Bauknecht Heko 7700 IN für 444€ + ggf. 30-70€ VSK @ Cybersale - Herd Einbauset mit Induktionskochfeldern
399°Abgelaufen

Bauknecht Heko 7700 IN für 444€ + ggf. 30-70€ VSK @ Cybersale - Herd Einbauset mit Induktionskochfeldern

Redaktion 51
Redaktion
eingestellt am 17. Mär 2014heiß seit 17. Mär 2014
700€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

+ 30€ Versand bis zur Bordsteinkante
+ 70€ Versand zum finalen Aufstellort

3,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/pro…s=1

Um auf den Cybersale zu kommen, einfach auf "für kurze Zeit noch günstiger - Cybersale" klicken

Specs: bestehend aus EMIE 7263 IN Einbau-Backofen und EKI 7640 IN Kochfeld • Energieeffizienzklasse: A • Farbe: Edelstahl • Nutzinhalt: 55l • Funktionen: k.A. • Nischenmaße: k.A. • Induktionskochfeld • Edelstahlrahmen mit Facettenschliff vorne, 60cm breit • 4 Kochzonen

Beste Kommentare

nicmare

wenn das ding an ist: HOT



..aber ohne Topf oder Pfanne bleibt es leider COLD

Muss lavirco zustimmen! Was soll das? Einen "brocken - bullshit" kurz reingeworfen "... Das Ding ist scheiße, Bauknecht ist beschissen...Das Teil ist Müll" und fertig! Damit kann keiner was anfangen. Nicht mal, ob die Aussage auf eigener Erfahrung beruht. Da überlegt man sich das Teil anzuschaffen und ist regelrecht froh über Kommentare wie Trantor, der z. B. die nicht vorhandene Boostfunktion erwähnt. Ob man damit leben kann oder nicht entscheidet dann eh jeder für sich. Kurzum: Lasst einfach eure Lebenszeichen-Kommentare, wenn ihr nichts produktives zum Produkt beisteuern könnt. Für solche Geschichten habt ihr social Networks mit Pinnwändchen.
Sorry fürs Offtopic.

51 Kommentare

Sehr Hot

Wahnsinnspreis - HOT

wenn das ding an ist: HOT

nicmare

wenn das ding an ist: HOT



..aber ohne Topf oder Pfanne bleibt es leider COLD

Hmm...bin mir nicht sicher. Da scheinen ja einige nach einem Jahr Probleme mit Ausfällen der Platten zu tun zu haben. Muss mal weiter recherchieren. Wenn ich nicht noch mehr Probleme im Netz finde, werde ich wohl zuschlagen.

Leider kommen noch Versandkosten hinzu wenn man den Ofen nicht selbst abholen kann.
Auch bis zum Aufstellort und evtl. Anschlussservice, dann kommt man bei ca. 560 Euro raus!
Auch berichten viele von Ausfällen der Platten nach einiger Zeit.

Obs dann so ein Schnäppchen ist??!

lavirco

Hmm...bin mir nicht sicher. Da scheinen ja einige nach einem Jahr Probleme mit Ausfällen der Platten zu tun zu haben. Muss mal weiter recherchieren. Wenn ich nicht noch mehr Probleme im Netz finde, werde ich wohl zuschlagen.



habe ich auch schon gelesen - aber wer ist glücklich mit seinem Gerät und postet das in diversen Foren - man liest immer nur die Problemfälle...
Für 60 EUR kann man ja auf 3 Jahre Garantie erhöhen!

Ich vermisse die günstigen IKEA-Induktionsfelder.

Verfasser Redaktion

Sturmy

Leider kommen noch Versandkosten hinzu wenn man den Ofen nicht selbst abholen kann.Auch bis zum Aufstellort und evtl. Anschlussservice, dann kommt man bei ca. 560 Euro raus!Auch berichten viele von Ausfällen der Platten nach einiger Zeit.Obs dann so ein Schnäppchen ist??!

Danke! Hab das mit den VSK hinzugefügt...

