Bauhaus: Proklima Mobiles Klimagerät Laffis 12.000 BTU (Baugleich Gree GPH 12 Laffis)
298°Abgelaufen

Bauhaus: Proklima Mobiles Klimagerät Laffis 12.000 BTU (Baugleich Gree GPH 12 Laffis)

33
eingestellt am 6. JunBearbeitet von:"LMS23"
Aktuell gibt es beim Bauhaus das Proklima Mobiles Klimagerät Laffis mit 12.000 BTU welches baugleich zum Gree GPH 12 Laffis zu sein scheint für 369€.

Das Gree GPH 12 Laffis kostet im PVG 489€ (AT) bzw. 529€ (DE). Was anderes habe ich aktuell nicht gefunden. Wären zu den 529€ über 30% Rabatt.

Leider gibt es das Angebot nicht online, man braucht also ein Bauhaus in der Nähe.

Wie's aussieht ist es nur auf "Exclusiv Bauhaus" umgelabelt.
Vorteil vom Bauhaus ist allerdings die 5 Jahre Bauhaus Garantie.

Hier noch die technischen Daten:
✓ 3 in 1

✓ mobiles Klimagerät

✓ Kälteleistung 12.000 Btu/h

✓ Geeignet für Räume bis ca.35m²

✓ 3 Geschwindigkeiten

✓ waschbarer Staubfilter

✓ Kein Wassertank

✓ System Selbstdiagnose

✓ Auto Restart

✓ Kältemittel R410A

✓ Energieklasse A

✓ Leistungsaufnahme 1.350 Watt
Zusätzliche Info
BAUHAUS AngeboteBAUHAUS Prospekte

Gruppen

Beste Kommentare
Abdelabivor 14 m

Muss man einen schlauch aus dem Fenster hängen bei dem Gerät?


Kannst den Schlauch auch im Zimmer liegen lassen ^^
sutshvor 3 h, 39 m

was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es e …was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es entsteht ja ein unterdruck in der wohnung, d.h. die luft wird durch türschlitze und durch andere geöffnete fenster gezogen?


Klar musst aufpassen dass es dir nicht die Katze vom Nachbarn durch den Türsschlitz saugt..
33 Kommentare
Avatar
GelöschterUser756996
Online nicht verfügbar und nur vereinzelt lokal.
Muss man einen schlauch aus dem Fenster hängen bei dem Gerät?
Abdelabivor 14 m

Muss man einen schlauch aus dem Fenster hängen bei dem Gerät?


Kannst den Schlauch auch im Zimmer liegen lassen ^^
Kann man so eine Klimaanlage empfehlen? Ich brauche eine für's Dachgeschoss, die ich für zwei Räume benutzen würde.
Mega laut die Dinger. Wenn man nicht dabei schlafen will kann man das Ding laufen lassen. Aber ein Ventilator auf voller Stufe ist leiser
Abdelabivor 39 m

Muss man einen schlauch aus dem Fenster hängen bei dem Gerät?


Schau mal im Netz, da soll es Möglichkeiten mit Fensterdurchführungen geben - also hab ich gehört...
mastermanstudiosvor 1 m

Mega laut die Dinger. Wenn man nicht dabei schlafen will kann man das Ding …Mega laut die Dinger. Wenn man nicht dabei schlafen will kann man das Ding laufen lassen. Aber ein Ventilator auf voller Stufe ist leiser



Nur dass ein Ventilator (auf voller Stufe) nicht kühlt sondern sogar noch erwärmt.
Abdelabivor 43 m

Muss man einen schlauch aus dem Fenster hängen bei dem Gerät?



ja na klar - das Ding funktioniert im Grunde wie ein Kühlschrank, nur dass hier der Luft Energie entzogen wird (und nicht Lebensmitteln) und diese Energie muss halt "irgendwo hin". Würdest du das einfach in dem Raum entsorgen den du kühlen willst, würde es sich nicht nur ausgleichen, sondern sogar noch den Raum erwärmen, da ja zusätzliche Energie reingesteckt wird die auch "irgendwo hin" muss ...
Abdelabivor 48 m

Muss man einen schlauch aus dem Fenster hängen bei dem Gerät?


Also ich hab mir einfach ne 50er Styroporplatte gekauft und die ins Fenster eingepasst, dadurch dann den Schlauch.
Das sieht dann auch einigermaßen "normal" aus. Wenns länger gebraucht wird bastel ich vielleicht ne "Scheibe" aus Plexiglas, dann sieht mans noch weniger.

