Battlefield 1 (5) PC/Origin Preorder für 35€
503°Abgelaufen

Battlefield 1 (5) PC/Origin Preorder für 35€

92
eingestellt am 7. Mai 2016
Battlefield 1 ,bzw 5 wurde heute vorgestellt
youtube.com/wat…owQ
gamestar.de/spi…tml

WW1 Setting!

Release ende Oktober.

Bei kinguin bis morgen für 37€ zu Preordern, mit Gutschein KingSammler03 landet ihr am ende bei 35€.

42€ im PVG
allkeyshop.com/blo…es/


------
Alle Infos direkt von den Entwicklern und aus dem geheimen, zweiten Trailer

gamestar.de/vid…tml

- trubeldix

Beste Kommentare

cold

viel zu früh.
da es kein pvg gibt, sehe ich auch noch keinen deal.

shellshock

Was kostet es über Mexiko?


Pesetas.

Diese Preorder Unsitte ist echt ein Graus.

dodo2

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.


Für ein Spiel wo man nur weiß es geht um den ersten Weltkrieg? Aber es gibt keinerlei Spiel Inhalte die Bekannt sind ausser Viele Flugzeuge bzw. Zeppeline.... Viel zu Früh, bei EA kauft man schnell die Katze im sack.
92 Kommentare

pvg?

cold

viel zu früh.
da es kein pvg gibt, sehe ich auch noch keinen deal.

Bis dahin wird es sicherlich noch viele Angebote geben ... sehe keinen Grund jetzt schon auf den Button zu drücken.
(Und die Kohle weg zu geben)

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.

dodo2

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.


Da geht sicherlich noch mehr.

Was kostet es über Mexiko?

Verfasser

dodo2

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.



würde ich nicht drauf wetten, selbst beim beliebten origin mexico kostet das spiel derzeit 60$

shellshock

Was kostet es über Mexiko?


Pesetas.

dodo2

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.


Für ein Spiel wo man nur weiß es geht um den ersten Weltkrieg? Aber es gibt keinerlei Spiel Inhalte die Bekannt sind ausser Viele Flugzeuge bzw. Zeppeline.... Viel zu Früh, bei EA kauft man schnell die Katze im sack.

dodo2

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.


Heute. HEUTE. Ich halte den Ball flach und kaufe das ding für 20 Euro zum Release. Aber das ist meine Theorie und way of my life.

Mich hat der Teaser gestern auch begeistert, aber das war nichts, als ein geskripteter Kurzfilm auf Basis der aktuellen Engine.

Jetzt schon zu bestellen, wäre ein Lotteriespiel. Ich erinnere nur an Battlefield 4. Das hatte ich auch direkt zu Release (inkl. Seasonpass) gekauft, zwei Stunden gespielt und seither nie wieder angerührt, da es anfangs derart verbuggt war, dass es kaum spielbar war. Eine zweite Chance hat es nie bekommen, da meine (RL-)Freunde es auch alle gesteckt hatten.´

Bei diesem neuen, sehr mutigen Setting kann derart viel schiefgehen, dass ich maximal 1-2 Wochen vor Release preordern würde. Man hat dadurch ja keine Nachteile und teurer wird es sowieso nicht.

Preis mag i.O. sein, aber ohne mehr Infos wird da gar nichts bestellt

Verfasser

dodo2

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.



20€ bei release kannst du mal voll knicken

Diese Preorder Unsitte ist echt ein Graus.

Wenn der obligatorische Season Pass zu nem anständigen Paketpreis mit angeboten wird werde ich mich mal damit befassen.

sTOrM41

20€ bei release kannst du mal voll knicken


Die Wette nehme ich einfach mal an ... sind ja noch ein paar Tage bis dahin. Unter 30 Euro werde ich sicherlich landen.
Und selbst wenn es 40 werden mit Seasonpass, habe ich ein Euros gespart. Indien hat mich nie enttäuscht.

sTOrM41

20€ bei release kannst du mal voll knicken



Indien oder Mexiko wird's. Bisher hab ich nie mehr als 30 Euro für ein Origin Spiel gezahlt.

Alle Infos direkt von den Entwicklern und aus dem geheimen, zweiten Trailer

gamestar.de/vid…tml

Schön dass es hier Leute gibt die zum Release weniger als 30.- € oder sogar nur 20.- € für einen AAA Titel zahlen. Nur einen Deal dazu hab ich von diesen Personen in den letzten 3 bzw. 5 Jahren nie gesehen....