Hatte die Version von Privileg... der OFEN ist TOP, aber die Induktionsplatte ist ein Witz... klingt wie ein lauter Fön.... geht garnicht!

lavirco

Hmm...bin mir nicht sicher. Da scheinen ja einige nach einem Jahr Probleme mit Ausfällen der Platten zu tun zu haben. Muss mal weiter recherchieren. Wenn ich nicht noch mehr Probleme im Netz finde, werde ich wohl zuschlagen.



Das stimmt und das habe ich natürlich im Hinterkopf. Wenn ich allderdings 30 verschiedene Einträge finde, dann kaufe ich nicht. Ich habe aber keine weiteren Probleme finden können. Somit sollte das Gerät keinen Serienfehler oder ähnliches haben. Manche haben einfach Pech. Hmm...jetzt sehe ich allerdings, dass noch die VK drauf kommen. Ich muss überlegen

Hat vielleicht noch wer Informationen zum Geräuschpegel des Induktionsfeldes? Das wäre der für mich definitiv ein Grund nicht zuzuschlagen.

Spongi

Hatte die Version von Privileg... der OFEN ist TOP, aber die Induktionsplatte ist ein Witz... klingt wie ein lauter Fön.... geht garnicht!


So'n Schwachsinn ... was hat denn die Konkursmarke Privileg mit dem Gerät hier zu tun ?

Das teil ist müll.

Spongi

Hatte die Version von Privileg... der OFEN ist TOP, aber die Induktionsplatte ist ein Witz... klingt wie ein lauter Fön.... geht garnicht!



Bevor Du mit "Schwachsinn" um Dich wirfst, lesen:
epochtimes.de/Bau…tml

Peinlich, gell.

Also ich war auch erst hin- und hergerissen, mir diese Kombi zuzulegen.

Aaaaaber: Das Induktionskochfeld hat anscheinend KEINE Boost-Funktion! Womit der allergrößte Vorteil (für mich und meine Familie zumindest) von Induktion einfach nicht da ist: Mit der Boost-Funktion kann man Wasser in 30-60s zum Kochen bringen. Wer Kinder hat (oder auch einfach nur oft Nudeln macht), wird die Funktion nie mehr missen möchten!

die Langzeitqualität von Bauknecht ist grausig..

Spongi

Hatte die Version von Privileg... der OFEN ist TOP, aber die Induktionsplatte ist ein Witz... klingt wie ein lauter Fön.... geht garnicht!



Du bist ein Held... Der Hersteller von Bauknecht und Privileg ist WHIRLPOOL... wer keine Ahnung hat, sollte mal den Kopf zu machen....

YourDrAgan

die Langzeitqualität von Bauknecht ist grausig..



Ich hatte immer viel von Bauknecht und eigentlich immer zu Frieden... hab seit 4-5 Jahren eine Waschmaschine die immernoch einwandfrei läuft. Vor meinen Umzügen hatte ich auch immer Bauknechtgeräte in der Küche. In der aktuellen Wohnung hab ich jetzt wieder einen Bauknecht Induktionsherd und bin sehr Happy, vorallem ist der richtig Leise.... diese Billigdinger Föhnen sich einen zusammen... das macht keinen Spass. Nur die Spülmaschine ist von Bosch... aber die find ich ehrlich gesagt, schlechte als mal meine letzte Bauknecht Maschine, in meiner vorherigen Wohnung. (Küche damals an Vermieter verkauft.)

Voll der Kindergarten hier. Ey!! isch hab Rescht, weischt Du! Ne Alder, isch hab voll Rescht.

@YourDrAgan
Wie kommst Du darauf, dass die Langzeitqualität schlecht ist? Eigene Erfahrung? Oder vielleicht irgendwo gelesen? (Dann würde ich mir das gerne auch auch mal durchlesen).

Sturmy

Leider kommen noch Versandkosten hinzu wenn man den Ofen nicht selbst abholen kann.Auch bis zum Aufstellort und evtl. Anschlussservice, dann kommt man bei ca. 560 Euro raus!Auch berichten viele von Ausfällen der Platten nach einiger Zeit.Obs dann so ein Schnäppchen ist??!



Hey da steht doch versandkostenfrei...auf der Webseite...

