159°
ABGELAUFEN
Bauknecht GSU 50204 Unterbaugeschirrspüler für 299,00€

Bauknecht GSU 50204 Unterbaugeschirrspüler für 299,00€

Home & LivingAmazon Angebote

Bauknecht GSU 50204 Unterbaugeschirrspüler für 299,00€

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade den Bauknecht GSU 50204 A+ IN Unterbaugeschirrspüler mit der Energieeffizienzklasse A+ für 299,00€. Die Lieferung erfolgt kostenlos.
Im Preisvergleich müsstet Ihr sonst mindestens 350,00€ für diesen Geschirrspüler ausgeben. Somit könnt Ihr hier schöne 51,00€ sparen.
Produktdetails:
- Hersteller: Bauknecht
– Modellkennzeichen: GSU 50204 A+ IN
– Produktabmessungen: 57 x 59,7 x 82 cm
– Modellnummer: GSU 50204 A+ IN
– Energieeffizienzklasse: A+
– Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch: 289 Kilowattstunden pro Jahr
– Trocknungseffizienzklasse: a
– Luftschallemission: 48 dB
– Jährlicher Wasserverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus: 3360 Liter
– Installationstyp: Unterbau
– EAN / Artikelnummer: 4011577834857
– Farbe: Edelstahl
– Batterien notwendig: Nein

15 Kommentare

Hab mir das Teil zu Weihnachten zugelegt 185 € ...leeft & sauber....X)
arenon.de/ges…t=1

Mark333

Hab mir das Teil zu Weihnachten zugelegt 185 € ...leeft & sauber....X) http://www.arenon.de/geschirrspueler/standgeraet-60cm/8646/standgeschirrspueler-dfl-1440?ext=1


Ist ja schön, aber dein Modell ist doch nicht wirklich mit dem hier vergleichbar...

Für ein Markengerät in Edelstahl ein Top-Preis! Nur leider keine Restzeitanzeige...

Markengerät? Wie bitte?!

Bauknecht (>>Whirlpool größte hausgerätehersteller) ist für mich eine Marke, vielleicht keine Top Marke wie Miele, aber von BSH (Bosch, Siemens, Neff etc.) halte ich sowieso - nach etlichen reinfällen - nichts mehr.
Und meine alte Bauknecht Spülmaschine hat locker 3x so lange gehalten wie der teure Neff Schrotthaufen hier in der Küche, der nach 3,5 jahren an jeder erdenklichen Stelle nur noch Probleme macht. Die Spülmaschine ist auch nicht das einzige BSH Gerät welche nur Probleme macht
Mich würde mal interessieren, ob die bei Gaggenau genau den selben Billigschrott verbauen....


Und wenn eine Spülmaschine das Geschirr vernünftig sauber macht und mir optisch gefällt aber fast nur 1/3 kostet (wie die aktuelle Neff), dann hat sich die Maschine selbst dann gelohnt, wenn die auch nach 3 oder 4 Jahren hinüber ist.

Mark333

Hab mir das Teil zu Weihnachten zugelegt 185 € ...leeft & sauber....X) http://www.arenon.de/geschirrspueler/standgeraet-60cm/8646/standgeschirrspueler-dfl-1440?ext=1



OKAY... ich frag mal ob Sie´s mir`s tauschen....X)

Das mit Whirlpool ist natürlich korrekt. Möchte nur, dass den Leuten klar ist, hier kein "Markengerät" aus deutscher Produktion erhalten.

Achtung: EdelstahlOPTIK, kein echtes Edelstahl!

Bauknecht war vor 30 Jahren mal Markenqualität. Heute ist das Label nur noch ein Deckname für Elektroschrott.