Klar wären "richtige" Klimaanlagen mit Außeneinheit besser, leider darf man die nicht überall anbauen.
mastermanstudiosvor 12 m

Mega laut die Dinger. Wenn man nicht dabei schlafen will kann man das Ding …Mega laut die Dinger. Wenn man nicht dabei schlafen will kann man das Ding laufen lassen. Aber ein Ventilator auf voller Stufe ist leiser


Zwei Stunden vorm pennen gehen einfach auf volle Lotte das Schlafzimmer runter kühlen. Das reicht dann meist auch fürs schlafen völlig aus.
Ich habe in der Außenwand bereits eine 150er Kernbohrung, die gerade von einem Lüfter genutzt wird.
Wenn ich den Lüfter ausbaue, kann ich dann die Leitungen dieses Geräts dadurch nach außen führen?

Da spare ich mir Diskussionen bei der Eigentümerversammlung wegen eines Splitgeräts.
cracky146vor 12 m

Ich habe in der Außenwand bereits eine 150er Kernbohrung, die gerade von …Ich habe in der Außenwand bereits eine 150er Kernbohrung, die gerade von einem Lüfter genutzt wird.Wenn ich den Lüfter ausbaue, kann ich dann die Leitungen dieses Geräts dadurch nach außen führen?Da spare ich mir Diskussionen bei der Eigentümerversammlung wegen eines Splitgeräts.


Du flanschst den Abluftschlauch einfach innen an die Kernbohrung (ggf. mit Adapter), fertig. Dann drückt es die warme Luft nach außen. Durchmesser sollte auf jeden Fall ausreichend sein für die zu transportierende Luftmenge
cracky146vor 20 m

Ich habe in der Außenwand bereits eine 150er Kernbohrung, die gerade von …Ich habe in der Außenwand bereits eine 150er Kernbohrung, die gerade von einem Lüfter genutzt wird.Wenn ich den Lüfter ausbaue, kann ich dann die Leitungen dieses Geräts dadurch nach außen führen?Da spare ich mir Diskussionen bei der Eigentümerversammlung wegen eines Splitgeräts.


Wie machst du das eigentlich im Winter? Also Isolierungstechnisch? Ich hab deswegen nichtmal die Herd Abluft nach Außen und nutze nur einen Umluftfilter.
Joseph1vor 1 h, 23 m

Kann man so eine Klimaanlage empfehlen? Ich brauche eine für's …Kann man so eine Klimaanlage empfehlen? Ich brauche eine für's Dachgeschoss, die ich für zwei Räume benutzen würde.


Ich hab ne De’Longhi. Auch mit 12000BTU senkt definitiv die Temperatur. Dafür läuft es aber auch 10 Stunden. Es ist nichts halbes und nichts Ganzes.
was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es entsteht ja ein unterdruck in der wohnung, d.h. die luft wird durch türschlitze und durch andere geöffnete fenster gezogen?
Bearbeitet von: "sutsh" 6. Jun
LMS23vor 1 h, 47 m

Wie machst du das eigentlich im Winter? Also Isolierungstechnisch? Ich hab …Wie machst du das eigentlich im Winter? Also Isolierungstechnisch? Ich hab deswegen nichtmal die Herd Abluft nach Außen und nutze nur einen Umluftfilter.


Mit Keramikwärmespeichern. Und im Falle des Abluftherdes zusätzlich eine Rückschlagklappe an der Fassade gegen Zugluft.
Bearbeitet von: "cracky146" 6. Jun
cracky146vor 1 h, 59 m

Ich habe in der Außenwand bereits eine 150er Kernbohrung, die gerade von …Ich habe in der Außenwand bereits eine 150er Kernbohrung, die gerade von einem Lüfter genutzt wird.Wenn ich den Lüfter ausbaue, kann ich dann die Leitungen dieses Geräts dadurch nach außen führen?Da spare ich mir Diskussionen bei der Eigentümerversammlung wegen eines Splitgeräts.


du kannst den lüfter auch dran lassen. geht die luft schneller raus...

du musst dir nur einen adapter bauen der auf das loch geht. du kannst auch , falls in der nähe, den ausgang einer dunstabzugshaube nutzen...
sutshvor 3 h, 39 m

was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es e …was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es entsteht ja ein unterdruck in der wohnung, d.h. die luft wird durch türschlitze und durch andere geöffnete fenster gezogen?


Klar musst aufpassen dass es dir nicht die Katze vom Nachbarn durch den Türsschlitz saugt..
sutshvor 4 h, 30 m

was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es e …was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es entsteht ja ein unterdruck in der wohnung, d.h. die luft wird durch türschlitze und durch andere geöffnete fenster gezogen?