Sturmy

Leider kommen noch Versandkosten hinzu wenn man den Ofen nicht selbst abholen kann.Auch bis zum Aufstellort und evtl. Anschlussservice, dann kommt man bei ca. 560 Euro raus!Auch berichten viele von Ausfällen der Platten nach einiger Zeit.Obs dann so ein Schnäppchen ist??!



upps STAND auf der Webseite - direkt um 9 Uhr war das Banner noch zu sehen!

Verfasser Redaktion

Genau darauf hatte ich mich bezogen... naja... leider + VSK

Priveleg Bauknecht Eletroclux AEG sind nur noch aufgekaufte Marken und haben leider nichts mehr mit der Qualität zu tun.

Allesamt leider qualitativ schlecht ...

Miele >>Bosch/Siemens BSH>Beko und der Rest wird bei mir auch nicht gekauft.

Muss lavirco zustimmen! Was soll das? Einen "brocken - bullshit" kurz reingeworfen "... Das Ding ist scheiße, Bauknecht ist beschissen...Das Teil ist Müll" und fertig! Damit kann keiner was anfangen. Nicht mal, ob die Aussage auf eigener Erfahrung beruht. Da überlegt man sich das Teil anzuschaffen und ist regelrecht froh über Kommentare wie Trantor, der z. B. die nicht vorhandene Boostfunktion erwähnt. Ob man damit leben kann oder nicht entscheidet dann eh jeder für sich. Kurzum: Lasst einfach eure Lebenszeichen-Kommentare, wenn ihr nichts produktives zum Produkt beisteuern könnt. Für solche Geschichten habt ihr social Networks mit Pinnwändchen.
Sorry fürs Offtopic.

Spongi

Du bist ein Held... Der Hersteller von Bauknecht und Privileg ist WHIRLPOOL... wer keine Ahnung hat, sollte mal den Kopf zu machen....



Ähm, ja, danke, dass Du meine Aussage nochmal bestätigst! Falls Du Dich erinnerst, ging es darum, dass ein User hier polterte: "was hat denn die Konkursmarke Privileg mit dem Gerät hier zu tun?"

Ja, genau, Privileg ist eh immer schon nur eine Marke und kein eigener Hersteller gewesen, und seitdem die Bauknecht-Mutter Whirlpool die Marke Privileg übernommen hat, gibt es halt Geräte die baugleich sind und unter "Privileg" und "Bauknecht" laufen.

Kommt Dir zum Beispiel dieser Herd hier bekannt vor:
[Fehlendes Bild]

Lustig, das ist doch der Bauknecht-Herd aus diesem Deal. Und der erscheint auf der Privileg-Homepage...

Die ähnlichkeit ist wirklich beeindruckend... danke für den Tip!!!! Hätte schon fast zugeschlagen.
Der Preis von 444 ist trotzdem noch top für einen Induktionsherd.
Aber für mich fällt er dadurch weg, das ich schon ein Markengerät haben möchte.

Wird nicht mehr gebaut und nicht so der hit .. bin auch am überlegen lieber doch nicht zu schlagen

knicka

bin auch am überlegen lieber doch nicht zu schlagen



Schlagen ist auch keine Lösung!

SCNR

Spongi

Du bist ein Held... Der Hersteller von Bauknecht und Privileg ist WHIRLPOOL... wer keine Ahnung hat, sollte mal den Kopf zu machen....



Sorry, aber ich glaub du musst mich wohl einfach falsch verstanden haben, den hatte ich ja gehabt...und habe meine Erfahrung Kund getan. Ich denke mal das es hier um ein Missverständniss handelt... das lustige ist nur, das es dieses Gerät überhaupt nicht Existiert... das Gerät was ausgeliefert wird, sieht etwas anders aus und ist auf OTTO.de auch geändert worden. Man findest es immernoch unter Privileg 50 Jahre Edition.

Allerdings hat der auch eine Etwas andere Induktionsplatte, die Fläche vom Bauknecht angebot ist etwas größer. Aber der von Privileg ist Sparmsamer... aber auch mega laut... Ich würde einfach mal behaupte das die Billow Bauknechtplatte auch nicht leise ist.

Ich warte noch auf den Superdeal mit abgesetztem Backofen und autarkem Indukitonsfeld! Wer verbaut denn heutzutage noch die veraltete "Backofen-Bückversion" in seine Einbauküche?

