Battlefield 1 Revolution Edition PC (Origin) [Instant-Gaming Keystore]
296°Abgelaufen

Battlefield 1 Revolution Edition PC (Origin) [Instant-Gaming Keystore]

19
eingestellt am 5. Sep 2017
Beim suchen nach einem guten Angebot bin ich eben auf ein neuen Tiefpreis von BF1 Revolution gestoßen.

Bei der Revolution Version sind das Hauptspiel, der Premium Pass und noch ein paar kleine Extension Packs enthalten.

Normalerweise zahlt man für das Spiel (25-30€) und für den Premium Pass (30-40 Euro).

Knapp 39 Euro für beides zusammen ist ein extrem gutes Angebot meiner Meinung nach und perfekt für BF1 Einsteiger.
Zusätzliche Info
Instant Gaming Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Das Spiel ist in meinen Augen das langweiligste Battlefield überhaupt bisher.
Für mich gibt es in dem Spiel kaum Motivation, und das kommt von jemanden der mit CS und Unreal Tournament aufgewachsen ist (Sprich ohne den Level, xp, unlock kram)...

Battlefield 3 bleibt für mich ungeschlagen, Battlefield 4 knapp dahinter.
Da fand ich sogar BF Hardline besser als BF1.

Und das traurige ist dabei noch, zu release fand ich BF1 sogar ganz gut.
Ich war der Überzeugung, dass es viel Langzeitmotivation bieten würde.
Aber schon ~Januar war die Luft für mich raus, zu BF3/BF4 Zeiten gings erst richtig los
addicTix5. Sep 2017

Das Spiel ist in meinen Augen das langweiligste Battlefield überhaupt …Das Spiel ist in meinen Augen das langweiligste Battlefield überhaupt bisher.Für mich gibt es in dem Spiel kaum Motivation, und das kommt von jemanden der mit CS und Unreal Tournament aufgewachsen ist (Sprich ohne den Level, xp, unlock kram)...Battlefield 3 bleibt für mich ungeschlagen, Battlefield 4 knapp dahinter.Da fand ich sogar BF Hardline besser als BF1.Und das traurige ist dabei noch, zu release fand ich BF1 sogar ganz gut.Ich war der Überzeugung, dass es viel Langzeitmotivation bieten würde.Aber schon ~Januar war die Luft für mich raus, zu BF3/BF4 Zeiten gings erst richtig los

Naaa da bin ich aber ganz anderer Meinung! Allein die schlachten Atmosphäre und der tolle neue operations mode fesseln mich immer wieder an den Bildschirm! Ganz klar geschmackssache!

Auch das argument mit "früher war alles besser und hatte mehr Langzeit Motivation" kann ich nicht mehr hören. Früher gabs halt noch nicht so viele coole Spiele. Jeder hat Cs oder UT gezockt weils damals das Beste war, und dadurch auch die Langzeitmotivation. Man wollte auf der nächsten LAN halt der beste sein.

Heutzutage sind wir zu sehr verwöhnt von Videospielen. Wenn wir es durch haben, gibts halt tausend andere Spiele die wir anfangen wollen. Langzeitmotivation kommt aus eigenem Ehrgeiz, nicht (nur) aus gutem Spiel Design
Bearbeitet von: "Entenkiller" 5. Sep 2017
19 Kommentare
WOW! Super Preis!
Spiel gab's bei Saturn schon für 20.
Hot. Für das Spiel habe ich 20€ bezahlt. Auf den Premium Pass warte ich für 10-15€ da am PC es wohl nicht viele haben und die Server eher mau sind.
Das Spiel ist in meinen Augen das langweiligste Battlefield überhaupt bisher.
Für mich gibt es in dem Spiel kaum Motivation, und das kommt von jemanden der mit CS und Unreal Tournament aufgewachsen ist (Sprich ohne den Level, xp, unlock kram)...

Battlefield 3 bleibt für mich ungeschlagen, Battlefield 4 knapp dahinter.
Da fand ich sogar BF Hardline besser als BF1.