Capone2412

Mich hat der Teaser gestern auch begeistert, aber das war nichts, als ein geskripteter Kurzfilm auf Basis der aktuellen Engine.Jetzt schon zu bestellen, wäre ein Lotteriespiel. Ich erinnere nur an Battlefield 4. Das hatte ich auch direkt zu Release (inkl. Seasonpass) gekauft, zwei Stunden gespielt und seither nie wieder angerührt, da es anfangs derart verbuggt war, dass es kaum spielbar war. Eine zweite Chance hat es nie bekommen, da meine (RL-)Freunde es auch alle gesteckt hatten.´Eine Sekunde war sogar In-Game. Wird schon cool werden und hoffentlich besser ausschauen als BF4 auf der Xbox One. Da hat man noch gemerkt, dass es noch mit der alten Gen im Hinterkopf produziert worden ist. Ich geh mal davon aus, dass die sich PS3 / Xbox 360 diesmal klemmen werden und alle Ressourcen in die "neue" Generation tun.Bei diesem neuen, sehr mutigen Setting kann derart viel schiefgehen, dass ich maximal 1-2 Wochen vor Release preordern würde. Man hat dadurch ja keine Nachteile und teurer wird es sowieso nicht.


shellshock

Was kostet es über Mexiko?

Mexiko: $59.99 USD
Brasilien: R$ 199.99 (~50€)
Indien: Rs3499.99 (~47€)

Palau

Schön dass es hier Leute gibt die zum Release weniger als 30.- € oder sogar nur 20.- € für einen AAA Titel zahlen. Nur einen Deal dazu hab ich von diesen Personen in den letzten 3 bzw. 5 Jahren nie gesehen....


Keks? Die Welt ist aber auch grausam ... manchmal.

das problem ist, bis zum release wird man nicht sagen können, wie gut es wirklich ist.

all die youtuber, die das spiel jetzt schon in den himmel loben, sind von EA gekauft. mal abgesehen davon, dass sie es unter laborbedingunen schon spielen konnten (wo fehler unwahrscheinlicher sind), werden sie von EA bezahlt oder mit hardware gesponsort, um gut über das game zu reden.

die werden das spiel bis zum release in den himmel loben und sagen ach wie toll es doch ist. und wenn dann was schief läuft, dann heißt es hinterher "ja, is doch nicht so toll das game". war doch bei bf4 genauso. durch youtuber vorab gehyped und ach wie toll doch alles ist, und hinterher waren diese youtuber die, die es vornweg auch shit fanden.

Palau

Schön dass es hier Leute gibt die zum Release weniger als 30.- € oder sogar nur 20.- € für einen AAA Titel zahlen. Nur einen Deal dazu hab ich von diesen Personen in den letzten 3 bzw. 5 Jahren nie gesehen....



Dann bist Du einfach nur blind. Gab zu fast jedem Battlefield Teil hier auf MyDealz ne Anleitung wie man es über Indien oder Mexico per Proxy kaufen kann. Es tut mir leid, aber wir können leider nicht das atmen für dich übernehmen. Etwas Eigenständigkeit musst Du schon selbst an den Tag legen.

Palau

Schön dass es hier Leute gibt die zum Release weniger als 30.- € oder sogar nur 20.- € für einen AAA Titel zahlen. Nur einen Deal dazu hab ich von diesen Personen in den letzten 3 bzw. 5 Jahren nie gesehen....


Er bezog es eher auf Personen wie mich - ja ich kaufe gerne und viel, aber bei Deals gibt es halt den Schnellsten. Und eben nur einen Deal. Aber das versuche ich ihm gar nicht näher zu bringen. Dafür ist mir die Lebenszeit zu schade.

shellshock

Was kostet es über Mexiko?


Pesos, amigo, Pesos!

Szenario ist super... Nur das es von EA kommt schreckt einfach ab. Von Valve wäre es mit Sicherheit besser oder von anderen Entwicklern die nicht alle paar Monate ein neues Game rausbringen oder nur scheiße auf den Markt bringen. Aus battlefront ist auch nichts geworden. Aus Hardline auch nichts. Wie es mit bf4 aussieht kp. Es wird für 2 Stunden bestimmt Spaß machen, aber was dann? Geld für nichts ausgegeben.

