Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Bauhaus] GARDOL Akku Rasenmäher verschiedene Größen ab 99€
574° Abgelaufen

[Bauhaus] GARDOL Akku Rasenmäher verschiedene Größen ab 99€

70
eingestellt am 14. Aug 2018Bearbeitet von:"der_Doc"
Ich habe letzte Woche einen Akku Rasenmäher gesucht da ich keinen Bock mehr auf ein Kabel hatte und ein Benziner auch nicht unbedingt in die nähere Auswahl kam.

Hatte da noch an einen Preisfehler gedacht. Jetzt ist es aber auch offiziell auf der Bauhaus Seite.

GARDOL ist eine Bauhaus Eigenmarke und es steckt wohl Einhell dahinter. Zu Einhell gibt es ja die verschiedensten Meinungen. Bei dem Preis und 7 Jahre Garantie dachte ich mir aber, dass ich nicht viel falsch machen kann.
Gekauft (43er), getestet und das Rasen war super geschnitten. Genug Power hatte er! Langzeiterfahrung fehlt natürlich noch.
Preisvergleiche natürlich auch, da es eine Eigenmarke ist.
Den ein oder anderen gibt es aber auch mal auf Ebay oder REAL.

Ich schreibe mal aus der Erinnerung die alten Preise dahinter!

33er für 99€ (war 200€) VGP 149,99€ bei Pollin über REAL
bauhaus.info/akk…142

33er für 129€ (war 250€)
bauhaus.info/akk…448

36er für 149€ (war 300€)
bauhaus.info/akk…366

40er für 199€ (war 350€)
bauhaus.info/akk…375

43er für 199€ (war 400€)
bauhaus.info/akk…883
Zusätzliche Info
BAUHAUS AngeboteBAUHAUS Prospekte

Gruppen

70 Kommentare
Genial...für jeden was bis 500m² dabei !!!
Bearbeitet von: "DeChSa79" 14. Aug 2018
Unter 40er ist der 43er verlinkt
Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die Grashalme zu hoch sind wird das Ding doch garantiert in die Knie gehen...Für mich raus geschmissenes Geld, ausser man hat nur 20qm Rasen zu mähen Würde mir was vernüftiges kaufen wie von Stihl. Die Akkuleistung ist dort enorm. Ob für die Heckenschere, Rasentrimmer oder Rasenmäher. Anschaffungskosten zwar sehr hoch, aber lohneswert.
Lexion_fahrervor 4 m

Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die G …Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die Grashalme zu hoch sind wird das Ding doch garantiert in die Knie gehen...Für mich raus geschmissenes Geld, ausser man hat nur 20qm Rasen zu mähen Würde mir was vernüftiges kaufen wie von Stihl. Die Akkuleistung ist dort enorm. Ob für die Heckenschere, Rasentrimmer oder Rasenmäher. Anschaffungskosten zwar sehr hoch, aber lohneswert.


Bei den Kleinen kann ich nicht viel sagen, der 43er ist bei mir im Einsatz und hat auch mit hohem Gras (6 Wochen keinen Mäher gesehen da Urlaub) kein Problem gehabt. Auch der Schnitt war sehr sauber.
Lexion_fahrer14.08.2018 14:31

Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die G …Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die Grashalme zu hoch sind wird das Ding doch garantiert in die Knie gehen...Für mich raus geschmissenes Geld, ausser man hat nur 20qm Rasen zu mähen Würde mir was vernüftiges kaufen wie von Stihl. Die Akkuleistung ist dort enorm. Ob für die Heckenschere, Rasentrimmer oder Rasenmäher. Anschaffungskosten zwar sehr hoch, aber lohneswert.


Ist der 43er Stihl denn größer als dieser 43er?

Das mit den Anschaffungskosten solltest du nicht so verallgemeinern.

Meine Heckenschere kostet 80€ und arbeitet seit 12 Jahren problemlos eine Stunde pro Jahr. Da wäre eine Stihl etwas übertrieben meinst nicht?
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 14. Aug 2018
bloedsinn1212vor 8 m

Ist der 43er Stihl denn größer als dieser 43er?