Es strömt halt irgendwo wieder Luft nach - vermutlich lebt keiner von uns in einem Reinraum-Bunker der keine Außenluft zulässt, dass man sich darüber Gedanken machen müsste. Bei den meisten sollte schon durch das geöffnete/angekippte Fenster für die Abluft wieder genügend Luft nachströmen.
Zafzafvor 6 h, 5 m

Ich hab ne De’Longhi. Auch mit 12000BTU senkt definitiv die Temperatur. D …Ich hab ne De’Longhi. Auch mit 12000BTU senkt definitiv die Temperatur. Dafür läuft es aber auch 10 Stunden. Es ist nichts halbes und nichts Ganzes.



Nur mal so aus reiner neugier ? Hast du mal geschaut oder nachgerechnet was dich der spass Kostet ???
Reserviert! Morgen hole ich das ab.
Bostler_CGNvor 41 m

Nur mal so aus reiner neugier ? Hast du mal geschaut oder nachgerechnet …Nur mal so aus reiner neugier ? Hast du mal geschaut oder nachgerechnet was dich der spass Kostet ???


Hauptsache es ist kühl im Zimmer. Da sind die paar Euro nichts.
sutsh6. Jun

was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es e …was passiert mit der luft die von innen nach außen befördert wird? es entsteht ja ein unterdruck in der wohnung, d.h. die luft wird durch türschlitze und durch andere geöffnete fenster gezogen?



MickeyKnox6. Jun

Es strömt halt irgendwo wieder Luft nach


Eben, warme, so dass sutsh sehr berechtigt eher schlechte Effizienz befürchtet haben dürfte als...
gigglejiggle6. Jun

Klar musst aufpassen dass es dir nicht die Katze vom Nachbarn durch den …Klar musst aufpassen dass es dir nicht die Katze vom Nachbarn durch den Türsschlitz saugt..


Ein Problem dieser Geräte also:
Abdelabi6. Jun

Muss man einen schlauch aus dem Fenster hängen bei dem Gerät?


Nein, damit vor allem gekühlte Luft im Raum bleibt eigentlich 2, aber so werden sie nicht ausgeliefert.
Bostler_CGNvor 44 m

Nur mal so aus reiner neugier ? Hast du mal geschaut oder nachgerechnet …Nur mal so aus reiner neugier ? Hast du mal geschaut oder nachgerechnet was dich der spass Kostet ???


Ganz ehrlich, draufgeschissen. Hauptsache ich habe es angenehm bei mir in der Bude.
Aber denke so 300-500€ mehr kosten.
Bearbeitet von: "Zafzaf" 6. Jun
So als stumpfer Richtwert 7 € pro Tag. Und natürlich sollte man immer versuchen, ein möglichst optimales Zweischlauchgedöns zu basteln.

17562473-CDy0j.jpg
s33vor 57 m

So als stumpfer Richtwert 7 € pro Tag. Und natürlich sollte man immer v …So als stumpfer Richtwert 7 € pro Tag. Und natürlich sollte man immer versuchen, ein möglichst optimales Zweischlauchgedöns zu basteln.[Bild]


So ganz versteh ich das Bild leider nicht. Gelber Pfeil oben ist Raumluft, die gekühlt wird und dann zum blauen Pfeil wird?
Oranger Pfeil ist die heiße Abluft? Also der Schlauch bei den Ein-Schlauch-Geräten. Und was macht der 2. Schlauch? Von wo nach wo geht der? Auch nach draußen, um das Klimagerät mit Luft zum Aufwärmen zu versorgen?
Die deutlich teureren Zweischlauch-Geräte haben ja wie der Name sagt zwei. Kann man das DIY technisch bei einem Einschlauchgerät was machen?
Danke schon mal!
Bearbeitet von: "HomerJayS" 6. Jun
Im Frühjahr wenn's kalt ist, kann man manchmal auf eBay gebrauchte Profigeräte z.B. von De'Longhi für n Appel und nen Ei kriegen, die richtig gut sind. Die brauchen dann maximal 600-800 Watt statt bis zu 2000 Watt wie die billigen Dinger, und kühlen die Bude gut runter.
s33vor 1 h, 36 m

[Video] Auch ganz nett kaelte-treffpunkt.de


Also eigentlich ein Skandal, dass die Geräte überhaupt ohne (zumindest Vorrüstung für) 2. Schlauch (was die Produktionskosten ja noch nicht einmal nennenswert erhöhen würde) verkauft werden dürfen.
Ja. Es heißt ja, daß Stiebel Eltron ein Patent auf dieses naheliegende Prinzip hat . Allerdings ist Schlauch immer auch "Heizschlauch" - braucht man so dringend wie'n zweiten Schließmuskel. (poo).
Reserviert ! Merci
Möchte mich nochmal ausdrücklich bei LMS23für den Deal bedanken !!
Wunderbar, Lieferschwierigkeiten in Bremen. 33 Grad aktuell, "kommt im Laufe dieser Woche..:" Mail bekommen ich könnte heute ab 10:00 Uhr abholen. Ich dreh langsam echt durch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text