-82°
ABGELAUFEN
Batavia T-Raxx Profi Tauchsäge 1400 W dank Gutschein für 172,93 Euro
Batavia T-Raxx Profi Tauchsäge 1400 W dank Gutschein für 172,93 Euro

Batavia T-Raxx Profi Tauchsäge 1400 W dank Gutschein für 172,93 Euro

Preis:Preis:Preis:172,93€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei GartenXXL gibt es dank eines Gutscheines heute die Batavia T-Raxx mit dem leistungsstärkeren Motor und der Grundplatte für Festool / Makita Schienen für nur 172,93 Euro. Idealo Vergleich: 185,95 Euro.

  • Batavia T-Raxx Profi Tauchsäge 1400 W
  • Elektronische Drehzahlregelung
  • Elektronische konstante Geschwindigkeit
  • Elektronischer Sanftanlauf
  • Anti-Rückschlag
  • Führungsschiene-Ausrichtung
  • Führungsschienen-Arretierung
  • Anreiß-Funktion (2,0 mm)
  • Einfacher Sägeblattwechsel
  • Führungsschiene ist Festool® und Makita® kompatibel.

Gutscheincode: XXL-7WP-2702

24 Kommentare

Die Säge ist TOP, die Ersparnis ist allerdings nicht riesig...

...hoffentlich wurde auf dem 3. Bild die Sägetiefe 100%ig eingestellt. Sonst wars das mit dem Blatt.


simmu

Verfasser

simmuvor 10 m

...hoffentlich wurde auf dem 3. Bild die Sägetiefe 100%ig eingestellt. …...hoffentlich wurde auf dem 3. Bild die Sägetiefe 100%ig eingestellt. Sonst wars das mit dem Blatt. simmu


Guck dir auf dem dritten Bild mal das Sägeblatt an, es geht nur ein paar Millimeter tief ins Material. Alles im grünen Bereich

simmuvor 11 m

...hoffentlich wurde auf dem 3. Bild die Sägetiefe 100%ig eingestellt. …...hoffentlich wurde auf dem 3. Bild die Sägetiefe 100%ig eingestellt. Sonst wars das mit dem Blatt. simmu


Warum das? Man hat hier einfach ein Tauchschnitt vorgenommen. Wo ist das Problemm? Und was soll die "100% Sägetiefe" sein?Oder übersehe ich was?

Schlaraffia62vor 6 m

Guck dir auf dem dritten Bild mal das Sägeblatt an, es geht nur ein paar …Guck dir auf dem dritten Bild mal das Sägeblatt an, es geht nur ein paar Millimeter tief ins Material. Alles im grünen Bereich


kann sein, dass sie das Anritzen zeigen wollten.

pcbvor 7 m

Warum das? Man hat hier einfach ein Tauchschnitt vorgenommen. Wo ist das …Warum das? Man hat hier einfach ein Tauchschnitt vorgenommen. Wo ist das Problemm? Und was soll die "100% Sägetiefe" sein?Oder übersehe ich was?


Ich sehe da keinen Anschlagstopp. Es ist also gut möglich, dass man aus versehen zu weit zieht und dann das wunderschöne Stahlprofil des Tisches anritzt.

Ich bin schon lange auf der suche nach einer tauchsäge. Kann jemand die oder eine andere in dem preis Segment empfehlen?

Leider nur 7 % Ersparnis

Limmvor 5 m

Ich bin schon lange auf der suche nach einer tauchsäge. Kann jemand die …Ich bin schon lange auf der suche nach einer tauchsäge. Kann jemand die oder eine andere in dem preis Segment empfehlen?


Das ist ne ganz schwierige Sache Werkzeug zu empfehlen. Besser gibts immer. Ich persönlich würde mich schwer tun, ne China Säge für 170 € zu kaufen.