Grösser weiß ich nicht, aber garantiert ist der Akku leistungsstärker. Getestet und ausprobiert bei einem guten Freund, der die HLA 65 + Laubsauger und einen Mäher hat. Gartengröße ca. 800qm mit Stäuchern und Rasen. Allein die Anschaffungskosten sind ja um ein vielfachen höher....
Vllt. für den ein oder anderen auch nicht ganz uninteressant: Die Gardol Power X-Change Akku-Rasenmäher scheinen wie auch die Pattfield-Akkurasenmäher (Hornbach) mehr oder weniger umgelabelte Einhell-Rasenmäher mit entsprechend kompatiblen X-Change Akkus zu sein.
kleinabruda14.08.2018 15:13

Vllt. für den ein oder anderen auch nicht ganz uninteressant: Die Gardol …Vllt. für den ein oder anderen auch nicht ganz uninteressant: Die Gardol Power X-Change Akku-Rasenmäher scheinen wie auch die Pattfield-Akkurasenmäher (Hornbach) mehr oder weniger umgelabelte Einhell-Rasenmäher mit entsprechend kompatiblen X-Change Akkus zu sein.


Sind die untereinander kompatibel meinst du?
5 Jahre Garantie die Hornbach bietet sind auch nicht zu verachten. Der für 129 mit 2 Akkus scheint ein guter Deal zu sein wenn es von der Rasenfläche passt. Für den Vorgarten vom Reihenhaus sollte es aber passen.
der_Docvor 8 m

Sind die untereinander kompatibel meinst du?



Jawoll. Eine Pattfield- und Einhell-Kombi habe ich selbst im Einsatz.
Warum ist denn der 36er schwerer als der 43er
ndorphinvor 1 h, 5 m

5 Jahre Garantie die Hornbach bietet sind auch nicht zu verachten. Der für …5 Jahre Garantie die Hornbach bietet sind auch nicht zu verachten. Der für 129 mit 2 Akkus scheint ein guter Deal zu sein wenn es von der Rasenfläche passt. Für den Vorgarten vom Reihenhaus sollte es aber passen.


Laut Karton sogar 7 Jahre
18326291-Sstq0.jpg
Baugleich als Bewertungsvergleich das Modell von Einhell. Der 43er von Amazon. Ich habe ihn bestellt 199 Euro für 7 Jahre passt.
1 Akku kostet schon 79 Euro
Bearbeitet von: "Bumbel" 14. Aug 2018
Lexion_fahrer14.08.2018 14:31

Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die G …Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die Grashalme zu hoch sind wird das Ding doch garantiert in die Knie gehen...Für mich raus geschmissenes Geld, ausser man hat nur 20qm Rasen zu mähen Würde mir was vernüftiges kaufen wie von Stihl. Die Akkuleistung ist dort enorm. Ob für die Heckenschere, Rasentrimmer oder Rasenmäher. Anschaffungskosten zwar sehr hoch, aber lohneswert.


Keine Ahnung und Erfahrung, aber Hauptsache meckern...
Bumbel14.08.2018 18:38

Baugleich als Bewertungsvergleich das Modell von Einhell. Der 43er von …Baugleich als Bewertungsvergleich das Modell von Einhell. Der 43er von Amazon. Ich habe ihn bestellt 199 Euro für 7 Jahre passt. 1 Akku kostet schon 79 Euro


Cool, danke für den Amazon Link. Die Bewertungen sind ja ganz gut. Der vom Bauhaus hat 2x 20V aber die sind zu 98% gleich
Lexion_fahrervor 5 h, 25 m

Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die G …Bei dem kleinen Spielzeugmäher kannste ja alle 2 Tage mähen. Wenn die Grashalme zu hoch sind wird das Ding doch garantiert in die Knie gehen...Für mich raus geschmissenes Geld, ausser man hat nur 20qm Rasen zu mähen Würde mir was vernüftiges kaufen wie von Stihl. Die Akkuleistung ist dort enorm. Ob für die Heckenschere, Rasentrimmer oder Rasenmäher. Anschaffungskosten zwar sehr hoch, aber lohneswert.


Ich hab glaube ich den 43er und der läuft recht gut. Wenn man natürlich Waldwiese abmähen möchte, eignet sich natürlich ein Freischneider mit Stern mehr für.
Aber so 4-5 in der Höheneinstellung und selbst mähen vor dem Haus ist kein Problem.
Hab das ding damals für einen Schnäppchenpreis geschossen mit 2 x 4ah akkus.
Die Verarbeitung ist aber eher mittelmäßig von dem Teil.
Dar beste dran ist , dass es Power X-Change Akkus sind.
Hab mir eine schöne einhell akkuheckenschere geholt und das ding ist super.
Bearbeitet von: "JohnnyA" 14. Aug 2018
:/ Funktioniert die Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1855/1 Li mit den Akkus vom Rasenmäher weil 20V statt 18V?
Bearbeitet von: "Bumbel" 14. Aug 2018
Bumbelvor 1 h, 39 m

Funktioniert die Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1855/1 Li mit den … Funktioniert die Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1855/1 Li mit den Akkus vom Rasenmäher weil 20V statt 18V?


