Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Bauhaus Lokal] Grillstar Smokergrill Tennessee Holzkohlegrill
311° Abgelaufen

[Bauhaus Lokal] Grillstar Smokergrill Tennessee Holzkohlegrill

29€79€-63%BAUHAUS Angebote
16
eingestellt am 6. Okt 2019Verfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Bauhaus gibt es gerade den Grillstar Smoker Tennessee deutlich reduziert.
Diesmal Offline und Online VSK frei

Der vorherige Verkaufspreis zu Beginn der Saison 2019 lag bei 79,00 €

Das ist auch noch der Preis, den Bauhaus in Österreich aufruft.
Einen Idealo Vergleichspreis gibt es nicht, da es eine Bauhaus Eigenmarke ist.


1444463.jpg



Produktbeschreibung
Der Grillstar Smoker Tennessee eignet sich als Holzkohlegrill hervorragend zum Grillen mit Familie und Freunden. Dank Grill- und Warmhalterost lassen sich nicht nur Fleisch und Fisch, sondern auch Gemüse gesund und schonend zubereiten. Der Lüftungsschieber ermöglicht eine praktische Hitzeregulierung. Mithilfe der 2 Rollen und Standbeine lässt sich der Grillstar Smoker ganz einfach verschieben und stabil positionieren. Die untere Holzablage und die seitliche Ablage mit Besteckhaken bieten zusätzlichen Stauraum.

Produkteigenschaften
  • Ausführung: Mit Rollen
  • Ausstattung: Lüftungsschieber, Ablagefläche, Besteckhaken, Holzablagefach, Warmhalterost
  • Befeuerungsart: Holzkohle
  • Beschichtung Rost: Emailliert
  • Einsatzbereich: Balkon, Garten, Terrasse
  • Farbe: Schwarz
  • Funktionen: Grillen, Smoken
  • Grillfläche: Garkammer 54 x 34 cm
  • Hauptgrillfläche: 54 x 34 cm
  • Material: Metall
  • Oberflächenbehandlung: Pulverbeschichtet
  • Typ: Smoker
  • Weitere Eigenschaften: Rollbar
  • Höhe: 102 cm
  • Länge: 85 cm
  • Breite: 53 cm
  • Gewicht (Netto): 12,567 kg



1444463.jpg




1444463.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Für mich ist das ein Grill und kein Smoker.
Giorgiofett06.10.2019 11:34

Ein "Smoker" mit 12.5 kg...Rest beantwortet sich hoffentlich von selbst


Nö, eigentlich nicht.
Ich bin da vielleicht etwas anspruchslos beim Grillen. Aber prinzipiell gefällt mir die Grillfläche und dass es abdeckbar/verschließbar ist, was die Lagerung auf der Terrasse verbessert.
Ob ich eine Smoker-Funktion benötige, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Kohle rein, heiß machen und essen, das hat bisher bei so ziemlich jedem Grill ganz gut funktioniert.
16 Kommentare
Perfekt für den Recyclinghof
Bearbeitet von: "Guddi1984" 6. Okt 2019
Für mich ist das ein Grill und kein Smoker.
Taugt bestenfalls als Blumenbeet
Giorgiofett06.10.2019 10:36

Taugt bestenfalls als Blumenbeet


Finde die Idee gar nicht so schlecht. Frische Kräuter aus dem Grill für den Grill
Giorgiofett06.10.2019 10:36

Taugt bestenfalls als Blumenbeet


Was ist daran so schlecht?
schamonk06.10.2019 11:27

Was ist daran so schlecht?


Ist halt kein Weber, Napoleon, Rösle, Landmann....
Bearbeitet von: "einsny" 6. Okt 2019
schamonk06.10.2019 11:27

Was ist daran so schlecht?


Ein "Smoker" mit 12.5 kg...Rest beantwortet sich hoffentlich von selbst
Giorgiofett06.10.2019 11:34

Ein "Smoker" mit 12.5 kg...Rest beantwortet sich hoffentlich von selbst


Nö, eigentlich nicht.
Ich bin da vielleicht etwas anspruchslos beim Grillen. Aber prinzipiell gefällt mir die Grillfläche und dass es abdeckbar/verschließbar ist, was die Lagerung auf der Terrasse verbessert.
Ob ich eine Smoker-Funktion benötige, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Kohle rein, heiß machen und essen, das hat bisher bei so ziemlich jedem Grill ganz gut funktioniert.
schamonk06.10.2019 11:41

Nö, eigentlich nicht.Ich bin da vielleicht etwas anspruchslos beim …Nö, eigentlich nicht.Ich bin da vielleicht etwas anspruchslos beim Grillen. Aber prinzipiell gefällt mir die Grillfläche und dass es abdeckbar/verschließbar ist, was die Lagerung auf der Terrasse verbessert.Ob ich eine Smoker-Funktion benötige, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Kohle rein, heiß machen und essen, das hat bisher bei so ziemlich jedem Grill ganz gut funktioniert.


