Bauknecht MW 78 SW Mikrowelle mit Grill und Heißluft
246°Abgelaufen

Bauknecht MW 78 SW Mikrowelle mit Grill und Heißluft

169€239€-29%Amazon Angebote
10
eingestellt am 15. Okt 2017Bearbeitet von:"Pursemuckel"
Momentan im Tagesangebot bei Amazon

Bauknecht MW 78 SW Mikrowelle mit Grill und Heißluft


  • 8 Leistungsstufen
  • 30 l Garraum
  • Mikrowelle 1000 Watt
  • Quarz-Grill 1000 Watt
  • Heißluft 1300 Watt
  • Kombination Heißluft und Grill
  • Abschaltbarer Glasdrehteller 32 cm Ø
  • Zubehör 1 Crisp-Platte mit Griff

Stiftung Warentest TESTSIEGER GUT (2.3) 08/2016


Die Amazonbewertungen sind überwiegend positiv.

Man sollte allerdings die Maße und die Sicherheitsabstände beachten.

Mit dem "Bauknecht 30€ Extra-Rabatt" kostet das Gerät

169€ bei Prime-Versand

PVG (Idealo): 239€
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
169€ bei Prime-Versand

Und jetzt rate mal, wie hoch der Preis ohne "Prime-Versand" ist.
Hi,

vielen Dank für den Deal, hab die letzten Wochen nach einer neuen Microwelle gsucht.
Wollte zuerst die MW179 haben, aber die war mir zu teuer.
amazon.de/gp/…7XF

Und bei dem Preis hab ich nun bei der MW78 zugeschlagen.

170,68 ohne Priime Versand (Österreich MWst.)
Bin auch auf der Suche nach einer Mikrowelle mit heißluftfunktion und co.
Doch die Meinungen gehen bei Bauknecht und auch andere sehr unterschiedlich aus.
Musste ich leider die letzten Wochen feststellen.
Hat jemand Erfahrung mit der? Die Produktlinie ist schließlich von Ende 2014.
Bearbeitet von: "Firey" 15. Okt 2017
Genau das Produkt jetzt gebraucht! Tiptop!!!
vielen Dank!
Ernsthaft? Genau auf dieses Angebot warte ich seit Monaten und gerade gestern war ich aufgrund des Wetters nicht online. :-(
Firey15. Okt 2017

Bin auch auf der Suche nach einer Mikrowelle mit heißluftfunktion und …Bin auch auf der Suche nach einer Mikrowelle mit heißluftfunktion und co.Doch die Meinungen gehen bei Bauknecht und auch andere sehr unterschiedlich aus.Musste ich leider die letzten Wochen feststellen. Hat jemand Erfahrung mit der? Die Produktlinie ist schließlich von Ende 2014.


Testsieger in der Stiftung Warentest, welche anderen (negativen) Meinungen meinst du genau und in welcher Relation sind die zu genanntem Testsieg einzuordnen?
82EE16. Okt 2017

welche anderen (negativen) Meinungen meinst du genau und in welcher …welche anderen (negativen) Meinungen meinst du genau und in welcher Relation sind die zu genanntem Testsieg einzuordnen?


Einige Bewertungen sprechen davon, dass die Umluftfunktion nicht den Erwartungen entspricht, bzw. nicht so läuft, wie sich die Käufer das vorgestellt haben. Und nachdem ich jetzt Eine Samsung-Mikro mit Umluft unnütz rumstehen hab, weil das Gerät die benötigte und eingestellte Temperatur nicht aufrecht halten kann, würde ich auch nur einer negativen Kritik in dieser Hinsicht große Gewichtung zuschreiben
sunchyme16. Okt 2017

Einige Bewertungen sprechen davon, dass die Umluftfunktion nicht den …Einige Bewertungen sprechen davon, dass die Umluftfunktion nicht den Erwartungen entspricht, bzw. nicht so läuft, wie sich die Käufer das vorgestellt haben. Und nachdem ich jetzt Eine Samsung-Mikro mit Umluft unnütz rumstehen hab, weil das Gerät die benötigte und eingestellte Temperatur nicht aufrecht halten kann, würde ich auch nur einer negativen Kritik in dieser Hinsicht große Gewichtung zuschreiben


