216°
ABGELAUFEN
BAUKNECHT WA 74 SD EEK A+++ Versandkostenfrei Sehr Sparsam

BAUKNECHT WA 74 SD EEK A+++ Versandkostenfrei Sehr Sparsam

Home & LivingSaturn Angebote

BAUKNECHT WA 74 SD EEK A+++ Versandkostenfrei Sehr Sparsam

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Versandkostenfrei stat 34.90€

A+++

Waschmaschine

7 kg

€ 299.-

Karstadt für 409.- inkl Versand

58 db leise

171 kwh pro Jahr


Füllmenge 7 kg • 1400U/min • Verbrauch pro Jahr 171 kWh Strom / 9900L Wasser • 58 dB (A) Waschen + 78 dB (A) Schleudern Betriebslautstärke • Temperatur- und Sonderprogramme, z.B. für Wolle, Seide, Feinwäsche und Hygiene+

Mehrfachwasserschutz+ und bietet somit einen automatischen Schutz vor Wasserschäden.

20 Kommentare

Preislich wirklich gut, aber:

idealo Rezension

So, 04. Nov 2012 zu WA74 SD: Vorsicht falsche Angaben !!! Ich hatte mir diese Waschmaschine mit 7kg extra für die Familie rausgesucht. Zuhause stellte ich fest, dass nur 5kg Wäsche rein passen. Wichtig ist nämlich das Trommelvolumen, das bei dieser Maschine nur ca 48 Liter beträgt. Bei anderen Herstellern sind in der 7kg Klasse 58 Liter Volumen. Wahrscheinlich gibt Bauknecht hier das Gewicht von einer Lederjacke als Wäsche an. Nie wieder !!!

Hat noch jemand Erfahrungen mit der Maschiene???

Wer a sagt, der muß nicht b sagen. Er kann auch erkennen, daß a falsch war.

Eine Meinung von vielen, wie Aussagekräftig ist das denn ?

siehe Karstadt Bewertung, zahlreiche positive Bewertung

Copy & Paste von einer Bewertung :-)

Anhand anderer Parameter sollte man sich für eine Waschmaschine entscheiden
Herkunft
Hersteller
Verarbeitung
Energieeffizienzklasse
Kosten / Nutzen Verhältniss jedes einzelnen
Wirtschaftlichkeit
Okologischen Aspekt
Situative Entscheidung
Größe
Lebenslage etc.

Ich muss keinen Beitrag leisten, als Privatperson



kg ist eh ne scheiß angabe. sollen einfach liter angeben

Hier noch eine nicht wirklich positive Bewertung:
dooyoo.de/onl…92/

Ich hab extra gesagt der Preis ist wirklich gut, ich habe auch hot gevoted, nur sollte man das evtl. doch vor einem Kauf berücksichtigen.
Dass es natürlich auch berechtigterweise positive Rezensionen gibt will ich gar nicht bestreiten

Kann nur sagen das ich ein ähnliches Bauknechtmodell besitze , macht was es soll und der Verbrauch ist gering (selbst gemessen)

Sicherlich ist das keine Miele oder Q Baureihe von Siemens
aber meine Meinung ist eine Waschmaschine soll verschleißfrei waschen und sparsam, leise sein und ein Volumen damit genügend Wäsche reinpasst, für Mietwohnungen ebenfalls geeignet da Wasserschutzschlauch und Zeitwahl wenn man von der Arbeit kommt liegt die Wäsche nicht stundenlang in der Trommel sicherlich hochwertiger als Candy, Gorenje und wie die alle heißen

Deal or no Deal :-)

Schönen After WM Abend noch ....

Geht nix über Miele oder Bosch, aber die sind viel zu teuer, dann lieber alle 2 Jahre 300€ ausgeben ! Meine Miele wäschst schon seit 6 Jahren wie am ersten Tag !

hab die selbe zuhause im Keller stehen. Die Trommel fasst sicherlich keine 7 kg, eher weniger. negativ wäre noch anzumerken, dass das Gerät zu viele Programm anbietet, also etwas unübersichtlich ist. gewöhnt man sich aber schnell dran. ansonsten preislich sehr gut

Nie wieder Billigwamas. Meine 2 Jahre alte Gorenje hat mir dank defektem Lager zahlreiche neue Hemden versaut (Öl). Beim Versuch ein neues Lager einzusetzen ist der Lagersitz gebrochen (alles Kunststoff).
Jetzt Miele, Ende!

Bauknecht nie wieder

wobbel

Nie wieder Billigwamas. Meine 2 Jahre alte Gorenje hat mir dank defektem Lager zahlreiche neue Hemden versaut (Öl). Beim Versuch ein neues Lager einzusetzen ist der Lagersitz gebrochen (alles Kunststoff). Jetzt Miele, Ende!



Miele ist einfach top! Ich war vor einem Jahr auf Wohnungssuche und bin dann bei einem Mehrfamilienhaus gelandet. Im Gemeinschaftswaschraum stand eine Miele-Waschmaschine aus den 70ern(!). Wer Miele kauft, kauft einmal. Muss ja nicht unbedingt eine neue sein.

malte89

Im Gemeinschaftswaschraum stand eine Miele-Waschmaschine aus den 70ern(!). Wer Miele kauft, kauft einmal. Muss ja nicht unbedingt eine neue sein.




Man könnte mal ausrechnen was man im Vergleich zu einer A(+++) Maschine sparen würde.
Kann ja auch ne neue Miele sein, möglicherweise rechnet es sich auf 5 jahre

wobbel

Nie wieder Billigwamas. Meine 2 Jahre alte Gorenje hat mir dank defektem Lager zahlreiche neue Hemden versaut (Öl). Beim Versuch ein neues Lager einzusetzen ist der Lagersitz gebrochen (alles Kunststoff). Jetzt Miele, Ende!



Wie der Opa....

Ist natürlich ein gleuchwertiger Vergleich 1970 : 2014 (_;)
Fa. Grundig war auch mal für einwandfreie Qualität bekannt....

Fa. Miele produziert sicherlich nicht mehr ausschließlich in Deutschland und wenn doch, dann sind die Zuliefererteile trotzdem aus Fernost Und wenn die Produktion nebst Ersatzteile zu 100% nach deutschem Qualitätsstandpunkt in DE stattfinden würde, würde A) sie preislich nicht bei Mydealz auftauchen und B) trotzdem keine 40+ Jahre mehr halten (siehe aktuelle PKWs)

Jetzt 333€ mache ich was falsch?

Angebot war bis heute 9:00h

hydro1986

Fa. Miele produziert sicherlich nicht mehr ausschließlich in Deutschland und wenn doch, dann sind die Zuliefererteile trotzdem aus Fernost


Miele hat meines Wissens eine Wertschöpfung von 80-90 % in Deutschland und sie kosten etwa das Doppelte wie Siemens/Bosch.

EDIT: Ach ja, deutsche PKWs schaffen diese Quote bei weitem nicht, die liegen AFAIK bestenfalls bei 60 %.

ich kauf nur noch Toplader, sonst krieg ich ärger mit meiner Frau

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text