Laut dem Service (bei Amazon in den Fragen zu einem anderen Artikel), sind die Akkus untereinander kompatibel.

18332269-dkzaF.jpg
Ich hole mir glaub den 36ger - oder was hab ich für Nachteile gegenüber dem 43ger? Der Akku ist „schwächer“ und dir Schnittbreite kleiner. Sonst ist doch da kein Unterschied oder? Zwischen dem 33er und 36er sind ja mehr Unterschiede wie Ladegerät und so richtig?
masterChvor 3 m

Ich hole mir glaub den 36ger - oder was hab ich für Nachteile gegenüber d …Ich hole mir glaub den 36ger - oder was hab ich für Nachteile gegenüber dem 43ger? Der Akku ist „schwächer“ und dir Schnittbreite kleiner. Sonst ist doch da kein Unterschied oder? Zwischen dem 33er und 36er sind ja mehr Unterschiede wie Ladegerät und so richtig?


Laut den Daten ist der 36er deutlich schwerer, wobei ich nicht wüsste warum das so sein sollte.
Ich will mal ehrlich sein:
Ich bin faul!!!

Darum der 43er. Kein Kabel mehr, großer Fangkorb (seltener anhalten und leeren), größte Schnittbreite von den Modellen (weniger Bahnen laufen).
Egal wie groß oder klein der Garten ist

Oder noch einfacher: der Aufpreis war so gering das es sich nicht gelohnt hat den kleineren zu kaufen. 50€ war es mir Wert
Bearbeitet von: "der_Doc" 14. Aug 2018
bloedsinn121214.08.2018 15:06

Ist der 43er Stihl denn größer als dieser 43er?Das mit den A …Ist der 43er Stihl denn größer als dieser 43er?Das mit den Anschaffungskosten solltest du nicht so verallgemeinern.Meine Heckenschere kostet 80€ und arbeitet seit 12 Jahren problemlos eine Stunde pro Jahr. Da wäre eine Stihl etwas übertrieben meinst nicht?


Ob größer oder nicht, spielt keine Rolle.
Wir hatten für rund 700 m2 Fläche so einen Ryobi Akkumäher. Zwei Akkusätze (je 2x18V) mit 4 Ah, einen mit 2,5 Ah. Und trotzdem mußten wir einen Teil mit Kabel mähen. Und wenn man das Ding mit Netzstrom betrieben hat, hat er deutlich besser gemäht (=stärker).
Dem Ryobi fehlte einfach die Power.
Jetzt haben wir den Powerworks (60V), ebenfalls von Bauhaus. Der ist klasse!
Daher kann man mit Sicherheit sagen, daß es Unterschiede gibt, Stihl ist nicht umsonst so teuer. Und ich war kurz davor, nochmal 250 Euro für einen Stihl draufzulegen. aber die 5 Jahre Bauhaus Garantie ist halt auch nicht zu verachten.
Aber normalerweise mäht sowieso unser Roboter.
Für kleine Flächen sind die Mäher aus dem Deal sicher gut. Aber alles, was über 50% der von Bauhaus genannten Fläche liegt, würde ich was größeres kaufen.
oceanic815vor 7 h, 46 m

Ob größer oder nicht, spielt keine Rolle.Wir hatten für rund 700 m2 Fläche …Ob größer oder nicht, spielt keine Rolle.Wir hatten für rund 700 m2 Fläche so einen Ryobi Akkumäher. Zwei Akkusätze (je 2x18V) mit 4 Ah, einen mit 2,5 Ah. Und trotzdem mußten wir einen Teil mit Kabel mähen. Und wenn man das Ding mit Netzstrom betrieben hat, hat er deutlich besser gemäht (=stärker).Dem Ryobi fehlte einfach die Power.Jetzt haben wir den Powerworks (60V), ebenfalls von Bauhaus. Der ist klasse!Daher kann man mit Sicherheit sagen, daß es Unterschiede gibt, Stihl ist nicht umsonst so teuer. Und ich war kurz davor, nochmal 250 Euro für einen Stihl draufzulegen. aber die 5 Jahre Bauhaus Garantie ist halt auch nicht zu verachten.Aber normalerweise mäht sowieso unser Roboter.Für kleine Flächen sind die Mäher aus dem Deal sicher gut. Aber alles, was über 50% der von Bauhaus genannten Fläche liegt, würde ich was größeres kaufen.


Es sind 7 Jahre Bauhaus-Garantie, nicht 5
DeChSa7914.08.2018 18:46

Keine Ahnung und Erfahrung, aber Hauptsache meckern...