Wegen Markenqualität: ich habe hier einen Siemens Geschirrspüler, 7 Jahre alt. Wie oft ich den schon auseinandergebaut habe kann ich nicht mehr zählen, wegen verdreckter Wassertasche, verdreckten Gebersystem, Undichtigkeiten an der Pumpe, defekten Türfedern, etc.
Dank teamhack und Konsorten habe ich zwar immer eine Reparaturanleitung oder Hinweise auf den Fehler gefunden und da ich nicht gerade zwei linke Hände habe ist auch alles wieder mit geringen Kosten und viel Zeit in Gang gebracht worden. Aber das kann man ja keinem Normalnutzer zumuten.
Ich weiß nicht in wie weit sich die Hersteller da noch in der Qualität unterscheiden, ich für meinen Teil werde bei dem nächsten Defekt wohl bei IKEA kaufen. Spülmaschine für 299€ mit 5 Jahren Garantie z.B. ikea.com/de/…65/

Toffer

Achtung: EdelstahlOPTIK, kein echtes Edelstahl!



Hast du so ein Gerät schonmal Live gesehen? Leider steht überall etwas anderes...

Ich hab das Teil heute morgen bestellt, da ich die Schnauze voll hab von meinem Neff GSP wo ich ständig dran am basteln bin wei wieder irgend etwas anderes nicht funktioniert.

Bei Amazon stand Edelstahl... also wenn das Ding kein Edelstahl ist oder ein guter Fake der nicht auffällt zu den anderen Edelstahlteilen in der Küche dürfen sie es halt wieder abholen

TomTomNavigator

Wegen Markenqualität: ich habe hier einen Siemens Geschirrspüler, 7 Jahre alt. Wie oft ich den schon auseinandergebaut habe kann ich nicht mehr zählen, wegen verdreckter Wassertasche, verdreckten Gebersystem, Undichtigkeiten an der Pumpe, defekten Türfedern, etc. Dank teamhack und Konsorten habe ich zwar immer eine Reparaturanleitung oder Hinweise auf den Fehler gefunden und da ich nicht gerade zwei linke Hände habe ist auch alles wieder mit geringen Kosten und viel Zeit in Gang gebracht worden. Aber das kann man ja keinem Normalnutzer zumuten. Ich weiß nicht in wie weit sich die Hersteller da noch in der Qualität unterscheiden, ich für meinen Teil werde bei dem nächsten Defekt wohl bei IKEA kaufen. Spülmaschine für 299€ mit 5 Jahren Garantie z.B. http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20279765/



Klingt eigentlich ganz vernünftig... Unser Marken-Geschirrspüler ist heute fast auf den Tag genau nach 2 Jahren kaputt gegangen. Und das war ein Gerät aus der Premium-Klasse. Also da kann ich gut und gerne auf die Marke verzichten. Nur ärgerlich, dass Waschmaschine und Trockner vom gleichen Hersteller sind.

Auf der Bauknecht Produktseite steht Edelstahloptik. Und eigentlich sieht es auf dem Bild auch nur nach silberfarbenem Plastik aus genau wie bei meiner Ignis Maschine...

Schade, hier in Rostock kein Installationsservice.

Gerät ist heute gekommen.
Keine Ahnung obs richtiger Edelstahl ist, ist aber auf jeden Fall aus Metall und passt perfekt zu den Edelstahlschränken/Sockelleisten etc.

Also kein silbernes Plastik.


Beim aufstellen merkt man auf jeden Fall schonmal den günstigen Preis... Unser Neff GSP hatte 3 Fusse, wovon der hintere Fuss von vorne zu justieren war. Bei dem Bauknecht hats 4 Füsse mit Feingewinde und es war echt Nervenaufreibend den vernünftig auszurichten. Aber na gut macht man ja nicht so oft.

Optik finde ich super, da es halt wie aus einem Guss ist.

Gerät ist ein wenig lauter wie der Alte.

Geschirrschubladen und so sind nicht ganz so variabel wie beim Alten aber gut, der obere Korb lässt sich in der Höhe verstellen. Gut finde ich die Besteckkästen - 2 Stk., sind schmal und ganz vorne.

Schade ist halt, dass er keine Restlaufanzeige hat, aber man kann ja nicht alles haben für den Preis.
Preis-/Leistung finde ich aber sehr gut für 299,-

Das einzige was ich negativ finde, das Gerät hat keinen Aquastop. Da werde ich mir mal so ein Nachrüstding bestellen müssen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text