Und das traurige ist dabei noch, zu release fand ich BF1 sogar ganz gut.
Ich war der Überzeugung, dass es viel Langzeitmotivation bieten würde.
Aber schon ~Januar war die Luft für mich raus, zu BF3/BF4 Zeiten gings erst richtig los
Die Idee von Battlefield 1 fand ich anfangs auch sehr gut, aber hinterher war es nur ein x-beliebiger Shooter für die breite Masse. COD WW2 fühlt sich leider auch an wie ein normaler Shooter mit einem anderen Setting. Realistische Waffen und Nachladezeiten wären mir schon lieber.
Was wäre denn Bestpreis für die ganz normale Version?

Würde nämlich gerne mal die Grafik in Aktion sehen bzw. es soll ja insgesamt ein geeigneter Benchmark für den PC sein. 64er Server und so.
SirenenAffe5. Sep 2017

Was wäre denn Bestpreis für die ganz normale Version?Würde nämlich gerne ma …Was wäre denn Bestpreis für die ganz normale Version?Würde nämlich gerne mal die Grafik in Aktion sehen bzw. es soll ja insgesamt ein geeigneter Benchmark für den PC sein. 64er Server und so.



Origin Access für 3,99/Monat. Zum Reinschnuppern dufte.
addicTix5. Sep 2017

Das Spiel ist in meinen Augen das langweiligste Battlefield überhaupt …Das Spiel ist in meinen Augen das langweiligste Battlefield überhaupt bisher.Für mich gibt es in dem Spiel kaum Motivation, und das kommt von jemanden der mit CS und Unreal Tournament aufgewachsen ist (Sprich ohne den Level, xp, unlock kram)...Battlefield 3 bleibt für mich ungeschlagen, Battlefield 4 knapp dahinter.Da fand ich sogar BF Hardline besser als BF1.Und das traurige ist dabei noch, zu release fand ich BF1 sogar ganz gut.Ich war der Überzeugung, dass es viel Langzeitmotivation bieten würde.Aber schon ~Januar war die Luft für mich raus, zu BF3/BF4 Zeiten gings erst richtig los

Naaa da bin ich aber ganz anderer Meinung! Allein die schlachten Atmosphäre und der tolle neue operations mode fesseln mich immer wieder an den Bildschirm! Ganz klar geschmackssache!

Auch das argument mit "früher war alles besser und hatte mehr Langzeit Motivation" kann ich nicht mehr hören. Früher gabs halt noch nicht so viele coole Spiele. Jeder hat Cs oder UT gezockt weils damals das Beste war, und dadurch auch die Langzeitmotivation. Man wollte auf der nächsten LAN halt der beste sein.

Heutzutage sind wir zu sehr verwöhnt von Videospielen. Wenn wir es durch haben, gibts halt tausend andere Spiele die wir anfangen wollen. Langzeitmotivation kommt aus eigenem Ehrgeiz, nicht (nur) aus gutem Spiel Design
Bearbeitet von: "Entenkiller" 5. Sep 2017
Als Lv95 Veteran bin ich bis heute sehr gefesselt vom Game und ich bin keine 30 mehr, da verlor ich eher die Geduld in Dark Souls 3 was den Weg aus dem Fenster alleine fand. bei BF1 kümmert man sich gut um Bugs aber die Cheater werden einfach zu spät bemerkt, da lob ich mir bei Steam den Bannmod wo alle mitentscheiden können.

Ich frag mal hier rum, wenn ich mir das Package kaufe wo ich doch das Grundgame hab, bekomm ich 2 Keys oder ist alles dann in einem Key ?
durch die dlc politik sind die spieler gespalten. die einen haben es, die anderen nicht.
sorgte bei uns für einen split bzw. zwei gruppen im ts3 und ein langsames umsteigen auf andere games
Bei CDKeys(dot)com aktuell für genau 36€ zu haben (inkl. 5% Facebook-Gutschein-Code), von daher leider cold! Wer nur den Premium-Pass sucht kann nu nauch mal bei Origin vorbeischauen - von 49,99 auf 29,99€ reduziert und somit Bestpreis.
BF 3 und4 fand ich als Gelegenheitsspieler bescheiden, da andere immer die besseren Waffen und Ausrüstung haben... z.B. Usas mit Sprengmunition. Ich dachte mir boah geil das will ich auch haben --> Freigespielt eine Woche später generft (absolut zurecht aber mich hats einfach angekotzt)
Ich komm von BF1942 und BF2 da war das mit den Waffen nicht annähernd so krass wie heute mit dem ganzen freispielsch... Bei BF 1 ist nur die Hellriegel OP, sonst ist alles auf einem Level, jede Waffe hat ihre stärken und schwächen was mir ganz gut gefällt.