Danke. Glaube als nebenberuflicher Landschaftgärtner weiß ich was sich so auf dem Markt an Geräten rum tummelt und womit man "gut" arbeiten kann ohne die Freude am Kauf und der Arbeit zu verlieren. Von Baumarktgeräten rate ich generell ab, aber wie heisst es schön: "Wer billig kauft, kauft 2x".
Herzlichen Dank für den Deal. Ich habe mir gestern bei Bauhaus in Hennef den letzten 43er geholt - mit 7 Jahren Garantie !
der_Doc14.08.2018 19:17

Cool, danke für den Amazon Link. Die Bewertungen sind ja ganz gut. Der vom …Cool, danke für den Amazon Link. Die Bewertungen sind ja ganz gut. Der vom Bauhaus hat 2x 20V aber die sind zu 98% gleich


Weißt du, ob beim Gardol wie beim Einhell auch ein Mulchkit mit dabei ist? Steht jedenfalls nichts in der Beschreibung bei Bauhaus. Ggfs. sollte das Einhell-Set ja kompatibel sein, denke ich.

Hole meinen 43er morgen ab.
Bearbeitet von: "vaterstaat" 15. Aug 2018
Lexion_fahrer15.08.2018 07:25

Danke. Glaube als nebenberuflicher Landschaftgärtner weiß ich was sich so a …Danke. Glaube als nebenberuflicher Landschaftgärtner weiß ich was sich so auf dem Markt an Geräten rum tummelt und womit man "gut" arbeiten kann ohne die Freude am Kauf und der Arbeit zu verlieren. Von Baumarktgeräten rate ich generell ab, aber wie heisst es schön: "Wer billig kauft, kauft 2x".


Merkst du was?
Du nutzt es gewerblich, habt andere Anforderungen als bei dem Privatmann.... :/
Mein Vater ist Forstwirtschaftsmeister...er braucht auch andere Geräte als ich... Seine Motorsägen zum Beispiel kosten über 1000€/Stück...mir reicht eine Elektrosäge für 200€...

Für das private Nutzungsverhalten sind diese Rasenmäher vollkommen ausreichend!
Husqvarna Akkumäher kosten das dreifache/vierfache.... Qualitativ sicher besser...aber unwirtschaftlich für den Privatmann, der seinen Rasen höchstens 1x Woche mäht....
DeChSa7915.08.2018 08:52

Merkst du was?Du nutzt es gewerblich, habt andere Anforderungen als bei …Merkst du was?Du nutzt es gewerblich, habt andere Anforderungen als bei dem Privatmann.... :/ Mein Vater ist Forstwirtschaftsmeister...er braucht auch andere Geräte als ich... Seine Motorsägen zum Beispiel kosten über 1000€/Stück...mir reicht eine Elektrosäge für 200€...Für das private Nutzungsverhalten sind diese Rasenmäher vollkommen ausreichend!Husqvarna Akkumäher kosten das dreifache/vierfache.... Qualitativ sicher besser...aber unwirtschaftlich für den Privatmann, der seinen Rasen höchstens 1x Woche mäht....



Nö, auch privat. Habe nur halt die Erfahrung auf dem Gebiet
Teure Markengeräte sind nicht unwirtschaftlich für den Privatmann, würde eher sagen eine Investition für die Zukunft.
vaterstaat15.08.2018 08:40

Weißt du, ob beim Gardol wie beim Einhell auch ein Mulchkit mit dabei ist? …Weißt du, ob beim Gardol wie beim Einhell auch ein Mulchkit mit dabei ist? Steht jedenfalls nichts in der Beschreibung bei Bauhaus. Ggfs. sollte das Einhell-Set ja kompatibel sein, denke ich.Hole meinen 43er morgen ab.


Mulchkit war bei mir nicht dabei (43er)
oceanic81514.08.2018 23:30

Ob größer oder nicht, spielt keine Rolle.Wir hatten für rund 700 m2 Fläche …Ob größer oder nicht, spielt keine Rolle.Wir hatten für rund 700 m2 Fläche so einen Ryobi Akkumäher. Zwei Akkusätze (je 2x18V) mit 4 Ah, einen mit 2,5 Ah. Und trotzdem mußten wir einen Teil mit Kabel mähen. Und wenn man das Ding mit Netzstrom betrieben hat, hat er deutlich besser gemäht (=stärker).Dem Ryobi fehlte einfach die Power.Jetzt haben wir den Powerworks (60V), ebenfalls von Bauhaus. Der ist klasse!Daher kann man mit Sicherheit sagen, daß es Unterschiede gibt, Stihl ist nicht umsonst so teuer. Und ich war kurz davor, nochmal 250 Euro für einen Stihl draufzulegen. aber die 5 Jahre Bauhaus Garantie ist halt auch nicht zu verachten.Aber normalerweise mäht sowieso unser Roboter.Für kleine Flächen sind die Mäher aus dem Deal sicher gut. Aber alles, was über 50% der von Bauhaus genannten Fläche liegt, würde ich was größeres kaufen.


