Basetech Multifunktionswerkzeug Mini-Bohrmaschine inkl. Zubehör 80teilig 130W
192°Abgelaufen

Basetech Multifunktionswerkzeug Mini-Bohrmaschine inkl. Zubehör 80teilig 130W

18,99€24,99€-24%voelkner Angebote
17
eingestellt am 10. JulBearbeitet von:"M3hoch3"
Bei Voelkner ist derzeit eine Mini-Bohrmaschine von Basetech im Blitzangebot. Der ideale Helfer für Trenn-, Schleif- und Polierarbeiten.
Gilt bis morgen, 11.07. 12 Uhr, falls bis dahin nicht vergriffen.

PVG 24,99 (SMDV und Conrad)
VSK fallen keine an



Beschreibung


Leistungsstarke Mini-Bohrmaschine mit hohen Kraftreserven für alle anfallenden Trenn-, Schleif- und Polierarbeiten.

Eigenschaften

Stufenlose Drehzahlvorwahl.

Lieferumfang

78 Schleif- und Polierwerkzeuge · Biegsame Welle · Koffer.


Leerlaufdrehzahl: 8000 - 32000 U/min
Spannzangen-Durchmesser: 1 + 1.5 + 2 + 2.5 + 3 + 3 mm
Werkzeugaufnahme: Spannzangen
Betriebsspannung: 230 V
Marke: Basetech
Drehzahl-Bereich: 8000 - 32000 U/min
Betriebsspannung (Details): 230 V/50 Hz
Leistung (Details): 130 W


1200378.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Kann die auch Beton?
JABADABADOOvor 8 m

Kann die auch Beton?


Hängt natürlich vom genutzten Bohrer ab, würde aber eher sagen nein (korrigiert mich, falls falsch). Die ist eher für Elektronikarbeiten, (Sperr-)Holz, Modellarbeiten etc. gedacht.
JABADABADOOvor 8 m

Kann die auch Beton?


JABADABADOOvor 9 m

Kann die auch Beton?


Kann die auch Flugzeug ?
Könnt ihr auch lustig?
Können wir auch Produktiv darüber reden

Lohnt sich der Aufpreis für einen Dremel oder Proxxon?
Das ist ein Dremel „möchte gerne“ Abklatsch... sowas hab ich mir mal vor 10Jahren für 15€ bei Praktika geholt... da kannst du nicht viel erwarten...und Praktika gibt’s auch nicht mehr
Kann die auch Hornhaut [entfernen]?
bxmvor 9 m

Kann die auch Hornhaut [entfernen]?


👷
Bearbeitet von: "JABADABADOO" 10. Jul
Dealer3000vor 17 m

Können wir auch Produktiv darüber reden Lohnt sich der Aufpreis für ei …Können wir auch Produktiv darüber reden Lohnt sich der Aufpreis für einen Dremel oder Proxxon?


Sicher sicher
Dealer3000vor 17 m

Können wir auch Produktiv darüber reden Lohnt sich der Aufpreis für ei …Können wir auch Produktiv darüber reden Lohnt sich der Aufpreis für einen Dremel oder Proxxon?


Aufpreis lohnt sich, zumal Dremel auch oft günstiger ist, finde die billigen Dinger rotz, falls es jemand nur selten benötigt kann da zugreifen zumal das Zubehör zu Dremel kompatibel ist. Fühlt sich in der Hand an wie billiges Plastik und überhaupt nicht wertig bzw angenehm an, Vorteil bei dem Set das Zubehör mehr nicht
Ich hab zwei solcher Teile. Einmal von Ryobi für damals ca. 60€ und eins von Aldi für, mein ich 25€. Ausgerechnet vom Ryobi hat sich die flexible Welle schnell verabschiedet.
Ich wüsste aber nicht, was an einem Dremel sonst besser sein könnte.
Ok die Aufsätze sind teilweise besser, aber die passen genauso in die Billig Geräte.
Mussovor 25 m

Aufpreis lohnt sich, zumal Dremel auch oft günstiger ist, finde die …Aufpreis lohnt sich, zumal Dremel auch oft günstiger ist, finde die billigen Dinger rotz, falls es jemand nur selten benötigt kann da zugreifen zumal das Zubehör zu Dremel kompatibel ist. Fühlt sich in der Hand an wie billiges Plastik und überhaupt nicht wertig bzw angenehm an, Vorteil bei dem Set das Zubehör mehr nicht



Guter Hinweis, mit der Dremel Kompatibilität. Für mich aber ehr ein Grund es doch mit dem billigen zu probieren.
Super Preis für so ein Set. Natürlich Made in China, aber bei dem Preis...
32000 U/min zweiundreissigtausend in Worten..

dafuq?? RLY?
Wichtig bei den Dingern: Vorm ersten Gebrauch ohne Last langsam die Drehzahl erhöhen, ansonsten ist das Ding im Zweifel schon dach dem ersten Gebrauch hin. Wenn man das beachtet kann das Teil für seinen Preis echt ganz gut überzeugen, finde ich
Für Gelegenheitsnutzer tut es das Ding hier. Ich hatte auch schon 2 von den "billigen" und bei 1-2 Einsätzen im Jahr war das durchaus o.k. Die flexiblen Wellen haben bei mir leider nie lange gehalten. Bei meinem jetzigen Dremel hab ich die erst 1x benutzt, daher kann ich nicht sagen, ob das ein Qualitätsproblem ist oder ich zu doof bin die Dinger zu benutzen. Der erste ist mir nach 5 Jahren abgeraucht, den zweiten hab ich Anfang des Jahres entsorgt, weil sich der Gehäusekunststoff aufgelöst hat und angefangen hat zu kleben. Man hatte immer schwarze klebrige Hände. Der lag davor aber auch 2 Jahre ungenutzt in der Ecke.

Jetzt habe ich mir einen Dremel geholt, da ich ihn mittlerweile auch häufiger nutze wie in der Vergangenheit. Der läuft merkbar ruhiger wie die Billiggeräte und ist ergonomisch sowie verarbeitungstechnisch schon merkbar besser, allerdings würde ich keine 100€ ausgeben, wenn ich den weiterhin nur 1x im Jahr nutzen würde. Technisch kann können beide Geräte mehr oder weniger das Gleiche.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von M3hoch3. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text