771°
ABGELAUFEN
Basetech Lötkolben Starter-Set für 6€ bei Conrad Filialen
Basetech Lötkolben Starter-Set für 6€ bei Conrad Filialen

Basetech Lötkolben Starter-Set für 6€ bei Conrad Filialen

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:6€
Zum DealZum DealZum Deal
Nur am 21.11 könnt ihr euch bei Conrad Filialen das Basetech Lötkolben Starter-Set für nur 6€ sichern.
Das Angebot gilt Bundesweit. Vergleichspreis 13€

Amazon Kundenrezensionen 5 Sterne
amazon.de/pro…9RE

Folgende Angebote sind ebenfalls verfügbar:

Montag, 16.11.
Funk-Wecker mit Temperaturanzeige für 5€ 

Dienstag, 17.11.
LED, E27, 7 W, warm-weiß, Glühlampenform, EEK: A für 2€

Mittwoch, 18.11.
6fach Überspannungsschutz-Steckdosenleiste mit Schalter, drehbar für 6€

Donnerstag, 19.11.
Wera Bit Check, 9tlg. mit 1/4" Bit-Ratsche für 15€

Freitag, 20.11.
Mini Selfie-Stick Monopad für 5€

Beste Kommentare

jurislaw:

Alle Dealpreise nur Offline, als Tagesangebot, in Conrad Filialen.
Die klickbaren Links nur zu Bonusinfo, für Produktbilder, Datenblätter usw.


Samstag, 21.11.15 ontopic
BaseTech Lötkolben Starter-Set für 6€ (statt 11.95)

conrad.de/de/…tml


Folgende Angebote sind ebenfalls verfügbar:

Montag, 16.11.15
Funk-Wecker mit Temperaturanzeige für 5€ (statt 14.99)

conrad.de/de/…tml

Dienstag, 17.11.15
LED, E27, 7 W, warm-weiß, Glühlampenform, EEK: A für 2€ (statt 3.99)

conrad.de/de/…tml

Mittwoch, 18.11.15
6fach Überspannungsschutz-Steckdosenleiste mit Schalter, drehbar für 6€ (statt 14.99)

conrad.de/de/…tml

Donnerstag, 19.11.15
Wera Bit Check, 9tlg. mit 1/4" Bit-Ratsche für 15€ (statt 35.99)

conrad.de/de/…tml

Freitag, 20.11.15
Mini Selfie-Stick Monopad für 5€ (statt 9.99)

conrad.de/de/…tml




Na toll, keine Conrad Filiale in der Nähe

Ich sage nur: wer billig kauft, kauft zweimal.
Und: das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug.
Ist zwar eine komplett andere Liga, aber persönlich möchte ich meine JBC nicht mehr missen.

66 Kommentare

jurislaw:

Alle Dealpreise nur Offline, als Tagesangebot, in Conrad Filialen.
Die klickbaren Links nur zu Bonusinfo, für Produktbilder, Datenblätter usw.


Samstag, 21.11.15 ontopic
BaseTech Lötkolben Starter-Set für 6€ (statt 11.95)

conrad.de/de/…tml


Folgende Angebote sind ebenfalls verfügbar:

Montag, 16.11.15
Funk-Wecker mit Temperaturanzeige für 5€ (statt 14.99)

conrad.de/de/…tml

Dienstag, 17.11.15
LED, E27, 7 W, warm-weiß, Glühlampenform, EEK: A für 2€ (statt 3.99)

conrad.de/de/…tml

Mittwoch, 18.11.15
6fach Überspannungsschutz-Steckdosenleiste mit Schalter, drehbar für 6€ (statt 14.99)

conrad.de/de/…tml

Donnerstag, 19.11.15
Wera Bit Check, 9tlg. mit 1/4" Bit-Ratsche für 15€ (statt 35.99)

conrad.de/de/…tml

Freitag, 20.11.15
Mini Selfie-Stick Monopad für 5€ (statt 9.99)

conrad.de/de/…tml




erst für 11 gekauft

Ich möchte mir demnächst einen Quadracer auf Basis des ZMR250 aufbauen. Ich habe bisher keinerlei Erfahrung im Bereich Modellbau oder "Löten" sammeln können. Wäre der hier "fein" genug um im Modellbau zu Löten? Würd Ihn mir dann wohl kaufen

Ob das was taugt? Nicht, dass man sich damit die Bude zuqualmt und schädliche Dämpfe einatmet.

Na toll, keine Conrad Filiale in der Nähe

Kann den Kolben für gelegentliche Lötarbeiten empfehlen.
Kabelenden verlöten, Ambilightprojekt fürs Raspi und 100te Kabel zusammengelötet.