Dann bist du genau die Zielgruppe für das Teil...ist ja auch nichts gegen einzuwenden. In dem Sinne...happy smoking 🔥🚒
schamonk06.10.2019 11:27

Warum?


dünnstes Blech und nach weniger als 2 Jahren unschön vom lochfrass/Rost anzusehen. Landet hier jede Woche zigfach im Schrottcontainer der Recyclinghöfe im Landkreis. IMHO echt schade um die Ressourcen die für die Produktion von sowas drauf gehen.
Guddi198406.10.2019 11:48

dünnstes Blech und nach weniger als 2 Jahren unschön vom lochfrass/Rost a …dünnstes Blech und nach weniger als 2 Jahren unschön vom lochfrass/Rost anzusehen. Landet hier jede Woche zigfach im Schrottcontainer der Recyclinghöfe im Landkreis. IMHO echt schade um die Ressourcen die für die Produktion von sowas drauf gehen.


Ah ok. Naja, ich denke das hängt eher an Umgang und Lagerung. Ein Grill steht bei mir halt prinzipiell regengeschützt auf der Terrasse, es kann jedoch trotzdem mal feucht werden. Außerhalb der Grillsaison dann im Keller.
Ferner wird so ein Ding nun mal ziemlich heiß und solange es kein gemauerter Grillofen ist, würde ich an der langfristigen Haltbarkeit eines jeden Grills zweifeln. Nur einen teuren Grill wird man vermutlich besser pflegen, war ja schließlich schweineteuer das Ding.
Im Endeffekt mag da auch so eine Art Kassandra-Effekt dabei sein. Ich kaufe einen billigen Grill, weil ich davon ausgehe, dass der sowieso kaputt geht und dann geht es kaputt, denn es war ja ein billiger Grill.
Guddi198406.10.2019 11:48

dünnstes Blech und nach weniger als 2 Jahren unschön vom lochfrass/Rost a …dünnstes Blech und nach weniger als 2 Jahren unschön vom lochfrass/Rost anzusehen. Landet hier jede Woche zigfach im Schrottcontainer der Recyclinghöfe im Landkreis. IMHO echt schade um die Ressourcen die für die Produktion von sowas drauf gehen.


Als Tipp für zukünftige Besitzer:

Habe auch mal einen aus sehr dünnem Blech gehabt. Wenn man immer mal wieder mit Auspufflack drüber geht, lässt sich die Lebensdauer enorm verlängern. (hitzebeständiger Lack, gibts für ein paar Euro z.B. bei Polo)

Damit kann er schon bis zu 10 Jahre trotz Witterung halten. Spätestens dann sind die Schrauben weggerostet. Rostfreie Schrauben haben wohl das Budget gesprengt.
Das finde ich schade. Ich kaufe genau anders herum, lieber teurer und erfreue mich dafür lange davon.
schamonk06.10.2019 12:17

Ah ok. Naja, ich denke das hängt eher an Umgang und Lagerung. Ein Grill …Ah ok. Naja, ich denke das hängt eher an Umgang und Lagerung. Ein Grill steht bei mir halt prinzipiell regengeschützt auf der Terrasse, es kann jedoch trotzdem mal feucht werden. Außerhalb der Grillsaison dann im Keller.Ferner wird so ein Ding nun mal ziemlich heiß und solange es kein gemauerter Grillofen ist, würde ich an der langfristigen Haltbarkeit eines jeden Grills zweifeln. Nur einen teuren Grill wird man vermutlich besser pflegen, war ja schließlich schweineteuer das Ding.Im Endeffekt mag da auch so eine Art Kassandra-Effekt dabei sein. Ich kaufe einen billigen Grill, weil ich davon ausgehe, dass der sowieso kaputt geht und dann geht es kaputt, denn es war ja ein billiger Grill.



Mein Erster Grill war auch ein No-Name Einsteigermodell mit 4 Brennern aus Blech für ~200 €.
Wenn man den Grill nicht ständig der Witterung aussetzt und ab und an eine Grundreinigung durchführt halten die auch ewig.
Hab den 6 Jahre alten Grill vor ein paar Monaten verkauft und er hatte weder Rost noch war er irgendwo durchgegammelt.
Aber wenn man "mehr" machen will als nur ein paar Würstchen und Nackensteaks, sich mit Smoken, Niedertemperatur, passivem Grillen etc. auseinandersetzt (oder auch mal was am Drehspieß machen will) kommt man um einen qualitativeren und auch teureren Grill nicht herum...
Bearbeitet von: "einsny" 6. Okt 2019
Frechheit, der gelieferte Grill entspricht nicht der Beschreibung: Grillfläche ist 39x35 statt 54x35 und es gibt auch keine Belüftungsregelung. Der geht zurück. Zeitverschwendung!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text