BF2 ist immer noch das beste BF das haben damals leider die ganzen Bunnyhopper und Dolphine diver etwas versaut. Aber diese teilweise lustigen Momente gibt`s bei den neueren BFs leider nicht mehr...
Hab mir die Tage auch PREMIUM geholt für 29,90 Euro.
Mit den beiden nun verfügbaren DLC`s sind es immerhin 10 neue Maps.

Und diese Russen-maps scheinen recht gut geworden zu sein.
BF1 ist schon sehr guter Shooter. Zu meckern gibt es bekanntlich immer was,
aber die 90+% Wertungen die das Game bekommen hat, sind berechtigt.
Bearbeitet von: "Wertspeicher" 5. Sep 2017
Ich denke man kann jetzt bei BF1 schon zuschlagen. Zumal man auch mit den Standardwaffen am Anfang gut mithalten kann. Cheater stören mich nicht so, bin da im Laufe des Alters entspannter geworden.
Was mich am meisten aufregt ist die Kollisionsabfrage.

Das neue COD ist der gleiche Mist wie jedes Jahr, nur andere Grafiksetting.

Für mich ist alles nach COD UO schlecht. Das kennt aber keiner mehr
Entenkiller5. Sep 2017

Auch das argument mit "früher war alles besser und hatte mehr Langzeit …Auch das argument mit "früher war alles besser und hatte mehr Langzeit Motivation" kann ich nicht mehr hören. Früher gabs halt noch nicht so viele coole Spiele. Jeder hat Cs oder UT gezockt weils damals das Beste war, und dadurch auch die Langzeitmotivation. Man wollte auf der nächsten LAN halt der beste sein.


Aber genau das ist in gewisser weise das Problem.
In CS und UT konnte man sich motivieren, in dem man besser sein wollte als alle anderen.
Selbst dieses Gefühl löst BF1 bei mir nicht aus.
Bei BF3/BF4 war das noch ganz anders, die Motivation der beste sein zu wollen stand zwar nicht mehr an erster Stelle durch unlock systems, level systems usw. aber sie war irgendwo noch vorhanden.
Vor allem bei BF3 war, zumindest ich, sehr motiviert die ganzen Waffen, Gadgets, Aufsätze usw. freizuspielen und den Colonel 100 zu erreichen.
In BF1 gibt's zwar auch noch ein paar Sachen zum freispielen, aber nicht mehr in der hülle und fülle (was natürlich auch irgendwo WW1 geschuldet ist).
Rush war meines Erachtens auch spaßiger als es jetzt in BF1 ist, obwohl das Prinzip das gleiche ist.

Umso trauriger finde ich es, dass BF3 nur noch von ~3500 Leuten am Tag gespielt wird
Feuerfall5. Sep 2017

Spiel gab's bei Saturn schon für 20.



Und wehm nützt das jetzt
6kbyte15. Sep 2017

Bei CDKeys(dot)com aktuell für genau 36€ zu haben (inkl. 5% Fa …Bei CDKeys(dot)com aktuell für genau 36€ zu haben (inkl. 5% Facebook-Gutschein-Code), von daher leider cold! Wer nur den Premium-Pass sucht kann nu nauch mal bei Origin vorbeischauen - von 49,99 auf 29,99€ reduziert und somit Bestpreis.



THX für die INFO...hab mir für 36€ die Revolution Edition geholt, hatte ja vorher die Standard.
Paypal sale bei kinguin für 37,99€. Soweit ich mich erinnere, kommen beim paypal sale keine Bearbeitungsgebühren hinzu, ist also der Endpreis. Für mich natürlich nochmal 10% günstiger
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text