Die Spitze würde ich als nicht geeignet für kleinere Platinen ansehen, da dann lieber ein paar € mehr in die Hand nehmen. Wechselspitzen gehen glaube ich auch nicht. Zumal die Hitze vermutlich auch zu hoch ist, da nicht regelbar.

Der Stand ist auch nicht sonderlich stabil und rutscht gerne weg.

Für den Preis aber auf jeden Fall mitnehmen, wie gesagt, für den normalen Hausgebrauch sehr gut geeignet.

Das beigelegte Lötzinn ist aber fürn Popo

MEGAHOT! Aber keine Filiale in der Nähe

Sowas sollte man immer im Haus haben. Und als Notfall-Ersatz zu dem Preis sogar für den Profi eine sinnvolle Anschaffung. Leider keine Filiale in der Nähe.

6€ in den Sand gesetzt

Falls ihr noch mehr Geld zu verschenken habt: Geldgeschenke nehme ich per PayPal oder Amazon Gutschein.

skip

6€ in den Sand gesetzt Falls ihr noch mehr Geld zu verschenken habt: Geldgeschenke nehme ich per PayPal oder Amazon Gutschein.


Ah, jemand der nicht löten kann.

vanHinden

Ich möchte mir demnächst einen Quadracer auf Basis des ZMR250 aufbauen. Ich habe bisher keinerlei Erfahrung im Bereich Modellbau oder "Löten" sammeln können. Wäre der hier "fein" genug um im Modellbau zu Löten? Würd Ihn mir dann wohl kaufen


Sagen wir es anders: Er ist "fein" genug um löten und die Grundsätze zu lernen. Für deinen Quadracer wird hinterher die Frage sein was du genau vor hast, wenn es nur darum geht ein paar Kabel an/umzulöten reicht der sicherlich erst mal aus.

skip

6€ in den Sand gesetzt Falls ihr noch mehr Geld zu verschenken habt: Geldgeschenke nehme ich per PayPal oder Amazon Gutschein.



Naja in dem Preissegment gibt es durchaus Dinger die nix taugen. Habe vor kurzem das erste Mal mit dem Ding gearbeitet, dass Lidl zuletzt angeboten hat und es war grausam.

1. Dauerte es ewig bis Lötstelle und Zinn die passende Temperatur hatten damit da mal was passiert. 2. Löste sich die Wechselbare Lötspitze nach und nach von selbst und 3. Konnte man den Lötkolben nicht mal eben einfach in seinen Halter "werfen", da der unten noch so nen merkwürdigen Hitzeschirm hatte..... einfach nur nervig.

Da die Amazon - Bewertungen (auch wenns nicht viele sind) aber für das Produkt sprechen, würde ich dem Ding nen Versuch gönnen

skip

6€ in den Sand gesetzt Falls ihr noch mehr Geld zu verschenken habt: Geldgeschenke nehme ich per PayPal oder Amazon Gutschein.


Würde mich mal interessieren, wie du zu deiner Schlussfolgerung kommst!

Ich sage nur: wer billig kauft, kauft zweimal.
Und: das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug.
Ist zwar eine komplett andere Liga, aber persönlich möchte ich meine JBC nicht mehr missen.

skip

6€ in den Sand gesetzt Falls ihr noch mehr Geld zu verschenken habt: Geldgeschenke nehme ich per PayPal oder Amazon Gutschein.


Weil du offenbar der Meinung bist das man mit dem Lötkolben alle Arbeiten erledigen kann. Mit solchen Lötkolben repariert man schnell mal Kabel o. ä. wo es erst mal nur darauf ankommt das es hält und funktioniert. Dafür sind die, die werden in der Regel auch schneller heiß als eine Station. Selbige nimmt man dann für Detail- bzw. Präzisionsarbeiten.


Ohne den von Lidl nun zu kennen: Gib ihn doch zurück wenn er doch, wie von dir aufgelistet, offensichtliche Mängel aufweist. Versteh nicht warum man da dann immer mit wartet, ist euer gutes Recht als Verbraucher. Ist genau wie mit den kommentaren bei Amazon 8wobei ich glaube das viele Fake sind), die Leute kaufen sich was, sagen es ist die größte Scheiße und werfen es dann (angeblich) weg. Wieso nicht einfach zurückgeben? Naja, jeder wie er mag, aber diese Lötkolben für unter 10 Euro sind super wenn man mal eben schnell das Verlängerungskabel reparieren muss weil man mal wieder mit der Heckenschere reingeballert hat....jaja, ich spreche aus Erfahrung und mein verschleiß an Kabeln ist hoch

Also ich habe den gleichen Kolben und drücke mich schon viel zu lange davor einen neuen zu kaufen. Mit dem habe ich nämlich auch schon etliche Sachen gelötet (Kabel, Platinen, Ambilight,...). SMD Elemente wird man damit wohl nicht so gut löten können, sonst bin ich immer wieder erstaunt, dass er für alles reicht.