Verfasser

simmuvor 8 m

Ich sehe da keinen Anschlagstopp. Es ist also gut möglich, dass man aus …Ich sehe da keinen Anschlagstopp. Es ist also gut möglich, dass man aus versehen zu weit zieht und dann das wunderschöne Stahlprofil des Tisches anritzt.



Ein Schnitttiefenanschlagsknopf ist vorhanden.


Verfasser

Limmvor 14 m

Ich bin schon lange auf der suche nach einer tauchsäge. Kann jemand die …Ich bin schon lange auf der suche nach einer tauchsäge. Kann jemand die oder eine andere in dem preis Segment empfehlen?


Eine Tauchsäge in dem Preissegment wird es nur von Scheppach, Einhell ect. geben. Laut Amazon-Bewertungen kann man diese jedoch vergessen.

Eben habe ich eine Bosch Professional Handkreissäge (ohne Tauchfunktion) zu einem ähnlichen Preis gesehen, welche eine Grundplatte aus 2mm Stahl besaß. Nicht einmal eine Nut für eine Führungsschiene war vorhanden, ein absoluter Witz für Bosch Blau.

Die Batavia hat jedenfalls eine versteifte Grundplatte aus Aluminiumdruckguss, wie man sie sonst von Festool und Makita kennt.

Schlaraffia62vor 32 m

Ein Schnitttiefenanschlagsknopf ist vorhanden.


Aber kein Stopp auf der Schiene.

Die Erfahrung zeigt: "Profi" Ist in der Regel eher Schrott.
Diese Säge untermauert diese Regel

Limmvor 2 h, 34 m

Ich bin schon lange auf der suche nach einer tauchsäge. Kann jemand die …Ich bin schon lange auf der suche nach einer tauchsäge. Kann jemand die oder eine andere in dem preis Segment empfehlen?



Kommt darauf an wofür Du die brachst? Ich habe eine Scheppach Tauchsäge mit Schiene und bin gut zufrieden.
Brauche die aber auch nicht jeden Tag (ambitionierter Heimwerker)
Ansonsten FestTool, hab ich mal mit gearbeitet, klasse Werkzeug, alledings sind mir 1000€ zu schade um sie 90% im Keller liegen zu haben...

Spaghettimonstervor 6 m

Kommt darauf an wofür Du die brachst? Ich habe eine Scheppach Tauchsäge m …Kommt darauf an wofür Du die brachst? Ich habe eine Scheppach Tauchsäge mit Schiene und bin gut zufrieden.Brauche die aber auch nicht jeden Tag (ambitionierter Heimwerker)Ansonsten FestTool, hab ich mal mit gearbeitet, klasse Werkzeug, alledings sind mir 1000€ zu schade um sie 90% im Keller liegen zu haben...

​Du sollst dir auch keine 2 Festool Sägen kaufen, oder wie kommst du auf die 1000 €? Selbst die Akkutauchsäge von Festool kostet keine 1000 Euro.

Thaelmannpioniervor 21 m

​Du sollst dir auch keine 2 Festool Sägen kaufen, oder wie kommst du auf di …​Du sollst dir auch keine 2 Festool Sägen kaufen, oder wie kommst du auf die 1000 €? Selbst die Akkutauchsäge von Festool kostet keine 1000 Euro.



bei
Spaghettimonstervor 27 m

Kommt darauf an wofür Du die brachst? Ich habe eine Scheppach Tauchsäge m …Kommt darauf an wofür Du die brachst? Ich habe eine Scheppach Tauchsäge mit Schiene und bin gut zufrieden.Brauche die aber auch nicht jeden Tag (ambitionierter Heimwerker)Ansonsten FestTool, hab ich mal mit gearbeitet, klasse Werkzeug, alledings sind mir 1000€ zu schade um sie 90% im Keller liegen zu haben...



bei 1000€ meinst wohl eher ne Mafell-da kommst du auf den Preis

Ne Mafell kostet auch keine 1000. Eher 700. Trotzdem ne Stange Geld. Aber jeden Cent wert.....