Was "Leute" von Produkten (überzogenerweise) erwarten und dann undifferenziert und ohne notwendiges Fachwissen niederschreiben ist für mich, der eher nach Objektivität strebt, absolut irrelevant. Gerade die Umluftfunktion wurde im Testbericht - in dem auch eine Samsung Mikrowelle (MC28H5015) getestet wurde - positiv erwähnt. Problematisch sind die Automatikfunktionen für bestimmte Lebensmittel an der Mikrowellen. Das wurde im Test auch herausgestellt, betrifft aber nicht nur die Bauknecht sondern alle getesteten Mirkowellen. Also selbst mit etwas gesundem Menschenverstand an die Sache heran gehen und nicht in allen Belangen eine eierlegende Wollmilchsau erwarten und es sollte weniger Probleme geben.
Bearbeitet von: "82EE" 17. Okt 2017
82EE17. Okt 2017

Was "Leute" von Produkten (überzogenerweise) erwarten und dann …Was "Leute" von Produkten (überzogenerweise) erwarten und dann undifferenziert und ohne notwendiges Fachwissen niederschreiben ist für mich, der eher nach Objektivität strebt, absolut irrelevant. Gerade die Umluftfunktion wurde im Testbericht - in dem auch eine Samsung Mikrowelle (MC28H5015) getestet wurde - positiv erwähnt. Problematisch sind die Automatikfunktionen für bestimmte Lebensmittel an der Mikrowellen. Das wurde im Test auch herausgestellt, betrifft aber nicht nur die Bauknecht sondern alle getesteten Mirkowellen. Also selbst mit etwas gesundem Menschenverstand an die Sache heran gehen und nicht in allen Belangen eine eierlegende Wollmilchsau erwarten und es sollte weniger Probleme geben.


Naja, das die Mikrowelle die von mir eingestellte Temperatur über die benötigte Zeit aufrechterhalten kann, ist für mich keine Funktion einer eierlegenden Wollmilchsau, sondern ein Standard, den ich voraussetze. Und sobald eine Person sich diesbezüglich negativ äußert (auf Grundlage ihrer Eigenen Erfahrung), ist das Gerät für mich gestorben.
sunchyme17. Okt 2017

Naja, das die Mikrowelle die von mir eingestellte Temperatur über die …Naja, das die Mikrowelle die von mir eingestellte Temperatur über die benötigte Zeit aufrechterhalten kann, ist für mich keine Funktion einer eierlegenden Wollmilchsau, sondern ein Standard, den ich voraussetze. Und sobald eine Person sich diesbezüglich negativ äußert (auf Grundlage ihrer Eigenen Erfahrung), ist das Gerät für mich gestorben.


Womit sämtliche Mikrowellen unter 500€ für dich gestorben sind und damit deine Zahlungsbereitschaft ansteigen muss.

Per se würde ich vorab überhaupt erst mal gerne sehen, wer das wie (an welcher Stelle im Gerät) genau festgestellt hat. Wir unterhalten uns hier ja immer noch unter der Prämisse, dass diese Behauptungen überhaupt und in der Form stimmen. Ohne entsprechende Messtechnik dürfte das mitunter schwierig nachzuweisen sein. Schwankungen der Temperatur sind nämlich durchaus normal im Umluftbetrieb, davon mal ab. Am Ende ist es noch ein Feature und kein Bug. ;-)
Meine Messparameter sind TK-Pizza, TK-Pommes, Gratins und Kuchen. Während diese in meiner alten Privilegmikrowelle 1A* werden (also die Backzeiten der Verpackungen bzw. Rezepte) das gewünschte Garergebnis hervorbringen, muss ich besagte Produkte in der neuen Mikro mind. doppelt so lang drin lassen und das Garergebnis ist trotzdem unter aller Sau, Kuchen wird schonmal gar nichts (und ja, das Gerät wurde bereits 2x ausgetauscht, immer wieder der selbe Mist). Zudem hat besagte neue Mikrowelle eine Anzeige der aktuellen Innenraumtemperatur. Wenn diese zwar einmal kurz die gewünschte Temperatur erreicht, anschließend aber immer etwa 40-50°C darunter liegt, kann etwas nicht stimmen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text