Dieser ziemlich günstige Lötkolben hat mich schon vor ein paar Jahren zu 100% überzeugt. Solange man kein absoluter Profi ist, der solche Sachen wie BGA oder anderen sehr fummeligen Kram lötet, kann man hier bedenkenlos zugreifen. Trotz fehlender Hitzeregulierung bevorzuge ich diesen Lötkolben jederzeit gegenüber 0815 Lötstationen (unter 50€). Damit wurden schon einige tolle Sachen gelötet

Cool, damit kann ich das gerissene Kabel an meinem H8 Mini hoffentlich reparieren

pffft

Ich sage nur: wer billig kauft, kauft zweimal. Und: das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug. Ist zwar eine komplett andere Liga, aber persönlich möchte ich meine JBC nicht mehr missen.



Bin ja auch ein Fan von hochwertigem Werkzeug was funktioniert wenn man es wirklich dringend braucht.
Aber mal ehrlich, wer lötet so viel, dass er einen Preis ausgedehnten Wochenendtrip dafür hinblättert?
90% der User werden weniger löten als die Lötstation rentieren würde.

Egtl. habe ich oft die Erfahrung gemacht, dass Gutes nicht immer teuer sein muss, aber bei Werkzeug ist das irgendwie eher selten.

Und bei Lötkolben ist es halt irgendwie so: Wer viel lötet bzw. löten kann, kennt die Unterschiede und würde sich das Ding wohl eher nicht kaufen. Wer wenig lötet bzw. nicht so gut löten kann, wird sich mit solch einem Gerät evtl. schwer tun, vor allem wenn es sich um eine so schlechte Spitze handelt, wie ich vermute.

Ich bleibe bei meiner unverwüstlichen Vorkriegslötstation, mit der es sich wie von selbst lötet...

8131739-om2oi
ERSA FTW

PS: Trotzdem hot bei dem Preis, wenn man genau das Teil haben will.

cityhawk

Aber mal ehrlich, wer lötet so viel, dass er einen Preis ausgedehnten Wochenendtrip dafür hinblättert?


Ich spreche natürlich nur von mir selbst.
Das hat aber nichts mit der Menge zu tun: an Microcontroller gehe ich nicht mit dem ungeregelten Brateisen aus diesem Deal ran. Eine Hohlkehle oder überhaupt Wechselspitzen wirst Du dafür ebenfalls nicht finden.

cityhawk

Aber mal ehrlich, wer lötet so viel, dass er einen Preis ausgedehnten Wochenendtrip dafür hinblättert?



Na, irgendwo ja klar, dass man sich den Chip nicht wegbrutzeln will wenn die Lötspitze zu heiß ist oder man nicht punktgenau löten kann und dadurch die Hitzeeinwirkung zu groß ist.

Für 'n Copter-Motor wieder anlöten oder ein paar Kabel irgendwelcher kleineren Elektrogeräte aber ausreichend.
Nutz selbst nur für die 2-3x im Jahr so eine billig Lidl-Lötstation.
Notfalls noch einen Chinakolben ohne Regelurierung daheim, der geht aber auch nur maximal an Kabel ran.

pffft

[quote=cityhawk] Das hat aber nichts mit der Menge zu tun: an Microcontroller gehe ich nicht mit dem ungeregelten Brateisen aus diesem Deal ran.



Schon gemacht mit diesem Gerät und es hat problemlos funktioniert. (TSSOP28)

SchlechteIdee

Für Längere Arbeiten braucht man schon eine Station für Micky Mouse Sachen reicht Kolben. Transmedia Lötstation, temperatur gesteuert, ZLS6L 16,26 € Lötstation, temperatur gesteuert, Lötstation Lötstation Ein-/Ausschalter mit Kontrollleuchte zu haben bei Amazon (Prime keine Versandkosten) 5 Sterne bekommen Preis ist Ok



Die habe ich auch, aber die lötspitze löst sich ständig. Das nervt schon sehr. Für hin und wieder ist es ausreichend.

Die Spitze wird bei dem leider nicht heiß genug um Lötzinn zu erweichen.
Zum Anlöten kann man ja die Wangen nehmen und das lötzinn zur Spitze laufen lassen. Aber beim Ablöten ist das Verhalten eher zerstörerisch.

banggood.com/9Pc…2BM


Lieber sowas oder sowas
banggood.com/14-…2BM


oder so ne station wie einer meiner vorredner geschrieben hat. hab ich auch.