Das Topfset und die Kochbücher sind schonmal unterwegs!

Und wer ist schuld?

Natürlich Mydealz!

Hallo,

hab ne kurze Frage.
Welches Herd-Set ist besser. Der im Deal oder folgender Gorenje: amazon.de/dp/…5LE ?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Verfasser Redaktion

OhMyGoodness

Hallo,hab ne kurze Frage.Welches Herd-Set ist besser. Der im Deal oder folgender Gorenje: http://www.amazon.de/dp/B00EYNO5LE ?Vielen Dank schonmal im Voraus!

Wenn dann nimm eher das hier: Der zuverlinkende Text

OhMyGoodness

Hallo,hab ne kurze Frage.Welches Herd-Set ist besser. Der im Deal oder folgender Gorenje: http://www.amazon.de/dp/B00EYNO5LE ?Vielen Dank schonmal im Voraus!



Da würden mich jetzt auch mal Erfahrungswerte interessieren. Der Ofen kostet ja fast das Gleiche wie der im Deal und hat, soweit ich das sehe, mehr nützliche Funktionen, wie zum Beispiel die Boost-Funktion.

OhMyGoodness

Hallo,hab ne kurze Frage.Welches Herd-Set ist besser. Der im Deal oder folgender Gorenje: http://www.amazon.de/dp/B00EYNO5LE ?Vielen Dank schonmal im Voraus!



Hi,

das ist doch der gleiche wie ich verlinkt hab. Wenn du wegen dem Preis meinst, da werde ich eh bei Idealo den günstigen holen. Hab Amazon nur gewählt, um zu zeigen welchen ich meine. Dann wird es wohl der Gorenje werden. Dachte nur, dass vielleicht der Bauknecht von der Qualität besser wäre.

MfG

Habe genau das Modell vor nem Jahr für ca 800€ gekauft. Vor nem Monat ist erst eine, kurz danach eine weitere Platte einfach ausgefallen. Der Servicetechniker war ein Tag später da, -- er meinte, das kommt schon mal vor und war auf jeden Fall kein Eigenverschulden.

Sonst sind wir damit sehr zufrieden. Induktion rockt einfach.

FÜR DEN PREIS ABSOLUT HOT!

OhMyGoodness

Hallo,hab ne kurze Frage.Welches Herd-Set ist besser. Der im Deal oder folgender Gorenje: http://www.amazon.de/dp/B00EYNO5LE ?Vielen Dank schonmal im Voraus!



Es ging im wohl um den Preis. :-)

Also das Einziege was der Gorenje dem Bauknecht voraus hat, ist die Induktions-Boost-Funktion. Allerdings ist der Gorenje Herd wesentlich schlechter als der von Bauknecht. Der Gorenje hat nicht mal Umluft...

OhMyGoodness

Hallo,hab ne kurze Frage.Welches Herd-Set ist besser. Der im Deal oder folgender Gorenje: http://www.amazon.de/dp/B00EYNO5LE ?Vielen Dank schonmal im Voraus!



Wie kommst du denn darauf? In der Beschreibung von Amazon wird Umluft/Heißluft mit dem jeweiligen Verbrauch erwähnt. Bei redcoon genauso.

Sebb

Wie kommst du denn darauf? In der Beschreibung von Amazon wird Umluft/Heißluft mit dem jeweiligen Verbrauch erwähnt. Bei redcoon genauso.



Naja, bei Redcoon steht unter Umluft "Nein". Spielt aber auch keine Rolle. Der Gorenje kann Heißluft, was eh besser ist und dann kann er auf jeden Fall auch Umluft. Hab mich da mal fix schlau gemacht.

Es sieht sogar so aus, als hätte der Bauknecht keinen reinen Heißluft Modus...

Also welches Argument spricht denn nun noch für den Bauknecht?

Sebb

In der Beschreibung von Amazon wird Umluft/Heißluft mit dem jeweiligen Verbrauch erwähnt. Bei redcoon genauso.



Umluft ist nicht gleich Heißluft. Heißluft ist allerdings besser als Umluft, von daher ist das "nicht mal Umluft" natürlich Quatsch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text