Verfasser

Selbst wenn das Spiel nur 10 stunden bock macht finde ich das vollkommen ok.

3,50€ pro stunde, billiger als der kinogang.

dodo2

35 € sind doch ok für ein Top aktuelles Spiel.


Wäre es nicht EA (gilt aber für so ziemlich jedes neue Spiel, das groß angekündigt wurde und dann aufgrund von technischen Fehlern zum Start unspielbar ist, z.B. das neue Battlefront, The Division, die AC-Teile und und und und und)...
Wobei man bei den aktuellen AAA-Titeln sowieso nicht vorbestellen sollte, da die Preise innerhalb weniger Wochen sehr stark fallen, außer man möchte es unbedingt spielen

Der Preis ist meiner Meinung nach zu hoch, wenn man bedenkt, dass es noch fast ein 1/2 Jahr dauert bis man es spielen kann. Somit ist es doch egal ob ich es 5 Tage oder 5Monate vor Release kaufe. Gehe davon aus, dass man es für PC vor Release für unter 30€ bekommt. (Spekulation)

Kohl of Djuty wird sowieso bessa!!!111einsElf

Preis is gut, also hot. Jedoch finde ich das man als Kunde nicht preordern sollte. Denn so bestärkt man den Publisher unfertige bananen rauszuklöppeln

shellshock

Was kostet es über Mexiko?


Mexiko ist inzwischen US $ keine Pesos mehr. Deluxe Edition war 80US$ im Origin Store.

Trisch

coldviel zu früh.da es kein pvg gibt, sehe ich auch noch keinen deal.


Definiere fast? Ich habe für kein Battlefield mehr als 30 Euro bezahlt. Zum Release. Das du zu viel bezahlt hast, dafür kann ja keiner was. Jemanden als Idioten bezeichnen ist allerdings grenzwertig - ist ja nicht jeder mit der deiner Intelligenz gesegnet.

Wie siehts denn mit der early access edition aus die hierzulande 80 kostet?

Palau

Schön dass es hier Leute gibt die zum Release weniger als 30.- € oder sogar nur 20.- € für einen AAA Titel zahlen. Nur einen Deal dazu hab ich von diesen Personen in den letzten 3 bzw. 5 Jahren nie gesehen....



Die Meinung von jemanden der in zwei Jahren einen Deal erstellt hat, interessiert mich mal überhaupt nicht.

Trisch

coldviel zu früh.da es kein pvg gibt, sehe ich auch noch keinen deal.


PVG ist Origin mit 59,99€, ganz easy..

Exxis

Szenario ist super... Nur das es von EA kommt schreckt einfach ab. Von Valve wäre es mit Sicherheit besser oder von anderen Entwicklern die nicht alle paar Monate ein neues Game rausbringen oder nur scheiße auf den Markt bringen. Aus battlefront ist auch nichts geworden. Aus Hardline auch nichts. Wie es mit bf4 aussieht kp. Es wird für 2 Stunden bestimmt Spaß machen, aber was dann? Geld für nichts ausgegeben.


Valve Die machen doch nichts mehr, weil Steam viel zu viel Geld abwirft..

Freue mich drauf

Kommentar

Capone2412

Mich hat der Teaser gestern auch begeistert, aber das war nichts, als ein geskripteter Kurzfilm auf Basis der aktuellen Engine.Jetzt schon zu bestellen, wäre ein Lotteriespiel. Ich erinnere nur an Battlefield 4. Das hatte ich auch direkt zu Release (inkl. Seasonpass) gekauft, zwei Stunden gespielt und seither nie wieder angerührt, da es anfangs derart verbuggt war, dass es kaum spielbar war. Eine zweite Chance hat es nie bekommen, da meine (RL-)Freunde es auch alle gesteckt hatten.´Bei diesem neuen, sehr mutigen Setting kann derart viel schiefgehen, dass ich maximal 1-2 Wochen vor Release preordern würde. Man hat dadurch ja keine Nachteile und teurer wird es sowieso nicht.



Ihr whiner... Immer der gleiche Mist. Ich bin Battlefield Spieler der ersten Stunde und spiele auch bf4 seit Release. Dieser bug Müll... Meine Güte. Das hat man einfach bei jedem Spiel heutzutage.

Bei Kinguin kommen aber nochmal Steuern oben drauf und die mucken rum wenn man falsches Land angibt.
Ansonsten is der Preis super, aber ich warte auch erstmal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text