Warum nicht einfach eine Pause dazwischen machen und den Akku wieder laden?
JohnnyAvor 19 m

Warum nicht einfach eine Pause dazwischen machen und den Akku wieder laden?


Weil das albern ist. Wenn ich mähe, will ich keinen halben Tag dafür einplanen müssen.
Davon abgesehen bezog ich das nicht mal nur auf die Kapazität des Akkus, sondern mehr auf die power des Geräts. Rasen mähen muss für mich schnell gehen, nicht im Schneckentempo.
ich habe mir im Allgemeinen angewöhnt, alle Geräte lieber eine Nummer größer zu kaufen.
Nichts ist nerviger als Schwache Maschinen.
Aber das darf ja jeder machen, wie er will. Wer seine Zeit gerne verschwendet, und sich im Gegenzug über das gesparte Geld freut, kann das ja gerne tun.
der_Docvor 21 m

Mulchkit war bei mir nicht dabei (43er)


OK, sehe gerade, dass es offenbar bei den kleineren Modellen als Zugabe mit dabei ist (laut Produktbeschreibung auf der Website). Hat einen Wert von 19,95 Euro, daher gehe ich davon aus, dass man es nachkaufen kann...?
Weiß jemand wie lange das Angebot online noch gilt? Ich würde gerne bestellen, bin aber ab morgen für 10 Tage im Urlaub
Fuzzi15.08.2018 11:50

Weiß jemand wie lange das Angebot online noch gilt? Ich würde gerne b …Weiß jemand wie lange das Angebot online noch gilt? Ich würde gerne bestellen, bin aber ab morgen für 10 Tage im Urlaub


Nachbarn nett fragen und dahin liefern lassen?!
der_Doc15.08.2018 11:57

Nachbarn nett fragen und dahin liefern lassen?!


Dafür ist das Paket wohl etwas zu groß
Ich hab mal die Hotline angerufen:
Es wird wohl bei einem Rasenmäher per Paket versandt, nicht per Spedition.
Wann das Angebot endet, konnte man nicht sagen.

Ich hoffe jetzt einfach das der Rasenmäher noch einige Tage verfügbar ist.
Falls nicht, hoffe ich das er im Markt vor Ort noch verfügbar ist.
Falls da auch nicht, hab ich Pech gehabt.
Fuzzi15.08.2018 12:03

Dafür ist das Paket wohl etwas zu groß Ich hab mal die Hotline a …Dafür ist das Paket wohl etwas zu groß Ich hab mal die Hotline angerufen:Es wird wohl bei einem Rasenmäher per Paket versandt, nicht per Spedition.Wann das Angebot endet, konnte man nicht sagen.Ich hoffe jetzt einfach das der Rasenmäher noch einige Tage verfügbar ist.Falls nicht, hoffe ich das er im Markt vor Ort noch verfügbar ist.Falls da auch nicht, hab ich Pech gehabt.


Du kannst doch jetzt online mit Abholung im Markt bestellen. Bei der Reservierung wählst du dann einen Abholttag nach deinem Urlaub aus.
Money_Savervor 37 m

Du kannst doch jetzt online mit Abholung im Markt bestellen. Bei der …Du kannst doch jetzt online mit Abholung im Markt bestellen. Bei der Reservierung wählst du dann einen Abholttag nach deinem Urlaub aus.


Hab ich auch gerade gemerkt und gemacht, also falls online nicht mehr verfügbar, hol ich ihn im Markt ab
Ganz wichtige Frage:Sind die auch Mulchfähig?Oder erwartet mal zuviel für den Preis
Bearbeitet von: "Gusar" 15. Aug 2018
Gusarvor 22 m

Ganz wichtige Frage:Sind die auch Mulchfähig?Oder erwartet mal zuviel für d …Ganz wichtige Frage:Sind die auch Mulchfähig?Oder erwartet mal zuviel für den Preis


Im Gegensatz zum Einhell ist kein Mulchkit dabei. Ich würde einfach mal bei Einhell fragen ob es passt da das Einhell Gerät („baugleich“) mit Mulchkit kommt beim 43er.
Glaube bei manchen Gardol Mähern steht das Mulchkit mit in der Beschreibung.
18351450-GWB6m.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text