Spitzen gibts da auch direkt: banggood.com/sea…2BM

Aber ne frage. Habe die station oben auch.
Gibt es dafür solche "feinen" Spitzen also für feine Lötarbeiten an z.b. Platinen? hab nur so fette gefunden...

aimtyrael

Gibt es dafür solche "feinen" Spitzen also für feine Lötarbeiten an z.b. Platinen? hab nur so fette gefunden..


Vorsicht Trugschluß: Bleistiftspitzen sind für anständige Lötstellen völlig ungeeignet, weil keine ausreichende Wärmeübertragung stattfindet. Selbst für SMD bis runter zu 0605 ist man mit einer Meißelspitze mit 1 mm Breite deutlich besser bedient.

vanHinden

Ich möchte mir demnächst einen Quadracer auf Basis des ZMR250 aufbauen. Ich habe bisher keinerlei Erfahrung im Bereich Modellbau oder "Löten" sammeln können. Wäre der hier "fein" genug um im Modellbau zu Löten? Würd Ihn mir dann wohl kaufen


möchte einen kondensator (http://www.amazon.de/Kondensator-47%C2%B5F-Ersatzteil-Senseo-Kaffeemaschine/dp/B00LC9ESTM) anlöten..wird das mit der vorhandenen spitze klappen?

E-Schrott bekommst in eBay oft für den Preis. Und mit Bleifreien Lötzinn kannst den kicken.

pazblue

möchte einen kondensator (http://www.amazon.de/Kondensator-47%C2%B5F-Ersatzteil-Senseo-Kaffeemaschine/dp/B00LC9ESTM) anlöten..wird das mit der vorhandenen spitze klappen?


Bitte richtig verstehen: wer so fragt, sollte von X2 Kondensatoren lieber die Finger lassen.

Kommentar

GinTonicX

Dieser ziemlich günstige Lötkolben hat mich schon vor ein paar Jahren zu 100% überzeugt. Solange man kein absoluter Profi ist, der solche Sachen wie BGA oder anderen sehr fummeligen Kram lötet, kann man hier bedenkenlos zugreifen. Trotz fehlender Hitzeregulierung bevorzuge ich diesen Lötkolben jederzeit gegenüber 0815 Lötstationen (unter 50€). Damit wurden schon einige tolle Sachen gelötet



Haha nen BGA mim Lötkolben löten xD

You made My day

Hauptsache mal gelabert aber null Ahnung davon

Als Einsteiger hab ich genau sowas gesucht!

GinTonicX

Dieser ziemlich günstige Lötkolben hat mich schon vor ein paar Jahren zu 100% überzeugt. Solange man kein absoluter Profi ist, der solche Sachen wie BGA oder anderen sehr fummeligen Kram lötet, kann man hier bedenkenlos zugreifen. Trotz fehlender Hitzeregulierung bevorzuge ich diesen Lötkolben jederzeit gegenüber 0815 Lötstationen (unter 50€). Damit wurden schon einige tolle Sachen gelötet



Habe ich gesagt, dass man BGA damit löten kann? Hauptsache mal Sachen unterstellt...

Das Ding habe ich auch und braucht ewig den Lötzinn zu erhitzen.. die gezeigte Lötstation für 16€ taugt viel mehr für Lötarbeiten

Cool damit kann man eine Wortuhr bauen

pixelschubbser

Das Ding habe ich auch und braucht ewig den Lötzinn zu erhitzen.. die gezeigte Lötstation für 16€ taugt viel mehr für Lötarbeiten


Liegt wohl an der Spitze. Mit 'ner flachen würde das besser klappen, weil da die Wärmeübertragung deutlich besser funktioniert.

Jetzt muss ich nur noch sehen dass ich Samstags dran denke in die Stadt zu fahren

pffft

Ist zwar eine komplett andere Liga, aber persönlich möchte ich meine JBC nicht mehr missen.


Das ist wie König gegen Hofnarr
Ölbild gegen Poster
Das ist wie Zelt gegen Wohnmobil
Gazellen gegen Krokodil
Das ist wie Yacht gegen Ruderboot
Glock gegen Supersoaker
Das ist wie Messer gegen Guillotine
Vespa gegen Limousine...

Hab meinen billig Lötkolben erst vor kurzem entsorgt. Da ist nach 20 Minuten löten die Spitze gebrochen... Hab jetzt einen günstigen Weller Lötkolben (15W) und bin sehr zufrieden. Den Ferrari brauch ich nicht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text