Ich empfehle Makita SP6000. Habe ich selbst seit einigen Jahren.

ich hab die kleinere davon mit Schiene von nem Fest-Nachbau. hab damit den Dachausbau gemacht. OSB-Platten und Paneele gesägt. ging ganz gut und mittlerweile für einige andere Basteleien verwendet. Das mitgelieferte Sägeblatt war nach der Hälfte der OSB stumpf. hab dann ein Bosch-Blatt gekauft - kein Vergleich zum mitgelieferten: ging durch wie Butter und um einiges Leiser!
Säge und Schiene haben mich 150 gekostet. bin voll zufrieden damit, da sie ja nur noch so 4x im Jahr verwendet wird.
bin aber überrascht, dass ich mehr damit mache als vorgesehen, einfach weils mehr Spaß macht und vernünftig ist, also mit Schiene zB. evt. ist das noch ein Tip, falls man mehr machen würde doch ne bessere zu kaufen. bei meiner ist der Motor bei dicken OSBs schon schwach, oder zB bei 45°Schnitten, da merkt mans halt gleich.
Ansonsten hab ich nix zu meckern bei dem Produkt zu dem Preis. bei der Scheppach fehlte der Rückschlagstopp, gabs damals nur als Zubehör.

Grisouvor 1 h, 21 m

ich hab die kleinere davon mit Schiene von nem Fest-Nachbau. hab damit den …ich hab die kleinere davon mit Schiene von nem Fest-Nachbau. hab damit den Dachausbau gemacht. OSB-Platten und Paneele gesägt. ging ganz gut und mittlerweile für einige andere Basteleien verwendet. Das mitgelieferte Sägeblatt war nach der Hälfte der OSB stumpf. hab dann ein Bosch-Blatt gekauft - kein Vergleich zum mitgelieferten: ging durch wie Butter und um einiges Leiser! Säge und Schiene haben mich 150 gekostet. bin voll zufrieden damit, da sie ja nur noch so 4x im Jahr verwendet wird. bin aber überrascht, dass ich mehr damit mache als vorgesehen, einfach weils mehr Spaß macht und vernünftig ist, also mit Schiene zB. evt. ist das noch ein Tip, falls man mehr machen würde doch ne bessere zu kaufen. bei meiner ist der Motor bei dicken OSBs schon schwach, oder zB bei 45°Schnitten, da merkt mans halt gleich. Ansonsten hab ich nix zu meckern bei dem Produkt zu dem Preis. bei der Scheppach fehlte der Rückschlagstopp, gabs damals nur als Zubehör.


ja welches Model hast du den genau? Welche Marke? Wo gekauft?

hab die batavia, finde sie gut

Um das Sägeblatt zu lösen(!), muß ich die Schraube (Inbus) gegen oder im Uhrzeigersinn drehen? Die Schraube sitzt recht fest und ich bin unsicher ob ich die Anleitung richtig verstehe, will das Dingelchen nicht gleich ausnudeln...

Ich habe die T-Raxx Tauchsäge 1200W. Für diese gibt es bei Amazon genug Bewertungen auch viele die den Unterschied zur stärkeren 1400W beschreiben. Gekauft vor 3 Jahren für 99eur, keine Ahnung wo.

Die 1,4m lange Führungsschiene habe ich direkt beim Hersteller gekauft YOUTOOL (dot) de, damals für 50eur, ein Nachfolgemodell ist gerade unter 50eur zu haben.

Das Sägeblatt von Bosch gab es zwischen 36 und 75eur, ich habe es von einem Händler gekauft für die 36eur. Das Blatt kam direkt aus dem Versandzentrum von Bosch zu mir. Es hat 3 verschlungene Einkerbungen und ist merklich schärfer und vor allem leiser!

Verfasser

DubaiDriftvor 14 h, 23 m

Ich empfehle Makita SP6000. Habe ich selbst seit einigen Jahren.


Die T-Raxx ist soweit ich weiß ein SP6000 Nachbau.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Schlaraffia62. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text