taxi.

Verfasser

Strecke Basel Bad Bahnhof zum Airport sind ca 9 KM, ebenso
ca. 9 KM, aber hier über Autobahn Bahnhof Weil a.R. zum Airport.
Am besten franzözisches (oder deutsches) Taxi nehmen.
Schweizer Taxen sind viel zu teuer.
Daher ist es auch besser die deutsch-franzözische Strecke Weil - Airport zu nehmen - ist auch schneller.

Tip zum Prüfen:
Autoabstellen im Parkhaus vom Rhein-Center (Marktkauf) in Weil-Friedlingen.
Dann über die Fußgängerbrücke nach Frankreich rüber nach Huningue. Dort Taxe nehmen (7 Km zum Airport) oder in den Distribus an der Haltstelle La Poste (oder Parc des Eaux Vive) in Bus Linie 1 einsteigen, in St. Louis zum Airport umsteigen. (Klappt aber Samstag Abend wegen fehlender Verbindung nicht)

Parkhaus wäre natürlich luxuriös, da Auto freischaufeln und kratzen nach einem Urlaub im warmen Süden eher nicht so angenehm ist. Allerdings habe ich Zweifel, ob man sein Auto dort auch 14 Tage parken kann, meistens ist kostenloses Parken an Einkaufzentren ja nur auf die Dauer des Einkaufs begrenzt und nicht dass es abgeschleppt wird.

Würde mit dem Auto anfahren. Habe eigentlich keine Lust wieder 60 Euro fürs Parken am Airport zu löhnen.
Fragen:
1) gibt es an der Buslinie 50 (Basel) noch weiße Parkplätze, auf denen man 9 Tage stehen kann ?
2) St. Louis, gibt es hier kostenlose Parkmöglichkeiten oder günstige Parkmöglichkeiten 9 Tage. Wie kommt man dann am einfachsten von St. Louis zum Flughafen? Zu Fuß na ja;) Mit Öfis? Taxi?

Verfasser
Vonti

Würde mit dem Auto anfahren. Habe eigentlich keine Lust wieder 60 Euro … Würde mit dem Auto anfahren. Habe eigentlich keine Lust wieder 60 Euro fürs Parken am Airport zu löhnen. Fragen: 1) gibt es an der Buslinie 50 (Basel) noch weiße Parkplätze, auf denen man 9 Tage stehen kann ? 2) St. Louis, gibt es hier kostenlose Parkmöglichkeiten oder günstige Parkmöglichkeiten 9 Tage. Wie kommt man dann am einfachsten von St. Louis zum Flughafen? Zu Fuß na ja;) Mit Öfis? Taxi?




Vom Bahnhof St. Louis gibt es einen franzözischen Airport-Bus der mindestens halbstündlich abfährt. Fahrtzeit unter 10 min.
Von Basel Schifflände kannst Du einen franz. Distribus, der auch den Bahnhof St. Louis anfährt. Ich glaube es ist Linie 4. Bitte selbst schauen unter Distribus


GGf abstellen am Stadion St. Louis direkt hinter der Grenze zweite, dritte Straße rechtsabbiegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text