Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Batavia Energiestation & Kompressor Maxxseries (Starthilfestrom 12V=600A, 150 PSI / 10 Bar) [iBOOD]
181° Abgelaufen

Batavia Energiestation & Kompressor Maxxseries (Starthilfestrom 12V=600A, 150 PSI / 10 Bar) [iBOOD]

55,90€103,03€-46%iBOOD Angebote
Expert (Beta)8
Expert (Beta)
eingestellt am 13. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei iBOOD bekommt ihr heute die Batavia Energiestation Maxxseries für 55,90€ (49,95€ + 5,95€ Versandkosten).

Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 21.01.2020.

Leider konnte ich weder Bewertungen noch Testberichte finden.

Vergleichspreis Idealo 103,03€

1516838.jpg





Marke: Batavia
Typ: MAXX Series Jumpstarter mit Kompressor
Garantie: 2 Jahre

  • Starthilfe 3.000 mAh
  • 150 PSI / 10 Bar
  • Arbeitslampe und Powerbank-Funktion



Technische Informationen
  • Eingangsspannung: 15 V
  • Ausgangsspannung: 12 V / 4 A
  • 2 USB-Anschlüsse: 5 V / max. 2,4 A bei Verwendung von 1 USB-Anschluss, 1,2 A bei Verwendung beider USB-Anschlüsse
  • Gleichstromausgang: 1x 12 V
  • Starthilfe Startkraft: 300 A
  • Starthilfe Spitzenleistung: 600 A
  • Starthilfefunktion; 12 V / 300 A | 1 s EIN und 10 s AUS | 5 s EIN und 50 s AUS
  • Akkutyp: Li-Ion
  • Akkukapazität: 3.000 mAh
  • Höchstdruck: 10 bar / 1000 kPa / 150 PSI
  • Externes Steckernetzteil Netzspannung: 230 V ~ 50/60 Hz
  • Externes Steckernetzteil Ausgangsspannung: 15 V / 0,5 A

Abmessungen und Gewicht
  • Abmessungen Einzelverpackung: 25 x 18 x 20 cm
  • Netzkabellänge: 1,5 m
  • Produktgewicht: 1,95 kg

Lieferumfang
  • Mobile Energiestation
  • Starthilfekabel
  • Steckernetzteil
  • Adapterset mit insg. 6 verschiedenen Adaptern
  • Aufbewahrungstasche
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

8 Kommentare
Das Problem ist leider nur, wenn man das Teil wirklich wir in der Anleitung beschrieben benutzt, sind von den 3000mah bei Kälte auch nicht mehr viel über, wenn man es im Auto mit sich führt und es irgendwann mal braucht. Man kann es natürlich JEDEN Monat nachladen aber wer tut das schon falls man das nicht tut wird das nichts mehr mit denn 300A 1sek an 5 sek aus/ 5sek an 50sek aus schon erst recht nicht für zuhause und kleinere Benziner sicherlich zu gebrauchen
Wenn man nur die Starthilfe möchte kann man auch sowas nehmen (achtung nur ein Beispiel, besitze das Produkt nicht!):
amazon.de/bat…-21
dann doch lieber diesen hier oder? aktuell mit 10€ rabatt im Artikel DBPOWER
Ich halte nichts von diesen Geräten! 3.000 mAh das sind 3 Ah. Soll das wirklich für einen Startvorgang ausreichend sein? Ein Auto welches Starthilfe gibt hat 40 ode rmehr Ah.
Wer besitzt so etwas und kann seine Erfahrungen teilen?
Ich kann euch die hier nur ans Herz legen

amazon.de/Din…6K4

24662228-tTsYX.jpg24662228-12kQl.jpg
DeMoNaZ13.01.2020 09:33

Ich kann euch die hier nur ans Herz …Ich kann euch die hier nur ans Herz legenhttps://www.amazon.de/Dino-KRAFTPAKET-12V-600A-Starthilfeger%C3%A4t-18000mAh/dp/B012DC26K4[Bild] [Bild]



Wo ist der Anschluss zum Pumpen?
Naja ob man damit einen 3.0 Diesel angeschmissen bekommt? Die Antwort ist natürlich nein, mit 4A kriege ich keine Milch warm.

Gut klar wenn man eine Stunde Geduld hat geht es vielleicht. Ich hatte das Problem neulich mit einem Kundenfahrzeug, nach dem Flashen war die Batterie zu leer um zu starten und wir hatten das Fzg nicht angeschlossen.
Mit einem 4A Ladegerät hat es dann eine halbe Stunde gedauert, bis der noch warme Motor gestartet werden konnte.
Wäre der Diesel kalt gewesen, keine Chance. Mit Glühkerzen usw. zieht der V6 Diesel beim Starten vermutlich 100A aus der Batterie.

Edit: ich sehe gerade Spitzenstrom 600A, das sollte natürlich reichen. Aber ob man damit mehr als ein Startversuch hinbekommt ist fraglich, mit etwas Schul Physik: 3Ah/600A = 0,005h oder 0,3 min. Also unter Idealbedingungen kann man damit 18 Sekunden Orgeln dann ist das Ding platt. bei 100A sind es immerhin 1,8 min.
Bearbeitet von: "domerich" 13. Jan
DeMoNaZ13.01.2020 09:33

Ich kann euch die hier nur ans Herz legen...


ich habe den zurück geschickt, wenn das Teil kalt ist passiert nicht mehr viel, also nur in Wohnung bzw. nicht im Auto lagern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text